Zeichen der Vorbereitung der Ukraine auf den Krieg mit Russland - historische Parallelen


Ich setze die Geschichte des Krieges in der Ukraine fort, der in naher Zukunft kommen wird, und wie alles für die Russische Föderation enden kann. BEIM der erste Teil Es ging darum, warum diese Konfrontation unvermeidlich ist und wer davon profitieren wird. Ich rate Ihnen, es zu lesen, ich werde es nicht wiederholen.


"Geschichte ist keine Lehrerin, sondern eine Direktorin, sie unterrichtet nichts, sondern bestraft nur für verlernten Unterricht ..." (V.O. Klyuchevsky)

Ich setze die historischen Parallelen fort.

Es gab keine Anzeichen von Ärger, als am 29. Juni 1914 Zeitungen über die Ermordung des österreichischen Erzherzogs Franz Ferdinand in Sarajevo berichteten. Dies wurde zu einer Sensation, da der Balkan schon immer eine explosive Region war. Der Großteil der aristokratischen Gesellschaft Politik wenig berührt: Sie hatten bereits etwas zu denken. Wimbledon und der für den 16. Juli geplante königliche Ball, an dem Vertreter der edelsten Familien Europas teilnehmen sollten, beschäftigten sich mit Gedanken. Es folgten Pferderennen in Goodwood und Segelwettbewerbe in Cowes, an denen der Bruder des Kaisers und der Schwiegersohn der englischen Königin Alexandra, Prinz Heinrich von Preußen, mit seiner Yacht Carmen teilnehmen sollten. Der Ausbruch des Ersten Weltkriegs hat die Hoffnungen auf eine bessere Zukunft für viele Völker der Welt zunichte gemacht. "Eine verdammte Dummheit auf dem Balkan", sagte Bismarck voraus, "wird der Funke eines neuen Krieges sein."

So beschrieb er den Beginn des Ersten Weltkriegs in seinem Buch „Der Erste Weltkrieg. An der Spitze der Wild Division. Notizen des Großherzogs Michail Romanow “Chronograph dieser Ereignisse Vladimir Khrustalev.

Wie Sie sehen, war vor 100 Jahren alles so, wie es jetzt ist - nichts deutete auf den bevorstehenden Krieg hin. Das mästende aristokratische Publikum schmeckte achtlos die Freuden des Lebens, schüttelte den Rücken bei Bällen und aß Erdbeeren mit Sahne auf Tennisplätzen und Hippodromen. Die arbeitenden Menschen arbeiteten unermüdlich 10-12 Stunden lang im Schweiß ihrer Stirn. Das Leben ging wie gewohnt weiter. So langsam begann das glänzende 20. Jahrhundert, das anscheinend allen nur Güte und Wohlstand versprach. Aber der unvermeidliche Verlauf der Geschichte hat ihr bereits das schreckliche Ergebnis diktiert, zu dem die Menschheit nur einen Monat nach der Ermordung des Erben des österreichisch-ungarischen Throns kam. Die alten imperialistischen Raubtiere, die zu dieser Zeit die Kontrolle über alle Ressourcen des Planeten unter sich aufteilten, bemerkten nicht den wachsenden Appetit des jungen Raubtiers des Deutschen Reiches, das nichts mehr hatte und zu spät kam, um den Kuchen zu teilen. Otto von Bismarck, der erste Kanzler des Deutschen Reiches, konnte nicht so lange weitermachen und schaute dann ins Wasser (zum Glück lebte er nicht).

Als in Sarajevo, wo der 19-jährige autodidaktische Terrorist Gavrila Princip den unglücklichen Erzherzog Franz Ferdinand und seine morganatische Frau Herzogin Sophia einen Monat später tötete, Unsinn passierte, wurden die meisten Länder der Alten und Neuen Welt angezogen ein Dominokrieg. Infolgedessen endete der blutige Erste Weltkrieg, in Europa besser bekannt als der Große Krieg, der sich über 4 Jahre erstreckte, mit dem Zusammenbruch von 4 daran beteiligten Reichen (russisch, deutsch, österreichisch-ungarisch und osmanisch). und der Tod von 18 Millionen Menschen.

