X-32-Raketen und "Dolch" in Syrien werden eine ernsthafte Abschreckung für den Westen sein


Die russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte kamen 2015 nach Syrien, um das offizielle Damaskus bei seinem Kampf gegen terroristische Gruppen zu unterstützen. Sechs Jahre später wird das Territorium der Sonderverwaltungszone zu einem wichtigen Bestandteil des nationalen Sicherheitssystems Russlands.


Unsere "Flyer" sind dort auf dem Flugplatz Khmeimim in der Provinz Latakia stationiert. Der Militärflugplatz ist gut geschützt und verfügt über eine zuverlässige Flugabwehrabdeckung. Das private amerikanische Unternehmen Planet Labs hat kürzlich seine Satellitenbilder mit großem Interesse untersucht und plötzlich festgestellt, dass die Russen aus irgendeinem Grund die bestehende Landebahn um 304 bzw. 8 Meter verlängerten und erweiterten. Dies bewirkte ungesunder Hype in The Drive, der zu spekulieren begann, warum der Kreml dies tun musste:

Russische Bomber, die von Khmeimim aus fliegen und mit Marschflugkörpern bewaffnet sind, können Ziele in Europa aus einer völlig neuen südlichen Richtung halten und während eines möglichen Konflikts auch Seestreitkräfte im Mittelmeer einsetzen.

Darauf möchte ich noch näher eingehen. Was die mögliche Teilnahme der russischen Luft- und Raumfahrtkräfte an einem militärischen Konflikt im Mittelmeer betrifft, so wird unser Langstrecken-U-Boot-Abwehrflugzeug Tu-142 sein gewichtiges Wort sagen können. Sie wurden auf der Basis der Tu-95 geschaffen. Ihr Hauptzweck ist es, die strategischen Atom-U-Boote des Feindes mit U-Boot-Raketen und Bomben, Torpedos und Seeminen zu entdecken und zu zerstören. Bisher haben wir 12 Flugzeuge in der Tu-142MK / MZ-Version und 10 Tu-142MR. Wenn diese Riesen nach Syrien umgesiedelt werden, werden sie von Khmeimim aus mit ihrem Kampfradius nicht nur das Mittelmeer, sondern auch einen Teil des Atlantischen Ozeans blockieren. Das Startgewicht eines solchen U-Boot-Abwehrflugzeugs beträgt 185 Tonnen, so dass eine Verlängerung der Landebahn am Luftwaffenstützpunkt für den Empfang und den anschließenden Betrieb definitiv nicht schaden wird.

Noch interessanter sind Bomber und Marschflugkörper. Bald können unsere "Strategen" Tu-22M3, Tu-95MS oder Tu-160 "White Swan" ruhig in Syrien landen und starten. Letzterer wird kaum dauerhaft in Khmeimim stationiert sein und nur protzig zu Besuch sein, aber der Überschallbomber Tu-22M3M kann dort durchaus „registriert“ sein. Tu-22M3M ist ein Projekt zur tiefgreifenden Modernisierung von Tu-22M3. Es erhielt dieselben Motoren und elektronischen Geräte wie Tu-160M2: Sichtung und Navigation, elektronische Kriegsführung und Avionik. Ein Raketenbomber kann eine Vielzahl von Missionen ausführen, einschließlich des Tragens von Atomwaffen. Es gilt zu Recht als eines der geheimsten Beispiele für sowjetische und russische Waffen. Jetzt werden seine Kampffähigkeiten dank der Einführung der neuesten X-32-Marschflugkörper und X-47-Dolchraketen dramatisch zunehmen.

