Im Westen glaubten sie an den Sieg über Russland „zum kleinen Preis“


Im Westen glaubt man immer mehr nicht nur an einen historischen Sieg über Russland durch die ukrainische Armee, sondern auch daran, dass man diesen Sieg buchstäblich "für ein paar Groschen" bekommt. Diese Ansicht kommt in einem neuen Artikel des European Centre for Policy Analysis von Timothy Ash zum Ausdruck.


Zusammenfassend hat die Biden-Regierung die Zustimmung des Kongresses für 40 Milliarden US-Dollar an Hilfe für die Ukraine für 2022 erhalten und weitere 37,7 Milliarden US-Dollar für das nächste Jahr beantragt. Mehr als die Hälfte dieser Hilfe war speziell für militärische Zwecke bestimmt. Diese Beträge scheinen im Vergleich zum gesamten US-Verteidigungshaushalt von 715 Milliarden US-Dollar für 2022 unbedeutend. Die Lieferungen machen 5,6 % der gesamten US-Verteidigungsausgaben aus. Aber Russland ist der Hauptgegner der USA, ein hochkarätiger Rivale nicht allzu weit hinter China, nämlich der strategische Rivale Nummer eins. In geopolitischer Hinsicht bietet dieser Krieg den USA eine ausgezeichnete Gelegenheit, Russlands konventionelle Verteidigungsfähigkeiten zu untergraben und zu schwächen, ohne direkt einzugreifen und das Leben von US-Soldaten zu riskieren.

- im Text genehmigt.

Dann setzte Mr. Ash seine Gedanken fort.

In der Zwischenzeit wird das Zerstörte ersetzt Techniker und die Fortsetzung des Wettrüstens wird den Russen zweifellos am Ende bankrott machen die Wirtschaft; insbesondere die Wirtschaft unter westlichen Sanktionen. Wie kann Russland hoffen, das Wettrüsten zu gewinnen, wenn das kombinierte BIP des Westens 40 Billionen US-Dollar beträgt und seine Verteidigungsausgaben von 2 % des BIP weit über 1 Billion US-Dollar liegen, angesichts des unverhältnismäßigen Beitrags der USA zur Verteidigung? Russlands Gesamt-BIP beträgt nur 1,8 Billionen Dollar. Wladimir Putin muss die Ausgaben vom Konsum auf die Verteidigung umlenken und riskiert mittelfristig soziale Unruhen

- der Autor träumt.

Darüber hinaus listete Ash weitere Vorteile für den Westen auf. Insbesondere glaubt er, dass China angesichts dessen, was geschieht, darauf verzichten wird, Gewalt in Asien anzuwenden. Angesichts der Gefahr eines Konflikts um Taiwan könnte Chinas politische und militärische Führung zögern, mit der Technologie der westlichen Welt zu konkurrieren, bis hin zu einer vollständigen Weigerung, Gewalt anzuwenden.

Für den Westen ist es vorteilhaft, so der Autor, dass russische Waffen bei ausländischen Käufern nicht mehr nachgefragt werden. Und der Verkauf westlicher Waffen wird im Gegenteil bergauf gehen.

Der Autor sah Vorteile darin, dass die Europäische Union vor dem Hintergrund des Konflikts russische Energieträger ablehnt.
  • Verwendete Fotos: Kanadische Streitkräfte
20 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Trampolinlehrer Офлайн Trampolinlehrer
    Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 26 November 2022 09: 23
    +1
    Im Westen glaubt man zunehmend nicht nur an einen historischen Sieg über Russland durch die ukrainische Armee,

    Ich verstehe den Ausdruck "historischer Sieg" in diesem Zusammenhang grundsätzlich nicht: Geschichte ist eine Wissenschaft, die sich der Vergangenheit zuwendet; Die NWO in der Ukraine läuft derzeit, jetzt ist allgemein nicht bekannt, wann und mit welchen Ergebnissen sie enden wird. Glaube und Sieg ist möglich, aber wie kann glauben an einen historischen Sieg, ist einem Autor des Werks bekannt.
    1. Solist2424 Офлайн Solist2424
      Solist2424 (Oleg) 26 November 2022 11: 27
      +6
      Ich glaube, der Autor verwendete den Ausdruck „historischer Sieg“ im Sinne von „historisch bedeutsam“. Ich sehe hier keinen Bug.
      1. Trampolinlehrer Офлайн Trampolinlehrer
        Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 26 November 2022 11: 57
        0
        1) Die Bedeutung oder Bedeutungslosigkeit eines bestimmten historischen Ereignisses kann nur im Laufe der Zeit bestimmt werden.
        2) Wenn der Sieg noch nicht errungen ist, dann kann seine (Un-)Bedeutung im Moment nicht bestimmt werden.
        3) Was genau hat der Autor verwendet und in welchem ​​Sinne, müssen Sie ihn selbst fragen, und Sie können nur raten.
        1. Solist2424 Офлайн Solist2424
          Solist2424 (Oleg) 26 November 2022 17: 29
          0
          Genau wie du.

