Selenskyj: Die Ukraine hat keine andere Wahl, als sich mit Russland an den Verhandlungstisch zu setzen


Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sagte, er hoffe weiterhin auf einen positiven Ausgang der Verhandlungen mit Russland. Darüber sprach er in einem Interview mit der größten deutschen Zeitung Bild, als es um die Wahrscheinlichkeit eines Dialogs zwischen Kiew und Moskau ging.


Heute hat die Ukraine keine andere Wahl, als sich an den Verhandlungstisch zu setzen

- erklärte das ukrainische Staatsoberhaupt und präzisierte, dass dies die einzige Option für sein Land sei.

Gleichzeitig gab er während des Interviews zu, dass er das Militär hasstpolitisch Führung Russlands und russischer Soldaten.

Ich kann nicht mehr weinen

– fügte der Schauspieler Zelensky hinzu.

Es sei darauf hingewiesen, dass der russische Außenminister Sergej Lawrow am 7. April die ukrainischen Behörden beschuldigte, die Verhandlungen über ein Friedensabkommen stören zu wollen. Er glaubt, dass die Ukraine von den Vereinbarungen abgewichen ist, die in der vorherigen Verhandlungsrunde getroffen wurden. Der Leiter des russischen Außenministeriums ist zuversichtlich, dass Kiew den Verhandlungsprozess bewusst verkompliziert, da es in Wirklichkeit nicht versucht, den Konflikt zu lösen, sondern zu verlängern.

Wir erinnern Sie daran, dass die letzte Verhandlungsrunde zwischen der Ukraine und der Russischen Föderation am 29. März in Istanbul unter aktiver Vermittlung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan stattfand. Am selben Tag das russische Verteidigungsministerium angekündigtdass die russische Armee ihre militärischen Aktivitäten in der Nähe von Kiew reduziert. Danach begannen jedoch die ukrainischen Behörden sich engagieren allerlei Fälschungen komponieren und Russland ungeheuerliche Verbrechen vorwerfen, was die Kommunikation der Parteien erschwerte.
25 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Smilodon Terribilis nimis April 9 2022 17: 36
    +3
    Lügen, Hund! Sobald er irgendwelche Übergriffe beginnt, wird er den Tod eines „Helden“ sterben. Oder ein Verräter. Und Yarosh oder Koloma werden als Prezik ausgewählt.
  2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. Krapilin Офлайн Krapilin
    Krapilin (Victor) April 9 2022 17: 43
    +2
    bestätigte Selenskyj

    ...dass er die militärpolitische Führung Russlands und russische Soldaten hasst.

    Das beruht also auf Gegenseitigkeit: + Für die militärpolitische Führung und die russischen Soldaten empfinden der Nazi Zelensky und alle anderen angemessenen Bürger nicht nur in Russland, sondern auf der ganzen Welt ähnliche Gefühle.
  4. akm8226 Офлайн akm8226
    akm8226 April 9 2022 18: 08
    +2
    Du bist ein schlechter Schauspieler, Zelya. Sie erreichen nicht einmal die Provinzebene. Potboiler.
  5. Nicht wichtig Офлайн Nicht wichtig
    Nicht wichtig (Keine Bedeutung) April 9 2022 18: 09
    +1
    so klammerte sich an die Macht, sogar in den Müll, aber der König ....
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) April 9 2022 22: 08
      0
      Nicht wichtig, dies ist ein Versuch, das Land zu überfallen. Diejenigen, die 2014 die Regierung der Ukraine stürzten und Bandera legalisierten, begannen, sie offiziell zu finanzieren. Ein bewährter Mechanismus, um an der Macht zu bleiben, die Bevölkerung einzuschüchtern.
    2. Zenion Офлайн Zenion
      Zenion (Zinovy) April 10 2022 15: 37
      0
      Er will auf einer Lafette mitfahren.
  6. InanRom Офлайн InanRom
    InanRom (Ivan) April 9 2022 18: 15
    +2
    Niemand kann ihn anrufen. Der Clown hat keinen Glauben. Wie die "schwulen Europäer", nach solchen Aussagen:

    „Dieser Krieg muss auf dem Schlachtfeld gewonnen werden“, sagte Borrell und erwähnte erneut 500 Millionen Euro, die im vergangenen Monat für den Kauf von Waffen für die Ukraine bereitgestellt wurden, die „den ukrainischen Bedürfnissen angepasst werden“.

