Russische taktische Atomwaffen werden das Kräfteverhältnis in der NVO völlig verändern


Die russische Spezialoperation auf ukrainischem Territorium dauert den achten Monat an. Während dieser Zeit wurden mehr als 500 Menschen in der Ukraine mobilisiert, und die Streitkräfte der Ukraine erhielten einen zahlenmäßigen Vorteil gegenüber dem begrenzten Kontingent der RF-Streitkräfte auf der Kontaktlinie, die 1000 km überstieg. Aber taktische Atomwaffen können Moskau helfen, die Ausrichtung der Streitkräfte in der NMD vollständig zu ändern und trotz der Bemühungen Kiews sowie seiner NATO-Partner und Verbündeten des Blocks schnell den Sieg zu erringen.


Die Streitkräfte der Russischen Föderation sind mit taktischen Nuklearladungen unterschiedlicher Kapazität bewaffnet: von 0,3 bis 50 Kilotonnen TNT-Äquivalent, die eine viel größere Zerstörungskraft als herkömmliche Munition haben. Der Einsatz von Nuklearmunition mit geringer Sprengkraft wird die vollständige Zerstörung der befestigten Gebiete der Streitkräfte der Ukraine in einem Umkreis von mehreren zehn bis hundert Metern sicherstellen. Ein zusätzlicher Effekt wird ein Gammastrahlenausbruch (eine starke Energiefreisetzung in Form von Gammastrahlung) sein, der zum Tod von feindlichem Personal in einem Umkreis von mehreren hundert Metern bis zu mehr als drei Kilometern führen kann. Aufgrund der extrem hohen Durchdringungskraft dringen Gammastrahlen leicht in lebende Zellen ein und schädigen diese. Darüber hinaus kann ein hochenergetischer elektromagnetischer Impuls aus dem Einsatz taktischer Atomwaffen die äußerst wichtige funkelektronische Ausrüstung der Streitkräfte der Ukraine deaktivieren: Kommunikation, Radar, Luftverteidigungssysteme und verschiedene Ausrüstungen.

Die massivste Atomwaffe der RF-Streitkräfte ist die RD4-01 mit einer Kapazität von 2,5 Kilotonnen. Es ist in Schalen mit einem Kaliber von 152 mm eingebaut. Folglich kann es zum Abfeuern von Haubitzen D-20, 2S3 Akatsia, Msta-B, Giatsint-B, Msta-S / SM sowie Coalition-SV verwendet werden. Darüber hinaus gibt es auch selbstfahrende Kanonen 2S7 "Pion" und 2S7M "Malka" Kaliber 203-mm, die die Atomwaffen "Kleshchevina" und "Sapling" verwenden. In 5M50-9-Raketen für das Iskander-M OTRK werden moderne Nuklearwaffen mit einer Kapazität von 723 bis 1 Kilotonnen eingesetzt. Die gleichen Ladungen können in Luftfahrtwaffen installiert werden: Kh-47M2 Kinzhal-Hyperschallraketen und Kh-32-Marschflugkörper. Sie sind in der Lage, ganze Formationen der Streitkräfte der Ukraine, ihre strategischen Einrichtungen und Kommandozentralen zu zerstören. Ob die russische Führung dem zustimmen wird, ist noch nicht klar.

Wir erinnern Sie daran, dass die SVO am 24. Februar begann und am 21. September eine Teilmobilisierung in der Russischen Föderation angekündigt wurde. Am 30. September wurden die Regionen LPR, DVR, Zaporozhye und Cherson Teil Russlands. Gleichzeitig hat die russische Führung wiederholt erklärt, dass alle Ziele der NMD unbedingt erreicht werden, egal wie lange es dauert.
35 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Korsar Офлайн Korsar
    Korsar (DNR) 16 Oktober 2022 12: 26
    +13
    Und wer, dieser namenlose Urheber, Anstifter und Anstifter?

    Ist die russische Armee ohne taktische Nuklearwaffen überhaupt nicht in der Lage, Probleme zu lösen?

    Also vielleicht bei der Parade am 9. Mai statt vorderer "Kisten" und allem anderen ein kräftiges Brot tragen?

    Wir haben noch viel Fläche der Republik unter Dill, also knallen Sie vielleicht mit uns, na, oder in Zaporozhye gibt es auch ein Dillmeer?

