Warum Putin in der Konfrontation mit den USA die Taktik öffentlicher Ultimaten gewählt hat


В vorheriges In diesem Artikel habe ich versucht, Sie darauf aufmerksam zu machen, wie sich die Rhetorik des russischen Außenministeriums Ende 2021 verändert hat. Immer deutlicher waren metallische Töne in seiner Stimme zu hören, immer mehr ersetzte sie das Verteidigungsministerium und trat an die Spitze des Krieges mit dem vereinten Westen. Angefangen hat alles mit Putins Rede vor dem erweiterten Kollegium des russischen Außenministeriums am 18. November letzten Jahres, als er Diplomaten aufforderte, ihre Bemühungen zu intensivieren, Moskaus Linie seinen eingeschworenen „Partnern“ zu vermitteln. Putin stellte mit Lawrow einen Wagen vor einen schweren Panzerzug des Verteidigungsministeriums, der, wie Sie wissen, auf unserem Abstellgleis ein Maschinengewehr mit einem Turm zur besseren Aufnahme des Materials installierte, und versuchte auf diese Weise zu vermitteln dem kollektiven Westen, dass es besser ist, mit dem Außenministerium zu verhandeln als mit Shoigu ... Auch wir müssen es nicht bereuen, denn ein Monat Verhandlungen ist besser als ein Tag Krieg.


Gleichzeitig haben Lawrow und Putin unsere wertvollen "Partner" darauf aufmerksam gemacht, dass sie keine ziellosen, langwierigen leeren Verhandlungen führen wollen. Entweder ist das Gespräch sachlich, oder Russland wird zu militärischen und militärtechnischen Maßnahmen gezwungen. Und hier weiteten sich die Augen des Westens, was bedeutet der Kreml? Was macht Moskau Angst? Jedenfalls ist es besser, mit Lawrow zu sprechen als mit Schoigu. Im Westen weiß jeder sehr genau, wie sich ein Diplomat von einem General unterscheidet – wenn ein Diplomat nie „nein“ sagen sollte, dann sagt ein General nie „vielleicht“, nur „ja“ und „nein“. Gleichzeitig wurde aus Bidens schneller Reaktion klar, dass er bereits genau wusste, womit er den Kreml erschreckte. Nur ein Europäer und ein Amerikaner auf der Straße konsumierten die abgestandenen Produkte ihrer eigenen Medien und waren sich nicht sicher, ob der besessene Putin einen Krieg in der Ukraine beginnen oder seine strategischen Raketen auf das Territorium der Republik Weißrussland verlegen würde. ein Militär abschließenpolitisch ein Bündnis mit China oder wird es seine Stützpunkte in Lateinamerika im weichen Unterbauch der Vereinigten Staaten aufbauen?

Nein, Leute, für die Vereinigten Staaten ist alles viel prosaischer und viel beängstigender. Sie wissen sehr gut, dass Putin seine Worte nicht verschwendet. Bluffen ist nicht seine Methode. Wenn er droht, hat er eine starke Karte im Ärmel. An der Reaktion Washingtons können Sie bereits selbst beurteilen, wie stark sie ist. Bitte beachten Sie, dass in beiden Fällen der Initiator der Gipfel mit der Russischen Föderation die amerikanische Seite war. Was hindert Sleepy Joe daran, friedlich zu schlafen? Ich werde etwas später darüber sprechen, aber vorerst möchte ich darauf zurückkommen, was Putin zu solch einer diplomatischen Demarche gezwungen hat. Sie müssen zugeben, dass nur derjenige, der sein Handeln klar kalkuliert und den günstigsten Zeitpunkt gewählt hat, Ultimatum an Washington stellen kann. Putin ist so ein Mensch.

Putin ferstein


Im Westen ist bereits eine ganze Generation von Politikern aufgewachsen, die Putin einfach nicht verstehen und sein Handeln dementsprechend kalkulieren können. Es fällt ihnen leichter, ihn zu einem Höllenfeind, einem Mann aus einer Parallelrealität, einem Paranoiden, der von den Ideen der Wiederbelebung des Sowjetimperiums schwärmt, einem Apologeten der Mächte des Bösen und damit einem existenziellen Feind der kollektiven Westen und alle Kräfte des Guten dahinter, als zu versuchen, der Wahrheit auf den Grund zu gehen. Ich kann ihnen und allen helfen, die seit mehr als 20 Jahren erfolglos mit dem Geheimnis der Persönlichkeit Putins zu kämpfen haben. Angefangen im Jahr 2000 mit der Frage: "Hu von Herrn Putin?"

Allen unseren eingeschworenen "Freunden und Partnern", um dieses Problem zu lösen, möchte ich Ihnen raten, auf einige Merkmale des psychologischen Porträts von Putin zu achten, dem ein ganzer Text gewidmet war (falls gewünscht lesen). Ich werde hier nicht alles zitieren, aber ich werde nur einige psychologische Merkmale des Präsidenten der Russischen Föderation anführen, damit Sie verstehen, dass er jetzt überhaupt keine Witze macht und seine aus Ihrer Sicht unverschämten Forderungen an stellt der kollektive Westen. Alles ist so ernst wie es nur geht.

Putin gehört zur Kategorie der ethisch-sensorischen Introvertierten (ESI) – dem Untertyp „Wächter“ (Dreiser, ISFJ). Das ist weder gut noch schlecht, das ist eine objektive Tatsache, nimm es als selbstverständlich hin. In dem unter dem Link angegebenen Text wird dieser Psychotyp von allen Seiten betrachtet, hier werde ich nur das geben, was für Sie wichtig ist zu verstehen, um die Logik seines Handelns zu verstehen und dementsprechend den Grad der Bedrohung für Sie persönlich zu messen.

Widerstehen, spielt selten vor der Kurve, wartet bis der kritische Punkt kommt, aber danach agiert er rückhand, extrem hart. Weiß, wie man dem Täter eine Lektion erteilt und den Druck auf ihn ständig erhöht. Hört nicht auf, bis er Panik verspürt und die Moral des Gegners sinkt. Er lässt sich nicht einschüchtern oder provozieren. Er würde sich nie überraschen lassen. Immer bereit für unvorhergesehene Umstände. Er erinnert sich gut an die Fehler und Erschütterungen der Vergangenheit, aus denen er schnell seine Lehren zieht. Wenn er sich bereits entschlossen hat, sich zu rächen, wird er die verwundbarste Stelle des Feindes treffen.

Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass dieser Psychotyp nie die erste Nummer spielt, auf die Aktionen des Feindes wartet, zur Geduld neigt, an Masochismus grenzt, aber nachdem der Feind einen bestimmten kritischen Punkt passiert hat, handelt er sofort, äußerst entschlossen und äußerst hart (die Sozioniker, die dieses psychologische Porträt ausmachen, haben sogar das Wort "Rückhand" verwendet, und sie haben es, Sie verstehen selbst, nicht unter Putin geschrieben, sondern eine allgemeine Tendenz beschrieben). Außerdem wählt er für die Antwort den verwundbarsten Punkt und hört nie auf, bis der Feind auf den Boden geschmiert ist. Gleichzeitig baut ESI den Druck lieber systematisch aus. Kein Wunder, dass Putin mit einer Boa constrictor verglichen wird. Seine Vorschläge, von denen jeder schlechter ist als der vorherige, sind bereits legendär. Jeder kennt sie, aber sie ziehen keine Schlüsse. Biden ist meiner Meinung nach der erste, der diesen Faktor berücksichtigt.

Putins Kampfkunsttraining hinterlässt übrigens auch Spuren in seinem Verhalten - er nutzt oft die Trägheit des Feindes, indem er ihn mit minimalem Kraftaufwand unter dem Gewicht seines eigenen Gewichts auf den Boden legt. In der Judo- und Aikido-Praxis wird dies in den Rang einer Philosophie und eines allgemeinen Konzepts erhoben. Gleichzeitig kann dieser Psychotyp nicht eingeschüchtert oder, noch wichtiger, provoziert werden. Jeder, der Putin zum Krieg mit der Ukraine einlädt, hätte diesen Umstand berücksichtigen müssen. Außerdem ist seine Zurückweisung immer proportional zum Grad der Aggression. Besser nicht in Versuchung führen!

Und was genauso wichtig ist, ESI ist immer bereit für unvorhergesehene Umstände und lernt aus eigenen Fehlern. Daher war der Maidan in Weißrussland dem Untergang geweiht. Putin hat vom ukrainischen Maidan gelernt. Er wird solche Fehler nicht noch einmal wiederholen. Die Feinde der Russischen Föderation müssen ihre Taktik ändern.

Wyschinskis Fall


Nun, da Sie bereits verstanden haben, dass Putin kein Scherz ist, wollte ich erklären, warum er die Taktik öffentlicher Ultimaten gewählt hat. Zustimmen, eine ziemlich gefährliche Taktik - was ist, wenn sie sich weigern? Es ist eine Sache, wenn sie sich unter dem Teppich leise weigern, eine ganz andere, wenn es öffentlich ist, vor allen Augen. Selbst der undurchdringliche Putin wird solche Reputationsverluste möglicherweise nicht überleben. Warum ein solches Risiko eingehen? Schließlich war Putin nie zu abenteuerlichen Handlungen geneigt und war bisher nicht in der Gier nach ungerechtfertigten Risiken aufgefallen. Dies bedeutet, dass es unmöglich war, anders zu handeln, und wenn er es tat, wurden die Risiken berechnet. Damit hat Putin gewichtige Argumente im Ärmel, die nicht überwunden werden können. Ja, gibt es, aber über sie ein wenig später.

In der Zwischenzeit wollte ich am Beispiel unserer jüngsten Geschichte und genauer am Beispiel des Vorfalls von Wyschinski erklären, warum Putin eine solche diplomatische Demarche unternahm. Sie alle wissen, dass am 4. April 1949 ein militärisch-politischer NATO-Block mit dem Ziel geschaffen wurde, Europa vor sowjetischem Einfluss zu schützen. Unmittelbar nach seiner Gründung umfasste es 12 Länder - die USA, Kanada, Island, Großbritannien, Frankreich, Belgien, die Niederlande, Luxemburg, Norwegen, Dänemark, Italien und Portugal (jetzt sind es bereits 30 NATO-Mitglieder!). Im Laufe der Geschichte der NATO hat die Sowjetunion mehrmals versucht, ihr beizutreten. Dies geschah erstmals 1949, noch vor der Errichtung des Blocks. Dann schickte der Außenminister der UdSSR Andrei Wyschinski, vermittelt durch die britische Kommunistische Partei, eine Note nach London mit einem Vorschlag, Moskaus Beteiligung an der Organisation des ideologischen Vorgängers der NATO - der Westeuropäischen Union - zu diskutieren. Eine negative Antwort ermöglichte es Stalin dann, diesen Block "eine Ausgrabung unter der UNO" zu nennen.