    Hat irgendjemand Zweifel, dass ein Krieg gegen Russland entfesselt wurde? und jemand braucht noch und kann mit jemandem verhandeln?!
  7. Jo-Jo Офлайн Jo-Jo
    Jo-Jo (Vasya Vasin) April 9 2022 18: 22
    +1
    Weiß interessanterweise die US-Führung von den Bestrebungen dieses Pagen?
  8. gewöhnlich51 Офлайн gewöhnlich51
    gewöhnlich51 (Alexander) April 9 2022 18: 26
    +4
    Deshalb ist meine Gewohnheit so, dass es mit Wölfen keinen anderen Weg gibt, Frieden zu schließen, als ihnen die Haut zu entfernen
  9. Larissa Z. Офлайн Larissa Z.
    Larissa Z. (Larisa Vavilova) April 9 2022 18: 52
    +2
    Wie kam Borrell nach Kiew? Wo endet die Flugverbotszone? Oder sind Sie mit dem Auto angereist? Wie kommt all dieses Gesindel in die Ukraine?
  10. Sega19 Офлайн Sega19
    Sega19 (Sergey) April 9 2022 19: 00
    +2
    Es scheint ihm, dass er jetzt die Bedingungen der Verhandlungen diktieren wird, weshalb er angefangen hat, darüber zu sprechen, und da wird es sein: kein Donbass, Diskussionen über die Krim seit 15 Jahren und Zahlung der Rückführung nach Kiew, das ist was für eine Art des Friedensvertrages, auf den er zählt.
  11. Ljubow Iwanowna Офлайн Ljubow Iwanowna
    Ljubow Iwanowna (Ljubow Iwanowna) April 9 2022 19: 09
    +2
    Träumend, ergebe dich dem Feind!
  12. Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) April 9 2022 19: 22
    -1
    Der Junge will schön gehen und klettert aus seiner Haut, damit sein Treffen mit V. Putin stattfindet.

    Ein Teil des mobilen Gesprächs wurde auf dem Telegrammkanal gepostet. Aber um sicher zu sagen, dass dieser Junge Zelensky ist, reicht dieser Teil allein nicht aus. Auf der anderen Seite streiten diejenigen, die Zelya kennen, über seine exorbitante Eitelkeit. Vielleicht will er in der Geschichte bleiben? traurig

