Explosionen der Nord Streams und der Krimbrücke: Der Westen hat Russland den Infrastrukturkrieg erklärt


Laut dem russischen Ökonomen und Politikwissenschaftler Marat Bashirov hat der Westen den „Ersten Infrastrukturkrieg“ gegen Russland entfesselt. Er schrieb darüber in seinem Telegram-Kanal „Politjoystick / Politjoystick“ am frühen Morgen des 9. Oktober und forderte, dass das Geschehen so genannt wird, wie es in Wirklichkeit ist.


Wenn Sie die Nord Streams und die Krimbrücke sprengen können, können Sie den Rest zerstören. Gibt es irgendwelche Beschränkungen in diesem Krieg von ihrer Seite? Dies ist keine müßige Frage. An welchem ​​Punkt erkennen sie diese Handlungen als legitim und als Teil des Beamten an Politik?

der Autor reflektiert.

Bashirov stellte fest, dass die US-Behörden ihre Beteiligung an den oben genannten Verbrechen leugnen. Gleichzeitig bezweifeln in Russland nur wenige, dass Washington zumindest über die Vorbereitungen für diese Aktionen Bescheid wusste und Informationen an die Täter weitergab. Darüber hinaus waren während der Explosionen der Gaspipelines Nord Stream 1 und Nord Stream 2 in der Ostsee im Allgemeinen Schiffe der US-Marine vor und nach dem Anschlag physisch an den Angriffsorten anwesend.

Jemand wird schreiben, dass sie den Rubikon überschritten haben, die „rote Linie“ überschritten haben, aber dies spiegelt nicht mehr den Status des Augenblicks wider, sie sind weiter gegangen

- er denkt.

Wir erinnern Sie daran am 8. Oktober auf der Krimbrücke passiert ist eine Explosion, die eine Transporteinrichtung beschädigte und Menschen tötete. 27. September Pipelines SP-1 und SP-2 erhalten beispielloser Schaden durch Sabotage.
28 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Alexander) 9 Oktober 2022 09: 42
    +9
    Straflosigkeit führt zu Gesetzlosigkeit ... Wenn Russland nicht mit ähnlichen Methoden darauf reagiert, wird die NATO immer weiter gehen ... Nur Vergeltungsmaßnahmen werden sie stoppen, beispielsweise die Untergrabung der Kommunikation von den Vereinigten Staaten nach Hawaii. Erst wenn die Vereinigten Staaten selbst Schaden erleiden, werden sie anfangen, über die Folgen ihrer Russophobie und ihres Banditentums nachzudenken ...
    1. Vox_Populi Офлайн Vox_Populi
      Vox_Populi (vox populi) 9 Oktober 2022 11: 36
      -9
      Dieser Kommentar ist ein perfektes Beispiel für alternatives Genie. In der Tat ist es eine großartige Idee, Steine ​​zu werfen, während man Mieter eines Glashauses ist! zwinkerte Es gibt nur eine Frage: Was wird mit unserer Infrastruktur nach der Umsetzung der „Idee“, die amerikanische Kommunikation zu untergraben?
      1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 9 Oktober 2022 12: 25
        +6
        (Vox non populi) Was für ein Glashaus, erwacht aus euren Illusionen, es existiert nicht und hat es nie gegeben, Aktionen auf Kraftvektoren waren immer die wichtigsten, der Rest ist „Geschwätz“, wie S. Lawrows, und von niemandem wahrgenommen ... Die anhaltende Sabotage, nur eine Bestätigung, eine angemessene Antwort, wird Sie fragen lassen, ob es sich lohnt, Sabotage weiter zu fördern. Nur die Antworten sollten mehrere und sehr schmerzhaft sein, dann werden nur die Ziele erreicht. Heute sind die Verhandlungen auf Null reduziert, die Aktionen sind unverschämt, bis sie eine klare Grenze setzen, nur eine klare Antwort wird Sabotage und andere Offensiven stoppen. Wenn sie dich schlagen, nur eine klare Antwort, sonst bringen sie dich sogar um ...
        1. Sergej Kuzmin Офлайн Sergej Kuzmin
          Sergej Kuzmin (Sergey) 10 Oktober 2022 16: 40
          +1
          ... Die andauernde Sabotage, nur eine Bestätigung, eine angemessene Reaktion, wird Sie fragen lassen, ob es sich lohnt, weiterhin Sabotage zu fördern. Nur sollte es mehrere und sehr schmerzhafte Antworten geben, dann werden nur die Ziele erreicht ...