    Diejenigen Gebiete, für die in Bezug auf Atomwaffen auch Russland oder die "Sperrzone" wie Tschernobyl betrachtet wird?
    1. Zenion Офлайн Zenion
      Zenion (Zinovy) 16 Oktober 2022 13: 18
      -7
      Korsar. Nicht jeder kennt das Wort Korsar. Vielleicht haben sie gerade geschrieben, dass Sie ein Pirat auf diesem Schiff sind und Ihr Leben aus Dublonen besteht.
      1. Korsar Офлайн Korsar
        Korsar (DNR) 16 Oktober 2022 13: 31
        +5
        Quote: zenion
        Korsar. Nicht jeder kennt das Wort Korsar. Vielleicht haben sie gerade geschrieben, dass Sie ein Pirat auf diesem Schiff sind und Ihr Leben aus Dublonen besteht.

        Wer auch immer ich "im Leben" bin, dies negiert nicht die Tatsache, dass Putins mangelnder Wille in der NVO zum Beschuss des Flughafens von Belgorod geführt hat.
    2. Opportunist Офлайн Opportunist
      Opportunist (schwach) 16 Oktober 2022 19: 44
      0
      Hallo hi , die gesamte NATO kämpft auf der Seite ihres Kiewer Regimes, Söldner aus dem Ausland sind mittlerweile so zahlreich in den Reihen der ukrainischen Armee, dass man sich fragt, in welcher Sprache sie sich alle verständigen
    3. Der Kommentar wurde gelöscht.
    4. Sergey_2 Офлайн Sergey_2
      Sergey_2 (Za Mir) 17 Oktober 2022 13: 39
      -1
      Es gibt eine taktische Atomwaffe, sie ist effektiv und sie muss für taktische Zwecke eingesetzt werden, sonst, warum wird sie überhaupt benötigt.
    5. Safran Офлайн Safran
      Safran (Igor) 17 Oktober 2022 14: 02
      0
      Richtig, ist es möglich, dass unser Land an die Wand gefahren wurde, dass nur Atomwaffen das Blatt wenden können?
    6. Dennis Z Офлайн Dennis Z
      Dennis Z (Denis Z.) 18 Oktober 2022 15: 49
      0
      Alles ist richtig gesagt. Und was für ein Unsinn über Tschernobyl nach der Verwendung von Yao? Es gibt keinen Reaktor mit vielen Stangen in der Munition. Nach der Explosion traditioneller, nicht schmutziger Sprengköpfe und mit Yao wird das Gebiet für kurze Zeit radioaktiv. Die ersten 72 Stunden sind die gefährlichsten, die Zeit der Spaltung von Cäsium und Jod. A Nach drei oder vier Monaten können auf diesem Gebiet Restaurierungsarbeiten durchgeführt werden. Hiroshima und Nagasaki sind Beispiele. Richtig, mit der Änderung, dass es Atombomben gab, nicht Yao
  2. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
    Oberst Kudasov (Leopold) 16 Oktober 2022 12: 33
    +2
    Es ist unwahrscheinlich, dass taktische Atomwaffen etwas radikal lösen können. Im Falle ihres begrenzten Einsatzes, hoffen wir zum Beispiel auf Brücken über den Dnjepr, besteht kein Zweifel daran, dass der Westen heimlich Nuklearladungen für einen Vergeltungsschlag an die Ukraine weiterleitet. Ich glaube nicht, dass Russland braucht
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 16 Oktober 2022 12: 51
      +3
      Zitat: Oberst Kudasov
      Es ist unwahrscheinlich, dass taktische Atomwaffen etwas radikal lösen können.

      Eigentlich gehe ich davon aus, dass dieser Artikel nur ist Informationsfüllung Russische Sonderdienste, um die Stimmung in Ihrer Gesellschaft zu sondieren und dem Westen die Bereitschaft zu demonstrieren, in der NVO alles zu tun, einschließlich des hypothetischen Einsatzes taktischer Atomwaffen.

