Russland begann mit dem Einsatz von Tor-M2DT-Luftverteidigungssystemen in der NVO-Zone


Die RF-Streitkräfte begannen, das Luftverteidigungssystem Tor-M2DT auf Basis des Geländewagens DT-30 Vityaz in der Zone der militärischen Sonderoperation einzusetzen. Es wird berichtet, dass Drohnen vorrangige Ziele für den Komplex sind.


Das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation hat bereits 2 den Beginn des praktischen Einsatzes des Luftverteidigungssystems Tor-M30DT auf Basis des Geländewagens DT-2019 Vityaz angekündigt. Zunächst wurde davon ausgegangen, dass es nur in den arktischen Breiten eingesetzt werden würde, da sein Hauptzweck darin besteht, den Luftraum bei extremen klimatischen Bedingungen zu schützen.

Die Basis für den Komplex ist ein Zweilenker-Geländewagen DT-30 "Vityaz", das über eine erhöhte Geländegängigkeit verfügt. Er ist in der Lage, sich auch nach dem Verlust von Spuren zu bewegen, hat die Fähigkeit, Wasserhindernisse zu überwinden und kann bei jedem Wetter Kampfdienst leisten.


Gleichzeitig hat die Zerstörungszone des Luftverteidigungssystems Tor-M2DT eine Reichweite von 16 Kilometern und eine Höhe von 10 Metern bis 12 Kilometern. Die vorrangigen Ziele für das Tor-M2DT-Luftverteidigungssystem sind taktische Flugzeuge, Hubschrauber, niedrig fliegende Marschflugkörper und sogar gelenkte Bomben.

Es sei darauf hingewiesen, dass das Erscheinen des Luftverteidigungssystems Tor-M2DT auf Basis des Geländewagens DT-30 Vityaz in der NWO-Zone derzeit kaum als Unfall bezeichnet werden kann. Ein langer Winter steht bevor, was bedeutet, dass das neue Luftverteidigungssystem in seinem angestammten Element sein wird.
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 13 Dezember 2022 13: 26
    +1
    Funktionieren diese Komplexe in unseren Grenzgebieten? Oder ist der Beschuss unserer Städte und Dörfer eine Nebenwirkung des Krieges? Erlaubt?
    1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 13 Dezember 2022 13: 45
      +1
      Zitat: Stahlhersteller
      Funktionieren diese Komplexe in unseren Grenzgebieten? Oder ist der Beschuss unserer Städte und Dörfer eine Nebenwirkung des Krieges? Erlaubt?

      Hier spielen Strategen Geopolitik, und Sie stellen provokative Fragen
  2. Adm Hts Офлайн Adm Hts
    Adm Hts (AdmHts) 13 Dezember 2022 16: 05
    0
    SAM "Tor-M2DT" basierend auf dem Geländewagen DT-30 "Vityaz"

    ... es ist komplett neu - es wurde kürzlich in Betrieb genommen ...
    aber es sieht aus wie ein Kupfertopf, der zwanzig Jahre gedient hat ...
    machen wir sie anfangs so stark, dass der Feind der einen Art Angst hat?
  3. Flugabwehrschütze Офлайн Flugabwehrschütze
    Flugabwehrschütze 13 Dezember 2022 18: 14
    +1
    Wenn er nur gehen und die Ziele treffen würde.
  4. Der Kommentar wurde gelöscht.