    PS Aber er ist immer noch Musiker, im wahrsten Sinne des Wortes. Das Video ist auf youtube. Lachen
  13. Valera75 Офлайн Valera75
    Valera75 (Valery) April 9 2022 19: 46
    +1
    Ein zerzauster Borka kam und wies an, den Gummi zu ziehen und mehr Panheads in den Fleischwolf zu werfen. Sein Besitzer ist heute gekommen, das heißt er hat befohlen was zu tun ist und wie es zu tun ist, ohne deren Zustimmung wird er nicht einmal einen Schritt machen, weil die Wachen des Clowns rasiert sind und der Clown an einem Neuankömmling sterben oder sich einfach selbst erwürgen kann Badezimmer, gut, oder Überdosis von Cola.
  14. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk April 9 2022 20: 01
    +2
    Nein. Nein. Und noch einmal - nein!
  15. Professor Офлайн Professor
    Professor (Pavel) April 9 2022 20: 27
    +2
    In der Republik Belarus, der DVR und der LVR gibt es kein Moratorium für die Todesstrafe.
    Also - entweder internationale Tribunale von Minsk oder Donetsk oder Lugansk. Nachdem Zelik den Akt der bedingungslosen Kapitulation der ehemaligen Ukraine unterzeichnet hatte.
    Dies ist die wahrscheinlichste Version seiner Zukunft.
  16. Siegfried Офлайн Siegfried
    Siegfried (Gennady) April 9 2022 20: 44
    0
    Ja, seine Meinung interessiert niemanden, auch nicht die westlichen Führer. Jetzt ist die Hauptfrage, wer die Sanktionen zuerst brechen wird - Europa oder Russland.
    Ukraine, weil Die Ukrainer unterstützten Russland nicht bei seinem "Vorschlag", das Land von der Tyrannei der Unzulänglichkeiten, korrupten Beamten und Nazis zu befreien, werden langsam im eigenen Saft kochen. Es macht keinen Sinn, dass Russland jetzt die Kontrolle über das Territorium übernimmt, während der Westen die antirussische Hysterie unterstützt.
    Erst wenn Europa "reift" und die Ukraine "reift", sowie wenn die Streitkräfte der Ukraine und die nationalen Bataillone ausreichend neutralisiert sind, wird es möglich sein, Gebiete zu besetzen.
    Jetzt kann Russland unter den Bedingungen des Sanktionskrieges, unter den Bedingungen der Informationshysterie, unter den Bedingungen der Unterstützung des ukrainischen Regimes durch die Ukrainer das Territorium nicht unter seine Kontrolle bringen, dort Lebenserhaltung leisten, die Bevölkerung wiederherstellen und bekämpfen und Partisanen, die zweifellos Teil der westlichen Propaganda und der Zielhilfe sein werden.
    Es besteht kein Zweifel, dass das „Stoppen“ der Frontlinie nicht erfolgte, weil die RF-Streitkräfte nicht genug Stärke oder Fähigkeiten hatten, um neue Gebiete zu besetzen. Dies ist ein bewusster Stopp, der seinen eigenen Zweck hat und den Westen sehr nervt. Sie mögen es überhaupt nicht. Der Westen möchte diesen "Horror" schnell vorantreiben, die Ukraine, die zu ihrem Albtraum wird, Russland ... alle Probleme Russlands vorantreiben, Russland zu einem neuen Afghanistan drängen.
    Die EU verspricht den Ukrainern bereits, eines Tages der Europäischen Union beizutreten, wenn sie nur den wahren Deal nicht verstehen und sich gegen das Regime wenden. Aber solange die Streitkräfte der Ukraine und die nationalen Bataillone noch stark sind, wird auch das Regime leben.
    Und die westliche Hysterie ist nur eine Form des Drucks auf Russland. Nur die Europäische Union versteht nicht ganz, dass die Hysterie über Fälschungen und Verbrechen des Kiewer Regimes den Druck auf den Westen erhöht und ihn dazu zwingt, neue Sanktionen einzuführen, die die Europäische Union treffen. Es wird zu dem Punkt kommen, an dem die Frage eines NATO-Beitritts gestellt wird. Und da droht den Ländern der Europäischen Union eine Show, von der sie sich nie wieder erholen werden. Sie selbst treiben sich in eine Situation, in der die Russen sie hassen werden, Frankreich, Deutschland, Polen und weiter unten auf der Liste. Wie gut es für Europa ist, wenn sie in Russland gehasst werden, ist eine rhetorische Frage. Hier ist die Zukunft des Geschäfts, die Haltung gegenüber westlichen Marken, Waren und am Ende die Kampfmoral der RF-Streitkräfte bei einem Zusammenstoß mit der NATO. Nun, ganz am Ende ist dies die Bereitschaft eines Offiziers der Strategic Missile Forces, einen Knopf zu drücken, oder eines Tu-160-Piloten, um einen taktischen gegen Ziele in Europa zu starten. Zu diesem Finale führen die europäischen Medien Europa an
  17. gorskova.ir Офлайн gorskova.ir
    gorskova.ir (Irina Gorskova) April 9 2022 21: 25
    +2
    Er kann nicht mehr weinen.... Und wann hat er geweint? Aus irgendeinem Grund sah ich nicht nur eine Träne, nicht einmal eine schwere Mine auf seinem überwucherten Gesicht, als ich mit der Fonder eine Aufführung spielte und ihr einen ordentlichen Streit auf der Straße zeigte, der angeblich von den Russen getötet wurde. Und der alte Josep war so nachdenklich, dass er zur Fortsetzung des militärischen Konflikts aufrief. Und was für Verhandlungen führt dieser Komiker mit einem so verhassten Russland?
  18. Böttcher Офлайн Böttcher
    Böttcher (Alexander) April 10 2022 00: 10
    0
    Lass diesen Nazi-Galgen durch den Wald kriechen.
  19. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
    Wladimir Orlow (Vladimir) April 10 2022 01: 02
    +1
    Kannst du ihn nicht irgendwie zum Schweigen bringen? Durch Hacker oder besser zu stehlen (und später freizugeben - sofort in den Gerichtssaal).
  20. Taas Офлайн Taas
    Taas (Sergey) April 10 2022 05: 16
    0
    Nicht vereinbarte Positionen:
    - Borrell: "Dieser Krieg muss auf dem Schlachtfeld gewonnen werden";
    - Selenskyj: "Heute hat die Ukraine keine andere Wahl, als sich an den Verhandlungstisch zu setzen."

    Übrigens hat Borrell vor einem halben Jahr etwas ganz anderes über den Konflikt in Äthiopien gesungen:

    Was in Tigray passiert, hat keine militärische Lösung. Leben zu retten und weiteres Leiden zu verhindern, muss für alle Priorität haben.

    https://twitter.com/JosepBorrellF/status/1428456740018872322

    Jetzt stellt er der Ukraine 500 Euro für Waffen zur Verfügung, was zu noch größeren Verlusten führen wird.
  21. Kunstpilot Офлайн Kunstpilot
    Kunstpilot (Pilot) April 10 2022 12: 01
    0
    Ich hoffe, dass es keine Verhandlungen geben wird.
  22. akm8226 Офлайн akm8226
    akm8226 April 10 2022 15: 38
    0
    Nein, nein, Göre, keine Verhandlungen - Sie werden Ihren faulen Markt wie Ihre Nazis persönlich in vollem Umfang verantworten. Nur in den Ritzen des Interesses kann man den Zug nachspielen - im Leben reißen sie sich dafür den Kopf ab.
  23. Panikovsky Офлайн Panikovsky
    Panikovsky (Mikhail Samuelevich Panikovsky) April 10 2022 17: 21
    0
    Hör auf, diesen Bastard zu posten. Ich beschloss, mich mit Putin zu treffen.
  24. Zwain Офлайн Zwain
    Zwain (Zwain) April 10 2022 22: 11
    0
    "Bettler" war von sich selbst enttäuscht!!!