Donbass: Niemand wollte Krieg - Krieg war unvermeidlich


Epigraph: "Wenn Hurensöhne an die Macht kommen, beginnt jeder das Leben eines Hundes!" (eigene Beobachtung)


Ich werde Amerika wahrscheinlich niemandem öffnen, wenn ich sage, dass sich die Menschheit in einer Spirale entwickelt und sich die Geschichte zweimal wiederholt - einmal in Form einer Tragödie, ein anderes Mal in Form einer Farce. Es scheint mir, dass wir jetzt in einem neuen historischen Stadium die Ereignisse von vor 80 Jahren vor Beginn des Zweiten Weltkriegs wiederholen. Und wenn die Menschheit dann in eine echte Tragödie geriet, werden wir jetzt höchstwahrscheinlich Teilnehmer einer billigen Farce.

Die Geschichte lehrt uns nur, dass sie nichts lehrt!


Alles sagt, dass wir uns am Vorabend des Krieges mit der Ukraine befinden. Dies wird durch viele Faktoren belegt, die ich weiter unten anführen werde, aber ein gewöhnlicher russischer und ukrainischer Mann auf der Straße vertreibt diese Idee von sich. Russen mit den Worten: „Ja, was erzählst du uns ?! Wir führen jetzt seit 7 Jahren Krieg gegen die Ukraine, wir können immer noch nicht gewinnen, weil wir nicht in den Krieg ziehen. " Und die Ukrainer haben den Krieg bereits so satt, dass ihr Land mit seinem nördlichen Nachbarn ausschließlich über Fernseher und Radios führt, dass sie ihn als weißes Rauschen wahrnehmen - es scheint einen Krieg zu geben, aber es gibt keine Konsequenzen. Es gibt also auch keinen Krieg!

Der Unterschied zu den Ereignissen vor 80 Jahren besteht nur darin, dass die Oberste Führung der UdSSR in der Person von Joseph Vissarionovich, der die Unvermeidlichkeit des bevorstehenden Krieges erkannte und auf jede erdenkliche Weise versuchte, ihn zu verzögern, zur Unterzeichnung ging des Molotow-Ribbentrop-Pakts (in Europa besser bekannt als Stalin-Hitler-Pakt), der aus den neu annektierten westlichen Gebieten einen Puffergürtel um die Grenzen der UdSSR schafft (und dann Stalin half, den Krieg in den ersten Monaten nicht zu verlieren von seiner Sommerkampagne, als die Wehrmachtstruppen in anstrengenden Kämpfen auf den fernen Annäherungen an Moskau festgefahren waren, aber nach 80 Jahren nach hinten losgingen, als genau diese westlichen Gebiete der Ukraine und der baltischen Staaten, die Stalins Annexion seit einem halben Jahrhundert nicht vergeben haben wurde zu Brutstätten für schreckliche Russophobie), aber dennoch glaubte dieselbe Spitzenführung bis zum letzten Moment nicht an die Möglichkeit des Beginns des Krieges am 22. Juni 1941, obwohl Stalin aus verschiedenen Quellen über seinen Beginn berichtet wurde. bis zur genauen Stunde und dem genauen Datum der Offensive der deutschen Truppen. Aber Stalin konnte nicht glauben, dass Hitler ihn überlistet hatte und auch ohne Wintermunition einen Feldzug starten würde. Trotzdem begann Hitler damit, den Krieg innerhalb von drei bis vier Monaten zu beenden. Blitz Krieg, Plan Barbarossa - das alles weißt du ohne mich. Wie es auch für beide endete. Stalin geriet dann in den ersten beiden Kriegswochen in eine Betäubung, die Situation an allen Fronten entwickelte sich katastrophal, wir verloren in den ersten Kriegsstunden die Hälfte des regulären Luftfahrtstabes, den die Deutschen direkt auf den Flugplätzen bombardierten. Die Spitze der Roten Armee wurde durch Säuberungen und Repressionen aus der Vorkriegszeit enthauptet, einige Militärführer wurden direkt aus den Zellen des NKWD-Internierungslagers zur aktiven Armee geschickt, und anstelle von Stalin sprachen zu dieser Zeit Molotow und Juri Levitan.

Die derzeitige Spitzenführung der Russischen Föderation macht sich keine Illusionen über Kiew, ist sich ihrer Pläne bewusst und unternimmt in jüngster Zeit titanische Anstrengungen, um eine negative Entwicklung der Ereignisse für sich selbst zu vermeiden. Der einzige Unterschied ist, dass sie nichts ändern können. Der Schlüssel zu dieser Kiste liegt in den Händen Washingtons, und kein Berlin oder Paris kann das besessene Kiew mehr beeinflussen. Die jüngsten Online-Gespräche der Normandie Vier im Modus der Videokonferenz (ohne Zelensky) auf höchster Ebene haben dies nur bestätigt. Weder Merkel noch Macron haben Einfluss auf Kiew. Merkel ist im Allgemeinen kontaktfreudig und träumt davon, so schnell wie möglich von diesem gepanzerten Zug abzuspringen und den Tag zu verfluchen, an dem sie sich an das Steuer ihres deutschen Staubsaugers gesetzt und Putin und den Bau des SP-2 kontaktiert hat. Lawrows Verhandlungen mit seinem chinesischen Amtskollegen endeten ebenfalls mit nichts. Peking wird weiterhin am Ufer sitzen und darauf warten, dass die Leichen seiner Feinde - der Vereinigten Staaten und der Russischen Föderation - vorbeischweben (ich hoffe, niemand hier glaubt das Chinesische Zusicherungen, dass die Russen und die Chinesen für immer Brüder sind, wir haben es vor 65 Jahren unter Mao Zedong gehört, wie es endete, haben sie auch nicht vergessen).

Wir können objektiv hoffen, dass uns jetzt eine billige Farce-Kopie der Tragödie von 1941 gezeigt wird, wenn nicht die Konsequenzen für die Russische Föderation gleich danach wären. Das Lustige ist, dass weder 1941 noch 2021 die Menschen voll und ganz an die Möglichkeit eines bevorstehenden Krieges glaubten. Dann würden wir unter dem Einfluss der sowjetischen Propaganda im Allgemeinen auf fremdem Territorium kämpfen und die Panzerarmeen von Manstein und Guderian mit Kavalleriesäbelangriffen zermahlen. Die schwerwiegendere war die Enttäuschung, als die Rote Armee vor blutigen Schlachten vor den vorrückenden Heeresgruppen "Nord" und "Zentrum" von Fjodor von Bock und Wilhelm von Leeb nach Osten zurückrollte. Jetzt war auch ich erstaunt über die Reaktion der Russen auf meine letzter Textwidmet sich den bevorstehenden Ereignissen in naher Zukunft und den katastrophalen Folgen, die die Russische Föderation daraus ziehen kann. Die Leute bliesen mich nur an und sagten mir, ich sei ein Agent der SBU und mein Platz auf Censor.net, glaubten nicht an die Möglichkeit eines solchen Ergebnisses und wussten genau, wie dies für Kiew enden könnte. Putin hat auch mehr als einmal das mögliche Ergebnis dieser Konfrontation verbalisiert und versucht, Kiew vor vorschnellen Handlungen zu warnen. Aber das Ende der Staatlichkeit scheint das wütende Gebiet unter externer Kontrolle überhaupt nicht zu erschrecken. Warum sich Sorgen machen, was nicht ist? Welche Art von Staatlichkeit und Souveränität? Die Ukraine hat bereits vergessen, was es ist. Zelensky und sein Gefolge sind völlig darauf angewiesen, solche Entscheidungen zu treffen. Sie werden sagen, sie sollen es tun, um den Donbass oder die Krim anzugreifen. Welchen Unterschied macht es, wie viele Ukrainer oder Russen sterben werden? Aber diese Genossen werden den Rest ihrer beschissenen Tage in Fülle und Fülle irgendwo in Washington oder London verbringen, wie die Regierung der Ukraine im Exil (die polnische Regierung fühlte sich 1939/45 auch im gastfreundlichen London wohl und führte von dort aus den Widerstand von denen, die im besetzten Gebiet Polen im faschistischen Deutschland blieben).