      Im Kreml und im Generalstab sitzen noch nicht fertige Idioten ...
      1. borisvt Офлайн borisvt
        borisvt (Boris) 16 Oktober 2022 14: 47
        +3
        Tatsächlich habe ich gehört, dass sie im April, nach unseren damaligen Verlusten, ein Treffen über 4 Angriffe mit taktischen Atomwaffen einberufen. Anscheinend noch gar nicht die Zeit.
        Ich persönlich, wenn für taktische Atomwaffen, dann für Rzeszow, gefolgt von einer Erklärung, dass der zweite Atomwaffenschlag gegen Washington und das Pentagon erfolgen wird. Wie auch immer, dazu kommen wir leider ((
        1. k7k8 Офлайн k7k8
          k7k8 (vic) 18 Oktober 2022 10: 29
          -1
          Zitat von borisvt
          Ich habe tatsächlich gehört, dass sie ein Treffen haben

          Wie Sie antwortete sogar Vladimir Semenovich Vysotsky in seinen zottigen Jahren mit einem Lied über zahnlose alte Frauen und Gerüchte

  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 16 Oktober 2022 12: 57
    0
    Ja. Wenn er seufzt wie Kuz'kins Mutter, dann reicht vielleicht einer ....

    Und wenn alle Kreml-Beamten Atomwaffen leugnen, dann wirken solche Artikel wie eine Provokation zugunsten des Westens ...
    1. Zenion Офлайн Zenion
      Zenion (Zinovy) 16 Oktober 2022 13: 20
      -1
      Serge. Oder vielleicht locken sie den Westen an, um alle an einem Tag mit einem Schlag zu erledigen. Wenn die Vereinigten Staaten Entschlossenheit sehen, werden sie sofort anfangen zu schreien, dass dies nicht länger notwendig ist.
  4. Vladimir1155 Офлайн Vladimir1155
    Vladimir1155 (Vladimir) 16 Oktober 2022 13: 00
    -3
    Lemberg mit einem nuklearen Iskander treffen, das ist unsere Aufgabe
    1. Vox_Populi Офлайн Vox_Populi
      Vox_Populi (vox populi) 16 Oktober 2022 13: 29
      +4
      Hit, aber keine Atomwaffen, aber solche Kommentatoren. Der Effekt wird in jeder Hinsicht nützlich sein! zwinkerte
  5. padtest38gmail.com Офлайн padtest38gmail.com
    padtest38gmail.com (Testpad) 16 Oktober 2022 13: 00
    +4
    Die Werbung für einen kleinen Atomkrieg ist zu aufdringlich geworden und wird von allen Seiten nicht abgedeckt.
    1. Wamp Офлайн Wamp
      Wamp 16 Oktober 2022 13: 52
      +2
      Zitat von padtest38gmail.com
      Die Werbung für einen kleinen Atomkrieg ist zu aufdringlich geworden und wird von allen Seiten nicht abgedeckt.

      Das ist keine Werbung, sondern ein „Bewusstseinswandel“, wenn Menschen oft etwas hören und es dann passiv wahrnehmen oder sogar sehen oder ausprobieren wollen.

      Dies wird von den russischen Behörden nicht getan, da das Infizieren / Vergiften ihrer Territorien nicht nur enorme zukünftige Kosten verursacht, sondern primitive Idiotie.
      1. k7k8 Офлайн k7k8
        k7k8 (vic) 18 Oktober 2022 10: 35
        0
        Zitat von wamp
        Dies wird von den russischen Behörden nicht getan