Das zweite Mal, dass die UdSSR bereits 1952 über einen NATO-Beitritt nachdachte, nachdem die Türkei ihr beigetreten war, was eine Bedrohung für die UdSSR aus dem Süden darstellte. Als Stalin bei einem Treffen mit dem französischen Botschafter Louis Joxes hörte, dass Präsident Charles de Gaulle das Bündnis ausschließlich als friedliche Organisation betrachtete, fragte er Wyschinski ironisch: "Sollen wir dann nicht der NATO beitreten?" Doch dann kam es nicht zur Antragstellung.

Zum dritten Mal war schon alles offiziell. Am 31. März 1954 übermittelte die UdSSR den Regierungen der Vereinigten Staaten, Großbritanniens und Frankreichs eine offizielle Note mit einem Antrag auf Mitgliedschaft in der Nordatlantischen Allianz. Die Nachricht erinnerte daran, dass es die Bildung von Militärblöcken war, die beiden Weltkriegen vorausging. Durch die Billigung des sowjetischen Antrags würden die Westmächte nach Ansicht Moskaus die friedlichen Ziele des Projekts demonstrieren und keine klare Orientierung gegen die UdSSR, deren sie vernünftigerweise verdächtigt wurden. Gleichzeitig mit der UdSSR reichten die Ukrainische SSR und die Weißrussische SSR getrennte Anträge auf Mitgliedschaft in der NATO ein. Es wäre lustig, wenn die Ukraine damals akzeptiert würde, nachdem sie die UdSSR und die BSSR abgelehnt hatte. Aber daran dachte der Westen damals noch nicht. Die sowjetische Initiative wurde kategorisch abgelehnt und als Entschuldigung vorgeschlagen, Deutschland und Österreich zu verlassen, Militärstützpunkte im Fernen Osten aufzugeben und Abrüstungsabkommen zu unterzeichnen. Da dieser Gegenvorschlag zunächst undurchführbar war (was der Westen sehr gut kannte!), hat ein konstruktives Gespräch nicht geklappt.

Aber die UdSSR rechnete überhaupt nicht mit dem Konstrukt. Er verfolgte ganz andere Aufgaben. Im Westen wurde dies die binäre Falle von Molotow (damals unser Außenminister) genannt. Wie die amerikanische Presse damals schrieb, "spielte die sowjetische Diplomatie unter der Führung von Wjatscheslaw Molotow eine raffinierte Kombination, deren Ergebnis der UdSSR auf ihre Weise zugute kam". Tatsächlich stand die Sowjetunion im Falle einer positiven Reaktion nicht nur auf der Seite ihrer jüngsten Gegner, sondern erlangte auch die Fähigkeit, "die wahren Bestrebungen der NATO von innen heraus aufzudecken". Mit einer lesbareren Weigerung des Westens, Moskau unter sein Kommando zu nehmen, könnte es die provozierte Isolation erklären und einen Vorwand bekommen, um eine eigene Militärorganisation zu gründen. Was in der Tat 1955 geschah, nachdem die BRD dem Nordatlantikblock beigetreten war. Am 9. Mai wurde Westdeutschland Mitglied der NATO, und am 14. Mai trat die Organisation des Warschauer Paktes in Opposition zu ihr, zu der 8 Länder gehörten - Albanien, Bulgarien, Ungarn, die Deutsche Demokratische Republik, Polen, Rumänien, die UdSSR und Tschechoslowakei.

Ich habe diese historischen Parallelen hierher gebracht, um der angesehenen Versammlung zu zeigen, welche Ziele Putin verfolgte, als er seine Vorschläge dem Westen bekannt machte. Mit diesem Schritt trieb er ihn in eine Falle, ähnlich der Molotow-Binärfalle. Und man kann nicht ablehnen, um nicht der Aggressivität seiner Absichten vorgeworfen zu werden, weil Russland vorschlägt, beide Seiten zu entwaffnen und sich auf die bisherigen Positionen vor der Konfrontation zurückzuziehen, es aber auch nicht gelingt, Moskaus Vorschlägen ohne Gesichtsverlust zuzustimmen, für die Staaten bedeutet dies, die Ergebnisse des Kalten Krieges zu revidieren, in dem sie sich als Sieger sehen, was für sie unter keiner Soße akzeptabel ist. Putin legt Biden tatsächlich an eine Schnur. Sleepy Joe hat nur einen Ausweg - als Reaktion darauf absichtlich undurchführbare Bedingungen für Moskau anzubieten. Aber Putin hat für diese Möglichkeit gesorgt, in diesem Fall behält er sich das Recht vor, Vergeltungsmaßnahmen militärischer und militärtechnischer Natur zu ergreifen. Und das ist für die Staaten schlimmer als der Gesichtsverlust, nehmen Sie mein Wort. Nur Sie wissen nichts über sie, und Joes Großvater ist gut darüber informiert. Deshalb stimmt er Verhandlungen ohne Vorbedingungen zu. Nun wird es Putins Aufgabe sein, seine eigenen Probleme zu lösen und Opa Joe das Gesicht wahren zu lassen.

Um nicht der Unbegründetheit vorgeworfen zu werden, werden einige dieser Maßnahmen militärischer und militärtechnischer Art diskutiert, ich zitiere hier als Hinweis eine Anekdote aus der Zeit der chinesisch-vietnamesischen bewaffneten Auseinandersetzung.

TASS-Bericht: „Heute wurde der sowjetische Traktor Belarus, der friedlich ein vietnamesisches Feld pflügte, von chinesischen Extremisten beschossen. Darauf reagierte er mit einer Salve von drei ballistischen Raketen und verschwand schnell im Weltraum. Der Vorsitzende der Kollektivwirtschaft, Generalmajor Sinitsin, sagte, dass solche Vorfälle von nun an mit Hilfe der sowjetischen Niva-Senkrechtstarterkombinationen gelöst werden.

Aus dieser Anekdote für den schlagfertigen Leser wird schon einiges klar. Zumindest zwei Dinge. Onkel Vova hat etwas, von dem Opa Joe weiß und das ihn wach hält. Außerdem versteckt Onkel Vova es nicht. Zumindest persönlich habe ich es zweimal von ihm gehört. Dies haben Sergej Schoigu und unser Generalstabschef Valery Gerasimov mehrmals angekündigt. Gleichzeitig wurde für alle Misstrauensinteressenten ein Video angehängt (wie sich das Video von Cartoons unterscheidet, weißt du!). Darüber hinaus hat Putin zweimal öffentlich erklärt, warum er zu diesen Maßnahmen gezwungen wäre. Auch hier im Klartext (das Video werde ich im nächsten Text anhängen). Putin spielt immer offen. Die Gegenseite ließ ihm einfach keine andere Wahl - hinter, wie Putin sagte, Moskau. Und es war keine Redewendung. Warum Sie diese Worte nicht beachtet haben, weiß ich nicht.

Ich weiß nur, was die Vereinigten Staaten haben und wie sie Moskau wirklich bedrohen können, außerdem ist das Wort Moskau kein verallgemeinertes Bild von Russland, sondern eine ganz bestimmte Stadt, die Hauptstadt der Russischen Föderation. Das einzige, was den Vereinigten Staaten fehlt, ist Zeit. Und Putin wird sie diesmal nicht geben. Deshalb drehen sich die Ereignisse jetzt mit so rasender Geschwindigkeit. Deshalb lässt Putin keine Zeit zum Nachdenken. Entweder jetzt gehören wir ihnen, oder dann sind sie wir. Wenn es dazu notwendig ist, einen Krieg in der Ukraine zu beginnen, werden wir ihn beginnen, ohne darüber nachzudenken. Wir haben keine andere Wahl! Über alle Details beim nächsten Mal.

Ja, fast hätte ich es vergessen, das Zweite, was aus dem obigen Witz verstanden werden musste, ist, dass China überhaupt nicht unser Freund ist. Also ein vorübergehender Verbündeter. Er wird auf keinen Fall für uns kämpfen. Wir werden sitzen und warten, um zu sehen, wie unser Krieg mit Amerika enden wird. Auch Amerika wird sich unserer Gnade nicht ergeben. Wenn sie, um zu gewinnen, mit den Händen unserer Nichtbrüder einen Krieg in der Ukraine beginnen muss, wird sie ihn auch ohne zu zögern beginnen. Das ist das Mindeste, was sie spenden können. Außerdem werden sie dazu überhaupt nicht die Zustimmung Selenskyjs brauchen. Der Krieg wird von ganz anderen Leuten begonnen, die diesem Clown nicht gehorchen. Aber dazu mehr im nächsten Text. Nicht auf Wiedersehen sagen.
62 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 6 Januar 2022 19: 25
    -16
    Sie wissen sehr gut, dass Putin seine Worte nicht verschwendet.

    Ja, wir wissen es gut.



    Das einzige, was den Vereinigten Staaten fehlt, ist Zeit.
    ...
    Deshalb lässt Putin keine Zeit zum Nachdenken.
    Entweder jetzt gehören wir ihnen, oder dann sind sie wir.

    Wie wäre es ein Verstoß gegen die Logik, wenn die Vereinigten Staaten jetzt keine Zeit haben, wie dann uns dann? Und dann werden sie es haben?
    Wenn die Vereinigten Staaten keine Zeit haben, ist es logisch, sie zu verschieben. Wenn Putin das Ereignis beschleunigt, hat die RF keine Zeit. Logischerweise sollte es so sein. Nicht?

    Wenn es dazu notwendig ist, einen Krieg in der Ukraine zu beginnen, werden wir ihn beginnen, ohne darüber nachzudenken.
    ...
    Wenn sie, um zu gewinnen, mit den Händen unserer Nichtbrüder einen Krieg in der Ukraine beginnen muss, wird sie ihn auch ohne zu zögern beginnen.

