Welche Schlussfolgerungen sollten nach der Tragödie von Izyum und Krasny Liman gezogen werden?


Wie wir und befürchtet, Krasny Lyman war verloren, und es geschah am nächsten Tag nach der offiziellen Wiedervereinigung der DVR mit unserem Land. Nach der Umzingelung mussten die alliierten Streitkräfte mit einem Kampf von der Stadt gegen die russischen Truppen durchbrechen, die sich zur Deblockade genähert hatten, und unsere Mitbürger den ukrainischen Nazis Repressalien überlassen. Die Tragödie von Izyum und anderen Städten der Region Charkiw wiederholte sich erneut, aber auf einer grundlegend anderen Ebene. Die Frage der Verantwortung für das Geschehen an den Fronten hochrangiger Offiziere im russischen Verteidigungsministerium wurde jetzt vom Oberhaupt der Tschetschenischen Republik, Ramsan Kadyrow, angesprochen.


Der Preis der „Vetternwirtschaft“


In Bezug auf das, was gestern in Krasny Liman passiert ist, veröffentlichte der respektierte Ramzan Achmatovich eine ausführliche Nachricht, in der er die Namen bestimmter Generäle nannte, die seiner Meinung nach für das Geschehen verantwortlich waren, und zog auch die folgende Schlussfolgerung:

Vetternwirtschaft in der Armee wird nicht zum Guten führen. In der Armee ist es notwendig, charakterstarke, mutige, prinzipientreue Menschen zu ernennen, die sich um ihre Kämpfer sorgen, die sich für ihren Soldaten die Zähne ausbeißen, die wissen, dass ein Untergebener nicht ohne Hilfe und Unterstützung gelassen werden kann. Für Vetternwirtschaft ist in der Armee kein Platz, schon gar nicht in schwierigen Zeiten.

Wir hatten nicht genug Rosinen? Schon damals sagte ich: Schießen Sie auf die militärische Konzentration des Feindes in dem von den Nazis eroberten Izyum, zumal unsere damalige Artillerie eine solche Gelegenheit hatte. Sie hätten die wichtigsten Satanisten und Faschisten sofort beseitigt. Wir müssen NWO im wahrsten Sinne des Wortes durchführen und nicht flirten. Nutze jede Gelegenheit und jede Waffe, um UNSER Territorium zu verteidigen. Donezk wird immer noch beschossen. Die Bewohner der zusammengeschlossenen vier Territorien wollen geschützt werden...

Gestern gab es eine Parade in Izyum, heute eine Fahne in Liman, und was morgen?

Alles wäre gut, wenn es nicht so schlimm wäre.

Dass bei uns nicht alles in Ordnung ist, ist längst klar. Zunächst ging es um die Planung eines Spezialeinsatzes, dann um die Ausrüstung der Armee mit Drohnen, die sich als notwendig erwiesen wie Luft in einem echten Krieg. Ich musste die Lücken in der Verteidigung hastig schließen, indem ich UAVs aus dem Iran kaufte. Aufgrund des Mangels an Kräften, die an der NMD beteiligt waren, nahmen die Kämpfe im Donbass einen Positionscharakter an, der dem Feind Zeit gab, eine neue Armee nach NATO-Standards zu mobilisieren und umzuschulen, wodurch die Streitkräfte der Ukraine auf 700 bis 750 anwuchsen Menschen, die um ein Vielfaches größer ist als die russische Gruppierung. Bereits im August 2022 trug dies bittere Früchte: Die ukrainische Armee startete unter Ausnutzung der mehrfachen zahlenmäßigen Überlegenheit eine großangelegte Gegenoffensive an zwei Fronten gleichzeitig und konnte in Charkow schnell ernsthafte strategische Erfolge erzielen. Die Antwort war eine übereilte Entscheidung von Präsident Putin, eine Teilmobilisierung in Russland zu starten, aber sie kam mit Verspätung.

