In Syrien ist ein groß angelegter Flugbetrieb unter Beteiligung der Luft- und Raumfahrtstreitkräfte im Gange


Nachdem die ISIS-Militanten (in der Russischen Föderation verboten) eine Reihe von Terroranschlägen begangen hatten, begannen die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte zusammen mit den Truppen der syrischen Armee eine Militäroperation in der Wüste Badiya. Die russische Luftfahrt tötet weiterhin Dschihadisten und versieht sie in Latakia mit verheerenden Schlägen.


Zwischen Deir es-Zor und Palmyra findet eine groß angelegte Operation unter Beteiligung der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte statt, bei der bereits mehrere Dutzend Militante zerstört wurden. Insbesondere an den Angriffen auf die Befestigungen der Islamisten beteiligen sich russische Hubschrauber als Reaktion auf die Angriffe eines Passagierbusses mit Soldaten der SAR-Armee.

Eine Gruppe von ISIS-Kämpfern, die in zwei mit Maschinengewehren ausgerüsteten Fahrzeugen mit Allradantrieb fuhren, griff einen Bus mit syrischem Armeepersonal nahe der syrisch-irakischen Grenze auf dem Land von Deir ez-Zor an

- Eine arabische Quelle erzählte Sputnik.


In einer Erklärung gegenüber der russischen Agentur kündigte Generalmajor Nizar al-Khader, Leiter des Sicherheits- und Militärausschusses der Provinz Deir ez-Zor und Kommandeur der 17. Infanteriedivision, die Zerstörung einer Gruppe von 5 Terroristen an, die in einer Maschine reisen. Allradfahrzeug mit Pistole. Die beiden anderen Gruppen von Militanten sollen heute vernichtet werden.


Vor einigen Tagen griff eine Gruppe von Islamisten zwei Busse mit Soldaten und Zivilisten in der Region Al-Shula auf einer internationalen Autobahn an. Die Angreifer wurden von den Armeeeinheiten der SAR neutralisiert. Laut Vertretern der syrischen Regierungstruppen ist die Straße wieder für den Verkehr freigegeben.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. zz811 Офлайн zz811
    zz811 (Vlad Pervovich) 28 Januar 2021 15: 09
    +4
    gelernt, sich schnell bewegende Ziele zu treffen? ist beeindruckend
  2. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 28 Januar 2021 15: 16
    0
    Zwischen Deir es-Zor und Palmyra findet eine groß angelegte Operation unter Beteiligung der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte statt, bei der bereits mehrere Dutzend Militante zerstört wurden. Insbesondere an den Angriffen auf die Befestigungen der Islamisten beteiligen sich russische Hubschrauber als Reaktion auf die Angriffe eines Passagierbusses mit Soldaten der SAR-Armee.

    - Aus dem Video geht hervor, dass die Angriffe von Hubschraubern ausgeführt wurden ... - Warum deckten Hubschrauber (oder noch besser UAVs) Busse mit Soldaten vorher nicht ab ???

    Deir ez-Zor und der Kommandeur der 17. Infanteriedivision berichteten über die Zerstörung einer Gruppe von 5 Terroristen, die in einem mit einem Maschinengewehr ausgestatteten Allradfahrzeug unterwegs waren. Die beiden anderen Gruppen von Militanten sollen heute vernichtet werden.

    - "Muss heute zerstört werden" ... - klingt irgendwie seltsam ...
    - Und der ganze Krieg in Syrien ist irgendwie "seltsam" - es ist wie:
    -
    "Donner wird nicht zuschlagen - der Mann wird sich nicht bekreuzen"

    - Sie sagen ... - Terroristen, berühren Sie uns nicht ... - und wir werden Sie nicht berühren ... - Aber wenn Sie uns angreifen ... - dann werden wir Sie angreifen ...
    - Erst jetzt erwiesen sich einige "ungehorsame" Terroristen als ... - sie alle greifen an und greifen an ...
  3. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 28 Januar 2021 17: 24
    -3
    - Stören sich die Amerikaner? wink
  4. Alexander K_2 Офлайн Alexander K_2
    Alexander K_2 (Alexander K) 28 Januar 2021 17: 26
    -5
    EIN V. Als er einen Bericht an die Hauptstadt schrieb, antwortete Suworow auf die Frage des Adjutanten, wie viel er zerstörte Feinde schreiben sollte:

    Schreiben Sie mehr, warum sollte Ihnen der Bastard leid tun!

    Leider können die russischen Streitkräfte im Gegensatz zum Großen Militärbefehlshaber Russlands nur schreiben!
  5. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 29 Januar 2021 21: 21
    0
    Fahren in einem Allradfahrzeug mit Maschinengewehr.

    Den Reisenden wurden illegal erworbene Waffen und nicht zugelassene Fahrzeuge vorenthalten und sie wurden zu den Hurias teleportiert. lächeln