Türkische Schiffskraftwerke können sich der Küste der Ukraine nähern und bei der Energieversorgung helfen


Die türkische Seite kündigt ihre Bereitschaft an, Energieschiffe in die Ukraine zu schicken, um bei der Stromversorgung zu helfen. Ein solcher Bedarf entstand in Kiew im Zusammenhang mit Energiemangel aufgrund der Streiks der russischen Streitkräfte auf ukrainische Energieinfrastrukturanlagen.


Laut einem Vorstandsmitglied von Karpowership laufen Verhandlungen mit dem Management von Ukrenergo, drei solcher Schiffe in der Nähe von Odessa einzusetzen, die Strom mit einer Gesamtleistung von 300 Megawatt erzeugen können. Mit dem Vollbetrieb der Gerichte können auf diese Weise bis zu 1 Million Menschen mit Energie versorgt werden.

Die Schiffe wurden bereits in Dienst gestellt und sind startbereit. Sie können sie bereitstellen, um innerhalb von drei Wochen mit der Generierung zu beginnen. Das heißt, Odessa wird in diesem Jahr Strom von türkischen Kraftwerksschiffen beziehen können.

Damit versuchen die türkischen "Partner" tatsächlich, die Bemühungen Moskaus zunichte zu machen, das Kiewer Regime der Energieversorgung zu entziehen, um den Streitkräften der Ukraine Schaden zuzufügen und die Lieferung westlicher Waffen zu stoppen.

Gleichzeitig erhöhten die Banken dieses Landes in der Situation des Transports von russischem Getreide auf der "türkischen Route" die Provision für Exportgeschäfte aus der Russischen Föderation auf 5-7 Prozent (mehrmals). Verschärft wird die Situation durch die Rekord-Getreideernte in Russland in diesem Jahr, die vor dem Hintergrund begrenzter Lieferungen ins Ausland viele unlösbare Fragen an die heimischen Landwirte stellt.
34 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 30 November 2022 18: 42
    +6
    Die Türken können die Kraftwerke nach Belieben ausstatten, und in der Ukraine ist mit der Stromerzeugung alles in Ordnung, das Problem liegt in der Übergabe an die Verbraucher. Türkische Schiffe können so viel Strom erzeugen, wie sie wollen, aber es wird niemanden geben, an den sie ihn weiterleiten können ...
  2. vlad127490 Офлайн vlad127490
    vlad127490 (Vlad Gor) 30 November 2022 18: 42
    +9
    Die Behörden der Russischen Föderation haben noch nicht erkannt, dass sich die Türkei nicht direkt im Krieg mit der Russischen Föderation befindet.
    1. silviu Офлайн silviu
      silviu (Silviu) 2 Dezember 2022 21: 18
      0
      Sie können nicht wegen türkischer Machtschiffe ertrinken. In diesem Fall wird die türkische Flotte das Schwarze Meer von Sewastopol aus einnehmen, oder in diesem Fall kann sie die 6. Flotte ins Schwarze Meer lassen, um das Land des "Sponsor des Terrorismus" zu befrieden.
      1. Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 2 Dezember 2022 23: 05
        -1
        In diesem Fall kann ein Kessel mit Mais explodieren, woraufhin Sie unter schrecklichen Qualen sterben und in einer heißen und stinkenden Flüssigkeit ersticken, die Sie nach der Explosion des Kessels von Kopf bis Fuß töten wird. Lachen
  3. Max Офлайн Max
    Max (Wladimir Maximenko) 30 November 2022 19: 28
    +2
    Das Schlüsselwort lautet: „Sie können an die Küste der Ukraine kommen“ oder auch nicht. Von unserer Seite wird ein weiteres Ziel für Iskander erscheinen. Vor dem Start der NWO sind alle gewarnt.
  4. jekasimf Офлайн jekasimf
    jekasimf (jekasimf) 30 November 2022 20: 28
    +5
    Der Außenminister der Türkei erklärte, dass die von der Türkei verkauften türkischen Waffen KEINE Tupetsky-Waffen mehr seien, was bedeutet, dass diese in die Ukraine überführten Schiffe ebenfalls NICHT türkisch seien, was bedeutet, dass sie ein legitimes Ziel sein könnten.
    1. Romanovski Офлайн Romanovski
      Romanovski (Römisch) 1 Dezember 2022 21: 52
      0
      ... Der Außenminister der Türkei erklärte, dass an die Türkei verkaufte türkische Waffen NICHT MEHR Tupetsky sind ....