Daher ist es der gegenwärtigen Führung der Ukraine überhaupt nicht wichtig, wo Putins Panzer anhalten werden, selbst am linken Ufer des Dnjepr, sogar am rechten Ufer des südlichen Käfers. Die Folgen für die Russische Föderation werden jedoch mehr als katastrophal sein - Eiserner Vorhang 2.0. und Niederlage in den Rechten als Schurkenland mit allem, was es impliziert. Wir riskieren, in die 80er Jahre zurückzukehren, als unser begrenztes Kontingent in die DRA eintrat. Trennung von SWIFT, Verhaftung und Sperrung aller unserer Konten und Vermögenswerte im Westen mit Sperrung aller finanziellen und sonstigen Transportströme (auf Wiedersehen mit dem unvollendeten SP-2 und anderen SP-1, Yamal-EU, ich spreche nicht einmal über die ukrainische Pfeife), ein Austauschverbot Technologie, die Lieferung von Ersatzteilen und Komponenten für die Wartung und Reparatur unserer im Ausland hergestellten Flugzeugflotte (in unserem Land sind die Hälfte davon Boeings und Airbusse, die ihre Luftressourcen erweitern werden?). Dies skizziere ich nur als erstes, was mir in den Sinn kommt, jede Kleinigkeit wie ein Sport, eine Flagge, eine Hymne, Doping, vergiss es einfach - es wird keine Zeit für sie geben.

Aber die Vereinigten Staaten werden ihre Schultern strecken - schließlich wird sie einen echten, keinen falschen Feind haben, mit dem sie jahrzehntelang kämpfen können, und die gesamte zivilisierte Welt unter dem Banner dieses Kampfes versammeln, der gezwungen sein wird, sich zu schließen seine Reihen um die Welt wieder Hegemon. Der altersschwache Biden wird seine Nation endlich gegen die Bedrohung durch einen externen Feind versammeln und das tun, was er immer gut gemacht hat - den Kampf gegen die sowjetisch-russische Bedrohung, und die NATO wird ihren Sinn für die Existenz wiedererlangen. Die Welt wird wieder bipolar und fällt den Vereinigten Staaten zu Füßen. Und wenn dies eine Art Ukraine erfordert, um die Russische Föderation anzugreifen, dann denken Sie daran, dass sie dies bereits getan hat. Das Gefühl der Selbsterhaltung ist das Letzte, was unseren Nichtbrüdern innewohnt.

Darüber hinaus mache ich Sie darauf aufmerksam, dass sie ausschließlich im Einklang mit den Normen des Völkerrechts handeln und ihre territoriale Integrität wiederherstellen. Sie werden auf ihrem Territorium kämpfen. Wessen Krim haben Sie noch nicht vergessen? Und wessen Donbass? Erinnern Sie sich an die jüngsten Ereignisse in Berg-Karabach. Ich habe die Stimmen der internationalen Gemeinschaft, die über die Aktionen von Baku empört sind, irgendwie nicht gehört. Sie haben ein Recht! Ein schlechtes Beispiel ist ansteckend, besonders wenn Ihre Freunde-Kameraden aus Washington und London Sie dazu drängen und Sie mit militärischen Ausbildern und Unterstützungsworten versorgen, und durch Genosse Saakov, entschuldigen Sie mich, durch Genosse. Erdogan wird auch mit Drohnen beliefert. Wir können nur raten, ob Kiew eine Offensive gegen Donbass oder sofort gegen die Krim starten wird, damit Moskau die PMCs nicht loswird. Gleichzeitig schließe ich eine Nachahmung eines Angriffs der "grünen Männer" auf sich selbst nicht aus, wie es Hitler 1939 tat, als er während der Operation Canned einen Angriff von Heydrichs Männern in polnischen Militäruniformen auf einen deutschen Radiosender in Gleiwitz inszenierte Essen, eine Ausrede, um den Zweiten Weltkrieg zu beginnen. Genau dort braucht die Ukraine nicht einmal einen Vorwand, sie hat bereits alle internationalen Rechte, um ihre territoriale Integrität wiederherzustellen. Auch wenn der erste startet. Wir sind in einer Pattsituation. Wir können es nicht versäumen, Donbass zu verteidigen (ich spreche nicht einmal über die Krim!) (Sie werden dies vor allem in der Russischen Föderation nicht verstehen), aber wir können auch den Einmarsch der Streitkräfte der Ukraine nicht verhindern sein Territorium. Die Ukraine handelt eigenständig und stellt die verlorene territoriale Integrität wieder her.

Dafür gibt es eine ganze Reihe von Markern. Ich bin es einfach leid, schon darüber zu sprechen. Beginnend mit "Putin der Mörder", der von Biden zufällig fallen gelassen wurde (glauben Sie an solche Unfälle?), Und endend mit der Staffel militärischer Ausrüstung, die Kiew tagsüber ohne Tarnung entlang der Kontaktlinie fährt. Und wenn wir hier den ganzen Unsinn hinzufügen, der von den regierungsnahen Kiewer Matyugalniks ausgeht, die die Bevölkerung vor möglichen Provokationen des gestörten Nachbarn im Norden warnen, und den Gesetzen, die die Rada über die vollständige Mobilisierung der für das Militär verantwortlichen männlichen und sogar weiblichen Bevölkerung verabschiedet hat Dienst unter 60, dann ist das Ölgemälde fertig - Kiew bereitet sich auf den Krieg vor und nicht irgendwann morgen oder nächstes Jahr, sondern gerade jetzt. Die Zeit vor dem Start dauerte Monate, entweder Mai oder Juni (hoffentlich nicht der 22.).

Wie der Klassiker sagte: "Niemand wollte Krieg, Krieg war unvermeidlich!" Das Schlimmste passiert in der Regel, wenn er überhaupt nicht erwartet wird und wenn es so aussieht, als sei das Schlimmste vorbei. Wie uns die Geschichte lehrt, wenn alle sagen - morgen ist der 22. Juni, die Abschlussfeier und dann der Sommer, dann beginnt in der Regel der Krieg ...

Wenn Sie mir sagen, wie es für Kiew enden wird und wo Putins Panzer anhalten werden, möchte ich Sie fragen - verschwenden Sie nicht Ihre Zeit, ich weiß, und Zelensky weiß es auch. Aber er beginnt diesen Krieg nicht. Und nicht um es zu gewinnen. Sie beginnen es zu verlieren und widerlegen die berühmte Behauptung von Karl von Clausewitz, dass "der Krieg bis zum Sieg geführt wird, Punkt". Dieser Krieg beginnt besiegt zu werden. Darüber hinaus wird jeder verlieren - sowohl die Ukraine als auch die Russische Föderation und die EU, nur die Vereinigten Staaten werden darüber hinaus gewinnen, ohne einen ihrer Soldaten dafür zu opfern. Es wird ein brillanter Sieg für den senilen Biden, der es wert ist, in den Annalen der Geschichte festgehalten zu werden. Warum Trump so ein brillanter Schachzug nicht eingefallen ist, weiß ich nicht. Ein Zug mit dem Bauern "Ukraine" - und Amerika ist in den Königen.