Ich sage nicht, dass der bevorstehende russisch-ukrainische Krieg, der von jenseits des Ozeans gefördert wird, den Ersten Weltkrieg bei den menschlichen Opfern übertreffen wird, sondern die Tatsache, dass er in Bezug auf seine Konsequenzen für die ganze Welt in der Lage sein wird, direkt mit ihm zu konkurrieren ist ein Fakt. Die Welt wird wieder zu einer bipolaren Ordnung zurückkehren, und Amerika wird wieder und für lange Zeit in der Lage sein, seine beherrschende Stellung als Welthegemon darin zu festigen. Es stimmt, nicht der einzige, es wird auch China geben. Aber nachdem Russland als Schurkenland besiegt wurde, wird es für Washington einfacher sein, damit umzugehen, insbesondere wenn der Rest der "freien" Welt gezwungen ist, seine Reihen um die Hochburg der Weltzivilisation zu schließen. Ich werde nicht noch einmal alle guten Dinge wiederholen, die das Weiße Haus aus diesem Krieg ziehen wird (der Link zum vorherigen Text wurde oben angegeben), aber die Tatsache, dass Russland infolgedessen im letzten Jahrhundert umgestürzt wird, nimmt dies als eine nachgewiesene medizinische Tatsache. Eiserner Vorhang 2.0. - Dies ist das Beste, was sie für eine militärische Invasion des Territoriums eines unabhängigen souveränen Landes bekommen kann. Und sie kann sich nur selbst dafür verantwortlich machen. Die Russische Föderation wurde zu einer Geisel der Situation, die sie 2014 selbst modellierte, indem sie (aus Sicht der internationalen Gemeinschaft) die Krim annektierte und die kriegführenden Republiken von Donbass unterstützte. Ich sage nicht, dass dies nicht hätte getan werden dürfen, ich behaupte, dass es nicht notwendig war, dort anzuhalten, nachdem ich "a" gesagt hatte, es war notwendig, "b" zu sagen - entweder um das Janukowitsch-Regime aufrechtzuerhalten oder um es mit Gewalt zu beseitigen die Verschwörer, die sich in Kiew niedergelassen haben (die erste Option ist besser, aber dann könnte die Krim bei der Ukraine bleiben). Und jetzt hat die Russische Föderation eine hoffnungslose Situation, Sie kann es nicht versäumen, im Krieg zu erscheinen(besonders wenn Kiew es wagt, die Krimhalbinsel mit Gewalt zurückzugewinnen) und sich in diesen Krieg einzumischen, riskiert es, selbst nachdem er ihn gewonnen hat (und es wird keine andere Option geben), vollständig nach dem Sieg mit allen folgenden Folgen an den Rand zu gehen Folgen dieser Situation. Die Situation ist eine Pattsituation und wir haben uns darauf eingelassen.

Ich würde den Bösewicht Biden nicht dafür verantwortlich machen. Er hat eine schreckliche Situation in seinem Schloss auf dem Hügel und kann nur auf unsere Kosten überleben. Bolivar wird nicht zwei stehen. Sein Vorgänger versuchte, die Situation zu korrigieren, indem er Handelskriege mit China und dem Rest der Welt begann, und er verlor. China war zu hart für ihn. Der alte Biden ging einfach in die andere Richtung. Das einfachste und offensichtlichste. Die Tatsache, dass Donald Trump diesen Weg nicht gegangen ist, macht ihm alle Ehre (ich mochte ihn immer und nicht nur mich).