          Dies alles aufgrund von Halbheiten, die die militärpolitische Führung Russlands leider seit langem demonstriert und demonstriert. - erklärt! Warum fliegen US-Satelliten immer noch über dem Territorium Russlands?! Abschießen und zerstören - lassen Sie sie ihre Satelliten in andere Umlaufbahnen starten - damit kein einziger von ihnen über dem Territorium Russlands ist!
      2. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Alexander) 9 Oktober 2022 18: 25
        +1
        Wenn sie dir ins Gesicht schlagen, antwortest du oder stehst du und wartest darauf, getötet zu werden? Wenn der erste, dann geben Sie dem Land keinen (klugen) Rat, da Sie ihn selbst nicht benutzen, wenn der zweite ins Kloster geht, ist dies Ihre Berufung, und die Laien werden die weltlichen Angelegenheiten selbst regeln. .
    2. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 9 Oktober 2022 11: 46
      +8
      Jemand wird schreiben, dass sie den Rubikon überschritten haben, die „rote Linie“ überschritten haben, aber dies spiegelt nicht mehr den Status des Augenblicks wider, sie sind weiter gegangen

      Ja, sie durften den Rubikon überqueren, und jetzt fassen sie auf dem Brückenkopf Fuß und bauen ihn aus, und das bisher ohne den geringsten Widerstand des Kreml ...
      Aus der Geschichte des Zweiten Weltkriegs wird in ihrer modernen Darstellung oft die angebliche Selbsteliminierung von I. V. Stalin aus der Führung des Staates und der Roten Armee in den ersten Kriegstagen erwähnt.
      Angeblich war er psychisch deprimiert und hatte sich von der perfiden Invasion niedergeschlagen.

      Tatsächlich ähnelt das bedrückende Schweigen der ersten Person Russlands vor dem Hintergrund eines sich abzeichnenden Zusammenbruchs so etwas und lässt bedrückende Gedanken aufkommen.
      Aber dann reichten die willensstarken Qualitäten Stalins aus, um zu schaffen und zu führen und die ganze Fülle von Macht und Verantwortung zu übernehmen.
      "Anti-Krisen-Hauptquartier" - SVGK ...

      Also, bei der Konzentration der moralisch Willensstarken, darunter einer Person, dann haben sie um den Sieg gekämpft.

      Vielleicht ist die Stunde gekommen, dieser "Moment der Wahrheit", in dem das Volk, die Armee, das Recht hat, von ihrem obersten Oberbefehlshaber zu verlangen, zumindest etwas zu tun, um das zu korrigieren, was sie nachlässig getan haben ...
      1. Pat Rick Офлайн Pat Rick
        Pat Rick 9 Oktober 2022 12: 58
        -4
        Aus der Geschichte des Zweiten Weltkriegs wird in ihrer modernen Darstellung oft die angebliche Selbsteliminierung von I. V. Stalin aus der Führung des Staates und der Roten Armee in den ersten Kriegstagen erwähnt.
        Angeblich war er psychisch depressiv und lag in Niederwerfung heimtückische Invasion.

