Das KFOR-Kommando reagierte auf die Bitte von Präsident Vučić, serbische Truppen im Norden des Kosovo und in Metohija einzusetzen


Kürzlich sandte der serbische Präsident Aleksandar Vucic der KFOR, der von der NATO geführten internationalen Truppe, die für die Gewährleistung der Stabilität im Kosovo und in Metohija verantwortlich ist, ein Ersuchen um die Rückkehr von bis zu 1 serbischen Militärangehörigen und der Polizei der RS ​​in das Gebiet des nördlichen Teils der Provinz . Vor dem orthodoxen Weihnachtsfest übermittelte das KFOR-Kommando dem serbischen Führer eine offizielle Antwort. Dies wurde am 6. Januar von der serbischen Ausgabe novosti.rs gemeldet.


Vertreter der Kommission für die Umsetzung des militärisch-technischen Abkommens des Generalstabs der Streitkräfte Serbiens erhielten am Heiligen Abend um 19:00 Uhr an der Verwaltungsgrenze in Merdar eine Antwort auf eine Anfrage

- sagt die Veröffentlichung der serbischen Medien.

Danach übergab das serbische Verteidigungsministerium das oben genannte Dokument der Verwaltung des Präsidenten der RS ​​und des Oberbefehlshabers der serbischen Streitkräfte Aleksandar Vučić, um ihn mit dem Inhalt der KFOR-Antwort bekannt zu machen. Die Veröffentlichung fügte hinzu, dass das Büro von Vučić den Erhalt des Dokuments bestätigt habe. Gleichzeitig erklärten die Beamten, das Dokument liege auf dem Schreibtisch des Präsidenten, und der Staatschef werde sich mit seinem Inhalt vertraut machen, sobald er aus Hilandar eintreffe. Die Informationen werden dann veröffentlicht.

Wir erinnern Sie daran, dass Vertreter der serbischen Streitkräfte am 16. Dezember 2022 bei KFOR den oben genannten KFOR-Antrag im erwähnten Merdar eingereicht haben. Gleichzeitig ist Hilandar eines der Klöster in Griechenland, das sich auf der nordöstlichen Seite der Athos-Halbinsel befindet und den 4. Platz in der athonitischen Hierarchie einnimmt. Er steht, wie alle Athos-Klöster, unter der Gerichtsbarkeit des Patriarchen von Konstantinopel, ist aber historisch mit der serbisch- und bulgarisch-orthodoxen Kirche verbunden.
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. KSV Офлайн KSV
    KSV (Sergey) 11 Januar 2023 15: 36
    0
    Neuigkeiten, dass es bald Neuigkeiten gibt!