Marker für den kommenden Krieg und was für Putin zu tun ist


Lassen Sie uns nun über die Marker sprechen, mit denen ich behaupten kann, dass Krieg unvermeidlich ist und in naher Zukunft beginnen wird (es sei denn, Vova Putin hat sich natürlich etwas ausgedacht). Er unternimmt bereits alle Anstrengungen, um die Ukraine von dem von Washington vorgeschriebenen Szenario abzuwenden, aber er hat keine Chance, es irgendwie zu beeinflussen. Aus dem Wort "Null". Er muss die Initiative ergreifen, die erste Nummer asymmetrisch spielen, wie er es immer tut (und wovor unsere Feinde so Angst haben), aber es gibt nur wenige Möglichkeiten. Wenn ich an seiner Stelle wäre, würde ich einfach versuchen, den amerikanischen Plan zu brechen, indem ich vor der Kurve spiele. Wenn Pläne offengelegt werden, sinkt die Bedeutung ihrer Implementierung erheblich. Sie müssen nur live gehen (unter Beteiligung einer Masse von Journalisten) und eine offizielle Erklärung abgeben, dass Russland im Falle einer Invasion der ukrainischen Streitkräfte auf dem Territorium der LPNR oder der Krim einfach keine andere Wahl hat als nicht um auf das gesamte militärische Arsenal zu reagieren, das es in seinem Besitz hat (nämlich das Militär!). Die Verantwortung dafür und für die möglichen Folgen liegt allein beim Direktor dieser Bananenrepublik und denjenigen, die auf beiden Seiten des Ozeans (ich meine London und Washington) hinter ihm stehen. Ich denke nicht, dass eine solche Aussage unbemerkt bleiben wird ("Putin der Mörder" wurde sogar am Rande von Bidens Rede bemerkt), aber danach werden Moskaus Hände gelöst (wir haben Sie gewarnt! Welche Beschwerden gegen uns?), Und die drohenden sanktionen dagegen werden schon irgendwie nicht comme il faut angewendet. So wechseln das Opfer und der Jäger die Plätze, Moskau wird von einem Opfer manipulativer Kontrolle selbst zum Manipulator und wechselt mit dem Jäger-Biden die Plätze, obwohl die geladene Schrotflinte immer noch in seinen Händen ist (ich hoffe, die Allegorie ist klar).

Russland aus einem Aggressorland wurde zu einer Seite des russisch-ukrainischen bewaffneten Konflikts


Aber zurück zu den Markierungen des bevorstehenden Krieges. Der erste ist oben aufgeführt. Das offizielle Kiew änderte plötzlich plötzlich die in den Medien mehrfach wiederholte Botschaft, die der Gesellschaft als "Vater unser" auferlegt wurde, über das Aggressorland in Russland zum ersten Mal in einem offiziellen Dokument (Resolution der Werchowna Rada) und ersetzte ihn durch ein Teilnehmer am russisch-ukrainischen bewaffneten Konflikt. Wofür ist das? Die Antwort ist seltsamerweise einfach. Die Ukraine von einem Opfer der Aggression, das sich nur selbst verteidigt, wird sofort zu einer Seite, die selbst reagieren und in die Offensive gehen kann. Eine Kleinigkeit, wie es scheint, aber auf diese Weise wird die Gesellschaft auf eine mögliche Offensive der Ukraine an allen Fronten vorbereitet. "Und sho, sie sind schüchtern, wir gehen zu einer heiligen Sache, um unser Heimatland vom Angreifer zu besiegen!" Gleichzeitig hat die Ukraine, ohne Russland den Krieg zu erklären, bereits erklärt, dass sie ihre Partei ist, eine Partei des russisch-ukrainischen bewaffneten Konflikts.

Welche Schlussfolgerung folgt daraus? Und das Offensichtliche folgt: An den Grenzen zu Russland wird ein Staat in einem beschleunigten Tempo gebildet, der es nicht einmal für notwendig hält, zu verbergen, dass sein Hauptziel ein Krieg mit der Russischen Föderation ist. Und es ist bereits unmöglich vorzutäuschen, dass dieser Staat nicht da ist oder nicht mit Russland kämpfen wird. Und wenn die Russische Föderation bis vor kurzem ausschließlich auf ihrer basiert wirtschaftlich Interessen (und SP-2 ist weit von den letzten entfernt), haben diese Tatsache nicht erkannt, dann wird es nach dieser Aussage unmöglich sein, dies zu tun. Darüber hinaus wurde diese Passage bereits offiziell von Kiew in seiner Militärdoktrin verankert, in der Russland als einziger Feind des Landes der Zhovto-Blakit-Bänke bezeichnet wird und die Existenzberechtigung der Ukraine die NATO-Mitgliedschaft ist.

