Bloomberg: Putins Karriere ist eine Warnung für Xi Jinping


Der russischen Führung im Allgemeinen und dem Staatsoberhaupt der Russischen Föderation, Wladimir Putin, mangelt es an „Gedankenfrische“. Das ist das uralte Problem der langen Herrschaft. Eine so lange und erfolgreiche Karriere kann anderen Führungskräften als Beispiel und Warnung dienen. Darüber schreibt Bloomberg-Kolumnistin Clara Ferreira Marquez.


Der Chef von Russland ist 70 Jahre alt. Er feiert sein Jubiläum in einer schwierigen Zeit. Der chinesische Staatschef Xi Jinping ist nur wenige Monate jünger als Putin und steht ebenfalls vor einer beispiellosen dritten Amtszeit. China wurde von Mao Zedong geschaffen, um Machtexzesse und übermäßige Zentralisierung zu verhindern. Während die Abschaffung der Zwei-Amts-Grenze im Jahr 2018 wichtige Beschränkungen für Spitzenämter aufhob, wird 2022 einen verheerenden Schlag versetzen und eine formelle Rückkehr zur personalistischen Herrschaft markieren.

Wie der Beobachter schreibt, trotz der andauernden Politiker Die Parallelen zwischen Putin und dem chinesischen Staatschef Xi Jinping seien ganz andere, glaubt Marquez. Putin ist ein charismatischer Herrscher, Xi ein bescheidener Kommunist. Russland kann sich einen Konflikt mit dem Westen leisten, während China vollständig von seinen Märkten abhängig ist.

Russland ist ein großer Ölproduzent, der durch den grünen Übergang Einnahmen verliert, China ist ein Importeur, der bereits davon profitiert

schreibt Marquez.

Aber sie findet auch Gemeinsamkeiten. Die beiden Weltführer sind durch die Wechselfälle des Schicksals und die Prüfungen, die ihnen in jungen Jahren widerfuhren, echte Freunde. Daher ist die Karriere des älteren Putin eine Warnung für den jüngeren Xi, mit allen möglichen Konsequenzen für China. wirtschaftlich die Folgen.

Eine Warnung ist keine Prognose. China hat von Russland immer warnende Lektionen erhalten. Die Veränderungen, die in den kommenden Wochen stattfinden werden, werden ein klareres Bild der Zukunft vermitteln.
  • Verwendete Fotos: kremlin.ru
25 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Korsar Офлайн Korsar
    Korsar (DNR) 7 Oktober 2022 09: 41
    +5
    Nun ja ... Der Anteil an Wahrheit und gesundem Menschenverstand in den Schlussfolgerungen des Betrachters sind deutlich sichtbar.
    Allerdings würde ich dem Alter des BIP nicht zu viel Aufmerksamkeit schenken.
    Es geht schließlich nicht um ihn, sondern darum, dass der Präsident zu lange in der gleichen "Brühe" "gekocht" wird und dabei weich wird und zu anfällig wird für den Einfluss der Umwelt, der Umwelt, des "engen Kreises". ".

    Nun, was für ein "Kreis" ist das, gemessen am tatsächlichen Mangel an notwendigen Maßnahmen zur Beeinflussung des Kurses der NWO (Mobilmachung zählt nicht, da diese Maßnahme eher spät erfolgt und nur das Ergebnis von Fehleinschätzungen und Nachlässigkeiten ist) wahrscheinlich klar ...
  2. Benjamin Офлайн Benjamin
    Benjamin (Benjamin) 7 Oktober 2022 10: 40
    -3
    China ist in 25 Jahren großartig geworden, und womit hat Putin in 25 Jahren geprahlt, dass die Russische Föderation von China und dem Iran abhängig wurde?
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 7 Oktober 2022 10: 58
      +2
      Zitat: Benjamin
      China ist in 25 Jahren großartig geworden, und womit hat Putin in 25 Jahren geprahlt, dass die Russische Föderation von China und dem Iran abhängig wurde?

