APU exekutierte 11 russische Kriegsgefangene


Ukrainische Kämpfer töteten brutal elf russische Soldaten in Makiivka, die am Tag zuvor von den Streitkräften der Ukraine gefangen genommen worden waren. Die entsprechenden Videos wurden in sozialen Netzwerken gepostet.


Die toten Soldaten der Russischen Föderation wurden von einer Drohne gefilmt, und der Vorfall wurde von ukrainischer Seite als Ergebnis eines Artillerieangriffs dargestellt. Weitere Videoframes enthüllten jedoch die Essenz der Aktionen der Bestrafer (wir können sie nicht veröffentlichen, oben ist ein Screenshot aus dem Video, in dem unsere Soldaten noch am Leben sind).

Die russischen Soldaten wurden mit dem Gesicht nach unten niedergelegt und kaltblütig mit Maschinengewehren beschossen.

Die wahrscheinlichen Henker sind die Grenzwächter Artur Bortnichuk und Nazar Mikhailovsky, die zuvor an der Charkower Universität des Innenministeriums studiert haben.

APU exekutierte 11 russische Kriegsgefangene


Die zuvor entlassenen DVR-Soldaten Stanislav Lebedenko und Artur Klinov sprachen über Folter in ukrainischer Gefangenschaft. Ihnen zufolge kommunizierten sie mit denen, die die Ukrainer mit elektrischem Strom folterten, viele gefangene Soldaten der Alliierten hatten die entsprechenden Narben und Verbrennungen.

Der amtierende Leiter der DVR Denis Pushilin sprach auch über zahlreiche Fälle von Folter durch Soldaten der Streitkräfte der Ukraine an gefangenen russischen Soldaten.
40 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Ru_Na Офлайн Ru_Na
    Ru_Na (Rustam) 18 November 2022 12: 35
    +10
    Tier! Solche Gefangenen nicht machen, bei Fluchtversuch sofort hinrichten!
    1. maiman61 Офлайн maiman61
      maiman61 (Yuri) 18 November 2022 15: 33
      +14
      Nun, kluge Leute wie die Wagneriten und Tschetschenen nehmen dieses Tier nicht gefangen! Es macht keinen Sinn, dass Bandera unser Brot in Scheiße verwandeln würde!
    2. Wahrheit Офлайн Wahrheit
      Wahrheit (pp) 19 November 2022 14: 50
      +2
      Tier! Nimm sie nicht gefangen ...