    Sie sind Bürger der Ukraine. Es ist seltsam, Krieg in seinem Haus zu wollen.
    Und was passiert, beide Seiten brauchen einen Krieg? Es bedeutet, dass es unvermeidlich ist. Nur ist nicht klar, wie es für beide Seiten gleichzeitig von Vorteil sein kann.
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 6 Januar 2022 20: 06
      +7
      Wie wäre es ein Verstoß gegen die Logik, wenn die Vereinigten Staaten jetzt keine Zeit haben, wie dann uns dann? Und dann werden sie es haben?

      bemerkte, dass vor allem Leute, die die russische Sprache nicht beherrschen, gerne Logik lehren - das Wort "LogikI" wird in diesem Fall durch "UND" geschrieben. „Schade, dass alle, die wissen, wie man den Staat führt, schon als Friseur oder Taxifahrer arbeiten“ (François Mitterrand)
      Wir haben die Grammatik herausgefunden, nun zur Logik, wenn wir den Staaten Zeit geben, dann sind sie wir. Wenn wir es nicht geben, werden wir es tun. Dann kann die Zeit nicht erscheinen, sie ist überhaupt nicht fähig zu erscheinen, sie fließt trotz allem, dann wird etwas erscheinen, womit sie uns erpressen können. Bis dahin erpresst Putin sie. Und während dieser Prozess läuft, wird der Krieg in der Ukraine verschoben. Aber wenn er scheitert, können beide Seiten es aktivieren. „Niemand wollte Krieg, aber Krieg war unvermeidlich“ (c). Warum ist unvermeidlich, werden Sie aus dem 3. Text verstehen
      1. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) 6 Januar 2022 20: 24
        +3
        Zitat: Volkonsky
        ... nun zur Logik, wenn wir den Staaten Zeit geben, dann haben sie uns. Wenn wir es nicht geben, werden wir es tun.

        Volkonsky, das ist auch nicht logisch. Das ist Ana-uns. Lachen
        Mir scheint, Olezhek ist gerissen. ja
      2. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 6 Januar 2022 22: 52
        -10
        Was logisch ist, was logisch ist, aber es gibt keine Logik.
        Etwas, das mir nicht aufgefallen ist, dass ich Ratschläge zur Regierung geben würde, ist wahrscheinlich zufällig passiert.

        Zitat: Volkonsky
        Wenn wir den Staaten Zeit geben, dann sind sie wir. Wenn wir es nicht geben, werden wir es tun.

        Dann hat die RF keine Zeit. Logisch. Im Gegenteil, die USA brauchen Zeit.



        Zitat: Volkonsky
        egal was, dann wird es etwas geben, womit sie uns erpressen können. Bis dahin erpresst Putin sie.

        Ahhh ... Wunderwaffe. Weißt du, es ist beängstigend. Ziehen wir historische Parallelen, begann die Rede von der Wunderwaffe im Dritten Reich, als seine Affären zu Nähten wurden. Außerdem fällt es mir schwer, mir eine Waffe vorzustellen, die die Parität zwischen der Russischen Föderation und den Vereinigten Staaten grundlegend ändern könnte. Seit den Tagen der UdSSR können wir die Vereinigten Staaten zerstören. Und dass eine neue Wunderwaffe nach einer guten alten ballistischen Rakete Amerika wieder zerstören könnte?
        Oder wird es Ihnen erlauben, es ungestraft zu zerstören? Stark zweifelhaft.

        Ich habe mich lange daran erinnert, woran mich deine Artikel erinnern, ich habe mich erinnert

        Vor seinen Augen lag eine Karte von Afrika. Er sah die Bewegung der Armeen anschaulich:
        der schwarze Pfeil richtete sich bedrohlich nach Süden, der weiße Pfeil bewegte sich horizontal nach Osten und schnitt dem schwarzen den Schwanz ab. Wie auf der Suche nach Bestätigung hob er den Blick zu dem ruhigen Gesicht des Porträts. Ist es denkbar, dass der zweite Pfeil gar nicht existiert?

        1984 George Orwell
        1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 7 Januar 2022 00: 02
          +7
          erzähle Biden diese Fabeln, über die Wunderwaflu und die FSE, Hitler hat nur von ihr geträumt, aber Putin hat sie schon, spürst du den Unterschied? Wie Putin seine Zeit verbrachte, können Sie am Verhalten der Staaten 2007, 2018 und jetzt, wenn sie dann nur gelacht haben, erkennen, wer ist Putin? Wie viele Abteilungen hat er? wir haben über Cartoons gelacht, aber jetzt ist es nicht lustig! Warum hat Biden Putin nicht mit seinem Ultimatum geschickt, wie es George W. Bush 2007 tat? weil es gruselig ist! wer zuletzt schießt lacht gut !! Jetzt können wir aus einer Position der Stärke mit den Staaten sprechen, und das tun wir! und dein Schicksal ist es nur, dich auf deine Couch zu plumpsen, naja, grunze, grunz, und wir kommen erst einmal zur Sache
          1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
            Oleg Rambover (Oleg Piterski) 7 Januar 2022 15: 45
            -4
            Zitat: Volkonsky
            erzähle Biden diese Fabeln, über die Wunderwaflu und die FSE, Hitler hat nur von ihr geträumt, aber Putin hat sie schon, spürst du den Unterschied?

            Die Frage hat Sie einfach nicht interessiert, Träume wurden im industriellen Maßstab produziert, Messerschmitt Me.262, Arado Ar 234 Blitz, Panzershrek, StG 44, FG-42, Henschel Hs 293, V-1, V-2 (der erste künstliches Objekt zum Betreten des Weltraums), U-Boote der Serie XXI / XXIII. Aber all diese Dinge konnten nichts grundlegend ändern. Krieg ist in erster Linie ein Kampf um Ressourcen. Wer mehr Ressourcen hat, gewinnt. Und die Alliierten waren den Achsenmächten in allen Ressourcen zahlenmäßig überlegen.
            Von Ende der 40er bis Anfang der 60er Jahre waren die Vereinigten Staaten der UdSSR um Größenordnungen überlegen, was echte Nuklearwaffen der Wunderwaffe und deren Trägermittel anbelangte. Na und? Und nicht was.

            Zitat: Volkonsky
            Putin hat seine Zeit genutzt, das kann man am Verhalten der Staaten erkennen, 2007, 2018 und jetzt, wenn sie damals nur gelacht haben, wer ist Putin? Wie viele Abteilungen hat er?

            Putin kann stolz sein, wenn Boris Nikolajewitsch die Anzahl der Sprengköpfe um die Hälfte reduziert hat, dann ist Putin während seiner Regierungszeit um mehr als 3 reduziert. Zweifellos ist er in dieser Hinsicht ein großartiger Mann. Dennoch werden für eine amerikanische Stadt mit 100 Einwohnern vier Anklagen erhoben. Es ist also nicht klar, was Ihre mythische Wunderwaffe grundlegend verändert.

            Zitat: Volkonsky
            wer zuletzt schießt lacht gut !! Jetzt können wir aus einer Position der Stärke mit den Staaten sprechen, und das tun wir!

            Sie hätten hören sollen, wie Kim Jong-un mit den Staaten spricht, Putin ist ihm nicht gewachsen. Das ist der Plan. Es gibt noch etwas, wonach man streben muss.

            Zitat: Volkonsky
            und dein Schicksal ist es nur, dich auf deine Couch zu plumpsen, naja, grunze, grunz, und wir kommen erst einmal zur Sache

            Fängst du an zu betrügen? Das heißt, Sie haben keine normalen Argumente mehr. Erwartet.
            "Wer sind wir? Wunderwaflu ging zu tun? Fahne in Handtrommel am Hals.
            1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
              Volkonsky (Vladimir) 7 Januar 2022 16: 17
              +4
              "Wer sind wir? Wunderwaflu ging zu tun? Fahne in Handtrommel am Hals.

              Einem Genossen, der das Wort WIR wörtlich nimmt, habe ich schon geantwortet

              ein anderer Kenner des Great Mighty? Oder wurde es in Ihrer Berufsschule nicht gelehrt? Wir meinen in diesem Fall das Land, die Russische Föderation, aber hier dreht sich alles um Putin, ohne ihn kann man nicht schlafen! Die Katze hat die Kätzchen verlassen - Putin ist schuld ...

              Die Frage hat Sie einfach nicht interessiert, Träume wurden im industriellen Maßstab produziert, Messerschmitt Me.262, Arado Ar 234 Blitz, Panzershrek, StG 44, FG-42, Henschel Hs 293, V-1, V-2 (der erste künstliches Objekt zum Betreten des Weltraums), U-Boote der Serie XXI / XXIII. Aber all diese Dinge konnten nichts grundlegend ändern. Krieg ist in erster Linie ein Kampf um Ressourcen. Wer mehr Ressourcen hat, gewinnt. Und die Alliierten waren den Achsenmächten in allen Ressourcen zahlenmäßig überlegen.

              Zu Beginn des Krieges saßen die Alliierten mit allen Mitteln, die Schwänze zwischen den Beinen eingezogen und beteten zu Gott, dass Hitler in der UdSSR steckenblieb. Etwas half Hitler nicht viel Ressourcen von ganz Europa, die für ihn zu Beginn des Krieges arbeiteten. In Kriegen gewinnt derjenige, der kein Hundeblut in seinen Adern hat. Das haben die Russen mit ihrer ganzen Geschichte bewiesen. Aber Sie sind kein Russe - Sie sind ein Matratzentopper. Ich hoffe, Biden wird Sie in seinem Testament berücksichtigen.
              1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                Oleg Rambover (Oleg Piterski) 7 Januar 2022 19: 29
                -4
                Zitat: Volkonsky
                WIR meint in diesem Fall das Land, die Russische Föderation

                Aber Sie sind im Gegensatz zu mir kein Bürger der Russischen Föderation. Wenn Sie in der Ukraine arbeiten, dann arbeiten Sie für die Ukraine, für ihr BIP, für ihr Budget, für ihre Streitkräfte der Ukraine und den Sicherheitsdienst der Ukraine. Was hat die Russische Föderation damit zu tun? Was hast du mit ihr zu tun?

                Zitat: Volkonsky
                Zu Beginn des Krieges saßen die Alliierten mit all ihren Mitteln, die Schwänze zwischen den Beinen, und beteten zu Gott, dass Hitler in der UdSSR feststecke.

                Auch hier hat Sie die Frage nicht interessiert. Zu Beginn des Zweiten Weltkriegs gab es keine Verbündeten. In den ersten zwei Jahren kämpfte Großbritannien fast im Alleingang gegen Nazi-Deutschland. Seine Hauptwaffe war die Wirtschaftsblockade des Reiches. Aber in dieser Blockade war ein riesiges Loch, die freundliche Neutralität der stalinistischen UdSSR. Durch dieses Loch kamen viele strategische Materialien, die es Deutschland ermöglichten, die gleichen zwei Jahre länger durchzuhalten. Zu Beginn des Krieges verfügte England über 600 Panzer (zum Vergleich: die UdSSR hatte etwa 20, Deutschland 5,5 Tausend), in den USA gab es praktisch keine Armee. Aber die Wirtschaftsmacht Großbritanniens und Amerikas ermöglichte es ihnen, in kürzester Zeit eine schlagkräftige Armee aufzubauen und auch eine große Menge an Ausrüstung und Waffen an die UdSSR zu liefern.

                Zitat: Volkonsky
                Etwas half Hitler nicht viel Ressourcen von ganz Europa, die für ihn zu Beginn des Krieges arbeiteten.

