Houthis griffen die saudi-arabische Luftwaffenbasis mit Drohnen an

Vertreter der jemenitischen Houthis der Ansar Allah-Bewegung berichteten über den Beschuss der im Königreich gelegenen saudi-arabischen Luftwaffenbasis.




Laut dem jemenitischen Fernsehsender "Al-Masira" wurde der Angriff auf den nach König Khaled benannten saudischen Luftwaffenstützpunkt nahe der Staatsgrenze zum Jemen von den Houthis mit Drohnen gestartet. Mehrere Drohnen griffen die Basis an, die Saudis konnten diesen Angriff nicht verhindern.

Dies ist übrigens nicht der erste Angriff auf saudisches Territorium. In den letzten vier Jahren wurden die Grenzgebiete von Saudi-Arabien regelmäßig von Houthi-Streitkräften beschossen - sowohl Artillerie als auch Drohnen. Mitte Mai wurde die saudische staatliche Ölgesellschaft Aramco durch Beschuss gezwungen, sogar die Ölversorgung einer Region des Landes einzustellen.

Es ist nicht das erste Jahr, in dem sich die von Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten angeführten Kräfte der arabischen Koalition gegen die Houthi-Rebellengruppen stellen, die einen bedeutenden Teil des Jemen kontrollieren.

Eine beeindruckende Koalitionstruppe arabischer Armeen wurde in den Jemen geschickt, aber bisher demonstrieren die Saudis und ihre Verbündeten ihre Ohnmacht gegenüber den jemenitischen Militanten. Die Weltmedien berichten ab und zu über die Verluste der Armeen von Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und anderen Staaten bei Feindseligkeiten im Jemen.

Die Houthis wiederum unterstützen den Iran, da die Rebellen einer der schiitischen Strömungen angehören und darüber hinaus gegen den langfristigen ideologischen Feind der Iraner - Saudi-Arabien - kämpfen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 11 Juni 2019 15: 04
    0
    Was ist das Ergebnis?
  2. Oleg RB Офлайн Oleg RB
    Oleg RB (Oleg) 12 Juni 2019 21: 26
    -2
    Die Syrer kämpfen einfach für sich selbst gegen Assad. Kein Wunder