          Die Bedeutung oder Bedeutungslosigkeit eines bestimmten historischen Ereignisses kann nur im Laufe der Zeit bestimmt werden.

          Die Bedeutung einiger Ereignisse kann sofort bestimmt werden. Zum Beispiel der Sieg über Napoleon oder Hitlerdeutschland.
          1. Trampolinlehrer Офлайн Trampolinlehrer
            Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 26 November 2022 20: 39
            0
            1) Dies ist Ihre subjektive Sichtweise. Ich muss es mir nicht aufzwingen.
            2) Die Rede im Opus als Ganzes handelt von der NWO und nicht von Hitler und Napoleon.
  2. Rinat Офлайн Rinat
    Rinat (Rinat) 26 November 2022 09: 27
    +3
    Dyrak Ash wird mit einem Gedanken reicher.
    1. Sidor Bodrov Офлайн Sidor Bodrov
      Sidor Bodrov 28 November 2022 11: 25
      -1
      Putin muss die Verteidigungsausgaben umlenken – vom Konsum von Beamten und Oligarchen. Eine progressive Steuer auf überschüssiges Einkommen – 45 % (wie in China) – wird dann mittel- und langfristig nicht zu sozialen Unruhen führen und das Vertrauen in die Behörden stärken.
  3. Ugens Офлайн Ugens
    Ugens (Victor) 26 November 2022 09: 32
    +2
    Russland selbst gab dem nach, jeder sah, dass sich die "zweite" Armee der Welt als offen gesagt schwach herausstellte und von der 22. Armee der Welt besiegt wurde, dass die Luft- und Raumfahrtstreitkräfte nicht in der Lage waren, angesichts von Anti zu arbeiten -Flugzeugverteidigung, diese Artillerie arbeitet hauptsächlich auf Plätzen und macht Mondlandschaften, dass die propagierte elektronische Kriegsführung keine Wirksamkeit hat. Usw.
    1. cool Офлайн cool
      cool (Wahrheitsleser) 28 November 2022 21: 48
      +2
      Zitat von ugen
      Natürlich wollen Sie in der Ukraine und Ihre westlichen Partner daran glauben, aber leider für Sie

