Russische Luftfahrtjagd auf ISIS-Banden auf Video


In den letzten Monaten hat die Aktivität von ISIS-Dschihadisten (einer in Russland verbotenen Terrororganisation) in den Wüstenregionen der Sonderverwaltungszone dramatisch zugenommen. Dies ist nicht überraschend, da es im Osten Syriens eine große US-Basis in Tanf gibt, die ein "Inkubator der Demokratie" ist. Dort werden die Militanten ausgebildet, von dort aus machen sie Einsätze und dort verstecken sie sich nach einer weiteren Auspeitschung.


Im Januar 2021 haben ISIS-Mitglieder bereits mehrere blutige Angriffe auf SAA-Soldaten, Milizen und Zivilisten durchgeführt. Meistens überfallen Terroristen die Straßen, schießen auf vorbeifahrende Busse und töten Dutzende Menschen. Sie haben kein Mitleid mit Kindern, Frauen oder alten Menschen. Als Reaktion darauf starteten die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte und die SAA zusammen mit den ihnen angeschlossenen Streitkräften eine große Operation zur Terrorismusbekämpfung in der syrischen Wüste.

Russische Luftfahrtjagd auf ISIS-Banden auf Video

Im Internet ist Filmmaterial erschienen, das eine echte Jagd der russischen Luftfahrt nach ISIS-Banden zeigt. Der Frontbomber Su-24 traf die Schutzräume der Militanten und ihre Fahrzeuge. Dies geschah 50 km nordöstlich von Palmyra. Das Video ist kurz, aber Sie können sich bereits ein Bild davon machen, was daraus wird. Darüber hinaus besteht praktisch kein Zweifel daran, dass es bald viele solcher Mitarbeiter geben wird.


Die Militanten werden nicht nur von Kampfflugzeugen angegriffen, sondern auch von Drohnen, die stundenlang nach Terroristen suchen. Russische Flugzeuge bleiben so lange wie nötig am Himmel über der syrischen Wüste. Während dieser ganzen Zeit werden die CAA und ihre Verbündeten das Gebiet kämmen. Die Überreste der Militanten werden versuchen, nach Et-Tanf zurückzukehren, so dass sie nach einer Weile wieder töten werden. Das sollten sie nicht dürfen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
19 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 27 Januar 2021 00: 38
    -12
    Sie haben lange und erfolglos versucht, den IS auszuschalten. Lavafelder, viele Höhlen. Die Infanterie muss rauchen. Und wer will sterben. IS ist dort die motivierteste Kraft. Fanatiker.
    Der Autor handelt natürlich von den Vereinigten Staaten und ihrer Unterstützung für IS. Gibt es einen Beweis?
    1. Yuri Nemov Офлайн Yuri Nemov
      Yuri Nemov (Juri Nemow) 27 Januar 2021 16: 22
      +2
      Oh, und dass Hiley Likley kein Beweis mehr ist? Es scheint, dass es in Amerika und Europa immer rollt ...
      1. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 27 Januar 2021 19: 26
        -4
        Zitat: Yuri Nemov
        Oh was

        Und dann hast du keinen Beweis!
    2. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 31 Januar 2021 21: 07
      +2
      Warum sollte man mindestens einen Soldaten riskieren, der monatelang langsam bombardiert (wie es die Vereinigten Staaten tun), bis kein einziger Terrorist mehr übrig ist? Es gibt keinen Ort, an dem man sich beeilen kann. Die gesamte Flugbesatzung der Luft- und Raumfahrtkräfte wird anstelle des Trainings trainieren Boden ... Auf diese Weise wird es in einem halben Jahr ruhig und Aufklärungs-UAVs finden nichts. Dort können die Vereinigten Staaten auch neue werfen, also folgen Sie und fangen Sie den Tropfen und zerstören Sie alle und mit den Zustellern, dann werden die Vereinigten Staaten bei terroristischen Aktivitäten zusammen mit Terroristen auf frischer Tat ertappt ...
      1. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 31 Januar 2021 22: 58
        -2
        Zitat: Vladimir Tuzakov
        Warum sollte man mindestens einen Soldaten riskieren, der monatelang langsam bombardiert (wie die Vereinigten Staaten), bis kein einziger Terrorist mehr übrig ist?

        Was zu erklären ist, ist es notwendig, gut zu wissen, was und wie dort. Es gibt eine vulkanische Landschaft. Es gibt viele Höhlen. Sie müssen sogar wissen, wohin Sie die Bombe werfen müssen. Ich verfolge Syrien schon lange und weiß sehr gut, wie sehr Assad versucht hat, dort auszuschalten. IS ist die beständigste Streitmacht. Keine einzige Armee auf der Welt kennt zum Beispiel einen Soldaten wie die Ingimasi, er trägt einen Märtyrergürtel. Er kämpft wie ein einfacher Kämpfer, aber wenn er eine Gelegenheit bekommt, wird er explodieren.
        Sie müssen immer noch wissen, dass keine Luftfahrt gewinnen kann, ohne dass die Infanterie das befestigte Gebiet geräumt hat.
        Die Amerikaner haben Wagner kürzlich mit einem Flugzeug in Syrien ausgehöhlt, aber das war ein Konvoi, auch ohne Luftverteidigung.
        1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
          Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 1 Februar 2021 14: 59
          0
          Sie nehmen moderne Aufklärungsmittel nicht wahr, wenn Sie genügend Aufklärungs-UAVs über Schlüsselzonen hängen, sodass aktivere Bewegungen erkannt werden. Ihre Fähigkeit, "Syrien zu folgen", ist nur ein Amateur, was auf einen Mangel an Informationen und falsche Schlussfolgerungen hinweist ...
          1. Vladest Офлайн Vladest
            Vladest (Vladimir) 1 Februar 2021 16: 29
            -3
            Zitat: Vladimir Tuzakov
            Sie nehmen moderne Mittel der Intelligenz nicht wahr

