Yuri Podolyaka kommentierte den Beginn der Mobilisierung in Russland

Yuri Podolyaka kommentierte den Beginn der Mobilisierung in Russland

Am 21. September unterzeichnete Wladimir Putin das Gesetz zur Teilmobilisierung. Das bedeutet eigentlich, dass der militärische Konflikt mit der Ukraine bis zur vollständigen Niederlage des Kiewer Regimes andauern wird. Er hält also insbesondere ...
Poddubny: Es war unmöglich, die Mobilisierung zu vermeiden

Poddubny: Es war unmöglich, die Mobilisierung zu vermeiden

Russland würde keine Sonderoperation in der Ukraine starten, und es wäre nicht nötig, eine Teilmobilisierung anzukündigen, wenn die westlichen Länder eine konstruktive Position gegenüber der Russischen Föderation einnehmen würden. Eine solche...
Putin kündigte eine Teilmobilmachung an

Putin kündigte eine Teilmobilmachung an

Wladimir Putin unterzeichnete ein Dekret über die Teilmobilisierung in der Russischen Föderation. Laut dem Präsidenten sprechen wir über die notwendigen Maßnahmen zum Schutz der Souveränität des Landes und zur Unterstützung der Fähigkeit der russischen Bürger ...
Der Dienst in der Bundeswehr verliert rapide an Popularität

Der Dienst in der Bundeswehr verliert rapide an Popularität

Zeigte die Bevölkerung Deutschlands Anfang des Jahres noch verstärktes Interesse am Dienst in der Bundeswehr, hat sich der Trend nach nur sechs Monaten komplett gewendet, schreibt die Website des deutschen Privatfernsehsenders n-tv....
Wer kann in Russland mobilisiert werden

Wer kann in Russland mobilisiert werden

Im Zusammenhang mit der ukrainischen Spezialoperation in Russland sprechen sie zunehmend von Mobilisierung. Eine Reihe von Abgeordneten und Beamten erklärten die Notwendigkeit, solche Maßnahmen zu ergreifen, um ...
Strelkow kommentierte die Referenden in den befreiten Gebieten

Strelkow kommentierte die Referenden in den befreiten Gebieten

Am 20. September, nach der Zustimmung der Staatsduma der Russischen Föderation zu Änderungen der russischen Gesetzgebung und dem Erscheinen einer Erklärung des stellvertretenden Vorsitzenden des Sicherheitsrates Russlands, Dmitri Medwedew, zu Referenden über die von den ukrainischen Behörden befreiten ...