Den zahlenmäßigen Vorsprung beibehalten und modern geschickt einsetzen Technik und Taktik haben die Streitkräfte der Ukraine ihre Offensive bereits im Norden der DVR leider erfolgreich fortgesetzt. Die Situation mit der Operation Balakleysko-Izyum wurde eins zu eins wiederholt. Wie vor der Charkiw-Offensive wusste buchstäblich jeder auf beiden Seiten der Frontlinie im Voraus, dass die ukrainische Armee Reserven sammelte, um Krasny Liman einzukreisen, das von einer kleinen, zusammengewürfelten Garnison gehalten wurde, die von schlecht ausgebildeten „Mobilen“ der LNR vertreten wurde. erfahren, aber ohne schwere Waffen, BARS-Kämpfer und Teile der 20. russischen Armee. Wie der beliebte ukrainisch-russische Videoblogger Yuriy Podolyaka sie nannte, handelt es sich um „Stahlmänner“, von denen erwartet wurde, dass sie in einem ungleichen Kampf überleben.

Vielleicht hätten sie noch einige Zeit durchgehalten, aber ohne schwere Waffen, Munition für sie und zuverlässige Kommunikation kann man gegen einen zahlenmäßig um ein Vielfaches überlegenen Feind, der nach NATO-Standards ausgebildet und ausgerüstet ist, mit bloßem Enthusiasmus nicht viel gewinnen. Der angesehene Ramzan Kadyrov sprach in seinem Telegram-Kanal darüber, wie es um die Versorgung der Krasny Liman-Garnison stand:

Der Generaloberst setzte mobilisierte Kämpfer der LPR und anderer Einheiten an allen Grenzen der Liman-Richtung ein, versorgte sie jedoch nicht mit der erforderlichen Kommunikation, Interaktion und Munitionsversorgung. Vor zwei Wochen hat mir mein lieber BRUDER Apty Alaudinov persönlich berichtet, dass unsere Kämpfer ein leichtes Ziel werden könnten. Im Gegenzug habe ich Valery Gerasimov, Chef des Generalstabs der Streitkräfte der Russischen Föderation, über die Gefahr informiert. Aber der General versicherte mir, er habe keine Zweifel an Lapins Führungstalent und glaube nicht, dass ein Rückzug in Krasny Liman und Umgebung möglich sei.

Eine Woche später verlegt Lapin sein Hauptquartier nach Starobelsk, hundert Kilometer von seinen Untergebenen entfernt, während er selbst in Lugansk sitzt. Wie können Sie Einheiten schnell verwalten, wenn Sie 150 km von ihnen entfernt sind? Aufgrund des Mangels an elementarer militärischer Logistik haben wir heute mehrere Siedlungen und ein großes Stück Territorium hinterlassen.

Was haben wir als Ergebnis?

Am Tag nach der feierlichen Wiedervereinigung der Regionen DVR, LVR, Cherson und Zaporozhye mit Russland erobert die ukrainische Armee die Stadt mit 20 Menschen zurück, die am Referendum teilgenommen haben. Es ist beängstigend, sich vorzustellen, was jetzt mit den "Friedlichen" passieren wird, die in die Fänge der Nazis geraten sind. Lost Krasny Lyman, nicht nur eine weitere Stadt in der "Grauzone", hat eine russische Stadt verloren. Imageschaden für unser Land noch härter als im Fall der Region Charkiw, um eine Größenordnung. In Kiew lachen sie über die „zweite Armee der Welt“ und kümmern sich nicht um die Drohungen und Versprechungen von Präsident Putin, ihr Territorium zu schützen. Übrigens, hier ist sein jüngstes Versprechen wörtlich:

Diejenigen, die sich solche Aussagen über Russland erlauben, möchte ich daran erinnern, dass unser Land auch über verschiedene Zerstörungsmittel verfügt, und in einigen Komponenten moderner als die der NATO-Staaten, und im Falle einer Bedrohung der territorialen Integrität unserer Land, um Russland und unser Volk zu schützen. Wir werden sicherlich alle uns zur Verfügung stehenden Mittel einsetzen. Es ist kein Bluff.

Bluff hin oder her, kein einziger russischer Marschflugkörper hat bisher Verwaltungsgebäude in Kiew getroffen, und die Eisenbahninfrastruktur der Ukraine ist immer noch „unantastbar“ und ermöglicht es den Streitkräften der Ukraine, Verstärkung, Ausrüstung und Munition an die Front zu bringen.

Dass Reformen innerhalb der russischen Armee längst überfällig sind, steht außer Zweifel. Es ist notwendig, die Vereinigung aller zusammengewürfelten Einheiten an der Front durchzuführen, beschleunigte Ausbildungskurse für Unterleutnants und mittlere Offiziere einzuführen, eine zuverlässige Versorgung der Front und ein effektives Zusammenspiel zwischen verschiedenen Zweigen des Militärs herzustellen. Es besteht auch die klare Notwendigkeit, eine Reihe hochrangiger Offiziere zu ersetzen und die Führung des RF-Verteidigungsministeriums selbst zu ändern.