Die Kh-32 ist eine Flugrakete mit einer Reichweite von bis zu 1 Kilometern und einer maximalen Fluggeschwindigkeit nahe dem Hyperschall. Es wird angenommen, dass es in der Lage ist, das gepriesene US-Raketenabwehrsystem Aegis zu überwinden. Die Obergrenze und Geschwindigkeit seines Fluges übertreffen die Fähigkeiten der SM-6-Raketen, es verfügt über ein elektronisches Kriegsschutzsystem und in der letzten Phase greift es das Ziel bei einem steilen Tauchgang an, als würde es in einen Trichter fliegen, in dem Radargeräte einfach nicht sehen können es. Der Überschall-Tu-22M3M mit solchen Raketen kann für jeden, selbst den technisch fortschrittlichsten Feind, zu einer äußerst unangenehmen Überraschung werden und jeden Zerstörer oder Flugzeugträger in ein großes Ziel verwandeln.

Eine ebenso unangenehme Überraschung wird die Tatsache sein, dass russische strategische Bomber dieser Modifikation auch jeweils bis zu vier X-47-Dolchraketen tragen können. Dies ist eine Luftfahrtversion des Iskander-Komplexes. Eine aeroballistische Rakete hat eine Flugreichweite von bis zu zweitausend Kilometern und kann manövrieren und das Raketenabwehrsystem überwinden. Dies gibt ihm die Möglichkeit, nicht nur feindliche Kriegsschiffe, sondern auch stationäre Ziele zu treffen. Durch die Platzierung von Tu-2M22M in Syrien kann nicht nur das Mittelmeer, sondern auch die gesamte Südflanke der NATO, des Nahen Ostens, Nordafrikas und der Türkei abgedeckt werden. Wenn wir berücksichtigen, dass die russischen Raketenträger in dieser Modifikation im Flug mit einer Tankstange ausgestattet sind, wird sich ihr Kampfradius noch deutlicher vergrößern.

Somit kann Syrien ein ziemlich wirksames Element des russischen Systems werden, um die Aggressivität der NATO einzudämmen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
41 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. weißer Herr Офлайн weißer Herr
    weißer Herr (Ivan) 10 Februar 2021 16: 30
    -9
    Wie viel hat Russland bereits für eine Militäroperation in Syrien ausgegeben? Alle Daten zu den Kosten dieser Kampagne werden klassifiziert.
    Jane schätzt, dass die russische Operation 4 Millionen Dollar pro Tag kostet. Kommersant Dengi schätzte die Betriebskosten auf 2,7 Millionen Euro pro Tag. Bloomberg berichtete im Dezember 2015 unter Berufung auf eine Quelle der Regierung, dass das Verteidigungsministerium täglich etwa 3,28 Millionen US-Dollar für Militäreinsätze in Syrien ausgibt. RBC kam zu dem Schluss, dass Russland 156,3 Millionen Rubel pro Tag ausgibt (etwa 2,2 Millionen Euro).