      Natürlich wollen Sie in der Ukraine und Ihre westlichen Partner wirklich daran glauben, aber leider für Sie und sie entsorgt die russische Armee systematisch das zweitgrößte Land in Europa, wohin der Westen all seine Kräfte, Finanzen und Technologien geworfen hat . Gleichzeitig hat die Krise in Russland nicht stattgefunden und die Menschen leben und arbeiten wie zuvor. Die zweite Armee der Welt ist also nicht schlecht im Umgang mit einem indirekt beteiligten NATO-Block in einem entfernten Operationsgebiet, während sie ein begrenztes Truppenkontingent einsetzt.
  4. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
    Oberst Kudasov (Leopold) 26 November 2022 09: 36
    +2
    Angesichts der drohenden Energie- und humanitären Katastrophe in Nesaleschnaja wird Kiew bald keine militärische, sondern enorme wirtschaftliche Hilfe benötigen. Bisher haben westliche Politiker das noch nicht verstanden. Aber in ein paar Monaten werden sie verstehen, worum es geht)
  5. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 26 November 2022 10: 08
    +4
    Gemeinsam für westliche Experten Bredyatin. Die ganze Berechnung auf einem großen BIP, unter Berücksichtigung der Kosten für die Bewegung inländischer Wertpapiere usw. Unsinn, deren Kosten bald zusammenbrechen werden und nicht wie der MASDAG-Index um 30%, sondern um das Hundert- und Tausendfache,
  7. Aufpassen Офлайн Aufpassen
    Aufpassen (Alex) 26 November 2022 10: 13
    -7
    Dem ist schwer zu widersprechen. Der Prestigeverlust der AFRF ist enorm, er ernüchtert sowohl die bestehenden "Sympathisanten" (nur Serbien) als auch potentielle. Niemand wird die Waffen geschlagener Armeen kaufen, und das Wettrüsten spielt Angelsachsen und dem Rest des Westens nur in die Hände. Was man also sagen mag, diesen Krieg und vielleicht seine Zukunft hat die Russische Föderation mit einem Paukenschlag vermasselt. Der Grund dafür ist meiner bescheidenen Meinung nach russische Faulheit und Desorganisation. Aufstehen und früher aufstehen.
  8. Solist2424 Офлайн Solist2424
    Solist2424 (Oleg) 26 November 2022 11: 30
    +1
    Und was bleibt dem Westen noch übrig, nicht an seine eigenen mächtigen Kräfte zu glauben? Genauer gesagt, was bleibt ihm übrig, wie nicht zu glauben? Angesichts der Realität gibt es nur wenige Gründe für Optimismus.
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 26 November 2022 15: 49
      +2
      (Oleg) Der Artikel von T. Ash ist mehr Propaganda für den externen und internen Gebrauch, um militärische und andere Hilfe für die ukrainischen Streitkräfte aufzupeitschen. Es gibt kein Wort über den bevorstehenden wirtschaftlichen Zusammenbruch der Ukraine, der eine strategische Niederlage darstellt, und dann wird als Ergebnis eine strategische Niederlage der ukrainischen Streitkräfte folgen. Es bleibt abzuwarten, wann ein kompletter „Black Out“ in der Ukraine angekündigt wird.
  9. Vyacheslav Krylov Офлайн Vyacheslav Krylov
    Vyacheslav Krylov (Vyacheslav Krylov) 26 November 2022 16: 25
    -1
    Timothy Ash hat technisch absolut recht. Aber informell und relativ - sein Artikel ist ein gewöhnlicher Versuchsballon, plötzlich wird jemand führen.
  10. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 27 November 2022 12: 12
    0
    Vor Beginn des Krieges hielten alle die Russische Föderation für eine mächtige Militärmacht, aber die 9 Monate des Krieges in der Ukraine erschütterten nicht nur ihr früheres Selbstvertrauen, sondern gaben auch Anlass zu der Annahme, dass sie buchstäblich „für ein paar Cent“ gewinnen würden. ”
    Der Krieg hat die NATO von Lagerbeständen veralteter Waffen befreit und die Notwendigkeit neuer Waffen aufgezeigt, die der Wirtschaft Impulse geben werden, und die Kosten des Krieges können nicht mit den Einnahmen für den Wiederaufbau der Ukraine nach dem Krieg verglichen werden, der andauern wird für mehr als ein Jahr und wird garantiert Aufträge für eine Vielzahl von Branchen über Jahre hinweg liefern.
    Der Krieg bot der NATO eine hervorragende Gelegenheit, die konventionellen Verteidigungsfähigkeiten Russlands zu schwächen, ohne direkt in den Krieg einzugreifen, und die Russische Föderation müsste ihre Ausgaben vom Konsum auf die Verteidigung umlenken, um ein militärisches Gleichgewicht mit der NATO aufrechtzuerhalten, was soziale Unruhen riskieren würde.
    Was die PRC betrifft, so liegt Mr. Timothy Ash falsch. Die VR China strebt keine militärische Gewaltanwendung an und bietet eine friedliche Option zur Vereinigung Chinas auf der Grundlage des Prinzips Ein Staat – zwei Systeme an, aber wenn die US-Mitglieder die VR China mit ihren Provokationen nicht verlassen, dann sagte Genosse Xi dazu - Die VR China will keinen Krieg, hat aber auch keine Angst vor Krieg. Vermutlich verstehen die USA das, und wenn ja, dann beginnt nach der Verlagerung der Mikroelektronik-Produktion von Taiwan in die USA die Hauptphase des Handels für Taiwan.
  11. Gulo Офлайн Gulo
    Gulo (Anatoly) 27 November 2022 17: 59
    +1
    Der Patient ist eher lebendig als tot oder umgekehrt. Kurz gesagt, niemand wird es verstehen.
  12. Atoll Vedaslav Офлайн Atoll Vedaslav
    Atoll Vedaslav (Atoll Vedaslav) 28 November 2022 10: 49
    +1
    Was meint der Autor des Artikels mit dem Wort "Sieg"? die konventionellen Verteidigungsfähigkeiten Russlands untergraben und schwächen? ... wird schließlich die russische Wirtschaft bankrott machen - Das ist der Sieg? Und dass wir den geplanten Einmarsch der Nato-Truppen im März 2022 auf unserem Territorium vereitelt haben, ist kein Sieg? Und dass wir alleine einen Stellvertreterkrieg mit dem gesamten Westen führen, mit unvergleichlichen Militärbudgets, ist das kein Sieg? Ja, unsere Waffen werden nicht gekauft, aber wer wird sie jetzt verkaufen, wenn es bereits Stellvertreter auf dem Hof ​​​​und einen ausgewachsenen Krieg gibt, zuerst mit den Polen und dann mit den Deutschen? Unsere Jungs sammeln unschätzbare militärische Erfahrungen und die Soldaten der Saloreicha und der Polen - zwei Meter russischer Schwarzerde.
  13. Der Kommentar wurde gelöscht.
  14. TermNachTer Офлайн TermNachTer
    TermNachTer (Nikolai) 28 November 2022 19: 38
    0
    Westliche Analysten glaubten bereits, dass die russische Wirtschaft mit ihren 2 % des weltweiten BIP innerhalb weniger Monate sterben würde. Todesgerüchte waren jedoch stark übertrieben. Ganz zu schweigen davon, dass Russland in diesem Fall keineswegs allein ist.
  15. cool Офлайн cool
    cool (Wahrheitsleser) 28 November 2022 21: 49
    0
    Zitat von ugen
    Russland selbst gab dem nach, jeder sah, dass sich die "zweite" Armee der Welt als offen gesagt schwach herausstellte und von der 22. Armee der Welt besiegt wurde, dass die Luft- und Raumfahrtstreitkräfte nicht in der Lage waren, angesichts von Anti zu arbeiten -Flugzeugverteidigung, diese Artillerie arbeitet hauptsächlich auf Plätzen und macht Mondlandschaften, dass die propagierte elektronische Kriegsführung keine Wirksamkeit hat. Usw.