                Der Tatsache nach zu urteilen, dass seine Armee in Stalingrad war, hat es ja ganz gut geholfen. Aber hier stimme ich dir zu. Die Besatzungskosten verschlingen viele Ressourcen und die Produktivität in den besetzten Ländern sinkt dramatisch. Die Besetzung zahlt sich schlecht aus.

                Zitat: Volkonsky
                In Kriegen gewinnt derjenige, der kein Hundeblut in seinen Adern hat. Das haben die Russen mit ihrer ganzen Geschichte bewiesen.

                Sagen Sie mir, 30 Jahre zuvor, während des russisch-japanischen Krieges, waren es nicht die Russen, die gekämpft haben? Haben die Russen während des Ersten Weltkriegs nicht gekämpft? Warum hat Russland verloren? Oder gab es ein anderes Blut im sowjetisch-polnischen Krieg? Am Ende ist der Kalte Krieg auch ein Krieg, wenn man über 50 ist, kann man sagen, es ist ein Teilnehmer, ist mit deinem Blut alles in Ordnung?
                Diese Gespräche, dass jemand das richtige Blut hat, jemand hat das falsche Blut, wurden bereits im letzten Jahrhundert geführt. Es endete alles sehr schlecht. Auch für das Land, in dem solche Gespräche geführt wurden. Und für unsere.
                Sie würden keine Geschichte lesen.

                Zitat: Volkonsky
                Aber Sie sind kein Russe - Sie sind ein Matratzentopper. Ich hoffe, Biden wird Sie in seinem Testament berücksichtigen.

                Du hast alles durcheinander gebracht, du bist kein Russe, sondern Ukrainer. Und ich bin nur Russe. Die Russen als diejenigen, die am meisten unter dem Nationalsozialismus gelitten haben, können die Nazi-Ideen über das richtige Blut nicht fördern.
                Wieder bist du unhöflich. Weiß, dass Unhöflichkeit ein Zeichen von Engstirnigkeit ist. Dies bedeutet im Wesentlichen nichts zu sagen. Du redest auch Unsinn, was dich auch von einer schlechten Seite charakterisiert.

                PS Etwas haben wir uns vom Thema entfernt. Können Sie dennoch erklären, was Ihre Wunderwaffe in der Aufstellung der Streitkräfte grundlegend verändert? Oder verraten Sie das in Ihrem nächsten Artikel?
                1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
                  Volkonsky (Vladimir) 7 Januar 2022 23: 48
                  +1
                  Aber Sie sind im Gegensatz zu mir kein Bürger der Russischen Föderation. Wenn Sie in der Ukraine arbeiten, dann arbeiten Sie für die Ukraine, für ihr BIP, für ihr Budget, für ihre Streitkräfte der Ukraine und den Sicherheitsdienst der Ukraine. Was hat die Russische Föderation damit zu tun? Was hast du mit ihr zu tun?

                  Я уже отвечал, Россия не чужая мне страна и я на украину не работаю, тут вообще работы нет, не надо путать уродов, взявших с помощью госпереворота здесь власть, с людьми здесь волею судеб живущими, для меня украины с 2014 года, как страны - Nein!

                  Onkel, worauf bist du stolz? dass Sie in der Russischen Föderation geboren wurden? Was ist dein Verdienst hier? Ich bin in der UdSSR geboren und habe damals dafür gekämpft, und Russland ist sowohl mein Mutterland als auch Ihres, und die Tatsache, dass die Union zusammengebrochen ist, ist nicht meine persönliche Schuld, das ist eine Tragödie des 20. Jahrhunderts, Patriot zu sein von Russland, sitzen in Woronesch oder Moskau, Tapferkeit ist nicht groß, versuchen Sie, ein Patriot der Russischen Föderation zu sein, sitzend, wie ich, in Charkow. Für jedes Wort, das ich hier sage, glänzt für mich ein echter Begriff - ab 5 Jahren, und schon sitzen die Leute!

                  In den Vereinigten Staaten gab es praktisch keine Armee. Aber die Wirtschaftsmacht Großbritanniens und Amerikas ermöglichte es ihnen, in kürzester Zeit eine schlagkräftige Armee aufzubauen und auch eine große Menge an Ausrüstung und Waffen an die UdSSR zu liefern.

                  Sie sagen auch, dass wir dank Lend-Lease den Krieg gewonnen haben

                  Die Besatzungskosten verschlingen viele Ressourcen und die Produktivität in den besetzten Ländern sinkt dramatisch. Die Besetzung zahlt sich schlecht aus.

                  ja, vor allem in Tschechien haben sie unter den Nazis noch besser funktioniert als unter der vorherigen Führung, genau wie die Benelux-Staaten

                  Haben die Russen während des russisch-japanischen Krieges nicht gekämpft? Haben die Russen während des Ersten Weltkriegs nicht gekämpft? Warum hat Russland verloren? Oder gab es ein anderes Blut im sowjetisch-polnischen Krieg?

                  Erstens hat Russland im Ersten Weltkrieg nicht verloren, und zweitens hat Russland alle Kriege gewonnen, in denen es nicht die Initiatorin war, sondern die verteidigende Seite.

                  Du hast alles durcheinander gebracht, du bist kein Russe, sondern Ukrainer. Und ich bin nur Russe. Die Russen als diejenigen, die am meisten unter dem Nationalsozialismus gelitten haben, können die Nazi-Ideen über das richtige Blut nicht fördern.

                  man muss nicht alles wörtlich nehmen, ich habe über Hundeblut nicht unter dem Gesichtspunkt der Reinheit der Rasse geschrieben, sondern unter dem Gesichtspunkt des historischen Kodex der Nation
                  https://topcor.ru/6609-russkij-harakter.html
                  lies diesen text

                  „Russisch“ ist keine nationale Kategorie, sondern eine rein spirituelle. „Russisch“ ist in meinem Verständnis keine Nationalität, sondern eine Denkweise, eine besondere Form der Existenz der Materie, bedingt nicht durch Gene und einen Chromosomensatz, sondern durch den Geburtsort, an dem der Name der Fluss wird als Person geformt. Und dieser Ort ist besonders! Ein Imperium, das 1/6 des Erdbodens einnimmt, Dutzende von ethnischen Gruppen unter sich vernichtet und zermalmt, sich gegen Überfälle sowohl aus dem Westen als auch aus dem Osten verteidigt, gleichzeitig standhält, nicht auseinanderfällt und alle Nationalitäten absorbiert Merkmale der Völker, die es erobert hat, und während es seine nationale Identität bewahrt, vielen von ihnen Schriftsprache gibt und sie in die kulturellen Werte der Welt einführt, hat es das Recht, seine eigene Exklusivität zu beanspruchen und das Recht, russische Zivilisation genannt zu werden. Darüber hinaus ist es nicht der Nationalität nach russisch, sondern dem Geist nach. Dies ist die Essenz der Einzigartigkeit der russischen Seele und des russischen Charakters.

                  PS Etwas haben wir uns vom Thema entfernt. Können Sie dennoch erklären, was Ihre Wunderwaffe in der Aufstellung der Streitkräfte grundlegend verändert? Oder verraten Sie das in Ihrem nächsten Artikel?

                  hier haben einige schon erraten, die Lösung wird im 4. Teil sein, aber schon im 3. werde ich ein genaues Zielen geben, um den Feind zu entwaffnen, Sie müssen ihn blenden, wie das geht BIP zeigte am 15. November 2021
                  1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 9 Januar 2022 17: 26
                    -3
                    Zitat: Volkonsky
                    Я уже отвечал, Россия не чужая мне страна и я на украину не работаю, тут вообще работы нет, не надо путать уродов, взявших с помощью госпереворота здесь власть, с людьми здесь волею судеб живущими, для меня украины с 2014 года, как страны - Nein!

                    Leben Sie in einem Land, das es nicht gibt? Nun, es passiert.
                    Möchten Sie chatten mit Sapsan136

                    Quote: Sapsan136
                    Oder glauben Sie, dass Mitglieder der Bandera-Familien heute die Kriegsverbrechen, die die Mörder der UPA, Svoboda, des Rechten Sektors und ähnlicher Organisationen gegen das russische Volk begehen, nicht unterstützen?! Ja, sie sind alle Faschisten, sie haben sogar Kinder, die in Kameras rumstochern und Hitlers Gruß an den Händen ziehen. Das sind keine Menschen, das sind verrückte Hunde, unabhängig von Geschlecht und Alter. Sobald diese Kinder erwachsen sind, treten sie der Bandera-Hitlerjugend bei ... sie unterliegen keiner Umerziehung. In der UdSSR haben sie bereits versucht, sie umzuerziehen, ohne Erfolg.
                    Steuern auf ATO zu zahlen ist bereits ein Verbrechen! Den Opfern der Nazis keine Hilfe zu leisten, ist bereits ein Verbrechen! Es gibt also keine Unschuldigen da !!! Tiere, keine Kinder !!! Stalin hat sich geirrt, weil er glaubte, dass die Kinder von Faschisten normale Menschen werden können, das hat die Zeit bewiesen! Die Kinder und Enkel der hinterhältigen Hitler-Lakaien wurden erwachsen und nahmen das Alte wieder auf!!!

                    Sie zahlen Steuern in der Ukraine. Nach der Definition des "russischen" Patrioten Sapsan136 sind Sie ein Verbrecher gegen die russische Welt. Ihm zufolge ist er Mitglied der Organisation Krasnovskaya VVD und kämpfte im Donbass. Ich bin sicher, wenn überhaupt, wird er an vorderster Front nach Charkow gehen, um "Gerechtigkeit" zu üben. Warten.
                    Übrigens bin ich gerade in St. Petersburg, um einen Auftrag aus Kiew auszuführen. Suchen und finden.
                    Und wer sitzt nebenbei?

                    Zitat: Volkonsky
                    Sie sagen auch, dass wir dank Lend-Lease den Krieg gewonnen haben

                    Natürlich nicht, aber Lend-Lease hat Hunderttausenden von Sowjetbürgern das Leben gerettet. Aber wenn in 42 Deutschland statt 250 U-Booten (für die Schlacht um den Atlantik bestimmt), sagen wir 100, dann Panzer und Selbstfahrlafetten konnte sie in diesem Jahr nicht 5500, sondern 8500 (dummes Gewicht) freigeben. Und dann habe ich große Zweifel, dass die Manstein-Panzer die 6. Armee nicht entsperrt hätten. Und dann hätte der Krieg mindestens ein Jahr gedauert.
                    Und wenn, wie Hitler es wollte, Deutschland und England mit 40 Frieden schlossen. Es gab keine Schlacht um England, keine Schlacht um den Atlantik, keine afrikanische Front, keine Blockade Deutschlands, keine Bombardierung von Deutschland habe ich einige Zweifel am Ausgang des Krieges für die UdSSR. Die Ressourcenbilanz wäre dann nicht zugunsten der UdSSR. Vor allem, wenn die erste Hälfte des Krieges für die Rote Armee genauso unglücklich war wie in Wirklichkeit.

