Das russische Militär hat die ukrainische Verteidigungsbrigade in der Region Charkiw besiegt


Es wurde über die Verluste bekannt, die die ukrainische 113. separate Brigade der Territorialverteidigung infolge russischer Streiks erlitten hatte. Diese Einheit ist in der Region Charkiw stationiert, einen Kilometer von der Grenze zu Russland entfernt.


Nach Angaben des russischen Militärs sind es die Theoretiker, die regelmäßig russische Städte und Dörfer im Grenzgebiet beschießen. Ihre Aktionen haben mehr als einmal Zivilisten getötet. Daher ist die Zerstörung dieser Einheit für die russischen Soldaten nicht nur eine Ehrensache, sondern eine lebenswichtige Notwendigkeit geworden.

Am 20. November startete das russische Militär massive Streiks gegen die Positionen der Verteidigungsarbeiter. Infolgedessen erlitt die Formation schwere Verluste.

Ukrainische Telegrammkanäle berichten, dass das 125. Bataillon dieser Brigade mehr als andere gelitten hat. Dabei kamen 36 Menschen ums Leben. Die Zahl der Verwundeten wird nicht gemeldet, aber es ist offensichtlich, dass es ein Vielfaches mehr gibt.

Übrigens ist nach Angaben ukrainischer Kriegsgefangener die Disziplin in der 113. Territorialverteidigungsbrigade sehr gering. Es gibt einen Fall, in dem ein Soldat dieser Einheit mit einer Granate Fische in einem Teich töten wollte. Aber die Munition explodierte in seinen Händen. Dabei verlor der Mann ein Glied.

In einem anderen Fall schoss während eines Konflikts zwischen zwei Soldaten ein erfahrenerer Kämpfer auf seinen Gegner. Nach Angaben der Gefangenen werden die Soldaten dieser Einheit aufgrund häufiger Disziplinarvergehen zur Strafe zum Ausheben von Schützengräben an der Front geschickt.
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nikolay Volkov (Nikolai Wolkow) 1 Dezember 2022 20: 38
    +1
    Ihre Aktionen haben mehr als einmal Zivilisten getötet. Daher ist die Zerstörung dieser Einheit für die russischen Soldaten nicht nur eine Frage der Ehre, sondern eine lebenswichtige Notwendigkeit geworden.

    Eine lebensnotwendige Angelegenheit ist die Rückkehr zur Kontrolle der Region Charkiw. andernfalls werden sie einige Theoretiker durch andere ersetzen. Zelensky hat kein Mitleid mit den Ukrainern...
  2. Fangaro Офлайн Fangaro
    Fangaro (Fangaro) 2 Dezember 2022 22: 46
    0
    Wenn es Profis auf unserer Seite und Territorialverteidigung auf ihrer Seite gibt, warum sich dann freuen?
    Nun, fahren Sie einen Halbblinden, Lahmen, mit einem Geschwür in einen Graben ... Und selbst ein Laien-Junioroffizier wird gegen ihn sein. Nur 20 Jahre jünger. Diese Teroboronets werden körperlich nicht in der Lage sein, mit denen fertig zu werden, die jünger, stärker und schneller sind.
    Dass der Feind in einem bestimmten Abschnitt des LBS besiegt wurde, ist ausgezeichnet. Darauf muss man nicht stolz sein.