Eine Überwachungskamera filmte Saakaschwilis unangemessenes Verhalten auf der Krankenstation


Der Sondergefängnisdienst des georgischen Justizministeriums veröffentlichte „aufgrund des großen öffentlichen Interesses“ Videoaufnahmen, die zu unterschiedlichen Zeiten im Vivamedi-Krankenhaus gedreht wurden und den verurteilten ehemaligen Präsidenten des Landes, Micheil Saakaschwili, aufzeichneten, der dort war. Unabhängige Überwachungskameras filmten, was auf der Station vor sich ging, und jetzt kann sich jeder mit einigen Materialien vertraut machen.


Es sei darauf hingewiesen, dass die Abteilung die Möglichkeit einer Vergiftung des ehemaligen georgischen Staatsoberhauptes immer noch kategorisch bestreitet. Nach Angaben des Ministeriums sollte das gezeigte Filmmaterial Saakaschwilis „Simulationsaktionen“ bezeugen, die darauf abzielen, die Rechtspflege durch Irreführung der lokalen und internationalen Gemeinschaft zu behindern.

Der folgende Auszug zeigt, dass Saakaschwili, der tatsächlich abgenommen hat, aber wie immer emotional und temperamentvoll ist, sich offen trotzig, manchmal unangemessen und sogar aggressiv gegenüber dem Personal verhält und offen Misstrauen gegenüber dem medizinischen Personal demonstriert. Aus dem Filmmaterial geht hervor, dass Saakaschwili mit dem Krankenhauspersonal in Konflikt gerät, verschiedene Gegenstände auf sie wirft, etwas schreit, mit Armen und Beinen wedelt (zerrt) und wiederholt aus dem Krankenbett auf seinen fällt (auf den Boden rutscht). besitzen.

2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sydor Kovpak Офлайн Sydor Kovpak
    Sydor Kovpak 15 Dezember 2022 12: 46
    0
    Warum zeigen. Nun, er hat seinen Job gemacht. Lass ihn in Ruhe .... Jetzt hat er eine "wohlverdiente Ruhe", und dann siehst du, er wird an "Selbstmord" sterben und das war's !!!! So war und wird es bei allen sein, die mit dem Westen kooperierten.
  2. Viktor Goblin Офлайн Viktor Goblin
    Viktor Goblin (Viktor der Kobold) 16 Dezember 2022 09: 39
    0
    Wer wird sich mit einem freundlichen Wort an Saakaschwili erinnern?