      Ich muss es so machen, wie I. V. es getan hat Nachdem Stalin von den Gräueltaten gegen Zoya Kosmodemyanskaya erfahren hatte, befahl er, die Soldaten und Offiziere des 332. Wehrmachtsregiments nicht gefangen zu nehmen!
      Jetzt müssen wir auch einen Befehl erteilen: Nehmen Sie keine Gefangenen und Offiziere der Brigade, des Regiments, des Bataillons Nr. so und so (geben Sie die Nummer der Einheit an), die sich über Gefangene lustig machen, nehmen Sie keine Gefangenen.
    3. Alexfly Офлайн Alexfly
      Alexfly (Alexander) 19 November 2022 14: 57
      0
      NEIN, du kannst nicht töten, du musst hängen ... in Clustern
    4. Feind Pschekow Офлайн Feind Pschekow
      Feind Pschekow (Arkady) 19 November 2022 22: 54
      +2
      Es ist höchste Zeit, alle dort zu töten und keine Gefangenen zu machen. Sie sind Faschisten und Nazis. Repariere sie nicht.
    5. Jemelia Офлайн Jemelia
      Jemelia (Evgenij) 21 November 2022 15: 04
      0
      Kakix nie bratj? Tiex, kotoryje liezhat na foto ieshchio zhyvymi? Oni vsie navierno znali, shto posliednij iz nix vyjdiet iz saraja s avtomatom, no ni sami ievo ostanovili, poka ieshchio mogli, ni ukrainciev priedupredili, shto vot vot odin po nim otkrojet ogonj. Vot i rasplatilisj za svoju trusostj i molchianije. A mogli svoji zhizni spasti. To shto proizoshlo mozhno posmotrietj na ukrainskix Telegram kanalax, iestj video do tovo momenta, kogda iz saraja vyxodit posliednij iz sdavshixsa i otkryvajet ogonj po ukrainskim soldatam. Rezultat vidim tut na foto, av TG iestj i video.
  2. faiver Офлайн faiver
    faiver (Andrew) 18 November 2022 13: 00
    +12
    Täter in Abwesenheit zum Tode verurteilen, finden und vernichten ....
    1. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
      Wladimir Orlow (Vladimir) 21 November 2022 01: 18
      +1
      Attentäter schicken oder so..? Die Rettung von Private Ryan in umgekehrter Reihenfolge ...?
      Es wird teurer und Verluste sind möglich - es muss erfasst, identifiziert und nachgewiesen werden. Richtiger ist es, die gesamte Kompanie / Brigade auf Null zu liquidieren, wie hier vorgeschlagen. Mit Köchen und Fahrern.
      Und in diesem Fall werden solche Spezialisten "für individuelle Vergeltung" viel effektiver sein
  3. Sergey3939 Офлайн Sergey3939
    Sergey3939 (Sergey) 18 November 2022 13: 03
    0
    Es gibt ein Video, in dem sie gefangen genommen und auf den Boden gelegt werden.
    Als sie sie in einer Reihe auf den Boden legten, entfernte ihr Hubschrauber die Henker! (((
  4. Stimmungsvolle KÖNIGIN (Atmosphärische KÖNIGIN) 18 November 2022 13: 04
    +16
    Die Großzügigkeit unserer Soldaten, die die Nazis gefangen genommen haben, ist erstaunlich ..... Leute, habt keine Angst davor, niemand wird euch hier anfassen. Alles wird in Ordnung sein. Leute, sie geben nichts zur Entspannung in Ihr Essen. Sie foltern deine Freunde und töten sie brutal. Warum nehmen Sie diese ukrainische Motte gefangen? Drei gegeneinander in den Hinterkopf und eine Kugel für jeden in der nächsten Welt. Sie werden ausgetauscht und sie werden wieder auf dich schießen.
  5. Sergey. Офлайн Sergey.
    Sergey. 18 November 2022 13: 04
    +8
    Alles läuft nach Plan. Unsere besten Spezialdienste müssen diese ukrainischen Nicht-Menschen festnehmen und sie dann gegen Medwedtschuk-nahestehende austauschen.
  6. Dennis Z Офлайн Dennis Z
    Dennis Z (Denis Z.) 18 November 2022 13: 44
    +12
    Die Wappen sehen also, dass unsere Regierung ihnen hilft, die Asowschen befreit und mit ihnen Geschäfte macht. Ölbenzin. Gefangene Wappen werden in Decken, Tee, Süßigkeiten, warme Speisen, Zigaretten, mobile Internetverbindung eingewickelt. Er nennt sie das brüderliche Volk. Warum verspotten sie unsere Soldaten nicht, wenn sie mit allem davonkommen. Ich habe lange den Eindruck, dass unsere Regierung Wappen einfach verehrt, sie Brüder nennt, und ihr Volk einfach hasst, wenn selbst Uniformen nicht ausreichen, und die berühmten lachenden Iskander und Armats urya-patriotisches Erbrochenes in Form von Drucken auf T geblieben sind -Hemden ..
    1. Semyon Sukhov Офлайн Semyon Sukhov
      Semyon Sukhov (Semyon Sukhov) 18 November 2022 14: 48
      +1
      Es besteht keine Notwendigkeit, die tollwütigen Ukrokhrundels jetzt übermäßig zu straffen ... sie werden später nach dem Sieg aufgehängt ...
      1. Kofesan Офлайн Kofesan
        Kofesan (Valery) 18 November 2022 15: 14
        +6