Ein Schlag gegen die Dodger. Neues Wehrpflichtgesetz. Totale Mobilisierung. Das ganze Land ist unter Waffen


Parallel dazu legte der Präsident der Rada direkt einen neuen Gesetzentwurf vor, mit dem das Verfahren für die Rekrutierung von Reservisten in die Armee geändert wurde. Und radikal. Jetzt übernimmt der Staat das Recht, alle männlichen Wehrpflichtigen unter 45 Jahren (für Reserveoffiziere bis zu 55 Jahren) pro Tag abzurufen, ohne auch nur eine vollständige Mobilisierung anzukündigen, ganz zu schweigen von einer Kriegserklärung. Zwar ist der letzte Umstand aus irgendeinem Grund im verabschiedeten Gesetz nicht dargelegt, ebenso wie die Liste der Kategorien von Reservisten, die unter dieses Gesetz fallen, nicht dargelegt ist.

Ich zitiere aus Korrespondent.net:

Am 30. März verabschiedete die Werchowna Rada das Gesetz Nr. 3553, das die Reform des Systems der Militärkommissariate vorsieht. Es ermöglicht auch die Rekrutierung von Reservisten ohne Mobilisierung im Falle einer besonderen Zeit und erhöht die Strafe für die Umgehung des Militärdienstes erheblich. Für das Versäumnis, bei einer Vorladung, der vorzeitigen Registrierung, dem Verlust von Militärdokumenten oder deren Beschädigung beim Militärregistrierungs- und Einberufungsbüro zu erscheinen, wurden die Geldbußen erhöht (10-15-fach).

Im Falle einer Verschärfung an der Front oder einer Verletzung der ukrainischen Grenzen kann der Staat jetzt Reservisten in Dienst stellen, ohne die Mobilisierung anzukündigen. Das heißt, es wird eine neue Art des Militärdienstes geschaffen - der Militärdienst für die Wehrpflicht des Reservepersonals während eines besonderen Zeitraums. Die Mobilisierung kann in allen Truppen durchgeführt werden - von den Streitkräften der Ukraine bis zur Nationalgarde, jedoch nicht länger als sechs Monate. Nach den Änderungen des Strafgesetzbuches wird die Umgehung des Entwurfs für den Militärdienst von Personen unter den Reservisten in einem besonderen Zeitraum mit einer Freiheitsstrafe von 3 bis 5 Jahren bestraft. Darüber hinaus ist es nach dem verabschiedeten Gesetz nun offiziell verboten, Bürger ohne Militärausweis zu beschäftigen. Jene. Männer ohne Militärausweis können jetzt offiziell keine Arbeit finden. Entweder an Hunger sterben oder kämpfen gehen.

Und wohlgemerkt, all dies wird von einem Mann getan, der unter dem Motto gewählt wurde, den Krieg zu beenden. Gleichzeitig ist alles sehr schön gemacht - sie erklären keinen Krieg, aber sie sagen, dass sie kämpfen, ohne den Krieg zu erklären; Es gibt keinen Krieg und Deserteure haben ein neues Gesetz gegen sie (bis zu 5 Jahre Gefängnis). und die letzten, ohne die Mobilisierung anzukündigen, führen sie die Mobilisierung durch - ein Klassiker des Genres, der Kreis ist geschlossen, es gibt keinen Ort, an dem man rennen kann, nur nach vorne. Poroschenko schaut sich das alles an und denkt: "Und was war, wie sich herausstellte, möglich?" Zelensky hat ihn in dieser Frage bereits übertroffen.