        Wie kann man nicht deprimiert sein, wenn die besten Freunde damals mitgenommen und angegriffen wurden. Ja, sie griffen so sehr an, dass Flusen und Federn flogen.
        1. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
          Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 9 Oktober 2022 14: 08
          +1
          Flusen und Federn flogen von wem, von dir?
          Ein Bär hat im Gegensatz zu Hühnern und Hähnen eine Haut, ein Fell
          und ja, wenn ein Rudel Wölfe oder andere Vögel einen Bären angreifen, fliegt das Fell und die Haut wird gebissen
          1. Pat Rick Офлайн Pat Rick
            Pat Rick 9 Oktober 2022 17: 06
            -1
            Ich bin überhaupt nicht hier.

            ... ein Rudel Wölfe oder andere Vögel angreifen ...

            Zum ersten Mal höre ich, dass Wölfe Vögeln ähneln.
            In Zoologie bist du schwach, in russischer Schrift auch.
    3. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
    Alexey Davydov (Alexey) 9 Oktober 2022 09: 54
    +4
    Der Westen entfesselte den „Ersten Infrastrukturkrieg“ gegen Russland.

    Ich stimme voll und ganz zu - dies ist ein neuer Faktor, der bisher nicht berücksichtigt wurde.
    Die Infrastruktur (Straßen, Ingenieurnetze, Brücken usw.) der modernen Zivilisation ist wehrlos gegen bösen Willen. Diese neue Art des Krieges, ebenso wie der vorherige - der wirtschaftliche - ist mit der entscheidenden Überlegenheit einer der Parteien verbunden, die die Welt kontrollieren. Es ist sinnlos, auf diesem Feld mit ihr zu kämpfen. Gaspipelines und die Krimbrücke sind nur der Anfang.
    Es ist wirklich beängstigend, sich vorzustellen, wie viele „Lesezeichen“ und „Cache“ aller Art in den Jahren der Verwüstung der 90er und der Verantwortungslosigkeit der 2000-2020er Jahre im ganzen Land an den am stärksten gefährdeten Orten vor dem Hintergrund der Arbeit von erschienen sind die feindlichen Agenten, seine "Einflussagenten" und "fünfte Kolonne". Für uns gibt es nur eine Lösung für das Problem der Überlegenheit des Feindes bei der Kontrolle über die Welt - eine Drohung gegen ihn mit gegenseitiger Zerstörung und ihn zum Rückzug in allen Positionen zu zwingen. Dies ist nur mit Hilfe der Macht möglich, auf die sich das Land verlassen kann. Derzeit verfügt das Land nicht über eine solche Macht
  3. zloybond Офлайн zloybond
    zloybond (Steppenwolf) 9 Oktober 2022 10: 08
    +7
    und erhöhen wir die Lieferungen von Getreide, Gas, Öl, Strom, Holz, Uran nach Europa und in die USA????? Normale Handelsbewegung. sichern
    Theoretisch hätten sie gestern in Russland die Lieferung von allem an Geyropa und die USA bis zur vollständigen Bereitstellung von IHNEN verbieten sollen !!! Beweise für die Nichtbeteiligung an dem Angriff. hi
    1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 9 Oktober 2022 10: 17
      +1
      und erhöhen wir die Lieferungen von Getreide, Gas, Öl, Strom, Holz, Uran nach Europa und in die USA????? Normale Handelsbewegung.

      Wir haben kürzlich einen Versuch unternommen, sie mit unserem Geld zu überschwemmen, indem wir ihnen den Großteil unserer Reserven gegeben haben. Das Ergebnis ist null.
      „Lieferverbote“ sind derzeit nicht im Trend
  4. Azvozdam Офлайн Azvozdam
    Azvozdam (Azvozdam) 9 Oktober 2022 10: 35
    0
    Es wird keine Antwort geben - die rote Linie wurde zum Kreml verlegt. Dann - jenseits des Urals. Und die letzte wird in Tibet sein, dort können Sie sie nicht bekommen!
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 9 Oktober 2022 11: 52
      +5
      Zitat von Azvozdam
      Es wird keine Antwort geben - die rote Linie wurde zum Kreml verlegt. Dann - jenseits des Urals. Und die letzte wird in Tibet sein, dort können Sie sie nicht bekommen!