    Und der fröhliche Start verwandelte sich in einen schweren Bumerang. Und wenn Assad geht, wird Russland überhaupt nicht da sein.
    1. Kostyar Офлайн Kostyar
      Kostyar 10 Februar 2021 16: 54
      +8
      Wie viel sie brauchen, geben sie so viel aus, ihren eigenen Zähl-GENTLEMAN ...
    2. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 10 Februar 2021 16: 55
      +9
      Besser für Munition ausgeben als die Ukrainer zu ernähren. Das Schießen bringt mehr Nutzen als ein Haufen Scheiße unter der Tür, dank der Ukrainer.
      1. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 10 Februar 2021 17: 53
        -10
        Der nächste Haufen Scheiße, den die Syrer Ihnen auferlegen werden, wie in der Vergangenheit - warten Sie. Bully Und die russische Basis Khmeimim ist im Vergleich zu den amerikanischen Stützpunkten in der Region in ihren Fähigkeiten unbedeutend und wird dem Feind im Falle eines direkten bewaffneten Konflikts zwischen den USA und der Russischen Föderation nicht standhalten können (Gott bewahre!) Alle Argumente des Autors, dass diese Basis Russlands strategische Vorteile im Mittelmeerraum bietet, scheinen naiv.
        1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
          Nur eine Katze (Bayun) 10 Februar 2021 18: 18
          +5
          Müssen Sie sich an die Vergangenheit Ihres Volkes erinnern? Sie sagen, Biden habe nach der Amtseinführung "vergessen", Israel anzurufen Lachen Im Falle eines bewaffneten Konflikts zwischen Russland und den Vereinigten Staaten wird Israel bestenfalls radioaktiven Staub abhusten, aber nicht lange.
          1. Binder Офлайн Binder
            Binder (Myron) 10 Februar 2021 21: 17
            -8
            Meine Menschen erinnert sich an seine Vergangenheit, und Sie leiden eindeutig unter Amnesie und gleichzeitig Größenwahn. Sie haben 2008 sogar mit Georgia gekämpft. hat es geschafft, mehrere Flugzeuge zu verlieren - das müssen Sie können! lol
            1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
              Marzhetsky (Sergey) 11 Februar 2021 07: 53
              +3
              Nach dem unerschöpflichen Strom des Hasses gegen alles Russische von Ihnen zu urteilen, sind Sie höchstwahrscheinlich aus Odessa oder Dnepropetrowsk, weil Sie meiner Meinung nach mehr Ukrainer (im schlechten Sinne des Wortes) als Juden haben.
              Charaktere wie Sie sind die schlechteste Anti-Werbung der MENSCHEN, zu der Sie sich zählen. Ich habe keinen Zweifel daran, dass viele andere Israelis nicht den Nervenkitzel haben, endlose vy..ry von einem "ukrainischen" Juden zu lesen.
              1. Binder Офлайн Binder
                Binder (Myron) 11 Februar 2021 15: 47
                -2
                Und wo haben Sie es in meinen Kommentaren geschafft, "einen unerschöpflichen Strom von Hass auf alles Russische" zu erkennen, Herr Marzhetsky? Betrachten Sie eine objektive Sicht auf Russland und seine Probleme als Ausdruck von Hass? Ihre Logik ist trotz Ihrer juristischen Ausbildung eher schwach.
                Meine Herkunft in Odessa habe ich wiederholt erwähnt, ohne ein Geheimnis daraus zu machen. Außerdem bleibt für mich die Stadt, in der ich geboren und aufgewachsen bin, für immer einheimisch. Und eine negative Haltung gegenüber der Annexion der Krim wird nicht nur von den Einheimischen von Odessa und Dnepropetrowsk, sondern auch von der Mehrheit der Weltbevölkerung empfunden, wie die Ergebnisse der Abstimmung in der Generalversammlung der Vereinten Nationen über Resolution 68/262 belegen. als Russland von nur 11 von 193 Staaten unterstützt wurde.
                1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
                  Marzhetsky (Sergey) 11 Februar 2021 17: 20
                  0
                  Quote: Bindyuzhnik
                  Und wo haben Sie es in meinen Kommentaren geschafft, "einen unerschöpflichen Strom von Hass auf alles Russische" zu erkennen, Herr Marzhetsky? Betrachten Sie eine objektive Sicht auf Russland und seine Probleme als Ausdruck von Hass? Ihre Logik ist trotz Ihrer juristischen Ausbildung eher schwach.