    Natürlich wollen Sie in der Ukraine und Ihre westlichen Partner wirklich daran glauben, aber leider für Sie und sie entsorgt die russische Armee systematisch das zweitgrößte Land in Europa, wohin der Westen all seine Kräfte, Finanzen und Technologien geworfen hat . Gleichzeitig hat die Krise in Russland nicht stattgefunden und die Menschen leben und arbeiten wie zuvor. Die zweite Armee der Welt ist also nicht schlecht im Umgang mit einem indirekt beteiligten NATO-Block in einem entfernten Operationsgebiet, während sie ein begrenztes Truppenkontingent einsetzt. Und wie die jüngsten Ereignisse zeigen, wird die NATO immer schwieriger, da sie nicht über genügend militärische, finanzielle und personelle Ressourcen verfügt, um diesen Krieg weiter in die Länge zu ziehen.
    Starten Sie also den Generator und machen Sie sich bereit für einen langen Winter. Und im Frühling, wenn du nicht frierst und überlebst, werden sie dich vielleicht holen, um dich den Reihen der tapferen APU anzuschließen, um das Land zu düngen
  16. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 28 November 2022 22: 32
    0
    Na ja, es ist widerlich. NATO-Militärexperten (echte, keine Couchanalysten) rätseln darüber, wie die RF-Streitkräfte es schaffen, die überlegenen feindlichen Streitkräfte in eine zahlenmäßige Minderheit zu zermalmen, und wie sie vorgehen sollen, und dieser Hack verkündet einen historischen Sieg.
    PS: Im Allgemeinen ist alles nach dem Kanon des Außenministeriums. Es verkündet seinen Sieg laut und wirft ihn leise in den Nebel. Beispiel: Wurde der Zweite Weltkrieg angeeignet? Zugeteilt. Der Zusammenbruch der Union, Afghanistan, Irak, Libyen , Südkorea. Mit Vietnam und Syrien kam das Overlay heraus, aber das ist okay, Hollywood wird alles abdecken und neu schreiben.