Ich hoffe, jeder versteht, dass diese Politik von Kiew für immer ist. Wir haben bereits zwei Präsidenten überlebt, es wurde nur noch schlimmer. Weil sie Menschen der Knechtschaft sind, die von außen kontrolliert werden. Der Eigentümer des Weißen Hauses hat sich geändert - Kiews Rhetorik ist härter geworden, aber der Vektor der ukrainischen Bewegung, sich von Russland zu lösen und einen Russland feindlichen Staat auf seinem Territorium zu schaffen, hat sich nicht geändert und wird sich niemals ändern, solange er unterliegt externe Steuerung. Und wenn wir nichts dagegen tun, wird sich nichts ändern - Russophobie, Nationalsozialismus, Kriegsvorbereitungen werden morgen und übermorgen und übermorgen sein. Was machen wir mit diesen Säbelzahntigern, die sie in dieser Zeit vermehren werden, weiß ich nicht? Aber man muss sich bewusst sein, dass es sich von selbst nicht auflösen und nirgendwo hingehen wird. Gleichzeitig wird ein Staat gebildet, der immer einen formalen Grund für einen Krieg mit der Russischen Föderation hat. Und wenn es sich entscheidet, diesen Knopf zu aktivieren, weiß es selbst nicht, aber nur seine Puppenspieler aus der überseeischen Metropole wissen es. Und sie werden eine solche Hebelwirkung auf uns einfach nicht aufgeben, und was sie als Gegenleistung verlangen werden, können wir nur erraten.

Was ist die Lösung für dieses Problem? Es ist entweder politisch oder militärisch. Welches magst du am Liebsten? Entweder werden wir uns ihnen auf politische Weise anschließen (zum Beispiel durch die Schaffung eines Gewerkschaftsstaates), oder sie werden uns angreifen. Es gibt kein drittes. Warten Sie darauf, dass die Ukraine unter dem Gewicht der wirtschaftlichen Probleme von selbst zusammenbricht? Warten. Es wird lange dauern. Dies ist ein Torpedo, der von seinen Kuratoren über Wasser gehalten wird, bis er seine Mission erfüllt - er torpediert die Russische Föderation. Es besteht keine Notwendigkeit, sich auf die lokale Bevölkerung zu verlassen, die sich gegen das "Grüne" oder eine andere Tyrannei, die es ersetzen wird, erheben wird. Die Bevölkerung ist völlig demoralisiert, ihrer politischen Repräsentation beraubt und würde lieber in den Krieg ziehen, für Zelensky sterben, als nach Bankova zu gehen, um ihn zu stürzen. Und Sie können sie nicht dafür verantwortlich machen.

Erinnern Sie sich an viele Proteste gegen Hitler im Jahr 1940? Darüber hinaus waren die Deutschen auch im April 1945 noch in vollem Gange, als sie im Volksangriff und in der Hitlerjugend verzeichnet wurden, und starben für das Dritte Reich. Herde, sag es mir? Ja, der Mensch ist ein kollektives Tier, und Goebbels hat dies überzeugend bewiesen. Und jetzt werden die ukrainischen Anhänger von Goebbels schlechtere Werkzeuge als ihr faschistisches Idol für die totale Moronisierung der Bevölkerung haben. Die Angelsachsen sind in diesen Fragen im Allgemeinen gut. Ihrerseits gibt es bereits mehr als ein Dutzend Länder, die nach nationalen, religiösen, sprachlichen und anderen Kriterien unterteilt sind. Benötigen Sie Beispiele? Vaughn, Indien und Pakistan, zwei Atommächte, zwei Teile eines einstigen Landes, kämpfen immer noch untereinander für die beiden Staaten Jamma und Kaschmir. Irland und Nordirland, Zypern und Nordzypern, jetzt kommen Russland mit der Ukraine, Moldawien mit Transnistrien, Armenien mit Aserbaidschan und Georgien mit Abchasien und Südossetien hinzu. Wenige? Bald werden sie Tatarstan und Baschkirien aufnehmen. Du wirst warten.

Injektion über alle verfügbaren Kommunikationskanäle


Es ist unmöglich, nicht zu bemerken, wie sich der Informationshintergrund in letzter Zeit verschärft hat. Ich spreche nicht einmal von der Trennung von drei Oppositionskanälen aus der Luft, obwohl ich die Synchronisation ihrer Trennung mit der Ankunft eines neuen alten weißen Herrn in einem Gebäude in der 1600 Pennsylvania Avenue, Washington, DC, Washington, nicht übersehen kann DC 1600). Drei Jahre lang bedeutet dies, dass sie toleriert wurden, aber hier bei Ihnen - die Geduld ist vorbei! Und was? Es ist klar, warum - ein Kurs für den Krieg wurde eingeschlagen, es besteht kein Grund, unter den Füßen verwirrt zu werden, die Menschen sollten von ideologisch korrekten Informationen abgelenkt werden.

