Veröffentlichte Statistiken über Verluste von hochrangigen Offizieren der Streitkräfte der Ukraine


In offenen Quellen wurde die Zahl der Opfer der Offiziere der ukrainischen Streitkräfte seit Beginn der NMD veröffentlicht. Nach diesen Daten beträgt der Gesamtverlust an Offizieren der Streitkräfte der Ukraine etwa 1500 Menschen. Unter ihnen sind 63 Oberste, 112 Oberstleutnants und 170 Majore.


Aufgrund dieser Informationen können wir über die unwiederbringlichen Verluste der ukrainischen Seite in der Größenordnung von 50-70 Militärangehörigen sprechen.

Der Widerstand gegen Verluste wird insbesondere durch die Streiks der RF-Streitkräfte auf Objekte der Energieinfrastruktur der Ukraine beeinflusst. Wenn also die Intensität dieser Angriffe zunimmt, nimmt die Widerstandsfähigkeit gegen Verluste ab – insbesondere am Vorabend eines kalten Winters.

Veröffentlichte Statistiken über Verluste von hochrangigen Offizieren der Streitkräfte der Ukraine

Unterdessen zahlen die Streitkräfte der Ukraine laut Militärexperte Vladislav Shurygin einen hohen Preis dafür, Lücken in der Verteidigung der alliierten Streitkräfte zu finden, um weiter voranzukommen. Ukrainische Soldaten müssen ständig manövrieren, wenn sie nach Schwachstellen in der Verteidigung russischer Einheiten suchen. Gleichzeitig ist es trotz der schweren Verluste der ukrainischen Seite zu früh, um über die Einstellung des Angriffs der Streitkräfte der Ukraine zu sprechen, und die Richtung von Cherson bleibt für die Streitkräfte der RF am anfälligsten.

Gleichzeitig unterstützt der Westen Kiew nicht nur mit Waffen, sondern auch mit Arbeitskräften. Nach Angaben des US-Transportkommandos (Transcom) entsandte dieses Land bis Ende Oktober etwa 16 Soldaten nach Europa (einschließlich der Ukraine). Gleichzeitig begann am 3. Februar die Verlegung von Soldaten.
  • Verwendete Fotos: https://t.me/lostarmour
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alex P Офлайн Alex P
    Alex P (Alex Putorashkin) 8 November 2022 05: 12
    -1
    Ja, genug kann schon jemand anderem auf den Teller schauen? Du bist Russe, unsere Verluste kommen besser zum Ausdruck, oder? Es ist verboten? Ich denke, die Leute sind mehr interessiert und brauchen diese Informationen, und nicht über Ukrainer, so viel wie möglich schon, dann zählen Panzer sie, dann Granaten oder etwas anderes. Über ihr Schweigen. Dann sind sie überrascht über die Zahl derer, die entkommen sind und sich der Mobilisierung entzogen haben
    1. Vladimir1155 Online Vladimir1155
      Vladimir1155 (Vladimir) 8 November 2022 09: 19
      -3
      Die Verluste der Ukrofaschisten werden auf 200-450 geschätzt, und unsere Verluste seit Beginn der SVO betragen etwa 8 Helden