                  "Objektivität" schließt Hass keineswegs aus. Mit Logik ist also alles in Ordnung.
                  Ich habe Odessa selbst erraten, ich folge nicht allen Ihren Kommentaren. Im Allgemeinen habe ich keine Fragen mehr. Ich verstehe schon alles hi
              2. Leon68 Офлайн Leon68
                Leon68 (Leon) 11 Februar 2021 19: 21
                0
                Ich unterstütze dich voll und ganz. Bindyuzhnik ist ein großer Anhänger von Valtsman und Ze.
            2. sgrabik Online sgrabik
              sgrabik (Sergey) 11 Februar 2021 10: 10
              +1
              Bindyuzhnik (Miron), Sie sind eine dumme Person, schließlich steht die Zeit nicht still, alles ändert sich schnell, einschließlich der technischen Ausrüstung und der Kampffähigkeiten der russischen Armee, nur Dummköpfe wie Sie weigern sich hartnäckig, dies zu bemerken und die richtige Dinge daraus Erkenntnisse !!!
              1. Binder Офлайн Binder
                Binder (Myron) 11 Februar 2021 15: 51
                -2
                Dumm ist derjenige, der nicht versteht, dass die technische Ausrüstung und die Kampffähigkeiten nicht nur in der russischen Armee, sondern auch in ihren potenziellen Gegnern verbessert werden.
        2. Der Kommentar wurde gelöscht.
    3. 123 Офлайн 123
      123 (123) 10 Februar 2021 17: 47
      +10
      Ein flüchtiger Gentleman, überlegen Sie, wie viel die Ukraine für eine Strafoperation in Donbass ausgegeben hat. Und was typisch ist, das Geld ist im Sand. Und die Leichen der Bestrafer dort auch. Wenn die Besetzung durch Bandera endet, werden alle Hinweise auf die Bestrafer für immer verschwinden.
    4. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 11 Februar 2021 07: 46
      +2
      Zitat: weißer Herr
      Und der fröhliche Start verwandelte sich in einen schweren Bumerang. Und wenn Assad geht, wird Russland überhaupt nicht da sein.

      Warum denkst du, sind die Assad-Clans solche Dummköpfe? Bashar scheint seinen Vater ersetzt zu haben. Glaubst du, er wird seine Nachfolger nicht finden?
    5. sgrabik Online sgrabik
      sgrabik (Sergey) 11 Februar 2021 09: 20
      +2
      Weißer Gentleman (Ivan), nun, genug Unsinn und keine Notwendigkeit, die Daten westlicher Medien hier zu zitieren. Sie präsentieren ihre Informationen über Russland in einem äußerst negativen, auf den Kopf gestellten Schlüssel. Alle adäquaten Menschen in Russland haben dies lange verstanden und tun es nimm all diese Lüge nicht ernst, aber es gibt Leute wie dich, und sie schreiben solch lächerlichen Unsinn und versuchen auf jede mögliche Weise, Wunschdenken zu betreiben !!!
    6. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 11 Februar 2021 23: 19
      0
      Wie viel hat Russland bereits für eine Militäroperation in Syrien ausgegeben? Alle Daten zu den Kosten dieser Kampagne werden klassifiziert.

      Alles geht nach dem Artikel "Kampftrainingskosten".
      Und ja, die militärischen Haushaltsposten sind kein Tor für irgendwelche "Analysen".
  2. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
    Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 10 Februar 2021 17: 59
    -8
    Durch die Platzierung des Tu-22M3M in Syrien kann nicht nur das Mittelmeer, sondern die gesamte Südflanke der NATO, des Nahen Ostens, Nordafrikas und der Türkei abgedeckt werden. Wenn wir berücksichtigen, dass die russischen Raketenträger in dieser Modifikation im Flug mit einer Tankstange ausgestattet sind, wird sich ihr Kampfradius noch deutlicher vergrößern.