                    Zitat: Volkonsky
                    ja, vor allem in Tschechien haben sie unter den Nazis noch besser funktioniert als unter der vorherigen Führung, genau wie die Benelux-Staaten

                    Während der Besatzung reparierten die Einwohner von Charkiw deutsche Panzer am Kharkov-Traktor. Glaubst du, sie haben schlechter gearbeitet als die Tschechen?

                    Zitat: Volkonsky
                    Erstens hat Russland im Ersten Weltkrieg nicht verloren,

                    Nun, wenn dies für Sie ein Sieg mit dem Verlust von Territorien und einem Viertel der Bevölkerung des Imperiums ist, dann okay.

                    Zitat: Volkonsky
                    Russland hat alle Kriege gewonnen, in denen es nicht die Initiatorin, sondern die Verteidigerin war

                    Kennst du das Lied



                    basierend auf wahren Begebenheiten. Die erste Schlacht des Russisch-Japanischen Krieges, in der die Japaner russische Schiffe angriffen. Russland hat verloren.
                    Sowjetisch-polnischer Krieg. Wer wen angegriffen hat, kann diskutiert werden. Aber unter patriotischen Kreisen sind sie sich sicher, dass Polen. Die RSFSR verlor.
                    Stimmte etwas mit dem Blut nicht? Bist du krank?

                    Zitat: Volkonsky
                    man muss nicht alles wörtlich nehmen, ich habe über Hundeblut nicht unter dem Gesichtspunkt der Reinheit der Rasse geschrieben, sondern unter dem Gesichtspunkt des historischen Kodex der Nation

                    Was ist der Unterschied. Chromosomen oder einige antiwissenschaftliche Codes von Nationen, die Sie meinten. Sie sagen, es gibt die richtigen Völker (mit dem richtigen Blut des vorherrschenden historischen Kodex der Nation) und nicht die richtigen Völker (mit dem Hundeblut des falschen Kodex der Nation). Der Rest sind Details.

                    Zitat: Volkonsky
                    die Lösung wird im 4. Teil sein, aber schon im 3. werde ich ein genaues Zielen geben, um den Feind zu entwaffnen, müssen Sie ihn blenden, wie das geht, zeigte das BIP am 15. November 2021

                    Kann es kaum erwarten. Was hat Putin am 15. November getan? Etwas, das ich nicht gefunden habe.
                    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
                      Volkonsky (Vladimir) 10 Januar 2022 02: 25
                      +1
                      das ist meine letzte antwort an euch - es wird keine diskussionen mehr geben!
                      1) Ich zahle keine Steuern in der Ukraine, weil ich nicht dafür arbeite, ich habe gut mit dem Wanderfalken in PM kommuniziert, es gibt keine Probleme, wir sind auf der gleichen Seite der Barrikaden
                      2) Putin sagte persönlich, dass wir den Krieg auch ohne Verbündete gewonnen hätten, haben Sie irgendwelche Zweifel? Ich habe nicht! obwohl ich verstehe, dass es dir persönlich nichts ausmachen würde, wenn wir verlieren
                      3) das Traktorenwerk wurde nach Altai, nach Rubtsovsk evakuiert, mein Vater arbeitete damals darin, der gesamte Maschinenpark wurde herausgenommen, an dem die Deutschen ihre Panzer reparierten, nur Sie wissen
                      4) Russland hat PMV nicht verloren, die Revolution hat es gezwungen, den Krieg zu verlassen, es hat an der Seite des siegreichen Länderblocks gekämpft, Ihre Schlussfolgerungen sind dumm, genau wie Sie
                      5) das Wort "nichts gefunden" - wird zusammen geschrieben und durch UND, nichts
                      1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 10 Januar 2022 16: 15
                        -2
                        Zitat: Volkonsky
                        Dies ist meine letzte Antwort an Sie - es wird keine Diskussionen mehr geben, die es satt haben, mit Idioten zu kommunizieren!

                        Wer hat dich erzogen? Sie sollten sich schämen.
                        Mir hat die Aussage eines unserer Mitglieder des Forums hier gefallen

                        Zitat: Isofett
                        Je dümmer ein Mensch ist, desto schneller lässt er sich zu Beleidigungen herablassen.

                        Weder reduzieren noch hinzufügen.

                        Zitat: Volkonsky
                        1) Ich zahle keine Steuern in der Ukraine, weil ich nicht dafür arbeite, ich habe gut mit dem Wanderfalken in PM kommuniziert, es gibt keine Probleme, wir sind auf der gleichen Seite der Barrikaden

                        Das heißt, Sie wohnen in einem Unterstand auf der Weide, weil Sie nicht in den Laden gehen, die Gemeinschaftswohnung, die Grundsteuer, die Kfz-Steuer, die Verbrauchsteuern nicht bezahlen. Woher bekommt man dann das Internet?
                        Wenn Sapsan Ihr Freund ist, gibt es keine Fragen. Sag mir wer dein Freund ist und ich sage dir wer du bist. Er wird ukrainische Kinder töten. Die Städte der Ukraine mit Hagelkörnern dafür zu nivellieren, dass die ATO mit stillschweigender Zustimmung ihrer Bewohner durchgeführt wird, ohne auch nur zu erkennen, wer Russe ist und wer nicht (was für einen Nazi überraschend ist). Dann gibt es keine Fragen zu "Hundeblut". Was man vom Natsik mitnehmen sollte. Dies erklärt auch Ihre faschistische Aussage zu Pinguinen in Ihrem Artikel.

                        Zitat: Volkonsky
                        2) Putin sagte persönlich, dass wir den Krieg auch ohne Verbündete gewonnen hätten, haben Sie irgendwelche Zweifel? Ich habe nicht! obwohl ich verstehe, dass es dir persönlich nichts ausmachen würde, wenn wir verlieren

                        Putin wird normalerweise groß geschrieben.
                        Aber dann müssen Sie den Kopf umdrehen. Zumindest manchmal.
                        Und du musst mir nicht alle möglichen Unsinn einfallen lassen. Auch dies deutet nicht auf einen großen Geist hin.

                        Zitat: Volkonsky
                        3) das Traktorenwerk wurde nach Altai, nach Rubtsovsk evakuiert, mein Vater arbeitete damals darin, der gesamte Maschinenpark wurde herausgenommen, an dem die Deutschen ihre Panzer reparierten, nur Sie wissen

                        Entschuldigung, verwirrt. Ich habe es lange gelesen. https://www.drive2.ru/b/458029057414533610/
                        Es war das Dampflokomotivenwerk Charkow.

                        Zitat: Volkonsky
                        4) Russland hat PMV nicht verloren, die Revolution hat es gezwungen, den Krieg zu verlassen, es hat an der Seite des siegreichen Länderblocks gekämpft, Ihre Schlussfolgerungen sind dumm, genau wie Sie

                        Für Ihre Unhöflichkeit siehe oben. Russland wird mit einem Großbuchstaben geschrieben. Ja, ja, der Gebietsverlust mit einem Viertel der Bevölkerung des Imperiums ist ein glänzender Sieg. Ich streite nicht. Sowie der russisch-japanische Krieg mit dem Verlust der Hälfte von Sachalin und der Hälfte der gesamten Flotte. Wie der sowjetisch-polnische Krieg mit dem Verlust der westlichen Gebiete Weißrusslands und der Ukraine. Alles wird gut. Beruhige dich einfach und sei nicht böse. Alle Krankheiten gehen von den Nerven aus. Außer bei Geschlechtskrankheiten. Sie sind aus Liebe.
                        Wie dort:

                        Jupiter, du bist wütend - das heißt, du liegst falsch.
    2. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 6 Januar 2022 20: 32
      +3
      Oleg, Menschen sollten nicht von der Unvermeidlichkeit des Krieges hypnotisiert werden. Ihre Bemühungen sind deutlich sichtbar.
      1. alexneg13 Офлайн alexneg13
        alexneg13 (Alexander) 6 Januar 2022 22: 47
        +5
        Ich denke, dass die bewährte gepulste elektromagnetische Richtinstallation auf sehr große Entfernung Putins Haupttrumpf sein wird. Immerhin ist es in der Höhe noch einfacher zu bedienen. Die Deaktivierung des US-Satellitensystems ohne die Möglichkeit einer Wiederherstellung, um die gesamte amerikanische Militärausrüstung in einen Haufen Schrott zu verwandeln, und Biden ist sich dessen bewusst, daher die Aufregung ihrerseits (und will sie stechen). Außerdem musst du nicht abschießen ... Ich liege wahrscheinlich falsch, aber ich denke, dass ich immer noch Recht habe.
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 6 Januar 2022 23: 58
          +7
          Die Entscheidungszentren, von denen V. Putin gesprochen hat, sind hoffentlich zu dem Schluss gekommen, dass das Sterberisiko für sie jetzt höher ist als für einen gewöhnlichen Infanteristen. Viel höher. ja
          1. Rinat Офлайн Rinat
            Rinat (Rinat) 7 Januar 2022 19: 34
            +2
            Übrigens, ja. Entscheidungszentren. Viele Leute denken, dass es zum Beispiel das Pentagon oder das Weiße Haus auf dem Capitol Hill sein wird. Ich vermute, dass sie in der letzten Runde überhaupt getroffen werden und vielleicht sogar am Leben bleiben. Denn sie sind keine Zentren für strategische Entscheidungen, sondern Werkzeuge. Die Dose ist auch ein Werkzeug, sie löst keine Scheiße.
            Entscheidungszentren sind über den ganzen Planeten verstreut. Es gibt sie sowohl in den USA als auch zum Beispiel in Australien, in Neuseeland, vielleicht irgendwo in Argentinien und Brasilien, auf einigen unscheinbaren Inseln mit mildem und wenig klimatischem Klima. Kurz gesagt, wo sie denken, dass echte Pots während eines echten Krieges ausfallen. Anscheinend ist der Standort der meisten Ratten-Schären bestimmt und die richtigen Koordinaten bereits in die realen Lieferfahrzeuge eingetragen.
            Durch Bidon wurde dieses geheime Wissen an die Väter weitergegeben, sie verstanden alles richtig über die mögliche Aussicht auf ihre schmutzigen Samen und begannen, sich um ihr Heil zu bemühen.
            Die Hauptsache ist, diese Angelegenheit zu Ende zu bringen, zu ihrem Ende.
            1. Isofett Офлайн Isofett
              Isofett (Isofett) 7 Januar 2022 21: 26
              0
              Es ist möglich, dass Entscheidungen an ein oder zwei Stellen getroffen werden. Und was Sie meinen, sind Kontrollzentren. Sie treffen auch Entscheidungen, aber nicht über den Beginn, die Fortsetzung und das Ende des Krieges.