      Gut gemacht, türkische Diplomatie! Es ist nur der Gipfel des Zynismus ... Wenn Russland anfängt, die Kurden in Syrien und im Irak mit Waffen zu beliefern und solche Argumente begleitet, wird es interessant sein, die Reaktion der Türkei selbst zu erfahren ... Im Allgemeinen hat die Türkei Russland für a verwöhnt lange Zeit und macht Speichen in die Räder ... Auch manchmal täuscht es nicht darüber hinweg .... Aber, die Türkei wird bald ganz groß spielen ...
    2. silviu Офлайн silviu
      silviu (Silviu) 2 Dezember 2022 21: 25
      +1
      Diese Schiffe mögen ein legitimes Ziel sein, aber die Türkei kann das Montreux-Übereinkommen umgehen, weil sie ein Land ist, das den Terrorismus unterstützt
  5. Vlad Herren Офлайн Vlad Herren
    Vlad Herren (Sirius-NVL) 30 November 2022 20: 35
    -4
    Das heißt, es wird über die Energieversorgung der Millionenstadt Odessa entschieden. Auch alle Grenzstädte lassen sich problemlos aus dem westlichen Energiesystem mit Strom versorgen. Im Übrigen wird der Westen einen ziemlich schnellen Austausch von ausgefallenen Transformatoren sowie eine Verstärkung der Luftverteidigung veranlassen. Es scheint, dass die Angriffe auf das Energiesystem des Ziels nicht erreicht werden.
    1. Vdars Офлайн Vdars
      Vdars (Sieger) 1 Dezember 2022 14: 46
      0
      Sie sind zu optimistisch in Bezug auf die Ukraine. Hast du die Transformatoren vergessen?!!
  6. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
    Oberst Kudasov (Leopold) 30 November 2022 20: 58
    +1
    Und haben Sie keine Angst, auf türkische Elektroschiffe zu stoßen, um auf Minen zu fahren? Wenig)
  7. Im Vorbeigehen Офлайн Im Vorbeigehen
    Im Vorbeigehen (Galina Rožkova) 30 November 2022 22: 00
    0
    Kiew Krim versprochen zu geben?
    1. Vdars Офлайн Vdars
      Vdars (Sieger) 1 Dezember 2022 14: 50
      0
      Es ist sehr gut möglich, obwohl es aus Sicht der "breiten" Ukrainer UNMÖGLICH ist!
  8. Bruce Lawson Офлайн Bruce Lawson
    Bruce Lawson (Bruce Lawson) 30 November 2022 22: 06
    -2
    Zitat von max
    Vor dem Start der NWO sind alle gewarnt