    1) Nachdem wir die S-400 in Syrien platziert hatten, wurde uns versichert, dass im Nahen Osten jetzt nicht einmal eine Fliege vorbeifliegen würde. In der Praxis stellte sich jedoch heraus, dass die "Krümmung der Erde" ein unüberwindbares Hindernis für diese Produkte darstellt.
    2) Ich gebe zu, dass einige dieser Flugzeuge, die ursprünglich aus der Union stammen, noch startfähig sind. Aber es wäre ein Höhepunkt der Naivität zu erwarten, dass sie jede Aggression gegen Westeuropa oder die Türkei darstellen können ...
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 10 Februar 2021 18: 21
      +5
      Mich würde interessieren, wie sich die Amerikaner für ihre nicht weniger alte Luftfahrt mit "Kannibalismus" beschäftigen. Wer im Flug auseinander fällt, bringt nur die Krähen zum Lachen.
      1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
        Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 10 Februar 2021 18: 36
        -6
        In den USA (ohne Verbündete) dieser F-35 sind mehr als 600 Einheiten im Einsatz.
        Wollen Sie damit sagen, dass sie alle nicht kampffähig sind?
        1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
          Nur eine Katze (Bayun) 10 Februar 2021 19: 02
          +4
          Fu35 ist kein strategischer Bomber. Es ist eine teure Universalwanne. es ist richtiger, es mit dem U-2 zu vergleichen. Leichtes Ziel für Jäger und Luftverteidigung. Sie erschrecken nur die Papua
          1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
            Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 10 Februar 2021 19: 36
            -7
            Und ich spreche von der F-35. Flugzeuge der 5. Generation. In der Russischen Föderation sind noch keine ähnlichen im Einsatz.
            1. sgrabik Online sgrabik
              sgrabik (Sergey) 11 Februar 2021 09: 40
              +1
              Dieses Flugzeug der sogenannten 5. Generation ist mehr als verwundbar, selbst die Amerikaner geben dies voll und ganz zu. Sie möchten sagen, dass die F-35 für unsere Luft- und Raumfahrtkräfte und die Luftverteidigung eine besondere Gefahr darstellt, die alle unsere Radargeräte sehen Perfekt, sein Flug und seine technischen Eigenschaften sind alles andere als perfekt. Wenn sie jemanden erschrecken können, dann nicht Russland, sind wir technisch bereit, der F-35 entgegenzuwirken, aber wenn Sie wirklich nicht warten können, lassen Sie sie es versuchen Testen Sie es in der Praxis gegen uns. Mal sehen, was passiert und was das Endergebnis sein wird !!!
              1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 11 Februar 2021 09: 56
                -4
                1)
                Wir sind technisch bereit, der F-35 entgegenzuwirken

                Sprechen Sie über den S-400, für den die "Krümmung der Erde" ein unüberwindbares Hindernis ist?

                2)
                Die Flugleistung ist alles andere als perfekt

                Was genau ist die russische Armee weiter fortgeschritten (von dem, was in vergleichbarer Menge wie die F-35 im Einsatz ist)?

                3)
                Alle unsere Radargeräte können es perfekt sehen

                Erstens NICHT "alles".
                Und zweitens, was nützen diese "Peeper", wenn die F-35 zum Beispiel AGM-154 JSOW?
            2. Ulysses Офлайн Ulysses
              Ulysses (Alexey) 12 Februar 2021 00: 11
              +1
              Wir haben auch keine "Zamvolts". Anforderung
              Wir können es uns nicht leisten, Milliarden zu verschwenden.
              Übrigens mit erstaunlichen Rückschlägen.

          2. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
            Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 10 Februar 2021 19: 39
            -8
            Was haben die Amerikaner übrigens mit russischem Flugmüll und Unvollkommenheiten zu tun?
            1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
              Nur eine Katze (Bayun) 10 Februar 2021 19: 43
              +3
              Etwas, das die Amerikaner auf fu22 und fu15 richteten ... und nur Mischlinge auf fu35 masturbieren weiter Lachen Sie stechen, würgen, geben den vorletzten zu essen. Russische "Unvollkommenheiten" werden freiwillig gekauft und nicht in einer Reihenfolge wie die Juden. Wo ist die gepriesene amerikanische Heimlichkeit, die in Serbien abgeschossen wurde? vergessen??? Wie viele Schwielen auf den Handflächen sind noch übrig? Lachen
              1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 10 Februar 2021 21: 06
                -7
                Mir sind die von Ihnen erwähnten Flugzeuge der US Air Force nicht bekannt.
                Die moderne US-Luftfahrt ist sowohl qualitativ als auch quantitativ die stärkste der Welt.
                Die russische Luftfahrt der 5. Generation hat bereits die Hälfte ihrer Flugzeugflotte verloren. Das zweite Flugzeug trat in Flugtests ein. Es gibt noch keine Frage des Kampfeinsatzes. In den USA sind Flugzeuge der 5. Generation im Einsatz und werden seit vielen Jahren erfolgreich und ohne Kampfverluste in einer Kampfsituation eingesetzt.
                1. sgrabik Online sgrabik
                  sgrabik (Sergey) 11 Februar 2021 10: 02
                  +1
                  Quote: Ungleichmäßig
                  Die moderne US-Luftfahrt ist sowohl qualitativ als auch quantitativ die stärkste der Welt.