            Theoretisch ist alles einfach. In der Praxis nicht sehr viel. Syrien selbst ist ein Beispiel dafür. Nun, es gibt keine Möglichkeit, die Dinge in Ordnung zu bringen. Und wenn die Bevölkerung dich unterstützt.
            Obwohl wo jetzt wollen sie die Ordnung in der Wüste wiederherstellen. Aber sehr große Räume, die sehr gut sind. schwer zu kontrollieren.
  2. 123 Офлайн 123
    123 (123) 27 Januar 2021 00: 40
    +10
    Bis die pinguinähnliche Viper entfernt ist, macht es keinen Sinn. So die Qualifikationsphase von "Aviadarts" und die Drohnenprüfung.
  3. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 27 Januar 2021 00: 53
    -11
    Shoigu, selbst als er berichtete, dass er alle ISIS-Mitglieder mehr als einmal zerstört hatte, aber im wirklichen Leben sehen Sie, was passiert ...
    1. goga3913 Офлайн goga3913
      goga3913 (Igor) 27 Januar 2021 10: 09
      +6
      Es gibt immer Leute wie Sie, die zusätzliches Geld verdienen und nutzen wollen!
    2. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) 27 Januar 2021 12: 09
      +6
      Für Israel sind vor allem die Destabilisierung der Lage in Syrien und die weitere Konzentration von ISIS-Kämpfern und anderen Terroristen dort nicht rentabel. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie morgen auch gegen Israel vorgehen werden.
      1. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 27 Januar 2021 14: 48
        -6
        ISIS-Kämpfer und andere terroristische böse Geister könnten gegen Israel vorgehen oder auch nicht, aber das Assad-Regime und seine engsten Verbündeten sind Perser versuche schon zu handeln... Die Tatsache, dass sie versagen, ist allein das Verdienst der israelischen Sicherheitsstrukturen, denen es immer wieder gelungen ist, aggressive Aktionen gegen unser Land zu unterdrücken.
      2. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 1 Februar 2021 16: 36
        -4
        Quote: sgrabik
        ISIS-Kämpfer und anderer terroristischer Abschaum,

        Warum sollten sie nach Israel gehen? Und die Situation in Syrien hat sich bereits 2011 destabilisiert, und ein Ende ist nicht abzusehen.
        Es gibt keinen besseren Ort für den IS als Syrien.
    3. Vladest Офлайн Vladest
      Vladest (Vladimir) 31 Januar 2021 23: 00
      -2
      Quote: Bindyuzhnik
      Shoigu, selbst als er berichtete, dass er alle ISIS-Mitglieder mehr als einmal zerstört hatte, aber im wirklichen Leben sehen Sie, was passiert ...

      Sie gingen nirgendwo hin. Im Moment heben sie in Afghanistan den Kopf.
      1. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 31 Januar 2021 23: 12
        -1
        Warum sollten sie nach Afghanistan gehen? Sie fühlen sich ziemlich sicher und fühlen sich in Syrien, sie sehen Shoigus Auftritte irgendwie nicht, deshalb wissen sie nicht, dass ihre tapfere russische Armee bereits mehrmals gewonnen hat ...
        1. Vladest Офлайн Vladest
          Vladest (Vladimir) 31 Januar 2021 23: 27
          -2
          Quote: Bindyuzhnik
          Warum sollten sie nach Afghanistan gehen?

          Du kannst müde werden! IS existiert nur in Afghanistan ... Verstehst du das? Oder wir gehen trotzdem gegen die Tür. Gut, gut ... Genau das fragen sie mich oder dich nicht, wo sie sein sollen.
  4. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 27 Januar 2021 09: 42
    +6
    Die kampfbereitesten Infanterieeinheiten für das Rauchen von IS in Syrien sind möglicherweise iranische Soldaten. Durch die Zerstörung in Syrien trägt Israel indirekt zum Wachstum des IS in Syrien bei. Zumindest Israels gemeinsame Militäraktionen mit Syrien gegen den IS sind nicht bekannt.
    1. Vladest Офлайн Vladest
      Vladest (Vladimir) 31 Januar 2021 23: 03
      -2
      Zitat: Bulanov
      Zumindest Israels gemeinsame Militäraktionen mit Syrien gegen den IS sind nicht bekannt.

      Israel kämpft nicht gegen den IS und befindet sich nicht im Krieg. Der Feind Israels in Syrien Iran. Der Iran hat wiederholt erklärt, sein Ziel sei die Zerstörung Israels. Hier ist das Kräfteverhältnis.
  5. Alexander K_2 Офлайн Alexander K_2
    Alexander K_2 (Alexander K) 28 Januar 2021 20: 39
    0
    Sie haben einen Schuppen in die Luft gesprengt, ich kann nicht verstehen, seit so vielen Jahren war es unmöglich, die Hochburgen von ISL und Militanten zu identifizieren?