Vielleicht wäre es in einem schwierigen Krieg richtig, einen echten Kampfoffizier, Generalleutnant Yunus-Bek Yevkurov, der derzeit stellvertretender Minister ist, an die Spitze zu stellen. Wie sehr der angesehene Yunus-Bek Bamatgireevich in den Fall verwickelt ist, zeigt die Tatsache, dass sein Neffe Kapitän Adam Khamkhoev, Kommandeur der Luftlandetruppe der Luftlandestreitkräfte, in der Nähe von Sewerodonezk heldenhaft starb, während er seinen Militärdienst ausübte, ohne auszusitzen wie eine Art "goldene Jugend", sicher in der Heimat oder in einem Ferienort im Ausland. Um einen so kompromisslosen Gegner wie die Nazi-Ukraine und den dahinter stehenden NATO-Block zu besiegen, braucht Russland genau so hochprofessionelle Leute an der Spitze des Verteidigungsministeriums und im Generalstab der RF-Streitkräfte.
120 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 2 Oktober 2022 11: 20
    +26
    Der Fisch verrottet vom Kopf, nach all der Vorgeschichte des Strategen bei der Ernennung zu urteilen, ist das Hauptprinzip persönliche Hingabe, nicht Professionalität, also sind dies alles unmögliche Ziele für heute
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Sergej Kuzmin Офлайн Sergej Kuzmin
      Sergej Kuzmin (Sergey) 4 Oktober 2022 07: 25
      +2
      Der Fisch verfault vom Kopf, nach der gesamten Vorgeschichte zu urteilen, der Stratege bei der Ernennung des Hauptprinzips

      Warum wurden bisher keine spezifischen Frontarmeen mit spezifischen Kommandeuren der Frontarmeen geschaffen?! Welcher andere senile Sprung mit diesem SVO muss noch erreicht werden, damit jedem klar wird, dass der derzeitige hochrangige Kommandostab nicht in der Lage ist, das elementare Kommando und die Kontrolle über die Truppen der kriegführenden Armee zu organisieren?!
  2. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
    Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 2 Oktober 2022 11: 38
    -23
    Eine fruchtbare Zeit ist gekommen für Alarmisten und Provokateure, die einen Schneesturm mit ernstem Gesicht und wie ein echter Patriot bringen, bereit, das Leben für das Land zu opfern
    der Verstand reicht nur für Anrufe und Parolen, ja ich ja wir ..
    als ob es möglich wäre, neue, kluge, talentierte Leute in einem Teil zu finden, dem sie sich zuschreiben
    Sie ziehen alle Informationen aus Artikeln, wie Informationen aus verschiedenen Quellen, ja, ja ...
    heute ist Ramzan die erste ehrliche Quelle, morgen Chodorkowski usw.
    der Krieg ist mit dem Westen, der Krieg ist in vielen Aspekten verborgen und wird vom durchschnittlichen Laien kaum verstanden
    der Westen spart seine Kräfte, wartet vielleicht darauf, dass Russland alle Karten offen legt, daher all dieser Wirbel seitens Russlands, all seine Mängel und Schwächen vor allen aufzudecken
    und die Küchenstrategen spucken gerne mal wieder auf den Kreml, die Generäle, weshalb ich ein Sünder bin
    Kadyrow macht sich an seiner Stelle gut, aber es ist nicht seine Sache, Generäle mit Etiketten zu versehen
    noch ganz am Anfang, so zynisch es für die Jungs in den Schützengräben klingt
    der Krieg mit dem Westen mit seinen Zielen und Absichten beginnt gerade erst und wird alle betreffen, sowohl Generäle als auch Couchstrategen
    1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 2 Oktober 2022 12: 58
      +9
      ... der Westen spart seine Kräfte Vielleicht wartet er darauf, dass Russland alle Karten offen legt, daher dieser ganze Wirbel von Seiten Russlands, der all seine Mängel und Schwächen offen sichtbar macht