        Gar nicht. Sogar auf der Website der Komsomolskaja Prawda schimpfte ein Unterexperte über die Vorteile und die relative Sicherheit des Einsatzes von Atomwaffen in der Ukraine
        Um nicht unbegründet zu sein
        Was passiert, wenn die Ukraine taktische Atomwaffen einsetzen muss?
        https://www.kp.ru/daily/27457.3/4660327/
  6. blackcat190463 Офлайн blackcat190463
    blackcat190463 (Yuri) 16 Oktober 2022 13: 14
    +11
    Oder vielleicht einfach aufhören, Gas und Öl durch die Ukraine zu pumpen, und in Dollar bezahlen, und das Getreidegeschäft abschließen, das zur Explosion der Krimbrücke führte?!!! Idioten...!!! am Und es wird noch schlimmer am
    1. 1_2 Офлайн 1_2
      1_2 (Enten fliegen) 16 Oktober 2022 15: 14
      +2
      Das ist natürlich schlimmer für den Westen und das Bander-Regime, aber der Kreml glaubt, dass westliche Bonbonpapiere für den Kauf von Importen wichtiger für die Russische Föderation sind. In der Russischen Föderation lebten sie 30 Jahre lang mit dem Slogan "Alles wird uns im Austausch gegen Ressourcen gebracht, warum produzieren"
  7. Staer-62 Офлайн Staer-62
    Staer-62 (Andrew) 16 Oktober 2022 13: 25
    0
    All dies sollte nach Europa gelenkt werden.
  8. Vox_Populi Офлайн Vox_Populi
    Vox_Populi (vox populi) 16 Oktober 2022 13: 26
    +2
    Aber taktische Nuklearwaffen können Moskau helfen, die Ausrichtung der Streitkräfte in der NMD vollständig zu ändern und trotz der Bemühungen Kiews sowie seiner NATO-Partner und Verbündeten des Blocks schnell den Sieg zu erringen

    Wo kommst du auf solche Aussagen??? Was bleibt einem normalen Leser zu denken - ist das eine böswillige Provokation oder ein extremes Maß an Dummheit vor dem Hintergrund eines chauvinistischen Patriotismus?!
    Ist es wirklich schwer zu verstehen, dass ein Schlag mit Atomwaffen nicht zum Sieg führt, sondern die Situation endgültig in eine Sackgasse führt und katastrophale Folgen hat ...
  9. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 16 Oktober 2022 14: 01
    +2
    Stoltenberg und die NATO warten nur auf den Einsatz taktischer Atomwaffen in der Ukraine, der die Hände der Feinde lösen wird und die ganze Welt die Russische Föderation verurteilen und zum Eingreifen aufrufen wird. In diesem Fall sind NATO-Streiks gegen die Russische Föderation mit Unterstützung der ganzen Welt garantiert. Der Artikel ist eindeutig provokativ, sind die Insassen im Kreml so in die Enge getrieben, worüber man reden soll. Fazit: Mit solchen Misserfolgen der SVO, die die Entwicklung der staatlichen Wirtschaft jahrzehntelang aufgehalten haben, ist es an der Zeit, die meisten Bürokraten, die im Kreml und in der Regierung unter den Fittichen des BIP gesessen haben, zu ändern.
    1. Frieden Frieden. Офлайн Frieden Frieden.
      Frieden Frieden. (Tumar Tumar) 16 Oktober 2022 15: 07
      -1
      Für jede Aktion nimmt die NATO noch stärkeren Widerstand entgegen. Das einzige, wogegen es keinen Widerstand gibt oder die Bedeutung der Antwort auf Null reduziert wird, ist der Austausch von Atomschlägen. Die Yankees haben absolut keine Angst vor einem anderen. Sie müssen sich also wirtschaftlich entspannen, aber die Yankees zählen auch und zwingen, indem sie die Zinsen erhöhen, um nicht in die Falle zu gehen
      Großmutters Schläger. Nun, wenn ja, dann halte ich den Einsatz taktischer Atomwaffen für absolut akzeptabel. Wenn die Angelsachsen jetzt vor nichts Angst hätten, nicht einmal vor Atomwaffen, dann würden sie offiziell mutig in den Konflikt eingreifen. Der Schlagabtausch ist ihr wunder Punkt, also lohnt es sich, beherzt zuzuschlagen. Ich denke so.
      1. borisvt Офлайн borisvt
        borisvt (Boris) 19 Oktober 2022 22: 00
        +1
        Daher denke ich auch, dass die Amerikaner die Ukraine nicht einfach so aufgeben werden. Sie haben dort viel gekauft, in Form eines Landhauses und im Allgemeinen, aber dann waschen Sie sich und geben Sie es zurück, ja! In der Tat werden sie erst dann Angst haben, wenn sie auf dem Territorium der USA gebraten riechen ((
    2. 1_2 Офлайн 1_2
      1_2 (Enten fliegen) 16 Oktober 2022 15: 08
      +1
      fürchte dich nicht vor denen, die dich fürchten. Dieser norwegische Clown jammert und murmelt jeden Tag. dass die NATO nicht an dem Konflikt teilnimmt, um die Russische Föderation nicht zu Atomschlägen zu provozieren
  10. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  11. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) 16 Oktober 2022 15: 05
    -2
    Nukleares TNW ist inakzeptabel, weil es die Erde infiziert, wenn es reine Wasserstoffladungen ohne Uranelemente gäbe, könnte es verwendet werden. In jedem Fall reichen MLRS, Artillerie und Gradov aus, um den vorrückenden Bander Kamikaze zu zerstören. Das Problem ist, dass Bander zahlenmäßig größer ist und sie ein paar NWO-Kräfte in einen Halbkreis bringen. Dies zwingt die Ross BTG, Positionen aufzugeben und sich zurückzuziehen, um nicht umzingelt zu werden. Um ein Einkreisen zu verhindern, müssen Durchbrüche von den Flanken verhindert werden. und dafür brauchen Sie mehr Ausrüstung und Kämpfer an den Flanken
  12. TUN Офлайн TUN
    TUN (Dmitry) 16 Oktober 2022 15: 33
    +3
    Es scheint, dass der Autor diese peppig provokative Verleumdung aus Amerika schreibt.
    Aber er hat nicht genug Verstand, um herauszufinden, dass die nächste Eskalationsstufe nach taktischen Atomwaffen der Einsatz strategischer Atomwaffen sein wird. Und dann fliegt der Autor auch. Und er und seine Familie können sich glücklich schätzen, wenn sie sich im Epizentrum eines Atompilzes wiederfinden, denn die Alternative ist viel schlimmer.
  13. AndretzAndrey Офлайн AndretzAndrey
    AndretzAndrey (Andrew) 16 Oktober 2022 16: 02
    +1
    Und auf taktische Atomwaffen kann man komplett verzichten. Andernfalls öffnen Sie die Büchse der Pandora. Es ist zu früh, darüber zu sprechen. Es gibt Vakuumwaffen, ja, es gibt alles, um taktische Atomwaffen mit geringer Leistung zu ersetzen.
  14. Der Kommentar wurde gelöscht.
  15. k7k8 Офлайн k7k8
    k7k8 (vic) 18 Oktober 2022 10: 26
    -2
    National Interest gibt Ratschläge, wie ein Atomkrieg um die Ukraine vermieden werden kann

