Russische Flugzeuge greifen Dutzende Ziele in Syrien an


Die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte zerstören weiterhin ISIS-Terroristen (eine in der Russischen Föderation verbotene Organisation) in der syrischen Wüste, die sich im vergangenen Jahr in diesem Gebiet angesammelt haben. Dies belegen die Daten der in London ansässigen gemeinnützigen Organisation Syrian Observatory for Human Rights (SOHR), die am 2020. Februar 20 vom Fernsehsender Al-Arabiya aus den Vereinigten Arabischen Emiraten verbreitet wurde.


Den Informationen zufolge haben die Russen laut lokalen Quellen nicht aufgehört Betriebgestartet in Januarund die Wellen der Luftangriffe gehen weiter. In den letzten 130 Stunden haben russische Flugzeuge Dutzende von Zielen in drei syrischen Provinzen (Aleppo, Hama und Ar Raqqa) mit 21 verschiedenen Munitionstypen angegriffen und mindestens XNUMX Dschihadisten eliminiert.

Es wird klargestellt, dass sich in den letzten zwei Monaten eine riesige Region namens "Weiße Wüste" (Badiya al-Sham) zu einem Schlachtfeld zwischen Terroristen und der syrisch-arabischen Armee entwickelt hat, das von der russischen Luftfahrt aus der Luft unterstützt wird. Nach Aussagen von Informanten starben in dieser Zeit mehr als 1300 syrische Soldaten (SAA und lokale Miliz) sowie 145 Kämpfer der pro-iranischen Streitkräfte. Gleichzeitig wurden mindestens 750 Dschihadisten getötet.

Eine beliebte Taktik der Dschihadisten sind Straßenüberfälle. Sie schießen mit Zivilisten und Kolonnen des syrischen Militärs an vorbeifahrenden Bussen vorbei. Infolge von nur drei solchen Operationen haben Dschihadisten etwa 90 syrische Soldaten getötet. Dschihadisten zögern auch nicht, die Straßensperren der SAA und der Milizen anzugreifen. Am 19. Februar führten sie mehrere Angriffe durch und töteten mindestens 8 Milizen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 21 Februar 2021 13: 42
    +1
    Es wäre notwendig, sie jeden Tag zu bügeln, sonst hörten sie fast vollständig auf. Warum dann dort sitzen?
  2. Ser Schärpe Офлайн Ser Schärpe
    Ser Schärpe (Ser Schärpe) 21 Februar 2021 14: 30
    0
    130 Bomben und Raketen für 21 Personen, durchschnittlich 6 pro Person.
  3. _AMUHb_ Офлайн _AMUHb_
    _AMUHb_ (_AMUHb_) 21 Februar 2021 15: 14
    0
    wahrscheinlich darauf warten, dass das "Gebräu" reift: blm, kkk, schwarze Panther, das Leben der Latinos sind ebenfalls wichtig usw.