The Telegraph: Warum westliche Fluggesellschaften in den russischen Himmel zurückkehren müssen


Westliche Länder, deren Fluggesellschaften aufgrund von Sanktionen alle Flüge durch Russland stornierten und durch immer längere Flüge ersetzten, müssen sich auf die Wiederaufnahme von Flügen durch den russischen Luftraum vorbereiten, um die Belastung zu verringern und im Zeitalter des Treibstoffs zu sparen globale Energiekrise. Diese Meinung wurde vom Generaldirektor der International Air Transport Association (IATA) William Walsh geäußert. Der Telegraph schreibt darüber.


Der Westen muss über die Wiedereröffnung des russischen Luftraums nachdenken

- sagt der Beamte und enthüllt die Gründe für einen solchen Anruf.

China, das kürzlich Flüge aufgrund strenger Anti-COVID-Beschränkungen eingestellt hat, könnte seine eigenen Verbote bereits 2023 lockern, sagte Walsh. In diesem Fall sind chinesische Fluggesellschaften beispielsweise gegenüber British Airways im Vorteil, deren Flüge aufgrund der Umgehung des russischen Luftraums mehrere Stunden verspätet sein können. Dies wird natürlich die Wettbewerbsfähigkeit der britischen und chinesischen Unternehmen beeinträchtigen.

Еще одну причину острой необходимости возврата западных авиакомпаний в небо России глава IATA видит в том, что из-за запрета на полеты над РФ и Украиной в Европе стали в большом количестве образовываться пробки в небе и на земле, в аэропортах, что приводит к дополнительному загрязнению Umfeld.

Dennoch werden die Chinesen die Pioniere der Rückkehr in den russischen Luftraum sein. In der zweiten Oktoberhälfte berichtete Bloomberg, dass die in Hongkong ansässige Fluggesellschaft Cathay Pacific bald wieder Flüge im russischen Luftraum aufnehmen und dadurch die Gewinne steigern werde, indem sie restriktive europäische Wettbewerber übertrifft.
  • Gebrauchte Fotos: pixabay.com
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 7 Dezember 2022 11: 20
    0
    Werden sie die gegen unsere Luftfahrt verhängten Sanktionen aufheben und was passiert mit unseren Autos, die an ihren Flughäfen ankommen? Werden sie festgenommen Einige Fragen
  2. JD1979 Офлайн JD1979
    JD1979 (Dmitry) 7 Dezember 2022 12: 18
    +1
    Sie können alles für sich selbst vorbereiten. Aber warum kamen sie auf die Idee, dass sie einseitig in den russischen Raum gelassen würden?
  3. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 7 Dezember 2022 14: 50
    0
    Ich kann es nicht glauben, die Chinesen versuchen, alle Sanktionen einzuhalten, aus Angst vor sekundären ....
  4. zloybond Офлайн zloybond
    zloybond (Steppenwolf) 7 Dezember 2022 17: 07
    +2
    Lassen Sie sie zuerst das gesamte gestohlene russische Geld zurückgeben, Strafen für die illegale Verwendung russischer Reserven zahlen und dann über Flüge sprechen. Und dann rannten sie fröhlich auf sie zu, um Fahnen zu schwenken - der Geyropa ist zurück. Lassen Sie sie zunächst die gestohlenen Waren vollständig zurückgeben.
  5. RFR Офлайн RFR
    RFR (RFR) 7 Dezember 2022 23: 03
    +1
    Hier sind die westlichen Queers in all ihrer Pracht ... Sie brauchen ... Aber wir brauchen sie, zahlen Sie uns zuerst Reparationen, und wir werden darüber nachdenken, was wir mit Ihnen machen ...
  6. bratchanin3 Офлайн bratchanin3
    bratchanin3 (Gennady) 8 Dezember 2022 10: 30
    +1
    Ja, sie wollten und verließen den russischen Himmel, aber es gefiel ihnen nicht, dann nahmen sie es und kehrten zurück ?! Und Russland scheint damit nichts zu tun zu haben ???