      Tibet ist China (zumindest glaubt er das) und das Reich der Mitte, seine lässt niemanden rein und lässt niemanden rein...
      Ein ziemlich lehrreiches Beispiel für die Macher "Neueste Kreml-Warnungen"
    2. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 9 Oktober 2022 12: 03
      +2
      Die anhaltende Sabotage ist nur eine Bestätigung dafür, dass eine angemessene Reaktion erforderlich ist, die Sie fragen lässt, ob es sich lohnt, weiterhin Sabotage zu fördern. Nur die Antworten sollten mehrere und sehr schmerzhaft sein, dann werden nur die Ziele erreicht. Heute sind die Verhandlungen auf Null reduziert, die Aktionen sind unverschämt, bis sie eine klare Grenze setzen, nur eine klare Antwort wird Sabotage und andere Offensiven stoppen. Wenn sie dich schlagen, nur eine klare Antwort, sonst bringen sie dich sogar um ...
  5. Opportunist Офлайн Opportunist
    Opportunist (schwach) 9 Oktober 2022 11: 09
    +4
    Dies ist ein Phänomen, das bereits vor Beginn dieses Krieges begonnen hat und uns auch nach Kriegsende weiterhin betreffen wird.Die Sanktionen haben Russland nicht in den Bankrott und dann zum vollständigen Zusammenbruch geführt, und der Grund ist, dass die wirtschaftliche Hegemonie der Anglo -Sachsen ist nicht mehr. Die Welt ist multipolar, und im wirtschaftlichen Bereich hat der große wirtschaftliche Aufstieg Chinas und verschiedener anderer asiatischer Mächte wie Indien und Brasilien Russland andere Handelsmöglichkeiten eröffnet, und von nun an werden sie versuchen, uns mit Sabotage kritischer politischer und wirtschaftlicher Infrastrukturen zu bekämpfen Attentate. Seien wir ehrlich, organisieren Sie jetzt all diese Aktionen - direkt von der CIA.. Wir haben auf verschiedene Weise einen neuen Krieg erklärt. In Zukunft werden wir gezwungen sein, sie mit denselben Werkzeugen durchzuführen
  6. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 9 Oktober 2022 13: 54
    +2
    Die Vereinigten Staaten haben die Russische Föderation lange zum Feind erklärt, und die Russische Föderation hat darauf gewartet, dass die Vereinigten Staaten einen Infrastruktur-, Finanz-, Technologie- und anderen Krieg beginnen?
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  7. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 9 Oktober 2022 14: 15
    +1
    Zitat von: Vox_Populi
    Dieser Kommentar ist ein perfektes Beispiel für alternatives Genie. In der Tat ist es eine großartige Idee, Steine ​​zu werfen, während man Mieter eines Glashauses ist! zwinkerte Es gibt nur eine Frage: Was wird mit unserer Infrastruktur nach der Umsetzung der „Idee“, die amerikanische Kommunikation zu untergraben?