              PS Dies ist nur meine Vermutung.
        2. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 7 Januar 2022 00: 06
          +3
          Hier denkt ein Kamerad in die richtige Richtung, fast schon geahnt! die Antwort ist im 4. Teil, und dies ist der 2., im 3. wird es einen Grund für die Besorgnis der Russischen Föderation geben, es wird erklärt, warum sie pleite ging, der Grund ist mehr als schwerwiegend
          1. alexneg13 Офлайн alexneg13
            alexneg13 (Alexander) 7 Januar 2022 02: 30
            +1
            Meine wahre persönliche Geschichte aus eintausendneunhundert zotteligen Jahren (jetzt bin ich 66 Jahre alt), als ich in Abwesenheit an der Polytechnischen Universität Chita studierte, studierte der Chefingenieur des Udokan-Kinos in Tschita mit mir in einer Gruppe. Zwei Jahre hintereinander ging er nach St. Petersburg (damals war es Leningrad) zu Fortbildungskursen für Filmingenieure. Von dort habe ich beide Male sowjetische Nickel mitgebracht, die von einer Photonenkanone mit einem idealen, spiegelbildlich polierten Loch mit einem Durchmesser von etwa 2 mm durchbohrt wurden. Er sagte, dass die Kanone 40 Schüsse aus einer, wenn sich jemand daran erinnert, einer quadratischen 4,5-Volt-Batterie abgefeuert habe. Ich habe diese Münzen persönlich in meinen Händen gehalten, also ist es nicht bla bla bla. Das letzte Mal nach den nächsten Kursen sagte er, dass die Spezialisten dort der Einfachheit halber eine Kassette für 20 Fünf-Kopeken-Münzen hergestellt und die gesamte Kassette mit einem Schuss geheftet haben. Alles wäre gut, aber der Autor dieser Waffe beschloss, in wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht zu werden. Die "Spezialisten" kamen (natürlich gaben sie es mir nicht), schimpften zumindest, nahmen ihn mit und aktivierten die Waffe. Zwei Jahre lang war sie (die Photonenkanone) von "ernsten Onkeln" unbeaufsichtigt. Das sind die Kuchen mit Kätzchen. Aber wann war das? Ich denke, dass jetzt etwas Ernsteres erfunden und "zum Leben erweckt" wurde.
            1. Avarron Офлайн Avarron
              Avarron (Sergey) 8 Januar 2022 00: 01
              +1
              Die Photonenkanone wird Laser genannt.
              1. alexneg13 Офлайн alexneg13
                alexneg13 (Alexander) 8 Januar 2022 17: 13
                0
                Es war ein Impulsgerät (Schuss-Impuls) und wahrscheinlich ist das Wort "Blaster" passender.
  2. Dimy4 Офлайн Dimy4
    Dimy4 (Dmitry) 6 Januar 2022 19: 46
    -7
    Eher eine lobende Ode an Putin. Aber in Bezug auf China absolut sicher.
  3. Mikhail L. Офлайн Mikhail L.
    Mikhail L. 6 Januar 2022 20: 24
    +5
    "Oder ein Gespräch auf den Punkt" -?
    "Ultimatum" - bedeutet per Definition die Ablehnung weiterer Verhandlungen!
    Die Zeit ist gekommen und es gibt Gelegenheiten für harte Rhetorik!
  4. Sergey Latyshev (Serge) 6 Januar 2022 21: 29
    -8
    alles ist bekannt, verwirrt, verwirrt, unverständlich.

    Onkel Vova hat etwas, von dem Opa Joe weiß und das ihn wach hält

    ich kenne sowas

    Onkel Vova versteckt es nicht

    usw

    Wenn es dafür notwendig ist, einen Krieg in der Ukraine zu beginnen, werden wir ihn beginnen, ohne darüber nachzudenken

    (wie "Lebensmittelhändler und Kardinal" - werden ich und Putin einen Krieg beginnen?)

    Und im wirklichen Leben sieht es aus wie ein klassischer Handel. Der Verkäufer verlangte das Maximum, um zu verhandeln.
    Mindestens 2-3 Runden, sonst Gesichtsverlust. Aber nicht viel mehr (an dem Saddam verbrannt wurde)
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 6 Januar 2022 22: 24
      +4
      "Wenn es dazu notwendig ist, einen Krieg in der Ukraine zu beginnen, wir lass es uns beginnen, ohne auch nur nachzudenken "(wie "Lebensmittelhändler und Kardinal" - werden ich und Putin einen Krieg beginnen?)

      ein anderer Kenner des Great Mighty? Oder wurde es in Ihrer Berufsschule nicht gelehrt? Wir meinen in diesem Fall das Land, die Russische Föderation, aber hier dreht sich alles um Putin, ohne ihn kann man nicht schlafen! Die Katze hat die Kätzchen verlassen - Putin ist schuld ...
      Serge, Sie sind ein kluger Mann, sind Sie wirklich nicht auf die Idee gekommen, dass Putin Ultimatum mit unmöglichen Forderungen stellt, nicht um zu verhandeln, sondern um eine Absage zu bekommen, nach der seine Hände losgebunden werden. Und dann werden Sie in der Ukraine sehen, was Sie heute in Alma-Ata . gesehen haben
      1. Sergey Latyshev (Serge) 6 Januar 2022 23: 32
        -7
        Ich freue mich immer über Leute, die für Putin wissen, was er entschieden hat, was er denkt ...
        Experten-telepathisch ist der Stumpf klar.

        Manchmal erklären/entschuldigen sie später, warum Putin nicht so gehandelt hat, wie sie es geschrieben/versprochen haben. Verständlicherweise öfter. bescheiden vergessen ... seltener - rate ...

        "Sie werden in der Ukraine sehen, was Sie heute in Alma-Ata gesehen haben" - sie versprechen bereits seit 3 ​​Jahren klar, als das LDNR-Verteidigungsministerium das Datum des SBU-Angriffs für ein ganzes Jahr ankündigte ...
        Das Außenministerium rieb sich schon fröhlich die Hände, als sich die Seiten blutig banden ...
        Ob er das nächste Geschenk - die Beschlagnahme der Ukraine - bekommt, möchte ich nicht ...

        AlmaAta ist durch einen Vertrag geschützt, erfinde / erfinde keine "Sabotagegruppen direkt vom Außenministerium"

        Verweigerung oder Handel - wir werden sehen ...
        1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 7 Januar 2022 00: 14
          +3
          Experten-telepathisch ist der Stumpf klar.

          Ich erinnere mich nicht, dass ich Putins Gedanken geäußert habe, ich versuche, einen kausalen Zusammenhang herzustellen, und wenn Sie etwas haben, können Sie selbst Telepathie verwenden

          "Sie werden in der Ukraine sehen, was Sie heute in Alma-Ata gesehen haben" - sie versprechen bereits seit 3 ​​Jahren klar, als das LDNR-Verteidigungsministerium das Datum des SBU-Angriffs für ein ganzes Jahr ankündigte ...

          die Analyseebene liegt unter dem Sockel - die SGE geht nirgendwo hin, sie hat nur 2,5 Tausend Bajonette im Staat, sie können also nur mit Frauen kämpfen und selbst dann nicht mit allen
          1. Vyacheslav 64 Офлайн Vyacheslav 64
            Vyacheslav 64 (Vyacheslav) 7 Januar 2022 03: 03
            +4
            Vladimir, vielen Dank für Ihre eingehende Analyse und interessante Präsentation eines sehr wichtigen Themas. Achtet nicht auf die sogenannten "Gegner", anscheinend gibt es von ceevropa Hohlobots, die bis heute goldene Halbschuhe und Spitzenhöschen suchen :) Kenntnisse in verschiedenen Bereichen. Ich stimme Ihrer Definition des Psychotyps unseres Präsidenten absolut zu, ich bin überzeugt, dass wir mit ihm durchaus Glück hatten, er selbst war tief in die Ereignisse der neunziger Jahre versunken, hat gesehen, wohin die Politik der "Integration in die Weltgemeinschaft" führte unser Land. Von dem Moment an, als das "Ultimatum" angekündigt wurde, über das er wahnsinnig überrascht war, obwohl er weiß, dass unser Präsident niemals überstürzte Handlungen begeht, frage ich mich, was für eine Trumpfkarte er in seinem Ärmel hat ... daran habe ich keinen Zweifel Er ist für eine Minute nicht der Mann, der so mit Worten zerstreut ist, da er weiß, was für eine Abscheulichkeit er auf der anderen Seite der Barrikaden hat. Wir erinnern uns durch die ganze jahrhundertealte Geschichte ihrer Arbeitsweisen sehr gut: Gemeinheit, Greuel, Blut und Unglück der Völker zum Wohle ihres Wohls. Ich zerbreche mir die ganze Zeit den Kopf, ich stimme Ihren oben genannten Argumenten zu Südamerika und Weißrussland zu, ja, es ist zu klein. In meinem Kopf gibt es zwei Antworten: 1 - GUGI und ihre Container (Sakharov) und 2 - nur Seecontainer, wo nötig. Ich freue mich auf Ihre neuen Artikel.
            1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
              Volkonsky (Vladimir) 7 Januar 2022 03: 14
              +4
              Glory, du wirst lachen, aber ich selbst bin auch von 404, und ich verschweige dies nicht, damit du weißt, dass es nicht alle erbliche Verräter und moralische u* Geburten gibt. Aber meine Heimat ist die UdSSR, ich bin in der UdSSR geboren, habe der UdSSR die Treue geschworen und für die UdSSR gekämpft, und zwar echt und nicht wie manche hier, ohne von der Couch aufzustehen. Und deshalb zerstreue ich wie Putin mein Land nicht, die Zeit wird kommen - wir werden alles zurückgeben und sogar Tribaltika. Bisher war das BIP auf die Republik Weißrussland und Kasachstan beschränkt (heute ist es zurückgekehrt, und das ist schon lange her). Spur. Als nächstes steht meine verrückte Heimat. Warum wird dies bereits im dritten Teil geschehen und die Lösung für Putins Stärke im vierten? Verschütten sie. Genosse Sacharow hat damit nichts zu tun, alles ist viel banaler, schau in den Himmel, von dort wird die Bedrohung für die Matratzenmatten ausgehen!
              1. Vyacheslav 64 Офлайн Vyacheslav 64
                Vyacheslav 64 (Vyacheslav) 7 Januar 2022 03: 28
                0
                Ich weiß, woher du kommst, lies :)
              2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. marcizi Офлайн marcizi
    marcizi (Stas) 6 Januar 2022 23: 14
    -11
    Er hofft, dass die Öffentlichkeit ihn vor Den Haag retten wird, persönlich macht es mir nichts aus, dass er wegen der Kapitulation der Ukraine und Kasachstans dorthin gekommen ist !!!
    1. Besarab Офлайн Besarab
      Besarab (Sergey) 6 Januar 2022 23: 34
      +4
      Was ist Den Haag? An welchem ​​Ort? Es sei denn, Lady Gaga ... wie das Gesicht von Den Haag ...
  6. Besarab Офлайн Besarab
    Besarab (Sergey) 6 Januar 2022 23: 29
    +4
    Ich bin mir sicher, dass Putin und sein Team die Ereignisse in Elbasy lange berechnet haben ...
  7. Pishenkov Офлайн Pishenkov
    Pishenkov (Alexey) 6 Januar 2022 23: 55
    +2
    Wolf, das ist nicht fair! Anforderung Ich habe auf das gewartet, was das BIP hat! Und Traktoren und Mähdrescher sind zu abstrakt. Meiner Meinung nach ist ein anderer sowjetischer Witz viel näher:

    in den amerikanischen TV-Nachrichten "... heute um 11.00 Uhr kollidierte das neueste Space Shuttle beim Eintritt in die Umlaufbahn mit einem Asteroiden ... die Vereinigten Staaten haben ein Raumschiff und eine Besatzung verloren", am selben Tag im Fernsehen UdSSR "... heute um 11.00 Uhr die neueste US-Raumfähre kollidierte beim Verlassen mit einem Asteroiden in die Umlaufbahn ... Die USA verloren ein Raumschiff und eine Besatzung. Die Besatzung des Asteroiden landete sicher in der Steppe von Kasachstan ... "

    Und über China – nicht alles ist so einfach, es ist wahrscheinlich, dass sie für uns kämpfen werden. Weil sie sicher wissen, dass ihre Staaten ohne uns 100% verschlingen werden, aber solange wir es sind, nein
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 7 Januar 2022 03: 02
      +4
      Lesh, sagte ich, die Lösung ist im 3. Teil, und im 2. die Handlung, die Fortsetzung der Handlung, die Auflösung wird im 4. Teil sein, aber schon mit dem 3. schließt man etwas, wenn man bei Google nachschaut zu den Datteln wohlgemerkt, unser Freund eine Matratzenauflage mit importiertem Spitznamen, der auf Bergmann endet (siehe unten), kann im Grunde nichts sagen, schnüffelt in zwei Löchern, und vorher - wie er atmete!
      1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
        Pishenkov (Alexey) 7 Januar 2022 19: 32
        +1
        ... na ja, du hast eine gradlinige Serie kreiert Lachen wenn das Interessanteste immer wie im nächsten Teil ist... Lachen
  8. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
    Gunnerminer (Schütze) 7 Januar 2022 00: 15
    -11
    Liebe Autorin! Schreiben Sie mehr den gleichen Spaß, bitte!
  9. Siegfried Офлайн Siegfried
    Siegfried (Gennady) 7 Januar 2022 02: 58
    +5
    Tatsächlich kann es verschiedene Gründe geben, warum Russland bewusst undurchführbare Bedingungen in seine Forderungen aufgenommen hat. Es mag den Anschein haben, als ob Russland mit diesem Schritt selbst vorschlägt, einen Kalten Krieg zu beginnen, der die Vereinigten Staaten daran hindert, eine Einigung zu erzielen, ohne das Gesicht zu verlieren. Vielleicht angesichts der Aussichten für die Weltwirtschaft und Krisen hat Russland entschieden, dass es besser auf den Kalten Krieg vorbereitet ist als seine Gegner. Und das ist tatsächlich der Fall. Unter den Bedingungen des Kalten Krieges kann Russland Energieressourcen tatsächlich als Waffe und alle Instrumente der Propaganda und Destabilisierung einsetzen. Die russische Gesellschaft ist viel gefestigter, krisenresistenter und wird sich gegenüber Bedrohungen von außen noch stärker erheben. Die russische Gesellschaft ist an schwierige Zeiten angepasst. In Europa und in den Vereinigten Staaten selbst sind die Gesellschaften nicht auf ernsthafte Krisen vorbereitet. Da gibt es sehr ernste Protestpotentiale. Der Kalte Krieg wird die westlichen Gesellschaften in die Luft jagen, dafür sind sie einfach nicht bereit. Darüber hinaus ist der Krieg - niemand ist bereit zu kämpfen, vor allem mit Russland. Allein die Kriegsgefahr könnte einige westliche Regierungen hinwegfegen, zumal Russland deutlich und laut erklärt hat, dass die Aggression von der NATO und den Vereinigten Staaten ausgeht, und dies wird in Europa schnell in Erinnerung bleiben. Europa schreit bereits laut, dass es keinen Kalten Krieg will (und murmelt sogar etwas von einer harten Antwort, wenn die RF-Streitkräfte weiter gehen als die zweite Runde vor Kiew).
    Vielleicht deutet Russland mehr an, als dass es wirklich nach einem Kalten Krieg strebt. Vielleicht können sie sich trotzdem einigen, vielleicht sogar ohne das Gesicht zu verlieren. Aber dies wird ein Wendepunkt in den Beziehungen zwischen Russland und den USA sein. Der Westen ist nicht bereit, Russland entgegenzutreten, ihre Gesellschaften sind nicht bereit. Deshalb hat Russland angedeutet, dass sie es ist und nicht der Westen, die einen solchen Druck zum "Regimewechsel" ausrichten kann, dass ihnen das heutige Kasachstan ein Kinderspiel erscheint.
  10. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 7 Januar 2022 10: 27
    +1
    Sind alle Satelliten direkt zum Schrott? Interessanterweise, und wie kann man dann den Raum von Trümmern befreien?
  11. khyum Офлайн khyum
    khyum (hyum) 7 Januar 2022 15: 02
    +1
    Als V. V. Putin,
    so wird es hier und da sein.
    Er will das Wasser aufrühren,
    und Obama wird auch wollen.

    Warum hat Putin in der Konfrontation mit den USA die Taktik öffentlicher Ultimaten gewählt?