Und es eilte - von allen Eisen "Russland ist der Angreifer, zieht Truppen zusammen, führt zur Konfrontation, nimmt den Beschuss wieder auf, gibt Technik, stört Verhandlungen, bereitet sich auf Provokationen gegen die Zivilbevölkerung vor. " Und von diesem Moment an schauen Sie genauer hin - Provokationen gegen die Zivilbevölkerung. Wofür ist das? Wenn sie warnen, werden sie es tun. Sie werden wie immer auf dem Arm oder Bein des Kremls abschreiben. Das Bild wird zur Verfügung gestellt, die Weltgemeinschaft wird schaudern. Natürlich nicht Boeing, aber vielleicht gibt es ein Haus auf Kashirka. Terroristen aus dem Donezk-Kreml, was soll man ihnen abnehmen? Und dann wird natürlich die gesamte Streitmacht der ukrainischen Armee auf ... Aber auf wen es fallen wird, weiß ich noch nicht, aber es gibt nicht viele Möglichkeiten - entweder Donbass oder Krim.

Aber um die Aggression der Russischen Föderation in der Ukraine zu leugnen, scheint bereits ein Zeitraum von bis zu 5 Jahren.

Das Parlament registrierte den Gesetzentwurf Nr. 4189 "Über Änderungen des Strafgesetzbuchs der Ukraine in Bezug auf die Begründung der strafrechtlichen Verantwortlichkeit für die öffentliche Ablehnung der Tatsache bewaffneter Aggression durch die Russische Föderation und die vorübergehende Besetzung eines Teils des Territoriums der Ukraine."

Der Entwurf schlägt vor, das Strafgesetzbuch der Ukraine durch einen neuen Artikel 436-2 zu ergänzen: "Öffentliche Ablehnung der Tatsache der bewaffneten Aggression der Russischen Föderation und der vorübergehenden Besetzung eines Teils des Territoriums der Ukraine."

Insbesondere für die öffentliche Ablehnung der Tatsache der militärischen Aggression der Russischen Föderation in der Ukraine, die Besetzung eines Teils des Territoriums der Ukraine durch die Russische Föderation und die Durchführung eines hybriden Krieges gegen die Ukraine durch die Russische Föderation sowie Für die Herstellung und den Vertrieb von Materialien mit einer solchen Verweigerung wurde vorgeschlagen, eine Geldstrafe von 51 bis 000 Griwna oder eine Freiheitsstrafe von bis zu 170 Jahren zu verhängen.

RHO ist zur Meldung berechtigt


Und hier ist eine völlig neue Information. Der Geheimdienst hat uns mit Sicherheit Bericht erstattet. Der ukrainische Geheimdienst berichtete über mögliche Provokationen der Russischen Föderation auf der Kontaktlinie in der Ostukraine.

Die Hauptnachrichtendirektion des Verteidigungsministeriums der Ukraine gab bekannt, dass die Russische Föderation eine Reihe von Maßnahmen abgeschlossen hat, um die Ukraine zu einer militärischen Reaktion auf Provokationen im Osten des Landes zu ermutigen, und plant, reguläre Truppen nach Donbass zu entsenden. Dies ist auf der GUR-Website angegeben:

Russland plant auch, die russische Militärpräsenz auf dem Territorium der sogenannten "DVR" und "LPR" auszubauen, indem reguläre Einheiten der Streitkräfte der Russischen Föderation eingeführt werden, wobei auf die Notwendigkeit hingewiesen wird, die russischen Bürger in den selbsternannten Republiken zu schützen (in der Tat Bürger der Ukraine, die gezwungen wurden, Pässe der Russischen Föderation auszustellen)

- Sagte in einer Erklärung.

Die Geheimdienstdirektion stellt fest, dass russische Truppen tief in das Gebiet der Ukraine vordringen können.