    Was Amöbenmenschen nicht klar ist, ist, dass die Antworten SEHR unterschiedlich sein können. Als Reaktion auf Sabotage an unserer Infrastruktur ist es beispielsweise möglich, die Infrastruktur derselben Ukraine zu zerstören. Dies wird kein Angriff auf NATO-Staaten sein, sondern verheerendere Folgen haben als die Zerstörung einer Brücke und zweier Pipelines.
  8. Lehrer Офлайн Lehrer
    Lehrer (Weise) 9 Oktober 2022 14: 15
    +1
    Bevor wir die transatlantische Kommunikation unterbrechen, wollen wir am Beispiel der Ukraine demonstrieren, was die Antwort sein kann.
    Um alle großen Kraftwerke, Kernkraftwerke - Schaltanlagen in Stücke zu schlagen. Zuallererst die Energieinsel Burshtyn, die Strom nach Polen exportiert usw. Zerstöre das Pumpspeicherkraftwerk Dnjestr, das das Wasser des Dnjestr blockierte. Eisenbahninfrastruktur in der Westukraine ist obligatorisch, dann können die Brücken über den Dnjepr verlassen werden. Löschen Sie die Gebäude der SBU, GUR, MO der Ukraine als Antwort auf die Krimbrücke mit "Dolchen". Kein Grund, Mitleid mit den Raketen zu haben. Lass uns mehr tun.
    Ja, es stellt sich heraus, "Schlag deine eigenen, damit Fremde Angst haben", soweit so.
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 9 Oktober 2022 14: 21
      +1
      Es ist notwendig, das Hauptquartier von Entscheidungen zu treffen. Bis die Vereinigten Staaten und England betroffen sind, wird sich nichts ändern, die Sabotage wird nur zunehmen. Wenn die Sabotage beginnt, von wem ist nicht bekannt, und empfindlich bei Verlusten in Höhe von mehreren Milliarden Dollar in den Vereinigten Staaten und England, dann wird die Sabotage in der Russischen Föderation definitiv aufhören.
      1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
        Alexey Davydov (Alexey) 9 Oktober 2022 14: 36
        0
        dann wird die Sabotage in der Russischen Föderation definitiv aufhören.

        Ich glaube nicht.
        Überlegen Sie selbst - was haben sie in all diesen 30 Jahren auf unserem Territorium gemacht? Ist die Situation beim FSB angesichts der allgemeinen Verantwortungslosigkeit an der Macht anders? Schließlich stammt auch der jetzige FSB aus der Jelzin-Ära. Was konnten die Angelsachsen in dieser Zeit tun?
        Alle Arten von Lesezeichen, nukleare Landminen an geeigneten Stellen, die in den Projekten von Schlüsseleinrichtungen der Wirtschaft und der Armee der Verwundbarkeit niedergelegt sind usw. usw. Hochrangige Fachleute mit großer Erfahrung arbeiten gegen uns. Diese Trümpfe liegen in ihren Händen. Sie bieten uns ein Spiel auf dem von ihnen vorbereiteten Feld an.
        Nur dumme rohe Gewalt, die keine Hindernisse ansieht und wovor Bismarck alle gewarnt hat, kann ihre heikle Berechnung zerstören, sie zum Rückzug zwingen und sich weigern, ALLE ihre Trümpfe einzusetzen. Es muss eine unmittelbare Bedrohung der Territorien der Vereinigten Staaten und Großbritanniens mit strategischen Atomwaffen vorliegen. Die Gefahr gegenseitiger Vernichtung. Was die UdSSR 1961 erfolgreich mit ihnen gemacht hat.
        Aber.
        Dazu brauchen wir Kraft, auf die wir uns verlassen können. Ohne diese Kraft führt jetzt jeder Weg in den Abgrund
  9. Alex D Офлайн Alex D
    Alex D (AlexD) 9 Oktober 2022 14: 36
    +3
    Infrastrukturkrieg ist ihnen wichtig. Angriffe auf das Kernkraftwerk Kursk, Eisenbahnexplosionen, Brunnenvergiftungen in der Region Moskau, sogar mysteriöse Brände in großen Lagerhäusern. Aber das alles ist eine Kleinigkeit - ich möchte Sie daran erinnern, dass das Land nicht 90% der Exporteinnahmen sieht. Wozu sind all diese Brücken, Straßen etc. da? ?
  10. Im Vorbeigehen Офлайн Im Vorbeigehen
    Im Vorbeigehen (Galina Rožkova) 9 Oktober 2022 15: 21
    +3
    Zuerst müssen wir herausfinden, woher der Sprengstoff kommt. Endlich das Kriegsrecht zumindest in der Zweihundert-Kilometer-Zone einführen. Beteiligen Sie sich wirklich an diesem seltsamen Krieg mit der Ukraine. Und dann eine Antwort geben, sehr schmerzhaft und lange. Nun, zumindest auf Satelliten, als Option. Und fahren fort, die Vereinigten Staaten von überall zu „vertreiben“, beginnend mit dem einheimischen Fin-Economy-Block und endend
    die Insel Guam, als Option. Yankees geht nach Hause.
  11. Benjamin Офлайн Benjamin
    Benjamin (Benjamin) 9 Oktober 2022 15: 41
    +1
    Für 25 Jahre Regentschaft und freie Gelder des Volksvermögens könnte ich als SVO nichts anderes erfinden
  12. Über den armen Husaren 9 Oktober 2022 15: 48
    0
    Während dieses umständliche "Sonderformat" in Kraft ist, ist eines klar - wir haben noch nichts begonnen
    auch langsam nutzen
  13. vlad127490 Офлайн vlad127490
    vlad127490 (Vlad Gor) 9 Oktober 2022 16: 15
    +1
    Ein anderer Begriff ist „Infrastrukturkrieg“, weshalb dieser Lärm Niederlagen ausgleichen und die Menschen von der Realität ablenken soll. Krieg impliziert den Einsatz aller destruktiven Mittel, um den Sieg zu erringen. Seitens der russischen Behörden gibt es in Odessa Lärm, Umgruppierungen, rote Linien. Und wo sind die Maßnahmen, um den Sieg zu erringen?
  14. silviu Офлайн silviu
    silviu (Silviu) 9 Oktober 2022 21: 02
    0
    Quote: Sapsan136
    Sie werden nur durch Vergeltungsmaßnahmen gestoppt, zum Beispiel durch Untergraben der Kommunikation von den Vereinigten Staaten nach Hawaii. Erst wenn die Vereinigten Staaten selbst Schaden erleiden, werden sie anfangen, über die Folgen ihrer Russophobie und ihres Banditentums nachzudenken ...