      Um diese Mängel und Schwächen dem Westen aufzudecken, müssen sie besessen sein. Glaubst du, dass wir sie all diese 20 Jahre absichtlich aufbewahrt und geschützt haben, um unsere Feinde später zu täuschen? Oder wie? Stören sie uns nicht?
    2. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 2 Oktober 2022 13: 28
      +16
      aber es ist nicht seine Sache, noch ganz am Anfang Generäle mit Etiketten zu versehen

      Sie sehen den lieben Kalender nicht, 8 MONATE der NWO, mehr als sechs Monate, und die Ergebnisse sind NEGATIV, weil die Initiative auf den Feind übertragen wurde, und dies eine strategische NIEDERLAGE ist die Aufgabe der NWO - die vollständige Befreiung der DVR und LPR, ganz zu schweigen von der Entnazifizierung der gesamten Ukraine. Die Etiketten der Täter des Scheiterns der SVO sind voll und ganz verdient, beginnend mit Gerasimov, Shoigu und hinunter zum Generalstab, als die Hauptverantwortlichen für die Unfähigkeit und verantwortlich für die Niederlage der Einheiten, riesige Verluste von l. Zusammensetzung und militärische Ausrüstung .. Wenn der Vertreter des Verteidigungsministeriums nicht über den tatsächlichen Zustand und die Verluste berichtet, weil sie nicht umsonst klassifiziert sind ... Nach der Veröffentlichung das Ausmaß der Niederlagen in der NWO wird klar werden. Aber immer später wird das Geheimnis öffentlich. Dies ist nicht "alles ist verloren", damit die Taktik der Vernichtung von Militärpersonal und Bürgern der Russischen Föderation durch im Wesentlichen kriminelle Handlungen des Oberkommandos nicht fortgesetzt wird. Wenn Politiker in das Handeln eingreifen, müssen die Gründe öffentlich bekannt gegeben werden, und die fünfte Kolonne ist die stärkste, aber wir sprechen von Tausenden vergeblich getöteter russischer Bürger, Verlust von Ausrüstung und anderen Dingen auf mehr als einer tausend Kilometer Front der Ukraine ..
      1. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
        Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 2 Oktober 2022 13: 59
        -11
        Ich verstehe, dass es klug ist, sich vor dem Feind die Brust zu nehmen, um Mut zu haben, während man sitzt, die Beine auf dem Tisch, das ist schön
        Was meinst du mit keine Ergebnisse?
        heben Sie Ihre Augenlider zum Bürger Tuzakov
        Wir haben nach 45-46 nicht mit einem solchen Feind gekämpft, eine Generation von Parkettpolitikern und Militärs ist aufgewachsen, und was haben Sie sich in einem solchen Krieg erhofft, auf einem Rad zu laufen?
        hier um zu spielen hier um nicht zu spielen hier wurde der Fisch gewickelt ..
        und das gilt voll und ganz für diesen Krieg
        Sitzen im Fond in Wärme, aber alles ist nicht so schick für solche
        als gäbe es irgendwo im Schrank fertige Strategen und Generäle, die bereit sind, den Westen sofort zu besiegen
        und das ist immer noch Blumen, wenn ein Teil der NATO eingespannt wird, müssen Millionen mobilisiert und Hunderttausende begraben werden
        Ja, sie haben es mit ihren eigenen vermasselt, aber es gibt noch keine neuen Fehler im Generalstab, aber wenn ein neuer Fehler auftaucht, wird es auf unserer Seite viel mehr Tote geben, wie solche Strategen im Netzwerk
        1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
          Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 2 Oktober 2022 15: 59
          +15
          Replik. Wenn die Pferde nicht ziehen, werden sie gewechselt. Sie können die Veränderung nicht sehen, also ist es Zeit, den Bräutigam zu wechseln ...
        2. Gast Офлайн Gast
          Gast 2 Oktober 2022 18: 06
          -1
          Keine Notwendigkeit für la la, es gab die Karibikkrise und etwas Ähnliches wie die NWO in der Tschechoslowakei und in Ungarn, alles nach 1945.
      2. Moray Boreas Офлайн Moray Boreas
        Moray Boreas (Morey Borey) 2 Oktober 2022 15: 08
        +4
        Wolodja, du hast recht. Alles ist sehr traurig.
      3. Der Kommentar wurde gelöscht.
        1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
          Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 3 Oktober 2022 16: 06
          +1
          (Ivan) Je weiter, desto mehr komme ich zu einem ähnlichen Gedanken, jemand mit einer gut durchdachten Strategie vernichtet absichtlich die Patrioten Russlands und der Ukraine - die Slawen.
      4. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) 9 Oktober 2022 00: 29
        -1
        Vova, wir zweifeln nicht an Ihren menschlichen Qualitäten. ja
    3. hlp5118 Офлайн hlp5118
      hlp5118 (Hilfe) 2 Oktober 2022 13: 50
      +16
      Dies sind die hirnlosen Papageien von Edika und brachten das Land und die Armee. Wie viele Soldaten starben in der Richtung Kiew, Charkow, die sie später einfach verließen. Eine breite Front und ein Mangel an Reserven, Logistik, Kommunikation, Nachschub, was ist das für ein listiger Plan. Und wenn er erst am Anfang steht, dann Ärger, Ärger.
    4. Avarron Офлайн Avarron
      Avarron (Sergey) 2 Oktober 2022 14: 11
      +10
      Was gibt es zu suchen? Es reicht aus, diejenigen voranzubringen, die seit acht Jahren kämpfen und wissen, was nötig ist, um zu gewinnen. Oder denkst du, dass es vorne nur blöde Bauern gibt, Kanonenfutter?
      1. Grütze Офлайн Grütze
        Grütze (Alexander) 2 Oktober 2022 15: 42
        +13
        Es ist notwendig, intelligente Militärführer aus der DVR und der LPR zum Oberkommando zu befördern. Sie sind um eine Größenordnung schlauer und praktischer als unsere dummen Generäle. Aber. Shoigu hat Paten und Freunde. Gerasimow auch.
    5. Skeptiker Офлайн Skeptiker
      Skeptiker 2 Oktober 2022 15: 16
      +12
      Zitat: Eduard Aplombov
      und Küchenstrategen spucken gerne mal wieder in den Kreml, Generäle