      Angenommen, China und die Russische Föderation sind voneinander abhängig. In gewisser Weise hängt Russland von China ab (z. B. Mikroelektronik), und das Himmlische Reich hängt von der Russischen Föderation ab, z. B. bei der Lieferung von Triebwerken an PLA Air Force-Kämpfer.
      Sie "laufen ein", schweigen aber oder wissen einfach nicht, dass die USA ( Kerl ) hängt übrigens auch entscheidend von der Versorgung mit Chips aus Taiwan ab - China, nur "Insel" ...
  3. Vladimir_Voronov Офлайн Vladimir_Voronov
    Vladimir_Voronov (Vladimir) 7 Oktober 2022 10: 50
    +1
    Putin ist der Präsident von Russland, die Amerikaner, die sich für Biden entschieden haben, arbeiten bei Bloomberg. Lassen Sie sie ihm beibringen, wie man Kohlsuppe kocht, und die Russen selbst werden herausfinden, wen sie wählen sollen.
    Darüber hinaus haben die Einwohner der Regionen, die sich Russland angeschlossen haben, indirekt für Putin gestimmt, weil Er regiert Russland.
    Herzlichen Glückwunsch an Wladimir Wladimirowitsch und einen langen Sommer...
  4. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
    Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 7 Oktober 2022 10: 52
    +2
    der Westen hat es in diesem Fall leichter, die gewählte Macht sind dort faktisch nur die Manager der wirklichen Macht, Weltstaatskonzerne, Clans, und der Kurs nach den Wahlen ändert sich nur taktisch je nach Weltlage
    d.h. unabhängig von der Qualität der gewählten Elite sind sie nicht durch einen Führungswechsel, eine Machtrevolution bedroht
    insbesondere in Russland ist alles einfacher und leider nicht so zuverlässig, nach einem Führerwechsel bis hin zum Zusammenbruch oder Bürgerkrieg sind völlig entgegengesetzte Bewegungen und Richtungen möglich
    das gleiche beispiel ukrusia, es gab die udssr, aber der westen wechselte die führer, die politiker und das ist alles, es gibt weder die udssr noch eine tendenz zu irgendeiner stabilisierung
    der Welt, dem europäischen Teil davon, wird ein liberales Modell aufgezwungen, in dem wiederum die Macht über Länder unter die Kontrolle globaler Eliten übergeht
    Russland ist in diese Situation geraten, indem es die Kontrolle über viele Dinge verloren hat, Das Aluminium von Deripaska, die Sparerträge segeln in den Westen, die Verwaltungsräte in vielen Unterabteilungen der Wirtschaft bestehen aus westlichen Schützlingen und statistischen westlichen Sharags, die den Umsatz unserer Industrien kontrollieren und Abteilungen
    Der Artikel schweigt bewusst über die Rückseite der Medaille, da er sich hauptsächlich an den Laien richtet, dessen Träume voll sind von einem Kühlschrank und der Stabilität seiner kurzen irdischen Präsenz
  5. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 7 Oktober 2022 11: 55
    0
    Frische Gedanken

    – Die Kommunistische Partei Chinas vereint Vertreter verschiedener sozialer Klassen, und die größte sind die Proletarier, die die überwiegende Mehrheit der Partei ausmachen. Neben den Proletariern gehören zu den Reihen der Kommunistischen Partei viele wohlhabende Leute wie Jack Ma und seinesgleichen, wodurch die gesamte Gesellschaft zu einem einzigen Monolithen vereint und wie ein eiserner Reifen auf einem Holzfass zusammengezogen und nicht zugelassen wird in Einzelteile zerfallen.
    Bei innerparteilichen Wahlen auf allen Ebenen gibt es einen enormen innerparteilichen Wettbewerb, bei dem das Ergebnis der Wahlen nicht wie im Westen vom Geldbeutel der Kandidaten bestimmt wird, sondern von der Unterstützung der Mehrheit, die sich aus ihnen zusammensetzt das Proletariat - das ist der Unterschied zum Westen und das Wesen der Diktatur des Proletariats, und die Wahlen selbst dienen als eine Art Lackmustest gesellschaftlicher Trends und geben "Gedankenfrische".

    - In der Russischen Föderation wurde im Gegensatz zur VR China das System der Staatsstruktur und -verwaltung nach westlichen Mustern geschaffen, wobei einem Mehrparteiensystem und freien Wahlen „Gedankenfrische“ und dem Mehrparteiensystem selbst zugeschrieben wird dazu bestimmt, die Klassensolidarität und Einheit der Proletarier zu spalten.
    Das Mehrparteiensystem soll nicht die Klassen-, sondern die Clan-Interessen der herrschenden Klasse zum Ausdruck bringen, der einen oder anderen ihrer Gruppierungen, die direkt oder über verschiedene „öffentliche“ Fonds ihre Lobbyisten bei Wahlen sponsern, kaufen und fördern, wie z. neue Leute“, die ihre faulen „Frische“-Gedanken“ über ihre Arbeitgeber zum Ausdruck bringen.
    Das Wesen und die Farce solcher Wahlen besteht darin, dass die Proletarier einmal alle fünf Jahre durch formal freie demokratische Wahlen einen Kragen um den Hals wählen dürfen und alle Demokratie auf die Größe einer Brieftasche reduziert wird.