    Atomwaffen sind Waffen der Schwachen.
    1. Gast Офлайн Gast
      Gast 18 Oktober 2022 16: 05
      0
      Quote: k7k8
      Atomwaffen sind Waffen der Schwachen.

      Hier sind die Schwächlinge der Amerikaner, sie haben viele dieser Waffen und sie haben sie sogar benutzt.
      1. k7k8 Офлайн k7k8
        k7k8 (vic) 19 Oktober 2022 11: 05
        0
        Ja, Schwächlinge. Die Entwicklung und Verfügbarkeit von Atomwaffen beweist nur das Niveau des wissenschaftlichen und industriellen Potenzials.
        Ja, das haben sie, und gerade aus Schwäche, auch vor dem Hintergrund Japans, weil sie klar verstanden haben, dass sie im Falle einer Bodenoperation Japan nicht als ihre eigenen Ohren sehen würden, oder um ihre Ziele zu erreichen, sie Opfer bringen müssten, die in keinem angemessenen Verhältnis zu den erhaltenen Vorteilen stehen.
  16. Gerome Офлайн Gerome
    Gerome (George) 18 Oktober 2022 21: 22
    0
    Ich unterstütze den Autor! Brauchen wir diesen Fleischwolf, wo das Kiewer Regime seine gesamte arbeitsfähige Bevölkerung an die Front werfen wird?
    1. k7k8 Офлайн k7k8
      k7k8 (vic) 19 Oktober 2022 11: 07
      0
      Ich hoffe, dass Sie am Ende des Krieges glücklich in Gebiete ziehen werden, die Atomschlägen ausgesetzt waren, um allen die Festigkeit und Unantastbarkeit Ihrer Überzeugungen zu beweisen?
  17. Sergej N Офлайн Sergej N
    Sergej N (Sergej N) 19 Oktober 2022 16: 10
    0
    "Können wir schlagen?" wie einer der Charaktere im Film „DMB“ sagte.