Sie können mich fragen: „Was hat sich geändert? Was ist in der Welt passiert, dass Kiew gerade in dieser Richtung aktiver geworden ist? Warum ist das nicht vor ein oder zwei Jahren passiert? Was hat Moskau getan, um diesen Auslöser auszulösen? " Meine Antwort ist, dass Moskau so etwas nicht getan hat! Alles, was sie nicht tun konnte, tat sie 2014 nicht, erkannte tatsächlich einen Putsch in der Ukraine an und arbeitete im Interesse ihrer wirtschaftlichen Interessen weiterhin mit dem dort etablierten faschistischen Regime zusammen, anstatt es zu begraben und das Janukowitsch-Regime zu bewahren für sich selbst (wie sie es 7 Jahre später mit dem Lukaschenka-Regime in Weißrussland tat). Jetzt kehrte er gerade ins Weiße Haus zurück, nachdem er 4 Jahre lang persönlich an den Ereignissen von 2014 in der Ukraine, Biden, teilgenommen hatte, und entschied, dass die Waffe, die er in Akt 1 aufgehängt hatte, endlich in Akt 4 feuern sollte. Warum hat er es sonst aufgelegt?

Marker, die darüber sprechen, wie ernst das alles ist und wie alles enden kann, werde ich im nächsten Text geben - es passte hier nicht. Nicht auf Wiedersehen sagen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
41 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) April 5 2021 08: 38
    +1
    Es hat bereits alle internationalen Rechte, um seine territoriale Integrität wiederherzustellen.

    Gaddafi hatte auch alle internationalen Rechte, um seine territoriale Integrität wiederherzustellen, und was machten NATO-Mitglieder mit ihm?
  2. Lehrer Офлайн Lehrer
    Lehrer (Weise) April 5 2021 09: 12
    +3
    Es ist wie es ist. Aber die NATO-Stützpunkte in Charkow, Tschernigow und beispielsweise in Cherson sind noch schlimmer. Nur Putin kann denken, dass dies nicht passieren wird. Und was wird aus der Ukraine, die von NATO-Stützpunkten unterstützt wird? Der gesamte europäische Teil der Russischen Föderation wird innerhalb von 5 Minuten angegriffen. Krim, Rostow, Belgorod - sofort. Komplette Militärdiktatur über Russland.
    1. Traktorbekov Urulu Офлайн Traktorbekov Urulu
      Traktorbekov Urulu (Maxim) April 17 2021 13: 34
      0
      Denken Sie nicht, dass Putin dümmer ist als Sie.
  3. andrew42 Офлайн andrew42
    andrew42 (Andrew) April 5 2021 10: 43
    +4
    Der Eiserne Vorhang ist sicherlich schlecht. Aber die Hauptsache hier ist, keine Todesangst zu haben. Andernfalls wird das Land vorzeitig sterben :) Kein Silberstreifen - es wird einen eisernen Vorhang geben - dann müssen Sie zum Sozialismus zurückkehren, endlich große Industrie- und Bergbauunternehmen verstaatlichen, kleine Köpfe den Kappen widmen. Manager, die an den Ressourcen des Landes festgehalten haben. Die Logik ist einfach: Wenn Sie aus dem Zug aussteigen, müssen Sie die Ärmel hochkrempeln und Ihr eigenes Fahrzeug bauen. Ohne die Situation der 1920er und 1930er Jahre "Sowjetrußland im Ring der Feinde" hätte es keine Industrialisierung gegeben, so dass die Trotzkisten weiterhin unter roten Fahnen gebrüllt hätten. Ich möchte schrecklich nicht wieder belasten und jeden belasten, der nicht gewaltsam will, aber anscheinend müssen wir es, wenn wir unser eigenes Land haben wollen.
    1. Ivan Ivanov_20 Офлайн Ivan Ivanov_20
      Ivan Ivanov_20 (Ivan Ivanov) April 11 2021 18: 26
      +3
      In-in ... Alles, was wir vorhaben, wird noch funktionieren. Also musst du zuerst schlagen.
      Und welche Einschränkungen sagt der Autor? Der Anteil der Russischen Föderation an Gas in der EU beträgt 35%. Wird ein Drittel Europas einfach aufstehen? :)))
      Werden sie Koffer für Benzin tragen? Dies bedeutet, dass sofort eine Bank in Zypern organisiert wird, die das Finanzsystem miteinander verbindet. Siedlungen in Russland (seit langem als Ersatz für Swift etabliert) mit EU-Banken.
      Ja, und welche Technologien hat der Westen in den letzten 10 Jahren nach Russland transferiert? Es ist sehr interessant, weil Ich habe noch nie von einem gehört ...
      Nun, damit nicht daran gedacht wird, die Russische Föderation beim Verkauf von Öl einzuschränken, die die Übergabe guter Schläger (mit Besatzungen) an die Houthis im Jemen und das Absinken der Fersen von Supertankern in der Straße von Hormuz verhindert.
      den weltweiten Energiemarkt stürzen ...
      Welche weiteren Sanktionen werden uns bekannt gegeben? Werden sie zum zweiten Mal von Swift getrennt?
      Schläger können immer noch auf einen Würfel gelegt werden und in Venezuela bis zu einem Haufen, anstatt der Ukraine, was können wir verlieren? :)))
      Es lohnt sich nicht, Russland in eine Ecke zu fahren - es ist voller Probleme. Die Führung hätte genug Willen ...
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  4. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) April 5 2021 10: 47
    +6
    Einige Punkte des Artikels sind verwirrend. Besonders Passagen über den Großen Vaterländischen Krieg. Dies wurde jedoch so viel diskutiert, dass ich keinen Grund sehe, meine Einwände zu wiederholen.
    Mein Kommentar bezieht sich nur auf die Folgen des Krieges von 2021 (bisher hypothetisch). Der Autor hat die wirtschaftlichen Folgen für die Russische Föderation farbenfroh dargestellt. Und höchstwahrscheinlich wahr. Berücksichtigt aber nicht die wirtschaftlichen Auswirkungen für den Westen. Was wird der (wirtschaftliche) Preis für den Westen sein? Trotz der Tatsache, dass die Mehrheitsbeteiligung an den Unternehmen in westlicher Hand liegt, befindet sich die physische Produktion in Russland. Wie der Westen Aluminium, Titan, Holz, Kohle, Stahl, Öl für amerikanische Raffinerien und Gas für Europa erhalten wird. Es gibt keine Lieferungen ohne Bezahlung.
    Politisch wird die Russische Föderation nur von der Lösung des ukrainischen Problems profitieren. Es wird Geld kosten. Eine Menge Geld. Aber das Spiel ist die Kerze wert. Die Alternative ist Kapitulation.
    Ich bin weit davon entfernt zu denken, dass die Meinungen einzelner Menschen wichtig sind, aber die allgemeine Stimmung der Bevölkerung, die die russische Führung einfach berücksichtigen muss. Und die allgemeine Stimmung kann so ausgedrückt werden.