    Diesen Schlag für unsere unvergesslichen Partner hatte er schon lange vorbereitet und sich nicht entgehen lassen. Bravo!
  12. Valery Vagina Офлайн Valery Vagina
    Valery Vagina (Valery Vagina) 7 Januar 2022 15: 40
    0
    Der Autor!
    Für diejenigen, die die Hinweise nicht verstehen, müssen Sie dem Porträt einen "generalisierten Präsidenten" hinzufügen.
    Die VVP hat das Casting (wie im Kino, Theater usw.) unter vielen Kandidaten für das Präsidentenamt bestanden, während alle Kandidaten auf Qualitäten überprüft wurden, die zu den Clans der "Eliten" passen, die wichtigsten sind:
    • lassen Sie nicht zu, dass die Clans aufgrund ihres Showdowns und ihrer Konkurrenz selbst annagen;
    • eine akzeptable Lösung für alle Clans der „Elite“ finden, auch „weich“ im Design;
    • die Personen, mit denen Sie gearbeitet und interagiert haben, nicht „aufgeben“.
    Dass VVP seine "Freunde" nicht im Stich lässt, erinnert an seine Haltung gegenüber Sobtschak, als Sobtschak im Ausland war, er wurde "ausgequetscht".
    Erinnern Sie sich an die Geschichte des ehemaligen Verteidigungsministers S. Ivanov, der einst für die mögliche Besetzung der Präsidentschaft "trainiert" wurde, aber die Hoffnungen der Clans nicht "rechtfertigte", denn er zeigte seine härtere Herangehensweise an politische Probleme lösen. Danach wechselt S. Ivanov in andere Positionen und die Medien sagen praktisch nichts über ihn.
    Der gutmütige Lebensplan in Russland, der sich seit Jahrzehnten entwickelt, erschien als Ablehnung und Reaktion auf den stillen Staatsstreich in der UdSSR, inszeniert von einheimischen und ausländischen "Eliten" vom 26.06.1953 (Schießerei von Berias Schützenpanzer beim Abendessen im Haus) bis 04.10.1993 (Erschießung der Reste der Sowjetmacht aus Panzern im Weißen Haus).
    Viele Leute, die früher dem BIP wohlwollend gegenüberstanden, fordern nun seine "harschen Äußerungen" über die UdSSR, über die aktuelle Situation der Benachteiligten durch den Kurs der "Elite"-Clans, über die Rentenreform.
    In diesem Fall führt der VVP die CLAN CORPORATE DISCIPLINE durch, denn der König wird vom Gefolge gespielt.
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 7 Januar 2022 16: 11
      0
      https://topcor.ru/23216-pochemu-elcin-ostanovil-svoj-vybor-na-putine.html
      https://topcor.ru/23276-putin-uzhe-prinjal-reshenie-idti-na-novyj-srok-no-poka-utaivaet-ego.html
      Lesen Sie diese 2 Texte, mir scheint, dass Sie das Casting von EBN überschätzen
      1. Valery Vagina Офлайн Valery Vagina
        Valery Vagina (Valery Vagina) 8 Januar 2022 07: 20
        0
        Vladimir!
        Casting ist nicht seitens EBN.
        Der Clan, der das BIP vorlegte, steht den Bolschewiki nahe (die sich um die Mehrheit der Arbeiter kümmern und ihr Bestes geben), die mit dem Beginn eines stillen Staatsstreichs in der UdSSR vom 26.06.1993 in den Untergrund gingen (Erschießung). von Berias Schützenpanzer bei einem Abendessen im Haus) bis 04.10.1993 (Beschuss von Panzerresten der Sowjetmacht im Weißen Haus).
        Es ist zu sehen, wie sich die korrupten Kräfte der „Eliten“ allmählich „herauspressen“, aber dieselben „Eliten“ an der Macht dienen als Tarnung für die westlichen „Eliten“, die hoffen, dass auch Russland von heute auf morgen zusammenbrechen wird von Basajew oder von Nawalny.
        Und Russland kann vom Angesicht der Erde gewischt werden, was der Westen seit Jahrtausenden wünscht.
        VVP sagte: "Warum brauchen wir eine solche Welt, in der es kein Russland geben wird."
      2. Valery Vagina Офлайн Valery Vagina
        Valery Vagina (Valery Vagina) 8 Januar 2022 07: 35
        0
        Vladimir!
        Ich habe mir die Artikel angeschaut, nichts Neues für mich - Informations-(Tarn-)Staub, grob nach dem Sprichwort: "Der Krieg auf der Krim, alles in Rauch, nichts ist sichtbar."
        Der gleiche Staub liegt jetzt über dem Covid, schreiben alle, die auf viel stehen, in der Ausführlichkeit ertränken sie alles, was möglich ist, klopfen die meisten gängigen Gedanken.
        Der Trick ist nicht neu, die Bibel ist nach denselben Rezepten geschrieben:
        - Wortschatz übertönte das Konzept der Eroberung von Ländern und der Versklavung von Völkern;
        - wurde nur mit Konsonanten geschrieben, die mit unterschiedlichen Vokalisationen ergänzt wurden, was zu unterschiedlichen Bedeutungen der Texte führte.
        Diese Techniken sind immer noch lebendig und heute, lebendiger als alle Lebewesen, wurden im Laufe der Jahrtausende viele andere Dinge für sie erfunden.
        Wenn Sie, Vladimir, etwas anderes Wichtiges haben, werde ich versuchen, es herauszufinden, obwohl es unbequem ist, auf solchen Plattformen zu kommunizieren.
        Wenn Sie (plötzlich) in einem anderen Modus sprechen möchten, dann lautet meine Adresse: [E-Mail geschützt] skype: kremlevvv (Ich schaue nicht jeden Tag skype, nur nach Warnung per Mail über Tag und Uhrzeit).
        Good Luck!
        1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 8 Januar 2022 12: 09
          0
          Ich schreibe dir in einer persönlichen Nachricht, es geht schneller, es ist die gleiche Mail, nur intern
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
        2. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 8 Januar 2022 12: 21
          0
          https://topcor.ru/23217-faktor-putina-osobennosti-psihoportreta-prezidenta-rossii.html
  13. ksa Офлайн ksa
    ksa 7 Januar 2022 17: 23
    0
    Zusammenfassung: Putin ist gerissen, weise. Amerikaner -. Putin hat ein gesundes Stück in der Hose, aber ich werde es Ihnen nicht zeigen (bis Sie meine Werke gelesen haben).
    Und der Name ist so gut. Wahrscheinlich ein Pseudonym. Dem Artikel nach zu urteilen.
  14. Valeriy111 Офлайн Valeriy111
    Valeriy111 (Valery) 7 Januar 2022 18: 40
    +1
    Ich hoffe, ich habe das Rätsel gelöst. Wenn wir das GPS-System ausschalten können (und wir können), dann wird keine einzige amerikanische Rakete irgendwohin fliegen. Darüber hinaus wird es große Probleme für den zivilen Verkehr geben. Die Wirtschaft wird lahmgelegt. Unser globales Positionierungssystem wird weiterhin funktionieren. Es wird nicht viele Verluste auf unserer Seite geben. Und unsere Sicherheit wird auf jeden Fall gewährleistet sein.
    1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 7 Januar 2022 23: 30
      -3
      Nicht aufbrechen.
      GPS funktioniert unter Wasser sowieso nicht. Trident II startet unter Wasser, das Leitsystem ist träge, im Flug führt es Astro-Korrektur durch (wenn auch nur um die Sterne auszulöschen), es kann GPS verwenden. KVO ohne GPS 120 Meter, mit GPS 90 Meter.
      Minutemen verwenden kein GPS. Die Startkoordinaten sind bekannt, die Zielkoordinaten sind bekannt. KVO 210 Meter. Das Leitsystem ist träge. Verwendet sicherlich Astrokorrektur im Flug.
      Für Tomahawk Block-III auch Trägheitsführung + TERCOM-Korrektursystem + GPS-Korrektursystem. Soweit ich weiß, kann das Fehlen eines GPS-Signals den Einsatz dieser Rakete über Meer und Wüste erschweren.
      Im Allgemeinen ist es schwer vorstellbar, dass unser Präsident bei klarem Verstand ein solches Abenteuer unternehmen würde.
      1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
        Volkonsky (Vladimir) 8 Januar 2022 00: 25
        +1
        Diese Raketen haben keine Angst vor Putin, wir werden sie alle fangen, so wie es unsere Interkontinentalraketen sind, aber wie wird Biden unsere GRs fangen - die Frage ist? Biden hat keine Antwort darauf, und deshalb geht sein Mann nach Genf
        1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
          Oleg Rambover (Oleg Piterski) 8 Januar 2022 11: 23
          -3
          Putin hat wahrscheinlich keine Angst, er ist im Bunker. Und was wirst du fangen? Wird es Putins Netz für Rogosins Trampolin geben? Und was sind sie? Aijasami oder was auch immer? Sie reichen also eindeutig nicht aus, um nicht nur alles, sondern zumindest einen wesentlichen Teil abzufangen. Und nicht die Tatsache, dass es überhaupt möglich ist. Und was ist das für eine Wunderwaffe GR?
          Selbst wenn wir davon ausgehen, dass die Russische Föderation über eine Art Wunderwaffe in nennenswertem Umfang verfügt (was sehr zweifelhaft ist), scheint es mir sehr naiv anzunehmen, dass die Vereinigten Staaten sie übernehmen und ihre Beine nach oben strecken. Was meinst du mit dem sakramentalen „Wir sind sie“?
          1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
            Volkonsky (Vladimir) 8 Januar 2022 12: 04
            +2
            Ich sehe einen hohen Wissensstand auf dem Gebiet der Raketenabwehr, es ist schwierig, mit einer Person zu sprechen, die glaubt, besser informiert zu sein als am Anfang. Generalstab der RF-Streitkräfte
            1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
              Oleg Rambover (Oleg Piterski) 8 Januar 2022 13: 21
              -3
              Ja, was für ein großer, elementarer.

              Zitat: Volkonsky
              Es ist schwierig, mit einer Person zu sprechen, die glaubt, besser informiert zu sein als am Anfang. Generalstab der RF-Streitkräfte

              Ahh .. Genosse Armeegeneral Gerasimov Valery Wassiljewitsch, es tut mir leid, dass ich Sie nicht geschminkt erkannt habe. Welch eine Ehre, unser bescheidenes Forum besucht zu haben! Was sind die Schicksale in Charkow?

              Bei dir ist alles klar. Verschmelzen.
              1. Isofett Офлайн Isofett
                Isofett (Isofett) 8 Januar 2022 14: 46
                +1
                Oleg, hör auf zu albern. Sie selbst, da so ein Basar vorbei ist, wie sind Sie in Charkow gelandet? Lachen

                Früher gab es einen Empathen wie diesen auf der Website, Arkharov, aber verschwunden. Ich muss dich fragen, weil du auch alles fühlst. Bitte sagen Sie mir, spüren Sie die Anwesenheit der Sowjetunion bei allen Weltereignissen? lächeln
                1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
                  Volkonsky (Vladimir) 8 Januar 2022 15: 26
                  0
                  nein, er ist aus Kostroma, wahrhaft russisch, nur mag er Putin nicht, aber er ist bereit, alle für das Mutterland zu zerreißen, wie ein Tuzik ein Lumpen
              2. Volkonsky Офлайн Volkonsky
                Volkonsky (Vladimir) 8 Januar 2022 15: 27
                +1
                geh Material lernen, google um zu helfen
                1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
                2. Vyacheslav 64 Офлайн Vyacheslav 64
                  Vyacheslav 64 (Vyacheslav) 13 Januar 2022 01: 47
                  0
                  Vladimir, wir warten auf deinen vierten Artikel! Was ziehst du?
                  1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
                    Volkonsky (Vladimir) 13 Januar 2022 03: 20
                    +1
                    Ereignisse in Kasachstan zwangen mich, es zu verschieben, es ist bereits zu 65% geschrieben, aber jetzt wird ein weiterer Text zu Kasachstan veröffentlicht, und dann werde ich den 4. Teil hinzufügen, gleichzeitig werde ich eine Rezension der RF- USA-NATO-OSZE-Verhandlungen, alle warten auf die Fortsetzung, insbesondere Pin * Dos, weiß nicht, wie eine Ablehnung dazu führen kann, und niemand weiß es, aber Stehlen ist ein falsches Ziel, Pin * Dosovskaya-Thermorakete, nicht bekommen davon getäuscht, nun wird die Russische Föderation nach ihren Plänen im März angreifen, wenn den ukrovs das Brennholz zum Heizen ausgeht und die Stola ihn, um die Leute von der Kälte abzulenken, in den Krieg werfen wird
  15. Der Kommentar wurde gelöscht.
  16. MSG363 Офлайн MSG363
    MSG363 (Sergej Melnik) 8 Januar 2022 04: 28
    0
    Zitat: Volkonsky
    Wie wäre es ein Verstoß gegen die Logik, wenn die Vereinigten Staaten jetzt keine Zeit haben, wie dann uns dann? Und dann werden sie es haben?

    bemerkte, dass vor allem Leute, die die russische Sprache nicht beherrschen, gerne Logik lehren - das Wort "LogikI" wird in diesem Fall durch "UND" geschrieben. „Schade, dass alle, die wissen, wie man den Staat führt, schon als Friseur oder Taxifahrer arbeiten“ (François Mitterrand)
    Wir haben die Grammatik herausgefunden, nun zur Logik, wenn wir den Staaten Zeit geben, dann sind sie wir. Wenn wir es nicht geben, werden wir es tun. Dann kann die Zeit nicht erscheinen, sie ist überhaupt nicht fähig zu erscheinen, sie fließt trotz allem, dann wird etwas erscheinen, womit sie uns erpressen können. Bis dahin erpresst Putin sie. Und während dieser Prozess läuft, wird der Krieg in der Ukraine verschoben. Aber wenn er scheitert, können beide Seiten es aktivieren. „Niemand wollte Krieg, aber Krieg war unvermeidlich“ (c). Warum ist unvermeidlich, werden Sie aus dem 3. Text verstehen

    Mein Freund, Ihre Demagogie hat einfach nichts mit Logik zu tun, aber der Autor hat sie. Ihr Geschwätz ist eher für Betrüger geeignet, die Saugnäpfe werfen, aber nicht als etwas vernünftiges und ernstes. Nein, natürlich verstehe ich, dass du beleidigt bist für deinen Besitzer, der mit seinem Gesicht so in die Scheiße gesteckt wurde, naja, du musst schauen, an wen du verkaufst und wer in Wirklichkeit wer ist und nur knorrige Show hat -ab, um dich zu ersticken
    1. nürdi Офлайн nürdi
      nürdi 14 Januar 2022 00: 53
      0
      das ist der Autor ._.
  17. Sasha Anatolievich Офлайн Sasha Anatolievich
    Sasha Anatolievich (Sasha Anatolyevich) 12 Januar 2022 22: 50
    0
    Lieber, wann ist der letzte Teil Ihres Artikels zu erwarten?
  18. nürdi Офлайн nürdi
    nürdi 14 Januar 2022 00: 51
    0
    wo ist der link zum fortfahren