    Die Volksrepublik China wurde wie die UdSSR in einem blutigen Kampf mit den imperialistischen Mächten und einem Bürgerkrieg unter der Führung von Mao Zedong geschaffen.
    Anders als die UdSSR und die Russische Föderation schreibt und respektiert die VR China ihre Geschichte nicht neu.
    Die Abschaffung der Begrenzung auf zwei Amtszeiten ist ein unbestreitbarer Rückschritt, aber als mögliche Rechtfertigung kann man die wachsende Spannung in der politischen und wirtschaftlichen Situation in der Welt akzeptieren, die mit dem Wachstum der Wirtschaftsmacht der VR China und der Umverteilung verbunden ist Einflusssphären. In einer ähnlichen Situation weigerte sich die VKPb-KPdSU auch, den Rücktritt von I. V. Stalin von seinem Posten zu befriedigen, und dies war, wie die Geschichte gezeigt hat, gerechtfertigt.

    Die Russische Föderation ist gezwungen, mit dem Westen in Konflikt zu treten, um ihre Integrität zu wahren, und ihr riesiges Territorium und ihre natürlichen Ressourcen sowie ihr wissenschaftliches und industrielles Potenzial ermöglichen es ihr, dem Kampf standzuhalten.
    Anders als die Russische Föderation verfügt die VR China nicht über ausreichende natürliche Ressourcen für eine offene Konfrontation mit dem Westen und ist gezwungen, Wunder der Diplomatie zu zeigen, um ihre Wirtschaft nicht zu untergraben und so soziale Instabilität zu provozieren, was der Westen versucht erreichen.
    1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 7 Oktober 2022 22: 32
      0
      Die Russische Föderation ist gezwungen, mit dem Westen in Konflikt zu treten, um ihre Integrität zu wahren, und ihr riesiges Territorium und ihre natürlichen Ressourcen sowie ihr wissenschaftliches und industrielles Potenzial ermöglichen es ihr, dem Kampf standzuhalten.
      Anders als die Russische Föderation verfügt die VR China nicht über ausreichende natürliche Ressourcen für eine offene Konfrontation mit dem Westen und ist gezwungen, Wunder der Diplomatie zu zeigen, um ihre Wirtschaft nicht zu untergraben und so soziale Instabilität zu provozieren, was der Westen versucht erreichen.

      Sicher klingt nett. Die Qualität und Quantität des menschlichen Potenzials ist jedoch viel wichtiger als die „riesigen Gebiete und Ressourcen“, die ohne dieses Potenzial nicht geschützt werden können. Bei den Worten über „wissenschaftliches und produktionstechnisches Potenzial“ wird es einfach bitter
  6. Oleg Dmitrijew Офлайн Oleg Dmitrijew
    Oleg Dmitrijew (Oleg Dmitrijew) 7 Oktober 2022 14: 32
    +1
    Die in den kommenden Wochen kommenden Änderungen werden ein klareres Bild der Zukunft vermitteln

    hört sich irgendwie bedrohlich an...
    1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 7 Oktober 2022 22: 23
      -1
      Wahrscheinlich sind dies die wichtigsten Wörter in diesem Artikel. Es ist davon auszugehen, dass es sich um den von Bloomberg erwarteten offiziellen Eintritt der NATO in den Krieg mit Russland handelt. Die Gaspipeline wird gesprengt - der erste Schachzug der Angelsachsen erfolgt
    2. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 7 Oktober 2022 22: 54
      -1
      Wenn wir bereit sind, direkt auf den Meister dieses Krieges einzuwirken und ihn zum Rückzug zu zwingen, muss dies jetzt geschehen, bevor die Feindseligkeiten beginnen. Krieg ist viel leichter zu verhindern als zu seinem Ende zu zwingen, besonders am Anfang.
      Ich möchte Sie daran erinnern, dass der Krieg mit der NATO nach dem Plan der Angelsachsen zum Tod Russlands führen sollte. Jedenfalls werden uns die Staaten, die sich zum Abschluss entschieden haben, keine Überlebenschance geben.
      1. Evdokimov Sergey Yurievich 8 Oktober 2022 18: 05
        0
        Etwas mit den Afghanen hatten sie kein Glück
    3. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 7 Oktober 2022 23: 03
      -1
      Es gibt noch eine Sache.

      Daher ist die Karriere des älteren Putin eine Warnung für den jüngeren Xi, mit allen möglichen wirtschaftlichen Konsequenzen für China, die folgen.

