Ein Foto des Feuers, das die einzige An-225 "Mriya" zerstörte, erschien im Internet


Auf dem Telegrammkanal des Benutzers razvedos erschien ein Bild eines beginnenden Feuers, das die An-225 Mriya, das einzige Superschwerlastflugzeug der Welt, zerstörte.


Erinnern Sie sich daran, dass der Angriff auf den Hangar des Flugplatzes Gostomel am 27. Februar vom ukrainischen Militär verübt wurde, nachdem die russischen Fallschirmjäger diesen Brückenkopf besetzt hatten.

Infolge des Feuers wurde das Flugzeug schwer beschädigt und kann nicht wiederhergestellt werden. Das größte Transportflugzeug der Welt wurde von der gesamten Sowjetunion gebaut und ging erstmals 1988 in die Luft. Mehr als 225 Unternehmen in allen Republiken der UdSSR waren an der Schaffung der An-200 beteiligt, aber nach dem Zusammenbruch des Landes ging sie in die Ukraine. Mriya war auf dem Flugplatz Gostomel in der Region Kiew stationiert, der dem staatlichen Unternehmen Antonov gehörte.

Im November kündigte der Generaldirektor des Unternehmens, Yevgeny Gavrilov, Pläne zum Bau einer neuen An-225 an. Er erklärte, dass das Flugzeug angeblich auf der Grundlage der zweiten unvollendeten Kopie der Mriya und der Überreste der zerstörten Seite nachgebaut werden könne. Der Versuch, von leichtgläubigen Europäern eine halbe Milliarde Euro einzutreiben, blieb jedoch erfolglos, da die Ukraine offensichtlich nicht über die Kapazitäten zum Bau eines solchen Transportfahrzeugs verfügt.
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. VAHOKA Офлайн VAHOKA
    VAHOKA (VAHOKA) 21 Dezember 2022 22: 40
    -2
    Die Spezialeinheiten von Gostomel haben es mit der Hoographie vermasselt. Es gibt 2 Antonovs 1 war in Gostomel in Irpen und der andere war in Kiew, 30 km von Gostomel entfernt. Ich musste auf dem zweiten landen ....