      Das sind also Friedens-SUVs mit Generalsstreifen. Es wäre schön, wenn sie in ihren Palastintrigen "kämpften", aber sie würden nicht in "Fernkommandos" steigen (um ihre Uniform nicht schmutzig zu machen), militärische Auszeichnungen an sich hängen, dank ihrer "Nähe zum Reich". " Einfach so bedauern die Soldaten nicht, dass "Frauen neue gebären". Ich habe genug gesehen, damals vor mehr als 40 Jahren, "Bewerber, die ins oberste Kommando einsteigen", Väter, die in Dienstwagen faulenzen - Generäle und Adjudanten, die mit Vätern durch die Ämter rennen, "Aufnahmeprüfungen bestehen". Dann gibt es die in der Armee ... Es ist schade, dass, bis sie weggefegt sind, wie viele Soldaten mittelmäßig sterben sollten, wie viele Gebiete, Zivilisten verloren gehen und wie viele Opfer benötigt werden, damit später alles möglich ist zurückgeschickt werden?
      1. Azvozdam Офлайн Azvozdam
        Azvozdam (Azvozdam) 2 Oktober 2022 19: 47
        0
        Wenn sich nichts ändert.. leider ist es unwahrscheinlich. Eine Person tut es entweder sofort oder (in der Regel) nie. Meiner Meinung nach ist dies der Fall. Oder vielleicht ist dies ein klinischer Fall, oder? Wer weiß ...
    6. Alexfly Офлайн Alexfly
      Alexfly (Alexander) 2 Oktober 2022 15: 39
      +11
      Sehr geehrte Damen und Herren, diese Vertikale der Macht, die der Garant seit 20 Jahren an der Macht aufgebaut hat, erlaubt es aktiven und talentierten Menschen nicht, einen Kanonenschuss abzugeben, sondern nur nach den Kriterien der Hingabe an sich selbst dorthin zu gelangen ... Dies wird nicht funktionieren Generäle die wissen, wie man Armeen befehligt .. Es gibt kein Vertrauen in sie, wie und es gibt kein Vertrauen der Behörden in ihre eigenen Leute .. Ein Beispiel, zumindest das Waffengesetz ... es gibt nirgendwo ein solches Irrenhaus . ...
      1. Gast Офлайн Gast
        Gast 2 Oktober 2022 17: 57
        +3
        Quote: AlexFly
        Ein Beispiel ist zumindest das Waffengesetz

        Was gefällt Ihnen an diesem Gesetz nicht?
        1. Skeptiker Офлайн Skeptiker
          Skeptiker 2 Oktober 2022 22: 00
          +2
          Quote: Gast
          Was gefällt Ihnen an diesem Gesetz nicht?