        Diejenigen, die TG-Kanäle kennen, wissen bereits, dass dort 12 Menschen gestorben sind !!! unsere Soldaten. Einer, der letzte der 12, der sich ergab, glaubte nicht an den "Adel" der Ukrainer und eröffnete im Moment des Verlassens der Ruinen das Feuer und nahm mehrere Nazis mit. Als Vergeltung töteten die Nazis alle 11 Bettlägerigen.
        1. Ugens Офлайн Ugens
          Ugens (Victor) 19 November 2022 13: 37
          -1
          Alles sieht dann ganz anders aus.
        2. UAZ 452 Офлайн UAZ 452
          UAZ 452 (UAZ 452) 20 November 2022 11: 59
          -1
          Wenn dort wirklich ein solcher "militärischer Trick" stattgefunden hat - vorzugeben, dass man sich ergibt und das Feuer auf einen entspannten Feind eröffnet, dann ist die Reaktion der Ukrainer auch im Prinzip nachvollziehbar.
  7. sgrabik Офлайн sgrabik
    sgrabik (Sergey) 18 November 2022 13: 46
    +2
    Und wir alle zeigen weiterhin Adel und Menschlichkeit, aber dies muss nicht ausnahmslos, sondern ausschließlich selektiv jene Soldaten der Streitkräfte der Ukraine tun, die sich noch nie an der Folter, Misshandlung und Ermordung unseres gefangenen Militärpersonals beteiligt haben können menschlich behandelt werden, aber diese niederträchtigen Nazi-Geeks, die daran beteiligt sind, müssen äußerst hart behandelt werden, es ist unmöglich, auf Gräueltaten und Grausamkeiten mit Menschlichkeit und Freundlichkeit zu reagieren, in Bezug auf diese Nazis ist es dumm und unlogisch, wir werden nicht gut für sie werden sie sowieso, und wir können vor unserem Volk das Gesicht verlieren, sollte allen Kriegsverbrechern die unvermeidliche und schwerste Vergeltung zuteil werden, die sie verdienen.
    1. Alexander II Офлайн Alexander II
      Alexander II (Alexander) 19 November 2022 08: 56
      +3
      Nein, du brauchst alles, hör auf, gut zu spielen, wenn du endlich verstehst, dass der Faschismus das Gesicht des Teufels hat, mach überhaupt keine Gefangenen, vielleicht erreicht es sie dann zumindest ein bisschen, es gibt alle Kannibalen
  8. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
    Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 18 November 2022 13: 47
    +5
    Es ist schon lange überraschend, wie unsere Jungs mit Saloeds herumspielen, Injektionen geben, sie nach dem Kampf verbinden, sie auf einer Trage von den Feldern zur medizinischen Einheit schleppen
    Ich verstehe, wenn sie sich in einer Menge ergeben, können sie selbst nicht berührt werden, aber wenn unsere unmittelbar nach der Schlacht behandelt werden und versuchen, diese Bandera-Leute zu retten, die unsere etwas früher im Kampf erschossen und getötet haben, passt das nicht dazu mein Kopf
    und dann in Gefangenschaft heilen und füttern sie diese Schweine in Krankenhäusern, sie verbinden sie, bekommen eine Aspirintablette und lassen sie alleine raus
    1. Graues Grinsen Офлайн Graues Grinsen
      Graues Grinsen (Graues Grinsen) 18 November 2022 14: 10
      +4
      trotzdem haben sie es verbunden, eine Aspirintablette gegeben, trotzdem regte sich dein Mitleid und du fragst, warum unsere Jungs sich mit ihnen anlegen! freundliche und einfache russische Seele, wie viel Ärger hat es uns gebracht, genau deshalb haben wir keine Siege und werden sie nicht haben, bis sie zu uns kommen und unsere Lieben abschlachten, dann werden wir vielleicht brutal! vielleicht, vielleicht nicht! Es gibt ein russisches Sprichwort "Einfachheit ist schlimmer als Diebstahl", es ist Zeit, sich daran zu halten!
  9. Der Kommentar wurde gelöscht.
  10. Mönch Офлайн Mönch
    Mönch (Henoch) 18 November 2022 14: 49
    +4
    Beim Jüngsten Gericht wird sich Kazly für alles verantworten.
    1. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) 18 November 2022 14: 56
      +6
      Es wird viel besser und gerechter sein, wenn sie all ihre grausamen Gräueltaten nach dem vollständigsten Programm viel früher, auch in dieser Welt, verantworten werden, aufhören, sich als Humanisten auszugeben, und totale Nachsicht gegenüber all jenen Schurken zeigen, die es absolut nicht verdienen , wem und was wir mit unserer Menschlichkeit und Freundlichkeit beweisen wollen, dass solch schwere Verbrechen unweigerlich und strengstens bestraft werden müssen, damit andere so etwas nicht tun würden.
  11. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 18 November 2022 15: 03
    +12
    Ich selbst komme aus Woronesch. Und unsere Einheimischen wissen, dass die Magyaren besonders in den Schlachten des Zweiten Weltkriegs in der Nähe von Woronesch gewütet haben. Das Hauptquartier der VG gab damals einen strengen Befehl: "... gefangene Ungarn - NICHT schießen." Und sie kämpften hier damals neben den Wehrmachtseinheiten etwa 240.