                  In quantitativer Hinsicht, ja, niemand hier argumentiert sogar, dass die Amerikaner es geschafft haben, die Flugzeuge mehr als jeder andere zu nieten, aber qualitativ ist dies nicht mehr der Fall, all diese neuen sogenannten Flugzeuge der 5. Generation repräsentieren eigentlich nichts Besonderes, nur Eine riesige Liste von Fehlern, Problemen mit Software und mit vielen kritischen Komponenten. Sie können mindestens tausend Mal wiederholen, wie ein Mantra, dass die amerikanische Luftwaffe über die modernsten, technisch fortschrittlichsten und qualitativ hochwertigsten Flugzeuge verfügt, aber das ist alles ein Bluff und aus deinen wahnhaften Ermahnungen werden diese Flugzeuge besser nicht, egal wie sehr du es willst !!!
                  1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
                    Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 11 Februar 2021 10: 27
                    -4
                    Sie können mindestens tausend Mal wiederholen, wie ein Mantra, dass die amerikanische Luftwaffe über die modernsten, technisch fortschrittlichsten und qualitativ hochwertigsten Flugzeuge verfügt, aber dies ist alles ein Bluff, und Ihre wahnhaften Ermahnungen werden diese Flugzeuge nicht besser machen

                    1) Es gibt keine absolut perfekten komplexen technischen Produkte.
                    2) Wenn wir die Luftfahrt der Vereinigten Staaten und Russlands vergleichen, dann ist die absolute Überlegenheit der Amerikaner sowohl quantitativ als auch qualitativ zweifellos.
                    3) In den letzten Jahrzehnten hat die amerikanische Luftwaffe alle ihnen zugewiesenen Aufgaben erfolgreich gelöst.
    2. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 11 Februar 2021 23: 20
      0
      ) Nachdem wir die S-400 in Syrien platziert hatten, wurde uns versichert, dass im Nahen Osten jetzt keine Fliege mehr vorbeifliegen wird.

      Wer hat dir versichert? sichern
      1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
        Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 12 Februar 2021 08: 39
        -1
        Wer hat dir versichert?

        schickte Sie in einem persönlichen.
  3. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 11 Februar 2021 12: 21
    +4
    Die Russische Föderation muss dringend ein neues U-Boot-Abwehrflugzeug bauen, beispielsweise auf der Grundlage der bereits gemeisterten Tu-204. Es wird nicht möglich sein, die Überreste sowjetischer Flugzeuge endlos zu nutzen, und selbst im Falle eines militärischen Konflikts wird jeder ihrer Verluste unersetzlich sein, und das ist nicht gut.
  4. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 11 Februar 2021 18: 11
    -3
    Verwenden Sie eine Art von Waffe, um die zweite NATO-Armee der Türkei und ein Dutzend US-Stützpunkte abzuhalten. ... Es klingt so. Gerade Wunderwaffe. In VM2 wurde den Deutschen nicht von der beispiellosen FAU 2 oder dem Düsenflugzeug geholfen. Es gibt Sicherheit in Zahlen.
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 12 Februar 2021 06: 04
      0
      Sie vergleichen die Russische Föderation wirklich nicht mit dem Dritten Reich, ok? Soldat
      1. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 13 Februar 2021 01: 46
        -2
        Zitat: Marzhetsky
        Sie vergleichen die Russische Föderation wirklich nicht mit dem Dritten Reich, ok?

