Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine bestätigte den Raketenangriff der russischen Streitkräfte auf die Kreuzungsstation Musiyevka westlich von Krivoy Rog

Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine bestätigte den Raketenangriff der russischen Streitkräfte auf die Kreuzungsstation Musiyevka westlich von Krivoy Rog

Die Zusammenfassung des ukrainischen Generalstabs bestätigt die Daten über den Streik auf der Eisenbahninfrastruktur. Wie aus den veröffentlichten Daten hervorgeht, erreichten zwei russische Raketen die Kreuzungsstation Musievka, 4 km westlich von Krivoy Rog.


Die Zerstörung der Verkehrsinfrastrukturanlage wurde zunächst vom Leiter der Region Dnepropetrowsk, Valentin Reznichenko, bestätigt. Später sagte der Leiter der Militärverwaltung von Krivoy Rog, Yevgeny Sitnichenko, dass es lange dauern würde, den beschädigten Abschnitt der Eisenbahn zu reparieren und in Betrieb zu nehmen.

Videos, die von Benutzern in Krivoy Rog in sozialen Medien geteilt wurden, bestätigen die Genauigkeit russischer Raketenangriffe. Bei der Zerstörung eines wichtigen Logistikzentrums der Streitkräfte der Ukraine wurde kein einziges ziviles Objekt beschädigt. Die Arbeit der ukrainischen Luftverteidigung wurde jedoch ebenfalls nicht wahrgenommen. Aufgrund der Zerstörung der Infrastruktur des Knotenbahnhofs wird die Versorgung der Streitkräfte der Ukraine am rechten Ufer des Dnjepr erheblich behindert.

Neben einer wichtigen Transporteinrichtung ist es gestern Hochpräzisionsraketen gelungen, ein großes Munitionsdepot in der Region Dnepropetrowsk zu zerstören. Es lagerte mehr als 100 Raketen für das Himars MLRS und über 7000 Einheiten anderer großkalibriger Projektile für westliche Artilleriesysteme.
  • Verwendete Fotos: Verteidigungsministerium der Russischen Föderation
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Ugens Офлайн Ugens
      Ugens (Victor) 28 November 2022 19: 04
      0
      Wenn es ein Objekt der Streitkräfte der Ukraine wäre, könnte man schreiben, dass kein einziges ziviles Objekt beschädigt wurde.
      1. Safran Офлайн Safran
        Safran (Igor) 29 November 2022 10: 54
        0
        Und die Einrichtung, in der die Munition gelagert wird, ist Ihrer Meinung nach ein Gemüselager?