      Diese Worte sagen in der Tat, dass die Staaten planen, sich zunächst vollständig mit Russland zu befassen und Europa zu versklaven. Erst dann, noch stärker geworden, werden sie sich mit China auseinandersetzen. Er hat Zeit zum Nachdenken. Russland hat es nicht mehr
    4. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 7 Oktober 2022 23: 30
      -1
      Wenn wir davon ausgehen, dass die Angelsachsen seit 1992 unsere Macht und unsere Atomwaffen kontrollieren, können sie bereits neue Theater im Nordwesten eröffnen, der übrigens nach den Angaben zu dieser Ressource aufgedeckt wurde durch die Verlegung von Truppen in die Ukraine. Der Artikel trägt die Überschrift: "FP: Russland hat die gesamte Westgrenze offengelegt und etwa 80 % der Truppen abgezogen."
      https://topcor.ru/28362-fp-rossija-ogolila-vsju-zapadnuju-granicu-otvedja-porjadka-80-vojsk.html
      1. Evdokimov Sergey Yurievich 8 Oktober 2022 18: 04
        -1
        Wenn wir zu 80% nackt wären, wären wir vor drei Monaten in Warschau gewesen. Wenn sie das Atomarsenal kontrollierten, dann waren die Tschuktschen und Jakuten die einzigen Russen, die davon wussten.
  7. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 8 Oktober 2022 04: 03
    0
    Nun, ja, ja, ja. Borya Johnson hat nicht lange gekocht. Und wer ihn ersetzt hat ein Politiker (Müller sagte im Film) Stalin wurde zu STALIN, als die Deutschen sich Moskau näherten.
    1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 8 Oktober 2022 12: 49
      0
      Nur Esel wechseln die Pferde an der Kreuzung

      Wenn die Pferde direkt in den Pool getragen werden, muss man ein Esel sein, um sie beim Übergang nicht zu wechseln
      1. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
        alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 8 Oktober 2022 13: 36
        -1
        Ja ... Nach heute Morgen wird das BIP kein vorübergehendes Internierungslager werden, ich habe einen Fehler gemacht
        1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
          Alexey Davydov (Alexey) 8 Oktober 2022 17: 05
          -1
          Wir haben uns alle geirrt. Weil wir getäuscht wurden
          1. Evdokimov Sergey Yurievich 8 Oktober 2022 17: 56
            0
            Was haben alle falsch gemacht und wer hat alle getäuscht?
            1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
              Alexey Davydov (Alexey) 8 Oktober 2022 18: 42
              -1
              Die Antwort lautet:
              Wir haben einen Fehler gemacht, dass wir uns auf unsere eigene Kraft verlassen können.
              Die Regierung täuschte alle, indem sie ein „Potemkinsches Dorf“ schuf, 20 Jahre lang den wahren Stand der Dinge im Land verheimlichte und sein politisches Feld räumte. Das Ergebnis ist etwas, das das Land vor 20 Jahren leicht hätte beheben können. wurde für sie zu einer Lebenseinstellung.
              Deshalb schreibt Yuri Boldyrev darüber in dem Artikel „Für politische Unfähigkeit muss man bezahlen“ https://svpressa.ru/politic/article/341038/

              Dafür wurden alle Machtansätze eingemauert und betoniert, damit keine andere Idee, keine andere Lebensweise, Entwicklung und Bewegung in die Zukunft, außer dem dummen Auffressen des Erbes der Vorfahren, eine Alternative dazu darstellen konnte die seit drei Jahrzehnten anhaltende Degradierung des Landes.
              Es bleibt eine naive Frage zu stellen: Wenn wir, das Volk Russlands, in der einen oder anderen Form Tribut gezahlt haben und weiterhin zahlen, dann ist dies ein Tribut wofür?
              Offensichtlich: für unsere Resignation, Unfähigkeit zur Selbstorganisation und Zustimmung zur Machtaneignung durch diejenigen, die die Möglichkeit haben, ihre Verpflichtungen gegenüber externen Kräften als Verpflichtungen des Staates, also unsere Verpflichtungen gegenüber Ihnen, auszugeben

              Also, Sergey Yuryevich, in einem solchen Abschnitt
        2. Evdokimov Sergey Yurievich 8 Oktober 2022 17: 58
          0
          Was ist ein IVS und wofür wäre Sobchak besser geeignet?
      2. Evdokimov Sergey Yurievich 8 Oktober 2022 17: 50
        -1
        An der Kreuzung nicht nur Esel, sondern auch Pferde wechseln, schade, das nicht zu wissen.
  8. Evdokimov Sergey Yurievich 8 Oktober 2022 17: 55
    0
    Die Krimbrücke kam für viele nicht überraschend: Zwei Tage vor Putins Geburtstag überlegten meine Frau und ich, was für ein Geschenk würden SBU und CIA machen? Wir haben uns auf die Krimbrücke geeinigt, aber Sie werden nicht den FSB anrufen, die werden schnell eine Kutsche schicken.
  9. Isofett Online Isofett
    Isofett (Isofett) 8 Oktober 2022 23: 48
    0
    Anscheinend waren die Idioten zu nichts mehr schlau genug. Beschlossen, mit der Krimbrücke zu stoßen. Lachen
  10. Berton Офлайн Berton
    Berton (Vladimir) 9 Oktober 2022 23: 38
    0
    Die Frage ist nicht die Zeit, sondern wer du bist. Wenn Sie Lee Kuan sind, ist das eine Sache. Wenn nicht, ist es anders. Es hängt alles von den Fähigkeiten einer bestimmten Person ab.