    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) April 5 2021 13: 22
      -4
      über die Passagen zum Zweiten Weltkrieg im Detail, pzhlsta
      in Bezug auf Öl für amerikanische Raffinerien - es ist nicht einmal lustig, es ist klar, dass Sie in dieser Angelegenheit ein völliger Ignorant sind
      Alles andere ist ein Schlag für die EU, die Staaten für das Licht
      1. Bakht Офлайн Bakht
        Bakht (Bachtijar) April 5 2021 13: 46
        +2
        Es wurde genug über den Zweiten Weltkrieg geschrieben. Es macht keinen Sinn, es zu wiederholen. Wo ich ein "vollständiger Laie" bin, können Sie nicht beurteilen
        1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) April 5 2021 15: 07
          -4
          Warum sollte ich nicht der Richter sein? wuchs auf. Während der Zeit der Verschärfung der Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Venezuela wurde Öl an amerikanische Raffinerien geliefert, um die schweren Ölsorten zu ersetzen. Mit der Ankunft von Biden ist das Problem gelöst. Das venezolanische Öl geht wieder an Raffinerien in Texas und Louisiana . Und die Zahl wuchs. Das auf den amerikanischen Markt gelieferte Öl war minimal (etwa 100 Tonnen). Über welche Art von Sucht sprechen wir?
          In Bezug auf den Zweiten Weltkrieg wird niemand mit Ihnen streiten. Geben Sie nur an, was genau nicht zu Ihnen passt. rein aus neugier
          1. Bakht Офлайн Bakht
            Bakht (Bachtijar) April 5 2021 16: 01
            +3
            Stalin wusste, dass der Krieg am 22. Juni beginnen würde. Stalin war nicht betäubt. Er leitete aktiv die Verteidigung des Landes. Das genaue Datum und die Uhrzeit des Angriffs erfuhr er wenige Stunden vor Kriegsbeginn. Dass die Grenzschlacht verloren sein würde, wusste Stalin am Abend des 22. Juni. Und er hat Maßnahmen ergriffen. Wie Stalin das Land auf den Krieg vorbereitete, damit die gegenwärtigen Herrscher lernen und lernen konnten.
            Über Öl. Die Tatsache, dass die Vereinigten Staaten vermehrt schwere Sorten gekauft haben, ist kein Geheimnis. Und was aus Kanada wachsen kann, ist auch möglich. Neben Öl gibt es aber auch Aluminium, Titan und Stahl. Wie werden die Staaten für Sendungen bezahlen, wenn ein vollständiges Embargo eingeführt wird? Und wie werden sie das alles erhalten? Uran hat bereits aufgehört zu empfangen (ich hoffe es).
            Viele Leute schreiben über Horrorfilme für die russische Wirtschaft. Niemand spricht über die Horrorfilme der westlichen Wirtschaft. Krieg ist ein kostspieliges Geschäft. Für alle. Aber in der UdSSR gab es einen Grundsatz: "Wir werden nicht für den Preis eintreten." Ob er in der Russischen Föderation geblieben ist, darüber müssen Sie schreiben Im Westen gab es kein solches Prinzip.
          2. Bakht Офлайн Bakht
            Bakht (Bachtijar) April 5 2021 16: 18
            0
            Und die Zahl wuchs. Das auf den amerikanischen Markt gelieferte Öl war minimal (etwa 100 Tonnen).

            Russische Öl- und Erdölprodukte machten viele Jahre lang weniger als 0,5% der US-Importe aus, aber die Lieferungen sind in den letzten zehn Jahren in die Höhe geschossen. Infolgedessen machten russische Öl- und Erdölprodukte im Jahr 2020 einen Rekordwert von 7% der Lieferungen in die Vereinigten Staaten aus, berichtet die Agentur. Russland lieferte durchschnittlich 538 Barrel pro Tag, während Saudi-Arabien 522 Barrel lieferte.
            In der ersten Hälfte des Jahres 2020 erreichte der Export von Erdölprodukten aus Russland in die USA in 16 Jahren ein Maximum. physikalisch 9,1 Millionen Tonnen.

            https://www.rbc.ru/business/25/03/2021/605c00659a79470cbd5a760b
    2. Unruhiger Schütze Офлайн Unruhiger Schütze
      Unruhiger Schütze (Vladimir) April 6 2021 21: 18
      +3
      Danke für das Lied. Zum Thema und zum Thema des Tages.
    3. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
      Oleg Rambover (Oleg Piterski) April 7 2021 13: 03
      -1
      Quote: Bacht
      Und die allgemeine Stimmung kann so ausgedrückt werden.

      Sie liegen falsch, die öffentliche Meinung (sinnvoll) wird von 40-50 Jahre alten Hausfrauen bestimmt. Diese Hausfrauen kümmern sich nicht um die Ukraine und die NATO, wenn es nur keinen Krieg gäbe.
      1. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) April 8 2021 10: 53
        0
        Zitat: Oleg Rambover
        ... die öffentliche Meinung (sinnvoll) wird von 40-50 Jahre alten Hausfrauen bestimmt.

        Oleg Rambover, in welchem ​​Jahrhundert lebst du, wo ist dein gesunder Geist? Heute sind fast keine Hausfrauen mehr übrig. ja
  5. Design Ovragov Офлайн Design Ovragov
    Design Ovragov April 5 2021 11: 40
    +5
    Bereits 2014 warnten sie, wie all seine listigen Pläne und beschämenden Multi-Moves enden würden ...
  6. Sergey Latyshev (Serge) April 5 2021 13: 27
    +1
    Wenn der LDNR eine angespannte Pufferzone bleibt, bedeutet dies, dass jemand ihn hat und braucht.
    Und die Meinung des Autors rollt hier nicht.

    3-2-1 vor einem Jahr, überall und auch hier ertönte die Tapferkeit "wir können wiederholen", "rollen und rollen".
    Was hat sich also geändert?
    Ein Handbuch?
  7. Petya Bystrov Офлайн Petya Bystrov
    Petya Bystrov (Petya Bystrov) April 5 2021 17: 02
    +1
    https://aftershock.news/?q=node%2F964013&full#.YGoB-2130IM.twitter
    Es gibt viele Möglichkeiten, der Autor ist ein Kompressor.
  8. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) April 5 2021 18: 07
    -4
    Es wird ein brillanter Sieg für den senilen Biden, der es wert ist, in die Annalen der Geschichte aufgenommen zu werden. Warum Trump so ein brillanter Schachzug nicht eingefallen ist, weiß ich nicht. Ein Zug mit dem Bauern "Ukraine" - und Amerika ist in den Königen.