Es ist auch bekannt, dass russische diplomatische Vertretungen im Ausland und in den Medien angewiesen wurden, bereit zu sein, Informationen über die angeblich aggressiven Aktionen der ukrainischen Streitkräfte und die "friedenserhaltenden" Maßnahmen der Russischen Föderation als Reaktion darauf zu berichten

- stellt die Abteilung fest.

Zuvor sagte ein hochrangiger US-Beamter, dass sich Tausende russischer Soldaten an der Grenze zur Ukraine versammelten, was zu einer Eskalation des Konflikts in Donbass führen könnte. Am Tag zuvor sagte der Chef des Generalstabs, Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Ukraine, Ruslan Khomchak, Russland bereite keinen Angriff auf unser Land vor, aber eine solche Bedrohung bestehe weiterhin. Ich möchte Sie daran erinnern, dass der Präsident der Ukraine, Volodymyr Zelenskyy, im August 2020 einen neuen Kommandeur der MTR der Streitkräfte der Ukraine ernannt hat. Er glaubt, dass sich unter den Bedingungen des Waffenstillstands die Aufgaben der MTR geändert haben (jetzt wurde der Waffenstillstand vereitelt, die Special Operations Forces haben etwas zu tun). Zuvor sagte Zelensky, dass militärische Ausrüstung im Osten und nicht in einer Parade in Kiew sein sollte, und eine große Parade im Land wird stattfinden, wenn es alle seine Gebiete zurückgibt.

Es scheint, dass die große Parade nicht lange auf sich warten lässt. Oder scheint es mir, dass ich übertreibe?
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
11 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) April 7 2021 07: 49
    +2
    Der Schweinestall selbst hat NIE angegriffen. Also mit wem wird der Krieg sein? mit Polen oder der Dritten Welt mit den NATO-Staaten mit dem Einsatz von Atomwaffen, da das Land ein Müllhaufen mit dem Balkan ist? Vergleichen Sie Teslas Heimat Serbien mit den Ruinen der Schlagköpfe Lachen ... Die Ukrainer bereiten das Schicksal der Nagetiere vor. Und warum kämpfte Russland im Ersten Weltkrieg nicht mit dem Balkan, sondern mit Deutschland, und jetzt sollte es gegen die Ukrainer und nicht gegen die Vereinigten Staaten kämpfen? Ja, weil Russland nicht um unnötiger Ukrainer willen mit den Vereinigten Staaten kämpfen wird
  2. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
    Vierter Reiter (Vierter Reiter) April 7 2021 08: 05
    +2
    Ohne einen Befehl hinter einer Pfütze trauen sich die Dorfbewohner nicht einmal zu grunzen.
    Und ihre Besitzer selbst pissen.
    Es gibt immer mehr Leute, die schreien - Nun, ihre Nna ... diese Ukraine!
    Ziemlich vorsichtig bei kräftigen Fliegenpilzen.
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) April 7 2021 08: 10
      +3
      und es ist höchste Zeit, diese Ukraine nach ethnischen Gesichtspunkten zu teilen. Lassen Sie sie sich daran erinnern, dass ihre Vorfahren Russen, Polen, Ungarn und Türken mit Circassianern und keine fiktiven Ukrainer mit ihren sind.

      Zum Beispiel geht der häufig vorkommende Familienname Shevchenko laut dem Forscher auf das Wort "sheujen" zurück, das die Circassianer christliche Priester nannten. Die Nachkommen derjenigen, die in die ukrainischen Länder von „shejujen“ gezogen waren, fügten das Ending „-ko“ hinzu - und verwandelten sich in Shevchenko.

      Es ist merkwürdig, dass die Namen mit der Endung "-ko" immer noch bei einigen kaukasischen Völkern und Tataren vorkommen, und viele von ihnen sind den ukrainischen sehr ähnlich: Gerko, Zanko, Kushko, Hatko.