    Die Hymars lassen dich nicht lügen.
  9. Pavel volkov Офлайн Pavel volkov
    Pavel volkov (Pavel Wolkow) 30 November 2022 22: 53
    +2
    Recep "Ich werde auf zwei Stühlen sitzen" Erdogan täuschen
    1. silviu Офлайн silviu
      silviu (Silviu) 2 Dezember 2022 21: 27
      0
      Bisher schafft er es, „auf zwei Stühlen zu sitzen“
  10. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 30 November 2022 23: 01
    +2
    Ein ausgezeichnetes Objekt zum Kalibrieren ... Nee ... Die Türken lügen. Nicht kostenlose Werbung leckte sich die Lippen.
  11. lord-palladore-11045 Офлайн lord-palladore-11045
    lord-palladore-11045 (Konstantin Puchkov) 30 November 2022 23: 26
    -1
    Was ist das, ein weiterer Deal??? Türkische Waffen, einschließlich Bayraktars, Erhöhung der Getreidetransportgebühren, Gasdrehscheibe. Weigern wir uns hartnäckig, die Türkei als Feind Russlands anzuerkennen? Und wir werden auch keine Verräter verhaften ??? Was bedeutet das? Unser Bürge ist ein Verräter? Wer wird es erklären?
    1. Alexander II Офлайн Alexander II
      Alexander II (Alexander) 1 Dezember 2022 08: 57
      +4
      Entschuldigung, Sie haben gerade herausgefunden, dass der Verräter mit dem Sonnengesicht Einige haben immer noch nicht bemerkt, wie viele Minuspunkte sie auf Sie geworfen haben ...
  12. Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 1 Dezember 2022 00: 10
    0
    Ich frage mich, wie sie versuchen werden, Kiew, Charkow, Dnepropetrowsk und andere Städte mit Strom zu versorgen? Werden diese wunderbaren schwimmenden Kraftwerke entlang des Dnjepr nach Kiew-Dnepropetrowsk fahren?

    Ja, und mit Odessa auch viele Fragen.
    Wie viel wird "Meeresstrom" kosten?
    Die russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte werden alle technischen Geräte bombardieren, die elektrische Energie übertragen.
    Russland kann den sogenannten Getreidedeal zuschlagen, und die Türken verlieren ihren Gewinn, wenn sie Getreidedünger in alle Richtungen düngen.
    Es gibt viele Möglichkeiten, diese Idee im Keim zu ersticken.

    Pflüget die von den Türken gebaute Korvette „Hetman Ivan Mazepa“ übrigens schon die Weiten des Schwarzen Meeres?
    1. Vlad Herren Офлайн Vlad Herren
      Vlad Herren (Sirius-NVL) 1 Dezember 2022 06: 35
      -3
      Alles ist lösbar, besonders wenn das riesige Potenzial der NATO-Staaten hinter uns liegt. Heute, nach all den Streiks, funktionieren nur noch 30 % des Stromnetzes, alles wird schnell wiederhergestellt. und die Luftverteidigung wird verbessert, wodurch die Auswirkungen nachfolgender Streiks verringert werden.
      1. Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 1 Dezember 2022 07: 13
        0
        Während es wiederhergestellt wird, werden die Streitkräfte der Ukraine aufhören zu existieren.
        Und die NATO mit ihrem enormen Potenzial löst andere Probleme, Ihre Shalvari steht für sie an erster Stelle.

        Wie die Gazeta Wyborcza schreibt, war die Verbreitung eines solchen Phänomens wie „Freeganismus“ in Polen – das „Retten“ von Lebensmitteln aus Müllcontainern mit dem Ziel ihrer anschließenden Verteilung an Bedürftige – ein klarer Beweis für die soziale Krise. Der früher wenig bekannte Begriff gewinnt nun an Popularität, da sich immer mehr Menschen der Bewegung anschließen.
        Freeganer bleiben über soziale Netzwerke miteinander in Kontakt. Ein typischer Beitrag, in dem um Hilfe gebeten wird, lautet: „Ich sehe, dass dies für die meisten von Ihnen eine schwierige Zeit ist. Seit kurzem habe ich auch Probleme. Vielleicht hat jemand etwas, das Sie teilen können, ich nehme alles von Konserven bis zu Frühstückszerealien an. Tiefkühlkost und andere Lebensmittel werde ich auch nicht ablehnen. Soziale Kühlschränke (in denen Menschen Essen für Bedürftige hinterlassen) sind leer.“ Gazeta Wyborcza erzählt vom Alltag eines Freegan-Mädchens, das in Łódź lebt, einer der lokalen Freegan-Gemeinden mit über 6000 Einwohnern. "Ich werde Essen akzeptieren, das Sie nicht essen. Die Bezirke Yulianov, Baluty, Center, Traktornaya", schreibt Emilya, die ungefähr zwanzig Jahre alt aussieht. "Komm Sandwiches holen", antwortet ihr jemand nach einer Minute. "Haben Sie heute etwas zu essen?" fragen sie sie am nächsten Tag. "Ja, danke", antwortet das Mädchen. „Hat jemand wenigstens unnötiges Brot???“ fragt Adam. "Vegane Koteletts. Bezirk Kozina. Ich brate nur, also ist es frisch. Ich lade Sie mit meinem Container ein", antwortet Anna ihm ", schreibt die Zeitung.
        1. Vlad Herren Офлайн Vlad Herren
          Vlad Herren (Sirius-NVL) 1 Dezember 2022 09: 39
          -2
          Die Streitkräfte der Ukraine werden aufhören zu existieren, glauben Sie selbst daran?) Am Ende des 23. Jahres werden die Streitkräfte der Ukraine wirklich die mächtigste Armee in Europa mit großer Kampferfahrung sein.
          1. Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 1 Dezember 2022 11: 35
            0
            Bis zum Ende des 23. Jahres der Streitkräfte der Ukraine werden wirklich die stärkste Amiya in Europa mit einer riesigen Kampferfahrung.