    - Und ... - ein absoluter und reinster Sieg ...
    - Persönlich habe ich bereits geschrieben, dass der Politiker Trump "de_b_lo_id_" und "come_ rk_ov_at_ty" aufgrund seiner Herrschaft die Vereinigten Staaten einfach 15 bis 20 Jahre zurückgeworfen hat ... - Und die Amerikaner haben gegen China alles verloren, was sie konnten verloren sein ..
    - Aber das sind Amerikaner, das sind die USA ... - was kümmern wir uns (wie es scheint) um sie ...
    - Aber nein ... - in dieser scheinbar erfolgreichen Zeit für Russland ... - und Russland hat es unter der Führung unseres Bürgen geschafft, sich in einen "Zugzwang" -Zustand zu versetzen (dies ist eine Situation, in der der Zug eines jeden Spielers führt zu einer Verschlechterung seiner Position). ...
    - Und das Ergebnis ist so, dass Russland sich einfach in einem Laster befand ... - Und dieses Laster ... - Syrien, Karabach, Ukraine, China ... und SP-2 ... - SP-2 hat längst aufgehört ein Wirtschaftsfaktor für Russland sein; und vor langer Zeit in die Kategorie eines politischen Faktors übergegangen ...
    - Und was soll Russland jetzt mit all dem machen ??? - Es ist nur schwer zu finden ...
    - In Russland mit seiner bröckelnden Produktion; eine verkümmerte Wirtschaft; mit einer schwach bewaffneten Armee und keiner Marine; mit dem zusammengebrochenen Traum, den Weltmarkt als Monopol bei der Versorgung mit russischem Gas (und einschließlich LNG) auf der ganzen Welt zu dominieren und den Weltraum als eine Art unübertroffener Manager-Manager in diesem kritischen Bereich zu dominieren ... .. . - Es gibt nur einen Ausweg ...
    - Und es gibt nur einen Ausweg ... - Dies ist, vollständig unter das Protektorat Chinas zu gehen; ihre weitere Existenz voll und ganz auf alle Nuancen der chinesischen Wirtschaft und Politik ausrichten; mit einem entsprechenden Verlust an unabhängiger Entscheidungsfindung im militärischen Bereich, in der Industrie, im Bereich der Schaffung neuer Technologien und Fortschritte auf dem Gebiet aller wissenschaftlichen Forschung und wissenschaftlichen Forschung ... - Und natürlich ... - nein unabhängige finanzielle Tätigkeit ... - dh - Das heutige Weißrussland in Bezug auf Russland ist nur ein unabhängiger souveräner Staat. aber wer (oder was) Russland in Bezug auf China werden wird ... ist einfach ein "Vasall und Oberbefehlshaber" ...
    - Nun, es wird wahrscheinlich möglich sein, die "Potemkin-Dörfer" zu verlassen und zu erhalten ... - "Mkadovskaya Moskau"; eine Reihe von Städten in der Nähe von Moskau ... und die Fernsehsendung "Field of Miracles" ...
    - So nähert sich die "Wahrheit" ...
    - Mein Plus an den Autor des Artikels ...
    1. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) April 6 2021 09: 24
      +1
      Und dies ist nur ein Ausweg ... - Dies steht vollständig unter dem Protektorat Chinas

      China stand unter dem Protektorat der UdSSR und entwickelte sich zu einem vollwertigen Staat. Wenn die Chinesen Russland helfen, korrupte Beamte zu erschießen, dann wird die Wirtschaft vielleicht besser funktionieren und die Prinzipien des Sozialismus werden wieder auf den Schild gehoben?
      1. gorenina91 Офлайн gorenina91
        gorenina91 (Irina) April 6 2021 10: 06
        +1
        Wenn die Chinesen Russland helfen, korrupte Beamte zu erschießen

        - China hat noch nie jemandem geholfen und wird auch nicht helfen ... - umso mehr heute, als es die Welt überwältigt hat ... - militärisch, wirtschaftlich, finanziell usw.

        Vielleicht wird die Wirtschaft besser funktionieren und die Prinzipien des Sozialismus werden wieder auf den Schild gehoben?

        - China wird heute fälschlicherweise weiterhin als Staat mit sozialistischen Wirtschaftssystemen betrachtet. die angeblich ... von der Kommunistischen Partei Chinas angeführt wird ...
        - Es ist wie ein Vergleich des Nationalsozialismus des faschistischen Deutschlands und der sozialistischen internationalen Ordnung, der Grundlage des Staates der UdSSR ...
        - In China ist heute alles nur für die Chinesen geschärft und fokussiert ... - für alle anderen Staaten und Völker ... - die Chinesen kümmern sich einfach nicht darum ... - Die weitere Entwicklung Chinas sorgt für eine Steigerung der Wachstum des Wohlstands und des wirtschaftlichen Wohlergehens ausschließlich für die Chinesen ... - Andere Nationen auf der Erde für China existieren nicht mehr ... - China betrachtet den Rest der Menschheit nur unter dem Gesichtspunkt ... - Wie viel diese "Ruhe" der Menschheit "China kann in seinen Interessen nutzen ... - Über die gleichen Aufgaben und Perspektiven, die für mich und das faschistische Deutschland geschaffen wurden ...
        - Und all dieser falsche Sozialismus in China ... ist nur Mimikry; vorübergehende Vergoldung; was sehr leicht zusammenbrechen wird, wenn China nicht länger vorgeben muss, ein Staat des entwickelten Sozialismus zu sein; wenn seine gesamte kapitalistische Wirtschaftsstruktur vorherrscht und es keine Spur der früheren kommunistischen Herrschaft geben wird ... - Alle Völker der Welt werden für China arbeiten; und die Chinesen werden einfach die herrschende Nation auf Erden ...
        - Dies ist das Ziel, das China verfolgt ... - Und wo ist der Sozialismus hier? Internationalismus; die Einheit aller Arbeiter auf der Erde und so weiter !!! ???
        - Dies ist nicht die UdSSR; wer hat sich um alle auf einmal gekümmert ... - Ach ...
        1. Bulanov Офлайн Bulanov
          Bulanov (Vladimir) April 6 2021 10: 15
          0
          War es das, was sie auf dem 19. KPCh-Kongress sagten?
          1. gorenina91 Офлайн gorenina91
            gorenina91 (Irina) April 6 2021 12: 06
            0
            War es das, was sie auf dem 19. KPCh-Kongress sagten?

            - Es wurde dir persönlich ins Ohr geflüstert ... - Aber du hast wie immer ... - in deinen In-Ear-Kopfhörern ein pastorales melodiöses Lied über "gute Nachbarn" und "treue Partner" gehört ... - und deshalb nur gehört, dass Sie mehr erfreut zu hören ...
            - Nun, bis der geröstete Hahn krähte ... - Sie können diese Lieder weiter hören ...
            1. Traktorbekov Urulu Офлайн Traktorbekov Urulu
              Traktorbekov Urulu (Maxim) April 17 2021 14: 13
              0
              Ich stimme Ihnen in Bezug auf China zu - aber nicht in Bezug auf Russland.

              Russland mit seiner bröckelnden Produktion; eine verkümmerte Wirtschaft; mit einer schwach bewaffneten Armee und keiner Marine

              - Unsinn. Wenn Sie wirklich glauben, dass Russland im Sterben liegt, heißt das nicht, dass es so ist.
              1. gorenina91 Офлайн gorenina91
                gorenina91 (Irina) April 17 2021 14: 40
                -2
                Wenn Sie wirklich glauben, dass Russland im Sterben liegt, heißt das nicht, dass es so ist.