          Vermutlich ein ärztliches Attest. von einem Psychiater. Wassat
    7. Gast Офлайн Gast
      Gast 2 Oktober 2022 18: 09
      +5
      Zitat: Eduard Aplombov
      fruchtbare Zeit ist für Alarmisten und Provokateure gekommen, die einen Schneesturm mit ernstem Gesicht und wie ein echter Patriot bringen.

      Wen nennst du Alarmisten und Provokateure? Kadyrow und Prigogine?
      1. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) 9 Oktober 2022 00: 18
        -1
        Gast, dumm, aber du kannst es selbst nicht erraten?
    8. Evdokimov Sergey Yurievich 2 Oktober 2022 19: 10
      +2
      Bevor Sie einen solchen Schneesturm schreiben, schauen Sie sich Putins Gefolge und unsere Generäle an, Sie werden wahrscheinlich keine Patrioten und Schukows finden.Wie sie sagen, alle die gleichen Gesichter.Wenn Sie von Kadyrow wissen wollen, ist die Intelligenz nicht schlechter, wenn nicht besser als die des Kreml. Ein blinder Patriot ist nicht besser als ein Narr.
    9. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 9 Oktober 2022 00: 16
      0
      Edward, wir werden die Bastarde besiegen, zögere nicht! ja
  3. Viktor Goblin Офлайн Viktor Goblin
    Viktor Goblin (Viktor der Kobold) 2 Oktober 2022 11: 42
    +13
    Das Schicksal von Nikolashka erwartet jemanden! Wenn keine angemessenen Maßnahmen ergriffen werden. Geh nicht zu Oma.
    1. Grütze Офлайн Grütze
      Grütze (Alexander) 2 Oktober 2022 15: 43
      +8
      Zitat: Viktor Kobold
      Das Schicksal von Nikolashka erwartet jemanden! Wenn keine angemessenen Maßnahmen ergriffen werden. Geh nicht zu Oma.

      Es scheint, dass, wenn sich in den kommenden Tagen nichts ändert, alles dahin geht.
      Ich frage mich, ob unser großer Späher das versteht?
      1. Elektrisches Schweißgerät 2 Oktober 2022 19: 24
        +2
        Die Analogie bittet.
    2. Trisha Офлайн Trisha
      Trisha (Trischa) 2 Oktober 2022 19: 17
      -12
      Nicht "Nikolashka", sondern der heilige Märtyrer und Leidenschaftsträger Nikolai, respektiere unsere Heiligen!
      1. Avarron Офлайн Avarron
        Avarron (Sergey) 3 Oktober 2022 02: 30
        +2
        Der blutige Nikolaus, der die Arbeiter erschoss, ist für Sie ein Heiliger?
  4. Yuri Bryansky Офлайн Yuri Bryansky
    Yuri Bryansky (Juri Brjansky) 2 Oktober 2022 11: 52
    +16
    Es gibt nur eine Schlussfolgerung: Die Führung des Verteidigungsministeriums und des Generalstabs - .... Putin muss sie dringend ändern.
    1. vor Online vor
      vor (Vlad) 2 Oktober 2022 12: 30
      +15
      Ein NEIN. Und die Region Moskau und der Generalstab und Mischustin und das Vereinigte Russland, sie alle schauen Putin in den Mund. Niemand trifft dort unabhängige Entscheidungen. So ist es sicherer. Sie wissen - der "König" wird seine eigenen nicht beleidigen, er wird ihn nicht an die Wand stellen.
      Alle warten darauf, was der "König" sagen wird. Und der "König" sagt wie die Comic-Katze Leopold eines: "Lasst uns zusammen leben."
      Hier sind die "Mäuse" und unverschämt ....
    2. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 2 Oktober 2022 12: 38
      +13
      Der Vorgesetzte ist für die Angelegenheiten seiner Untergebenen verantwortlich. Das war schon immer ein faires Prinzip. In diesem Fall ist es höchste Zeit, es auf Putin selbst anzuwenden. Ich denke, der Grund liegt darin, und es gibt keinen anderen Weg, Russland zu retten. Offensichtlich werden seine Entscheidungen immer noch von den von Jelzin übernommenen Verpflichtungen gegenüber den Staaten bestimmt
      1. Skeptiker Офлайн Skeptiker
        Skeptiker 2 Oktober 2022 15: 25
        +4
        Zitat: Alexey Davydov
        Der Vorgesetzte ist für die Angelegenheiten seiner Untergebenen verantwortlich. Das war schon immer ein faires Prinzip. In diesem Fall ist es höchste Zeit, es auf Putin selbst anzuwenden.