            Ich habe den Schlüsselsatz und das Wort hervorgehoben.
            Die Hauptsache ist, dass die Shalvari selbst daran glauben.
      2. Alexander II Офлайн Alexander II
        Alexander II (Alexander) 1 Dezember 2022 09: 00
        +1
        Und wer hindert das Kraftwerk daran, es auseinander zu reißen?Es würde einen Wunsch geben, aber er ist nicht da, ein paar Cent fließen dann an den Taschen vorbei ...
    2. silviu Офлайн silviu
      silviu (Silviu) 2 Dezember 2022 21: 32
      0
      Das Problem liegt nicht in der Erzeugung, sie können ihre Kernkraftwerke Riwne und Khmelnitsky starten, die vorerst gestoppt wurden, aber in ausgebombten Umspannwerken im ganzen Land.
  13. Böttcher Офлайн Böttcher
    Böttcher (Alexander) 1 Dezember 2022 00: 53
    +1
    Nach unten gehen lassen, keine Optionen!
  14. Staub Офлайн Staub
    Staub (Sergey) 1 Dezember 2022 03: 55
    +1
    Warum ist Russland? Und wenn Selenskyjs Regime eine weitere Provokation gegen türkische Schiffe statt gegen Polen macht, werden wir dann der ganzen Welt erklären, dass wir es nicht sind?
  15. Gut Офлайн Gut
    Gut (Valery) 1 Dezember 2022 10: 09
    +3
    Es muss sichergestellt werden, dass Kaliber versehentlich in diese Schiffe fliegen. Nun, dann kannst du dich bei deinem Partner Recep entschuldigen.
  16. blackcat190463 Офлайн blackcat190463
    blackcat190463 (Yuri) 1 Dezember 2022 10: 20
    0
    Es ist an der Zeit, die Kampagne „Wir brauchen die türkische Küste nicht“ zu starten.
  17. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 1 Dezember 2022 12: 46
    +3
    Zur Unterstützung des Verteidigungskomplexes der Ukraine sollten sie bombardiert werden.
  18. Alex20042004 Офлайн Alex20042004
    Alex20042004 (Alexey) 1 Dezember 2022 15: 56
    +1
    Auch hierfür sind Verteilstationen erforderlich.
    Ein dummes Angebot aus der Türkei.
  19. Gast Офлайн Gast
    Gast 1 Dezember 2022 16: 11
    +2
    Diese Schiffe zu versenken ist noch unterwegs.
  20. TermNachTer Офлайн TermNachTer
    TermNachTer (Nikolai) 2 Dezember 2022 19: 43
    0
    Sie können kommen. Und wer garantiert ihre Sicherheit? Russland oder die Türkei?