Tencent: Kyiv plante, im Falle einer Weigerung der Vereinigten Staaten im Patriot-Luftverteidigungssystem "das Spiel zu verlassen".


Die Ukraine plante, „das Spiel zu verlassen“, wenn die Vereinigten Staaten sich weigerten, Patriot-Luftverteidigungssysteme nach Kiew zu liefern. Zu dieser Schlussfolgerung gelangte der Autor eines Artikels, der in der chinesischen Ausgabe von Tencent veröffentlicht wurde und auf die wiederholten Hinweise der ukrainischen Seite auf die Lieferung amerikanischer Flugabwehr-Raketensysteme hinwies.


Kiew hat wiederholt angedeutet, dass die Ukraine aus dem Spiel sein wird, wenn es keine Unterstützung in Form von Patriot-Systemen erhält, das heißt, es wird nicht länger für die Vereinigten Staaten kämpfen.

- sagt der Artikel.

Washington ließ jedoch seinen „Bauern“ nicht los und „warf den Knochen“ in Form von Lieferungen von Luftverteidigungssystemen nach Kiew. Der Autor des Artikels stellt fest, dass die Streitkräfte der Ukraine bereits einen hohen Preis für den Schutz der Interessen ihrer westlichen „Herren“ bezahlt haben. Unzählige Menschen sind bereits gestorben, Waffen und Munition wurden verschwendet, das Land selbst steht kurz vor der Kapitulation.
Aber das Weiße Haus werde die Ukrainer trotz der Warnung Russlands, die von den Amerikanern gelieferten Luftverteidigungssysteme zu zerstören, nicht gehen lassen, heißt es in der Veröffentlichung.

Zuvor hatte die britische Zeitung Financial Times einen namentlich nicht genannten Militärberater in Verteidigungsfragen eines der westlichen Länder zitiert berichtet über eine Reihe von Schwierigkeiten, auf die die Streitkräfte der Ukraine während der russischen Spezialoperation gestoßen sind. Insbesondere die ukrainischen Truppen erleiden schwere Verluste und sind stark erschöpft. Viele Militärs sind nicht ausreichend ausgebildet und brauchen „mehr Waffen“.
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir80 Офлайн Vladimir80
    Vladimir80 26 Dezember 2022 14: 48
    0
    das sind alles "Gespräche für die Armen", das Schreien der Okrainer "Gib uns mehr Raketen, Flugzeuge und Panzer" ...
  2. Im Vorbeigehen Офлайн Im Vorbeigehen
    Im Vorbeigehen (Galina Rožkova) 26 Dezember 2022 15: 20
    +1
    Man könnte meinen, dass jemand aus der ukrainischen Elite das Geld, das er aus diesem Krieg hat, ablehnen würde. Ja, und die, die etwas niedriger sind, auch. Und "Kanonenfutter" ist nicht schade. Schafe zum Schlachten. Show muss er gehen.
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 26 Dezember 2022 16: 01
    0
    Ja, wir glauben, wir glauben ... Die Chinesen ...
    Seit 10 Monaten leisten die Streitkräfte der Ukraine ohne die Patrioten Widerstand, und plötzlich sagte er ... und wer hat das gesagt?
    Komm schon, Kollektiv Kiew (es ist in Mode!) - gib es nicht auf, wir geben gleich auf ....
    Werden wir den russischen Oligarchen und Edru alles geben - Aluminium, Titan, Düngemittel, Ackerland, Banken, MotorSich und Odessa mit einem Hafen, nur um die Amers zu ärgern?

    Logik zashib
  4. Explosion Офлайн Explosion
    Explosion (Vladimir) 28 Dezember 2022 08: 02
    0
    Und was, entscheidet Kiew, ob es das Spiel verlässt oder nicht? Außerdem sind alle gelieferten Waffen legitime Ziele für die Zerstörung, warum sollte "Patriot" eine Ausnahme sein?