        Wird gelten. „Der Heiligenschein von Saddam Hussein“ nimmt bereits Gestalt an. Wenn du deinen Kopf nicht nimmst. Selbst mit den coolsten kompromittierenden Beweisen, die Vereinigten Staaten haben es, werden die Menschen es verstehen, wenn sie das Land aus einer offen vorhersehbaren Katastrophe herausziehen.
        1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
          Alexey Davydov (Alexey) 3 Oktober 2022 00: 51
          0
          Es ist deine Schwäche, die sagt - lass alles so bleiben wie es ist - vielleicht "überträgt" es sich und der Hirte kommt zur Vernunft.
          Es ist töricht, die letzte Hoffnung auf den gerade aufgedeckten Verräter zu setzen. Ändert seine Meinung nicht. Nutzt die Gelegenheit, die Sie ihm gegeben haben, um seine Arbeit abzuschließen.
          Und es gibt ein Sprichwort über dich:

          Wer vorgewarnt ist, ist gewappnet

          Und ein anderer:

          Wem etwas gegeben wird, von dem wird gefragt

          Es ist eine Verantwortung, den wahren Stand der Dinge zu verstehen
          1. Skeptiker Офлайн Skeptiker
            Skeptiker 3 Oktober 2022 22: 29
            -1
            Zitat: Alexey Davydov
            Es ist deine Schwäche, die sagt - lass alles so bleiben wie es ist - vielleicht "überträgt" es sich und der Hirte kommt zur Vernunft.

            Nun, da wir Anführungszeichen getroffen haben

            Richte nicht, damit du nicht gerichtet wirst, denn mit dem Urteil, das du richtest, wirst du gerichtet.
            1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
              Alexey Davydov (Alexey) 4 Oktober 2022 17: 43
              0
              Glaubst du, ich bin dagegen?
    3. Wer bist du Офлайн Wer bist du
      Wer bist du (Wadim Lewin) 3 Oktober 2022 01: 53
      +1
      Glaubst du, der Schwanz wedelt mit dem Hund? Kampagne haben wir einen neuen Personenkult, der in vollem Gange ist
  5. Solist2424 Офлайн Solist2424
    Solist2424 (Oleg) 2 Oktober 2022 13: 08
    -6
    Vielleicht hätten sie noch einige Zeit durchgehalten, aber ohne schwere Waffen, Munition für sie und zuverlässige Kommunikation auf bloßen Enthusiasmus werden Sie gegen einen weit überlegenen Feind, der nach NATO-Standards ausgebildet und ausgerüstet ist, nicht viel gewinnen.

    Und gibt es außer Kadyrow noch eine andere Quelle, die diese Information bestätigt? Kadyrow ist ein sehr emotionaler Kommentator, aber er scheint mir süchtig zu sein.
    1. Frieden Frieden. Офлайн Frieden Frieden.
      Frieden Frieden. (Tumar Tumar) 2 Oktober 2022 14: 21
      +6
      Wer kann das noch bestätigen? Ja, das gesamte Internet der letzten 6 Monate, schau.
    2. Moran Офлайн Moran
      Moran (Andrew) 2 Oktober 2022 14: 37
      +3
      und selbst zu erraten, dass man in einer Umgebung ohne Wissensbasis nicht lange überleben kann, ist das nicht Schicksal?
    3. Skeptiker Офлайн Skeptiker
      Skeptiker 2 Oktober 2022 15: 31
      +7
      Zitat von solist2424
      Kadyrow ist ein sehr emotionaler Kommentator, aber er scheint mir süchtig zu sein.