    Aber sie haben Gräueltaten begangen ... wie die Ukrainer es jetzt tun. Lebendig verbrannt...

    Und plötzlich, als sie in den Hals getrieben wurden, aber nicht sofort, entdeckte das Oberkommando, dass es gefangene Deutsche aus der Nähe von Woronesch gab, aber keine Ungarn. Sie begannen zu verstehen. Es stellte sich heraus, dass ein Flüstern durch das "Telefon des Soldaten" ging: "Wir nehmen die Magyaren nicht gefangen." Als Ergebnis wurden von der 240sten Gruppe etwas mehr als 80 Bürger des gleichen Landes, das jetzt ist, lebend oder verwundet von den Woronesch-Feldern weggetragen!!! versucht immer noch zu widerstehen, in die ESsovskaya-Bacchanalien hineingezogen zu werden.

    „WORONEZH“ ist ein Wort, das mittlerweile jeder Ungar kennt. Und das weiß ich auch genau.
  12. Eduard Viktorovich Офлайн Eduard Viktorovich
    Eduard Viktorovich (Eduard Wiktorowitsch) 18 November 2022 20: 31
    +3
    Das Verbrechen wartet auf die Bestrafung, die Ruinen von Kiew und Lemberg wären zufrieden!
  13. Sergey3939 Офлайн Sergey3939
    Sergey3939 (Sergey) 19 November 2022 02: 52
    +6
    Die gesamte 80. Brigade zur totalen Vernichtung! (((
  14. Sergej N Офлайн Sergej N
    Sergej N (Sergej N) 19 November 2022 06: 30
    +3
    Aber wir haben zuerst die Asow-Kämpfer gefangen genommen und sie dann freigelassen.
    Und DSHRG „Rusich“ macht keine Gefangenen!
  15. Avacis Офлайн Avacis
    Avacis (Dmitri Taravan) 19 November 2022 13: 24
    0
    Kriegsgefangene wurden getötet, werden getötet und werden immer getötet werden. Erstens, wenn es keine Möglichkeit gibt, sie zu kontrollieren - Tanker zum Beispiel nehmen grundsätzlich niemals Gefangene. Moral - Surrender ist ein Spiel für Narren, wie man früher sagte, der Gnade des Gewinners ausgeliefert. Was zum Teufel zählst du auf seine Gnade? Die beste Option für Sie sind die Organe - das bedeutet, dass sie nicht sofort gefüttert und geschlachtet werden. Tja, und so weiter, je nach perverser Vorstellungskraft aller. Außerdem ist es einfach beschämend, sich zu ergeben.
  16. Evdokimov Sergey Yurievich 19 November 2022 13: 36
    +2
    Es ist höchste Zeit, die Todesstrafe in Russland einzuführen. Was Putin uns und der Welt zu beweisen versucht, ist unbekannt. Wir sind stolz darauf, dass wir verwundete Dill unter Einsatz unseres Lebens unter Beschuss ziehen. Shakhnazarov hat richtig gesagt – unsere Soldaten sollen kämpfen , und Stellungen nicht verlassen, um Dill zu retten, wo die Fritz nicht gefangen genommen wurde, erreichten wir unsere Ziele schneller, die SS-Männer liefen, nur ihre Absätze glänzten, ja, und was dann mit all dem Müll, wieder loslassen?
    1. UAZ 452 Офлайн UAZ 452
      UAZ 452 (UAZ 452) 20 November 2022 12: 02
      0
      Wo hin? Und wenn Sie einen anderen Paten retten müssen?
  17. ZnahWest Офлайн ZnahWest
    ZnahWest (Ingwar b) 19 November 2022 14: 36
    0
    Beim Fangen und Tauschen geht es vor allem darum, nicht zu billig zu verkaufen.
  18. Samno Mr Офлайн Samno Mr
    Samno Mr (Samno Marr) 19 November 2022 15: 36
    -1
    Es gibt kein Beweisvideo von irgendetwas .. einer anderen Fälschung.
  19. Ladislaw Sedlak Офлайн Ladislaw Sedlak
    Ladislaw Sedlak (Ladislaw Sedlak) 19 November 2022 16: 38
    +1
    Menschlichkeit und Humanität haben ihren Platz in der Armee. Die Kirche wird viel helfen. Aus menschlicher Sicht ist dies ein Akt der Barbarei, ein völliges Versagen der Menschlichkeit. Wenn wir herausfinden, wer es war, wäre es schön, die Familien in Gewahrsam zu nehmen und den Tätern Gerechtigkeit widerfahren zu lassen. Die Auswirkungen auf das Bewusstsein der Soldaten sind schrecklich. Wird wieder jemand gefangen genommen? (Lidskost a humanita) am
