Was bedeutet die Schaffung der ersten Hochleistungs-Gasturbine für Russland?


UEC produzierte die erste Serienkopie der Gasturbine GTD-110M. Das ist extrem wichtig Nachrichten für unser Land aus zwei Gründen.


Erstens hat Russland nach Jahrzehnten harter Arbeit dennoch eine inländische Hochleistungsgasturbine in Serie gebracht. Dies ist die erste derartige Einheit in der Geschichte unseres Landes. Schließlich wurden selbst in der UdSSR keine Gasturbinen mit hoher Leistung hergestellt. Stattdessen setzte die Sowjetunion Dampfkraftwerke ein, die im Wirkungsgrad deutlich unterlegen waren.

Zweitens bedeutet die Einführung einer modernisierten Version des GTD-110M, die die in seinen Vorgängern identifizierten "Kinderkrankheiten" beseitigt hat, dass Russland die Aufgabe der Importsubstitution vollständig bewältigt hat. Jetzt hängt unser Land nicht von deutschem Siemens, amerikanischem General Electric und japanischem Mitsubishi ab.

Apropos letzteres. Aufgrund des Mangels an eigenen Hochleistungsturbinen in der Russischen Föderation haben sich die oben genannten Unternehmen seit Anfang der XNUMXer Jahre fest in unserem Markt etabliert und verdienen viel Geld mit der Lieferung, Reparatur und Wartung ihrer Einheiten.

Dies hätte endlos weitergehen können, wenn nicht die Ereignisse vom Februar letzten Jahres gewesen wären, nach denen eine „Massenflucht“ ausländischer Unternehmen aus unserem Markt begann. Dies spornte die russischen Ingenieure im Großen und Ganzen dazu an, die Entwicklung der endgültigen Version ihrer eigenen Turbine zu beschleunigen.

Es ist erwähnenswert, dass Russland sich nicht auf die Schaffung des GTD-110M beschränkt hat. Buchstäblich Ende letzten Jahres wurde berichtet, dass Power Machines die Montage des Prototyps seiner Hochleistungsgasturbine GTE-170 abgeschlossen hatte. Die Einheit hat bereits erfolgreich das Programm der Kontrolloperationen bestanden, was die hohe Qualität der Herstellung und Montage bestätigt.

7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. zloybond Офлайн zloybond
    zloybond (Steppenwolf) 23 Januar 2023 19: 23
    +5
    Gutes, nützliches Zeug. Wichtig im Hinblick auf das globale Stromversorgungssystem. Das ist ein echter Fortschritt!
    Nur jetzt, in fast jeder schäbigen Scheune, in jedem abgelegenen Dorf, im Hinterland, auf Farmen, Zaimkas, Überwinterungen, in den Bergen, in Wäldern, Garagen, Werkstätten - überall sind Löcher und Rumpeln, das magere Kilowatt erzeugt, die Ketten drehen von Kettensägen, Antriebsmotorpumpen, Rasenmähern, handgeführten Traktoren, Außenbordmotoren, - ja, vieles. Und das alles steckt in der Brieftasche chinesischer, japanischer, koreanischer und anderer Hersteller. Wir dürfen die Privatanwender nicht vergessen - es gibt Millionen von ihnen. Und die chinesischen Waren, für die sie bezahlten (Motoren, Kraftwerke), könnten russisch sein und nicht aus Komponenten in Russland zusammengesetzt werden. Und das ist eine riesige Menge Geld und ein riesiger Bedarf.
  2. Sergei Fonov Офлайн Sergei Fonov
    Sergei Fonov (Sergey Hintergründe) 23 Januar 2023 19: 58
    +3
    Gute Nachrichten, wünschte, es gäbe mehr solcher Geschichten.
  3. Sergei Sochinsky Офлайн Sergei Sochinsky
    Sergei Sochinsky (Sergej Sochinski) 24 Januar 2023 08: 50
    0
    Das bedeutet, dass ich mehr Gas verkaufen werde
  4. Medivh Офлайн Medivh
    Medivh (Alexey) 24 Januar 2023 17: 01
    -2
    Im Bereich der Turbinen wurden Importe ersetzt, na gut, Simens, Mitsubishi produziert neben Turbinen auch Industriesteuerungen für verschiedene Zwecke, von denen Fabriken nicht genug Sinn aus einer Turbine haben; ARIES, also nimm dir Zeit mit Simens und Mitsubishi betrachten also einfach alles als Schlacke oder sagen, dass es allen aufgefallen ist, nein, nicht allen, und die Turbine ist erst der Anfang. Darüber hinaus ist die Turbine ein Wunderkind, das eng auf die Industrie ausgerichtet ist, die für Gaslieferungen in andere Länder benötigt wird, und alles für unsere heimische Produktion ist relevanter für Steuerungen, Werkzeugmaschinen und Geräte, und hier tut es mir leid, während Importe vorherrschen ...
    1. Nelson Офлайн Nelson
      Nelson (Oleg) 24 Januar 2023 17: 12
      +3
      Zitat: Medivh
      Eine Turbine ist ein Wunderkind, das eng auf die Industrie ausgerichtet ist, die für Gaslieferungen in andere Länder benötigt wird

      Die erste ist für das TPP Udarnaya im Krasnodar-Territorium.
      weiter - für andere TPPs.

      Der Industrie mangelt es an Controllern, die viele importiert haben

      Controller sind jedoch keine Turbine, sie können über graue Kanäle gekauft werden.

      Zitat: Medivh
      Maschinen und Anlagen

      Ja, es ist klar, dass die russische Wirtschaft genug andere Probleme hat.

      Aber eine der Aufgaben wurde gelöst - und gut.
      Diese Turbinen (sowohl 110 als auch 170) werden sich zeigen - und sie werden in den Export gehen.
  5. Bart Simpson Офлайн Bart Simpson
    Bart Simpson (Bart Simpson) 25 Januar 2023 10: 49
    -2
    Diese Turbinen können maximal zwei Stück pro Jahr produzieren. Und Russland braucht Dutzende von ihnen. Also erstmal nur reden... Allerdings wie immer. Der Kommunismus wurde auch versprochen, in den XNUMXer Jahren gebaut zu werden ...
    1. Großvater Mityai Офлайн Großvater Mityai
      Großvater Mityai (Großvater Mityai) 30 Januar 2023 13: 10
      +1
      Dutzende werden freigelassen, Sie werden der Erste sein, der schreit, warum nicht zwanzig.