    Sie werden mit einem Nuklearschlag durch strategische Kräfte drohen - nicht im ersten
  15. Sergej Kuzmin Офлайн Sergej Kuzmin
    Sergej Kuzmin (Sergey) 10 Oktober 2022 16: 32
    +1
    Bashirov stellte fest, dass die US-Behörden ihre Beteiligung an den oben genannten Verbrechen leugnen. Gleichzeitig bezweifeln in Russland nur wenige, dass Washington zumindest über die Vorbereitungen für diese Aktionen Bescheid wusste und Informationen an die Täter weitergab. Darüber hinaus waren während der Explosionen der Gaspipelines Nord Stream 1 und Nord Stream 2 in der Ostsee im Allgemeinen Schiffe der US-Marine vor und nach dem Anschlag physisch an den Angriffsorten anwesend.

    Dies alles aufgrund von Halbheiten, die die militärpolitische Führung Russlands leider lange Zeit unrühmlich demonstriert hat und tut. "Ilyichs Glühbirnen" in der Ukraine mussten sofort gelöscht werden. Und wenn sie sofort damit begonnen haben, es zu löschen, muss es vollständig gelöscht werden, insbesondere entlang der Grenzen der Ukraine und der NATO-Staaten ... und sie in einem behinderten Zustand halten, um die Lieferung von Waffen für die Ukronazis auszuschließen . Weiter: Sie gaben bekannt, dass sie auf die Sanktionen mit einem Flugverbot über dem Territorium Russlands reagierten? - erklärt! Warum fliegen US-Satelliten immer noch über dem Territorium Russlands?! Abschießen und zerstören - lassen Sie sie ihre Satelliten in andere Umlaufbahnen starten - damit kein einziger von ihnen über dem Territorium Russlands ist!