                - Es ist heilig zu glauben ... - Ich persönlich habe etwas ... - Sie müssen an Gott und an die besten Manifestationen des Lebens glauben, die durch Gottes Gnade geschaffen wurden ...
                - Was die "erfolgreiche russische Produktion" betrifft; die gesamte russische Industrie; das gesamte militärische Potenzial Russlands ... - die Armee, die Marine (nun, über die Marine gibt es nichts zu sagen ... - es ist nur Lachen unter Tränen); die neueste Ausrüstung, Militärelektronik (ihre Software), ihre eigenen elektronischen Visiere (für unsere alten Panzer vor 30 Jahren); unsere UAVs (unsere modernen Streitkräfte der Luft- und Raumfahrtkräfte; die mit 2-3 neuen Proben pro Jahr aufgefüllt werden) und so weiter und so fort ... - es kann nur eine Bewertung von all dem geben ...
                - Sie selbst ... - was denken Sie ... - ist es möglich zu kämpfen, Manöver durchzuführen, unerwartete Streiks durchzuführen und den Feind, der mit den neuesten Geräten für elektronische Kriegsführung und elektronische Kriegsführung ausgestattet ist, tief zu desorientieren und sofort ein Ganzes aufzubauen System von Programmen, die punktgenaue Streiks und die Zerstörung des Feindes bietet? - Wir haben unsere eigenen unbemannten Luftfahrzeuge (UAVs), die in keiner Weise in Produktion gehen können ... - wir kaufen alle österreichischen Motoren für sie ... - und wir versuchen, sie für unsere eigenen neu zu bauen ... und unsere zu organisieren Produktion ...
                - Oder wollen Sie "mit Fallschirmjägern auf Rüstung kämpfen" ... - die saßen und aufbrachen ... - alles für alle auf einen Blick ... - "lebende Ziele" ...
                - Na gut ... - und dann der nächste Bondarchuk und andere wie sie ... - Die nächsten schneidigen Filme werden entfernt ... - a 'la "9 Roth", "Thunderstorm Gate" und so weiter ... - Und alles ist genäht - bedeckt ... - wie immer ...
        2. andrew42 Офлайн andrew42
          andrew42 (Andrew) April 14 2021 17: 07
          +2
          Über China ist alles wahr. Nämlich "vorzugeben, ein Zustand des entwickelten Sozialismus zu sein". Um dies zu realisieren, muss man ein oder zwei Jahre dort leben. Und so - es ist sinnlos zu erklären - werden die Intellektuellen des Sofas weiterhin an das mythische "kommunistische China" glauben. China ist das Mittlere Reich - Zhong Guo, umgeben von Vasallen und Randstaaten verschiedener "Laowai". Das System ist der nationale Kapitalismus. Der einzige Unterschied zu Deutschland im Jahr 1933 besteht darin, dass noch genügend Wohnraum vorhanden ist. Die "amerikanischen" TNCs überwachen die Integrität der Leine, ziehen sie regelmäßig fest und prüfen, ob sie intakt ist. Die Philosophie ist ein tiefer Taoismus, der vom Konfuzianismus lackiert wird. Ideologie ist ein kommunistisches Schild, ein echtes Handbuch ist ein pragmatischer Kapitalismus mit einem nationalistischen Imperativ.
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  9. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) April 5 2021 18: 52
    0
    Am Ende dreht sich die Frage um: "... wird Putin persönlich entscheiden, sich zu konfrontieren und (oder) Krieg zu führen?"
    Übrigens, jetzt frage ich mich, ob Putin es bereut hat, dass er 2014 verstorben ist? ...
    Vielleicht hat er es bereut. (Und meine Meinung ist - Oh, kaum! Er liebt sich zu sehr ...)
    Wird jetzt übergeben. Wer bedroht ihn? ... Und wofür haben Sie Rosgvardia erstellt, gefüttert und ausgewählt? Und was ist mit den GAS-Wahlen? Denken Sie mit 1% Unterstützung der Bevölkerung gegen Navalny.
    Es wird erschrecken. Und wir und Bandera. Dann wird er herauskommen und sagen (bereits gesagt), dass Russland den neuen Vaterländischen Krieg nicht überleben wird ... Also mal sehen, wer der "Guru" in Russland ist.
    1. Unruhiger Schütze Офлайн Unruhiger Schütze
      Unruhiger Schütze (Vladimir) April 6 2021 21: 25
      +2
      Putin wird den neuen russisch-japanischen Staat nicht überleben, daher liegt es nicht in seinem Interesse, die Interessen des russischen Volkes zusammenzuführen, insbesondere vor dem Hintergrund steigender Preise in der Russischen Föderation und nicht einer populären Rentenreform, sondern der Polizei, in der sie sich befanden 1917, aber sie sind auch Menschen, die ihre eigenen Probleme haben und die Gehälter der Masse dort sind nicht dick, sondern nur Generäle und Oberst, die auch nicht alle für Gaidarchikov gehen werden, Sie werden nicht viel kämpfen ... Und schließlich werde ich Sagen Sie kurz und vor allem: Um mit den Menschen, insbesondere mit unseren, zu kämpfen, schreiben Sie dies gegen den Wind
      1. Kofesan Офлайн Kofesan
        Kofesan (Valery) April 6 2021 23: 48
        0
        Grundsätzlich ... - stimme ich zu. Mit allem. Mit allem, was Sie gesagt und ungesagt haben. Aber warum sind dann nicht die Raketen- und mechanisierten Divisionen besetzt, sondern die Rossgarde? Glauben Sie, dass die Leute an der Kreuzung ihr Pferd wechseln wollen? Ich denke, es gibt nur wenige von ihnen. Alles das selbe. Und wer wird es nicht ertragen - alles ist bereit für sie.
        Und dann was? Es ist unangenehm, auf Bajonetten zu sitzen, da stimme ich zu. Aber du kannst ... Das ist die Berechnung.
  10. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) April 5 2021 22: 49
    0
    Quote: gorenina91
    Es wird ein brillanter Sieg für den senilen Biden, der es wert ist, in die Annalen der Geschichte aufgenommen zu werden. Warum Trump so ein brillanter Schachzug nicht eingefallen ist, weiß ich nicht. Ein Zug mit dem Bauern "Ukraine" - und Amerika ist in den Königen.

    - Und ... - ein absoluter und reinster Sieg ...
    - Persönlich habe ich bereits geschrieben, dass der Politiker Trump "de_b_lo_id_" und "come_ rk_ov_at_ty" aufgrund seiner Herrschaft die Vereinigten Staaten einfach 15 bis 20 Jahre zurückgeworfen hat ... - Und die Amerikaner haben gegen China alles verloren, was sie konnten verloren sein ..
    - Aber das sind Amerikaner, das sind die USA ... - was kümmern wir uns (wie es scheint) um sie ...
    - Aber nein ... - in dieser scheinbar erfolgreichen Zeit für Russland ... - und Russland hat es unter der Führung unseres Bürgen geschafft, sich in einen "Zugzwang" -Zustand zu versetzen (dies ist eine Situation, in der der Zug eines jeden Spielers führt zu einer Verschlechterung seiner Position). ...
    - Und das Ergebnis ist so, dass Russland sich einfach in einem Laster befand ... - Und dieses Laster ... - Syrien, Karabach, Ukraine, China ... und SP-2 ... - SP-2 hat längst aufgehört ein Wirtschaftsfaktor für Russland sein; und vor langer Zeit in die Kategorie eines politischen Faktors übergegangen ...
    - Und was soll Russland jetzt mit all dem machen ??? - Es ist nur schwer zu finden ...
    - In Russland mit seiner bröckelnden Produktion; eine verkümmerte Wirtschaft; mit einer schwach bewaffneten Armee und keiner Marine; mit dem zusammengebrochenen Traum, den Weltmarkt als Monopol bei der Versorgung mit russischem Gas (und einschließlich LNG) auf der ganzen Welt zu dominieren und den Weltraum als eine Art unübertroffener Manager-Manager in diesem kritischen Bereich zu dominieren ... .. . - Es gibt nur einen Ausweg ...
    - Und es gibt nur einen Ausweg ... - Dies ist, vollständig unter das Protektorat Chinas zu gehen; ihre weitere Existenz voll und ganz auf alle Nuancen der chinesischen Wirtschaft und Politik ausrichten; mit einem entsprechenden Verlust an unabhängiger Entscheidungsfindung im militärischen Bereich, in der Industrie, im Bereich der Schaffung neuer Technologien und Fortschritte auf dem Gebiet aller wissenschaftlichen Forschung und wissenschaftlichen Forschung ... - Und natürlich ... - nein unabhängige finanzielle Tätigkeit ... - dh - Das heutige Weißrussland in Bezug auf Russland ist nur ein unabhängiger souveräner Staat. aber wer (oder was) Russland in Bezug auf China werden wird ... ist einfach ein "Vasall und Oberbefehlshaber" ...
    - Nun, es wird wahrscheinlich möglich sein, die "Potemkin-Dörfer" zu verlassen und zu erhalten ... - "Mkadovskaya Moskau"; eine Reihe von Städten in der Nähe von Moskau ... und die Fernsehsendung "Field of Miracles" ...
    - So nähert sich die "Wahrheit" ...
    - Mein Plus an den Autor des Artikels ...

