Zwei neue U-Boote mit Atomantrieb in den USA gebaut

Die Vereinigten Staaten haben zwei hochmoderne Atom-U-Boote gebaut. Dies sind SSN-791 Delaver und SSN-792 Vermont. Dies wurde vom Pressedienst der US Navy gemeldet.



Die U-Boote gehören zur Klasse Virginia. Das erste U-Boot gehört zur Modifikation Block III und das zweite ist Block IV. Das Atom-U-Boot Delaware wurde in Newport News, Virginia, in Dienst gestellt, und das Vermont-U-Boot wurde in Gorton, Connecticut, vorgestellt.

Die Virginia-Serie, zu der beide U-Boote gehören, gehört zur vierten Generation und wird für militärische Operationen an der Küste sowie für den Kampf gegen feindliche U-Boote in beträchtlichen Tiefen verwendet. Die Serie erhielt ihren Namen aufgrund der Tatsache, dass dies der Name des ersten U-Bootes dieses Typs war.

Die neuen U-Boot-Kriegsschiffe tragen 12 Tomahawk-Mehrzweckraketen mit jeweils höherer Genauigkeit. Sie können mit Atomsprengköpfen ausgerüstet werden. Die U-Boote sind mit modernen elektronischen Geräten ausgestattet. Darüber hinaus haben sie einen reduzierten Geräuschpegel.

Im Gegensatz zu ihren Vorgängern verfügen die U-Boote über zusätzliche Ausrüstung für spezielle Operationen. Insbesondere handelt es sich um eine Luftschleuse für Taucher, eine externe Befestigung für einen zusätzlichen Container oder ein spezielles Mini-U-Boot. Die U-Boote sind auch mit unbemannten Unterwasserfahrzeugen ausgestattet.
  • Verwendete Fotos: https://ru.depositphotos.com/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.