    1. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
      Wladimir Orlow (Vladimir) 21 November 2022 00: 56
      -1
      Sie werden weniger Gefangene machen. Und das zu Recht. Nach dem Austausch rufen diese Dill-"Köche und -Fahrer" im Fernsehen dazu auf, russische Kinder zu verbrennen. Du rufst um Gnade zu wem ..?
      Dill hat schon lange keine Kirche mehr, nur noch Sekten – und dann allenfalls Mormonen. Tatsächlich sind die selbsternannten Satanisten, die orthodoxe Kirchen wegnehmen und zum Mord aufrufen, nicht als Kirche zu betrachten. Verbrenne sie deshalb in der Hölle.
  20. Der Kommentar wurde gelöscht.
  21. igoran.70 Офлайн igoran.70
    igoran.70 (Igor Anischenok) 19 November 2022 21: 58
    -1
    Wie müde von diesen Divisionen von Diaan-Helden-Experten. Wenn nur einer von ihnen Chips mit Bier beiseite legen und zeigen würde, wie man in Bündeln hängt, tötet und was sie sonst noch in einen einzigen Gyrus fliegen, der die Hemisphären teilt, aus denen Beine wachsen. Zeig mir wie!!!!
  22. Böttcher Офлайн Böttcher
    Böttcher (Alexander) 19 November 2022 22: 12
    +3
    Jeder einzelne der aktuellen Vushniks sind erfrorene Nazis und Bandera. Löschen ohne Optionen.
  23. bratchanin3 Офлайн bratchanin3
    bratchanin3 (Gennady) 20 November 2022 03: 03
    +1
    Tatsache ist, dass keiner dieser Anhänger der Wlassowiten sein Gesicht auf den Boden legte, sie selbst kamen mit erhobenen Armen und ohne Waffen aus dem Schuppen und legten sich ruhig und friedlich auf den Boden. Es gab keine Durchbruchsversuche oder Versuche, ihre Umgebung in einer warmen Hütte mit Gewalt zu lösen! Ich werde nicht über Hohlonazis sprechen, sie können grundsätzlich nicht gefangen genommen werden, aber es sollte keine russischen "Helden" geben, die sich mit erhobenen Armen freiwillig der Gnade der Nazis ergeben! War nicht schon klar, dass es keine Gnade der Nazis geben würde.
    1. Ugens Офлайн Ugens
      Ugens (Victor) 20 November 2022 09: 35
      -2
      Der erste ließ nach, und der letzte kam mit einem Maschinengewehr heraus und fing an zu schießen, aber ein Maschinengewehrschütze lag in der äußersten rechten Ecke und flog alle durch.
      Man kann nur vermuten, was das Ziel des Schützen war.
      1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 20 November 2022 14: 24
        +1
        Sie beauftragen wirklich keinen Anwalt in einem eindeutigen Verbrechen. Erst in letzter Zeit sind die Verbrechen der Streitkräfte der Ukraine aufgrund der Möglichkeit des Austauschs gegen gefangene Nazis zurückgegangen.Zuvor waren die Gräueltaten und Schurkereien der Streitkräfte der Ukraine, insbesondere der Nazi-Asow und anderer, einfach auf dem Niveau der SS-Männer des Zweiten Weltkriegs. Alle Verbrechen ohne Zeugen sind daher nicht bekannt, aber die Zeit wird kommen und sie werden während der Verhöre dieser Nazis auftauchen. Früher hob sich die OUN mit ihren Gräueltaten von allen europäischen Nazis ab, jetzt wiederholen Urenkel ...
        1. Jemelia Офлайн Jemelia
          Jemelia (Evgenij) 21 November 2022 14: 57
          -2
          Was ist es? zajditie v liuboj Telegram kanal ukrainskoj storony i najdiotie video tovo, shto tam sluchilosj. Odin kromie sieba obriok k smierti ieshchio 9 sosluzhivciev.
          1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
            Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 23 November 2022 00: 00
            0
            Einer der Letzten kam heraus und schoss, sie töteten ihn, aber warum wurden die UNBEWAFFNETEN im Liegen erschossen! Sie schalten schon die Logik ein, sie erschossen die unbewaffnet Liegenden mit dem Kopf im Boden!