    Es ist klar, dass in Ihrer Ukraine alles besser ist: Mit Syrien und Karabach parallel ist die Situation mit China und der Türkei noch besser und wartet darauf, dass sich die Ukraine biegt. Die Ukraine hat kein SP2, es gibt eine andere Pipe, die eine Pipe hat. Die Ukraine hat eine mächtige Wirtschaft, eine mächtige Arie, ein Land mit einem Traum, der wahr wird, um den Gasmarkt zu dominieren, nein, alle Gase (Sauerstoff, Wasserstoff, Furz). Und die Ukraine droht nicht, ein Protektorat Chinas zu werden, erstens wurden sie wütend, zweitens bestellt der Eigentümer nicht. China, ein Geberland für die neueste Technologie, hat sich kürzlich gebeugt. Und natürlich ist es ein finanziell unabhängiges Land, kein huhry muhry. Es gibt überhaupt keine Potemkin-Dörfer. Es gibt kein Feld der Wunder, aber es gibt ein Feld der Narren. Dies ist die ganze Wahrheit, und die Kraft liegt in der Wahrheit.
  11. Vlad Nemtsev Офлайн Vlad Nemtsev
    Vlad Nemtsev (Vlad Nemtsev) April 5 2021 22: 52
    +2
    Der Eiserne Vorhang 2 ist für Russland unvermeidlich, wenn das Außenministerium Kiew die Erlaubnis gibt. Aber im Außenministerium sind "Biden" nicht ganz verrückt und verstehen vielleicht die Konsequenzen der Errichtung eines solchen Vorhangs für die Staaten selbst. Erstens wird in diesem Fall nichts anderes den Kreml stören und Ordnung in der Zone seiner inneren Angelegenheiten schaffen. Zweitens wird der Kreml nicht an Verpflichtungen gebunden sein, die ihn von härteren Möglichkeiten zur Beeinflussung seiner korrupten Nachbarn im Baltikum, in Georgien, Moldawien und vielen anderen Ländern abhalten. Die Staaten verstehen klar, dass sie in diesem Fall ihr eigenes Leben im blutigen Welt-Showdown opfern müssen. Unter den heutigen Bedingungen werden die Staaten nicht in der Lage sein, im Ausland zu sitzen, ohne blutüberströmt zu sein und Befehle an ihren westlichen Zwinger zu erteilen. Sie selbst sind auf der Insel nicht in Ordnung, und es ist noch keine Tatsache, dass sie davon verschont bleiben blutige Showdowns zu Hause.
    1. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) April 6 2021 09: 27
      +1
      Westliche Kapitalisten laufen unter anderem Gefahr, ihr in der Russischen Föderation erworbenes Eigentum zu verlieren.
  12. Marina Letskaya Офлайн Marina Letskaya
    Marina Letskaya (Marina Letskaya) April 6 2021 16: 39
    -1
    Und der Autor kommt nicht aus der Ukraine, er kennt die Geschichte nicht gut genug ?! Es gibt viele Möglichkeiten für die Entwicklung von Ereignissen, und glaubt Volkonsky wirklich, dass unser Präsident nicht alle Vor- und Nachteile berechnet hat?
  13. Denis fütterte Офлайн Denis fütterte
    Denis fütterte (Denis-Fed) April 6 2021 19: 33
    +4
    die Stalin-Annexionen nie vergeben haben,

    Und wie war die Annexion dort?
  14. Denis fütterte Офлайн Denis fütterte
    Denis fütterte (Denis-Fed) April 6 2021 19: 36
    +3
    Die Rote Armee wurde durch die Säuberungen und Repressionen der Vorkriegszeit enthauptet oder vielmehr von liberalem Mist befreit.
    Wenn Stalin es nicht gereinigt hätte, wäre es der Zusammenbruch der Armee gewesen! Komplett!
  15. Denis fütterte Офлайн Denis fütterte
    Denis fütterte (Denis-Fed) April 6 2021 19: 37
    +4
    Eiserner Vorhang 2.0. und Niederlage in den Rechten als Schurkenland mit allem, was es impliziert.

    Sag mir nicht ... sie werden verloren gehen und vergessen.
  16. Denis fütterte Офлайн Denis fütterte
    Denis fütterte (Denis-Fed) April 6 2021 19: 39
    +3
    (Auf Wiedersehen mit dem unfertigen SP-2 und anderen SP-1, Yamal-EU, ich spreche nicht einmal über die ukrainische Pfeife),
    Der Autor ist ein kompletter Laie. Der Anteil von Gas aus der Russischen Föderation am EU-Markt erreicht 35%, es gibt einfach nichts, durch das man ihn ersetzen könnte. Wird die EU Putins Hintern im Winter einfrieren?
  17. Unruhiger Schütze Офлайн Unruhiger Schütze
    Unruhiger Schütze (Vladimir) April 6 2021 21: 07
    +5
    Volkonsky in seinem Repertoire. In Bezug auf die Anzahl der offen gesagt nicht intelligenten Artikel hat er Marzhetskiy, der in mindestens 40% der Artikel einen gesunden Menschenverstand hatte, lange in den Schatten gestellt. Obwohl wir Volkonsky Tribut zollen müssen, lohnt sich die Inschrift zu seinem Artikel wirklich, für ihn 5 von 5 möglichen Punkten ... Und jetzt Punkt für Punkt.

    1) Ja, die Vereinigten Staaten werden Sanktionen gegen die Russische Föderation verhängen, aber dies ist kein Problem, da die Vereinigten Staaten immer noch einen Grund finden werden, neue Sanktionen gegen die Russische Föderation zu verhängen, selbst wenn der Donbass und die Krim aus der Russischen Föderation verschwinden Gesicht der Erde morgen, wie die epische Stadt Kitezh ... über Nacht und spurlos.

    2) Die Trennung der Russischen Föderation von US Swift wird heute wenig bewirken. Es wurde ein Backup-Zahlungssystem geschaffen, das möglicherweise unvollkommen ist, sodass selbst Plastikkarten Visa in der Russischen Föderation nicht blockiert werden können. Ja, es kann Probleme für Fans im Ausland geben und Inhaber der dreifachen Staatsbürgerschaft, aber die Hauptmasse der Bevölkerung der Russischen Föderation braucht sie nicht und wird sie nicht betreffen. Im Urlaub in Anapa oder in seinem Heimatgarten wirken sich die US-Sanktionen in keiner Weise aus.