      Ukrainische Nachnamen mit der Endung „-uk“ und „-yuk“ Lopatinsky beziehen sich auch auf die türkischen Wurzeln. Als Beweis zitiert er die Namen der tatarischen Khans - Kuchuk, Tayuk, Payuk. Borisenko, ein Forscher der ukrainischen Onomastik, ergänzt die Liste mit ukrainischen Nachnamen mit einer Vielzahl von Endungen, die seiner Meinung nach von Adyghe stammen - Babi, Bogma, Zigura, Kekuh, Legeza, Prikhno, Shakhrai.
  3. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) April 7 2021 10: 12
    +6
    Ich werde nicht noch einmal alle guten Dinge wiederholen, die das Weiße Haus aus diesem Krieg ziehen wird (der Link zum vorherigen Text wurde oben angegeben), aber die Tatsache, dass Russland infolgedessen im letzten Jahrhundert umgestürzt wird, nimmt dies als eine nachgewiesene medizinische Tatsache.

    Dies ist keine Tatsache. Und die Tatsache, dass mit dem Aussterben der gegenwärtigen Zivilisation ein Austausch von Atomschlägen stattfinden kann, ist eine medizinische Tatsache.
    Und Russland sollte demonstrativ damit beginnen, die Familien hochrangiger Beamter und Geschäftsleute aus den NATO-Ländern nach Russland zu transportieren. Dies könnte eine ernsthafte Warnung für NATO-Mitglieder vor der Möglichkeit eines Atomstreiks gegen Entscheidungszentren sein.
  4. Azat Mambetov Офлайн Azat Mambetov
    Azat Mambetov (Azat Mambetov) April 7 2021 11: 02
    +3
    Angst vor Wölfen, geh nicht in den Wald
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) April 7 2021 17: 46
      -2
      Ja, ich bin ein Wolf .......
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) April 8 2021 09: 29
    +1
    Immerhin hat das BIP klar gesagt: Es wird Schläge auf die Entscheidungszentren geben. Es wird genug Raketen für alle geben. Und die Tatsache, dass er keine Angst vor "allem Frieden" hat, sagt einen Satz ... wir brauchen ihn nicht eine Welt ohne Russland
  6. Herman 4223 Офлайн Herman 4223
    Herman 4223 (Alexander) April 8 2021 19: 04
    +1
    Kommt Zeit, kommt Rat . Auf jeden Fall wird es in Zukunft keine Ukraine geben. Entweder wird dieses Land Teil der europäischen Länder oder es kehrt nach Russland zurück. Sie ist illegal aus der UdSSR ausgetreten und dies wird ihr in Zukunft präsentiert. Oder wie sie in der Präambel der Verfassung sagen, dass sie Teil der Europäischen Gemeinschaft werden. Das ist, wenn Sie ein wenig nachdenken, ein Teil der europäischen Länder.
    1. Igor Berg Офлайн Igor Berg
      Igor Berg (Igor Berg) April 13 2021 06: 40
      -1
      Die Ukraine, wie wir, wie Weißrussland, trennten sich alle mit derselben Autorität von der UdSSR. Studiere das Material und erzwinge es nicht ... zu viele, wie ich sehe, ich möchte wirklich in die Gräben gehen ... vielleicht ist es besser, einen friedlichen Job zu suchen, wenn du nicht genug Geld zum Leben hast auf?
      1. Herman 4223 Офлайн Herman 4223
        Herman 4223 (Alexander) April 16 2021 14: 14
        +1
        Ich rate Ihnen, das Material zu studieren, ich habe dies bereits getan, und deshalb schreibe ich. Keine der Republiken ist legal oder wie Sie es legal ausdrücken, aus der UdSSR ausgetreten.
  7. volk.bosiy Офлайн volk.bosiy
    volk.bosiy (Volk Bosiy) April 13 2021 17: 22
    0
    Die Analyse ist im Moment korrekt. Die Frage ist, ob die Situation ins Ziel gekommen ist. Oder gibt es noch Raum, sich zu entwickeln? Und so bin ich mit allem einverstanden. Ich habe gewartet, gewartet. Nur über die Außenbezirke wird auseinander fallen .. nein, sie wird auseinander fallen, wenn Sie sie nur ansehen ... in diesem Zustand werden sie sie so sehr unterstützen, wie sie brauchen ...