        Und eine Reihe von Parallelen haben sich angesammelt!)))) Der Führer war nicht ersetzbar ... Anschluss der Krim ... Anstelle von Juden, Ukrainer .. Sie können weitermachen, wenn Sie möchten ..
        1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
          Marzhetsky (Sergey) 13 Februar 2021 08: 25
          0
          Wie viele Jahre war Merkel in Deutschland an der Macht? Und Putin hatte eine Burge mit Medwedew.
          Die Krim wurde gemäß einem Referendum Teil Russlands. War er in Österreich?
          Entschuldigung, führt Russland wirklich den Völkermord an den Ukrainern durch? Konzentrationslager, Vernichtungslager, Öfen? Auf derselben Krim ist der Unterricht in russischer, ukrainischer und krimtatarischer Sprache gestattet.
          Bist du krank oder was?
          1. Vladest Офлайн Vladest
            Vladest (Vladimir) 13 Februar 2021 10: 46
            -3
            Zitat: Marzhetsky
            Die Krim wurde gemäß einem Referendum Teil Russlands.

            Der Anschluss ist auch ein Referendum und der Völkermord an Juden in Deutschland war nicht sofort, es ist nicht alles auf einem Haufen notwendig.
            Die Geschwindigkeit, mit der das Referendum abgehalten wurde, ist erstaunlich. Oder fielen dort höfliche Menschen oder kleine grüne Männer vom Himmel?
            Die Krim ist eine großartige Spezialoperation. Dienstleistungen der Russischen Föderation. Es wäre alles legal. Die Krim würde von allen Ländern der Welt anerkannt. Sie können mich täuschen, Sie werden nicht von den Außenministerien und Geheimdiensten anderer Länder getäuscht.

            Zitat: Marzhetsky
            Auf derselben Krim ist der Unterricht in russischer, ukrainischer und krimtatarischer Sprache gestattet.

            Sie befinden sich noch im 21. Jahrhundert und es sollte eine NORMALE sein, keine Leistung.
            1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
              Marzhetsky (Sergey) 13 Februar 2021 11: 55
              0
              Entschuldigung, das ist alles Demagogie
          2. Vladest Офлайн Vladest
            Vladest (Vladimir) 13 Februar 2021 10: 52
            -3
            Zitat: Marzhetsky
            Wie viele Jahre war Merkel in Deutschland an der Macht?

            Besonders darüber. Und die deutsche Verfassung wurde auch geändert, um sie anzupassen? Deine eigene Tereshkova?
            1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
              Marzhetsky (Sergey) 13 Februar 2021 11: 56
              0
              Persönlich habe ich nicht für diese Änderungsanträge gestimmt und unterstütze das Umschreiben unter Putin nicht. Es ist jedoch nicht notwendig, Hitler aus Putin zu formen.
              1. Vladest Офлайн Vladest
                Vladest (Vladimir) 13 Februar 2021 13: 26
                -1
                Zitat: Marzhetsky
                Es ist jedoch nicht notwendig, Hitler aus Putin zu formen.

                Und ich skulptiere nicht. Es gibt auch Unterschiede zwischen ihnen. Hitler kam legal an die Macht, und Putin wurde von BLAT oder durch eine Bedrohung für Jelzin an die Macht gebracht. Die Russische Föderation wird jetzt von einem ehemaligen KGB-Offizier, einem Verbrecher und seinen Kumpanen regiert. Dies ist der Hauptunterschied.
                Wenn wir Deutschland damals und die Russische Föderation vergleichen, war die erstere noch weiter entwickelt als ihre Konkurrenten und verlor dann. Russland ist jetzt am Ende des Fortschritts und hofft auch darauf. Das BIP wird die Russische Föderation überall hin führen. Es ist noch nicht FALL,