    3) Volkonsky freute sich auch über die Northern Streams. Vor dem Trennen vom russischen Gas muss ein Ersatz dafür gefunden werden. Norwegen drosselt die Gasproduktion, seine Felder werden durch den Auftrag erschöpft. Wir müssen das Schiefergas von Donbass vergessen, russische Panzer und russische Militärs, die sehr wütend auf NAT sind, werden dort geparkt. Das Rohr durch Dill wird wahrscheinlich entweder während der Kämpfe oder durch die Nazbats des Dills zerstört. Kohlebergwerke in der EU sind seit langem geschlossen, und ihre Inbetriebnahme ist keine Frage von einem Tag oder sogar Monaten ... Die Yankees sind, wie der letzte Winter gezeigt hat, nicht bereit, die EU mit Gas zu versorgen, weil es reichere Käufer gibt dafür in Asien. Die EU muss also nach einem Weg suchen, um russisches Gas zu bekommen, ohne Optionen. Am Ende hielt es selbst England nicht für beschämend, mit den verhassten Kommunisten zu handeln ... selbst die neuesten Flugzeugtriebwerke an die UdSSR zu verkaufen ...

    4) In Bezug auf die Verhaftung des Eigentums der Russischen Föderation im Ausland hat Herr Volkonsky offenbar eine sehr bescheidene Vorstellung vom Eigentum der NATO-Länder in der Russischen Föderation. Nur die Vereinigten Staaten werden bei der Verhaftung ihres Eigentums in der Russischen Föderation zig Milliarden Dollar verlieren. Es genügt, den Anteil der Vereinigten Staaten an der Produktion von Sachalin-Öl und -Gas und ähnlichen Nishtyaks in Erinnerung zu rufen ... Also ist nicht alles so einfach hier ...

    5) Auf Kosten ausländischer Autos in der Russischen Föderation handelt es sich in erster Linie um NATO-Geld, nicht um die Russische Föderation, da jedes ausländische Auto eine Pumpe ist, die regelmäßig Geld aus der Russischen Föderation in den Westen pumpt, den regelmäßigen Kauf westlicher Ersatzteile ... Es wird wie bei polnischen Äpfeln sein, die Russische Föderation wird einen Ersatz finden, und Entlassungen werden in westlichen Fabriken beginnen, da der russische Markt geschlossen wird und die Produktion reduziert werden muss und daher Arbeitsplätze ... und dies wird zurückkommen, um die Krise im Westen zu verfolgen, denn Menschen, die ihre Arbeit verloren haben, wenn es viele von ihnen gibt, sind nicht mehr nur ihr Problem, sondern der Staat, in dem sie leben ...
    Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird es bei Dill also ein Plus oder Minus geben, genau wie bei Georgia
  18. Valery Vinokurov Офлайн Valery Vinokurov
    Valery Vinokurov (Valery Vinokurov) April 12 2021 12: 28
    +1
    Wir werden die Ukraine annektieren, dies wird nicht diskutiert und es ist eine Frage der Zeit, der Abszess an unseren Westgrenzen muss geöffnet werden und je früher, desto besser
    Und überlassen Sie den Rest Ihrer Horrorgeschichten Ihrer Frau
    Wenn der Westen beschließt, uns mit dem Eisernen Vorhang zu zerstören, werden wir ihnen einen Tag zum Nachdenken geben, dann werden wir die USA und England zerstören und die WELT wird sauberer und besser.
    Das ist alles
    Aber ich denke, es wird nicht dazu kommen, jeder will leben, auch die halben Leichen von Biden und Clintonich
    Alles !!!
  19. Traktorbekov Urulu Офлайн Traktorbekov Urulu
    Traktorbekov Urulu (Maxim) April 17 2021 13: 30
    0
    Mit anderen Worten, der Autor behauptet, dass die Ukraine die Krim angreifen wird und Russland nur einen Ausweg haben wird - von dort aus schnell und schnell zu taumeln. Andernfalls wird die ganze Welt in einem einzigen Impuls ihr "Phi" für uns ausdrücken. Ich spreche noch nicht über die LPNR, weil Ich denke, dies ist ein weniger wirksamer Druckhebel auf Putin.
    Nun, lassen Sie mich daran zweifeln. Einige in Europa lächeln überhaupt nicht, um in Erwartung des Winters 21 mit leeren Gasnasen zurückgelassen zu werden. Und man sollte nicht glauben, dass LNG aus Amerika oder Katar die Situation retten wird - Europa wird für eine solche Hilfe sehr lange bezahlen, wenn es sich jemals auszahlen kann. Und wenn Europa russisches Gas nicht aufgibt, ist der Vorhang schon etwas voller Löcher. Gleiches gilt für das europäische und amerikanische Geschäft in Russland. Und Sie können sich nicht einmal vorstellen, wie viele Joint Ventures - und welche Art von Unternehmen in Russland tätig sind. Oder glaubt der Autor, dass nur wir im Falle eines Chaos krank werden? Es ist lächerlich, über den Verlust von Rechten zu sprechen. Sie könnten denken, dass wir von unseren Rechten nicht beeindruckt sind. Dass jetzt die europäischen Gerichte Entscheidungen nur noch fair treffen und es auf dem Weltmarkt einen fairen Wettbewerb gibt - ohne Sanktionen, Drohungen und Druck.
    Der Eiserne Vorhang war möglich, als die russische Wirtschaft, russische Unternehmen (im Sinne der UdSSR - nur für die UdSSR arbeiteten. Und jetzt, wenn (nach einigen Quellen) solche Unternehmen etwa eine Milliarde Dollar in die Weltwirtschaft strömen ( hauptsächlich die Amerikaner) jeden Tag - dann, wissen Sie, sagte meine Großmutter hier in zwei Worten, wer als erster vor den Konsequenzen heulen würde, wenn wir das Thema unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten betrachten.
    Einmal führte ein kleines, aber sehr stolzes Nordkorea ein paar Atomwaffentests und ein oder zwei experimentelle Starts von ICBMs durch, wonach der Hegemon, der ihr mit ernsthaften Problemen drohte, irgendwie schnell umgehauen wurde. Eine lehrreiche Geschichte, nicht wahr? Ist Russland von einem solchen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Niedergang bedroht, wie wir ihn in Nordkorea sehen? Die Frage ist rhetorisch.
    Im Allgemeinen mag ich den "Reporter" -Kanal, es gibt viele kluge und vernünftige Gedanken. Was ich nicht direkt über Vladimir Volkonsky sagen kann. Mit freundlichen Grüßen.
  20. Sergey t. Офлайн Sergey t.
    Sergey t. April 18 2021 05: 46
    -1
    Was hätten wir 2014 tun sollen? Kein Janukowitsch retten? (für eine sehr kurze Zeit) Um die Integrität der langjährigen nicht brüderlichen Ukraine zu bewahren? Die Krim für immer vergessen? Vorbereitung der Schwarzmeerbasis in Novorossiysk? (mit minimalem Output und Einfluss in der Region) Nein! In dieser Situation war die getroffene Entscheidung am ausgewogensten! Wir haben mehr als wir jetzt verlieren können!
  21. Sergey Pedenko Офлайн Sergey Pedenko
    Sergey Pedenko (Sergey Pedenko) April 19 2021 21: 51
    0
    Das Beleidigendste ist, dass wir selbst (die Führung der Russischen Föderation) diese Situation geschaffen haben - ich denke, es war ein Zeitfenster, das auf das 14. Jahr zurückgeht