      Kann man weniger "emotional" über Verrat schreiben? Teilen Sie mit, wie Sie die Kapitulation der Bevölkerung, die gerade für Russland gestimmt hat, anders interpretieren können (was sie in der SBU erwartet - muss nicht erklärt werden?)
    4. Evdokimov Sergey Yurievich 2 Oktober 2022 19: 15
      +2
      Ausbildung, Patriotismus, Ausrüstung von Kadyrows Soldaten sind besser als bei uns, Tschetschenen rennen nicht in einer Menschenmenge kopfüber nach Kirgisistan.
  6. Wanderer Офлайн Wanderer
    Wanderer (Dmitry) 2 Oktober 2022 13: 49
    +13
    Jeder hat nur eine Frage. Wie ist es möglich, dass Dutzende und Hunderte von Einheiten gepanzerter Fahrzeuge der Streitkräfte der Ukraine ruhig auf offenem Feld laufen und sich bewegen, obwohl Russland angeblich einen überwältigenden Vorteil in der Luft hat? Wo im Allgemeinen die russische Luftfahrt? Oder hat Russland die Luftfahrt beendet?
    1. Grütze Офлайн Grütze
      Grütze (Alexander) 2 Oktober 2022 15: 47
      +9
      Bitte beachten Sie, dass sogar die Raketenangriffe auf die westlichen und zentralen Teile der Ukraine beendet sind. Sieht so aus, als wären die Raketen auch weg. Worüber sprach dann der Oberbefehlshaber, der die Gegner zum Lachen brachte?
    2. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) 2 Oktober 2022 15: 49
      +5
      Den Feind zu unterschätzen ist das Schlimmste, was passieren kann, daraus folgen alle nachfolgenden Fehler und Fehlkalkulationen, aber hier gibt es offensichtliche Probleme in unserem Geheimdienstsystem, dies ist auch ein großer Mangel an Intelligenz. Satelliten und eine extrem kleine Anzahl notwendiger Drohnen und AWACS-Flugzeuge und eine unzureichende Anzahl moderner elektronischer Kriegssysteme, die in der Lage sind, die Arbeit feindlicher Aufklärungssysteme zu erschweren, und so weiter, aber am Ende bekommen wir genau das, was wir bekommen, real- Zeitbewusstsein Zeit lässt zu wünschen übrig, die Situation ändert sich oft schneller als sie Zeit haben, darauf zu reagieren, man muss Schlüsse ziehen, aus seinen Fehlern lernen.
      1. Dingo Офлайн Dingo
        Dingo (Victor) 2 Oktober 2022 23: 08
        +4
        Sie müssen Schlussfolgerungen ziehen, aus Ihren Fehlern lernen.

        Denen? Das aus dem "Militärbezirk Kreml"? Oder ihr „Vorarbeiter“ mit einer Ausbildung zum Bauingenieur, der nie in der Armee gedient hat? Naivität...
      2. Nelson Online Nelson
        Nelson (Oleg) 3 Oktober 2022 12: 19
        +3
        Hier gibt es offensichtliche Probleme in unserem Nachrichtensystem

        So wahr.
        Das gesamte CBO war klar geplant von der Prämisse,
        dass die Streitkräfte der Ukraine und die Bevölkerung Anfang 2014 wie auf der Krim sein werden.
        Obwohl die Streitkräfte der Ukraine bereits Anfang 2015 völlig anders geworden sind, wie konnte es nicht bemerkt werden?

        Alles andere sind in der Tat Einzelheiten.
    3. Nelson Online Nelson
      Nelson (Oleg) 3 Oktober 2022 09: 56
      +1
      Wie ist es möglich, dass Dutzende und Hunderte von Einheiten gepanzerter Fahrzeuge der Streitkräfte der Ukraine ruhig auf offenem Feld laufen und sich bewegen, obwohl Russland angeblich einen überwältigenden Vorteil in der Luft hat? Wo im Allgemeinen die russische Luftfahrt? Oder hat Russland die Luftfahrt beendet?

      Die Luftverteidigung der Streitkräfte der Ukraine ist ziemlich einsatzbereit, mit Zielbezeichnungen aus der gesamten NATO-Infrastruktur.
      Flugzeuge fliegen also nicht in die Tiefe
      Ja, in der Tiefe - in der Frontzone, um den Liman herum, und selbst dann konnten sie die Streitkräfte der Ukraine nicht ausbomben oder mit Artillerie zerschlagen.
  7. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 2 Oktober 2022 14: 05
    +9
    Schlussfolgerungen? T. Stalin zog in den ersten Kriegstagen Konsequenzen: Er erschoss den Schurken Pawlow. Und er übernahm das Oberkommando. Auf nationaler Ebene. Ich habe verstanden, dass es keine Hoffnung für die Generäle gibt. Wird der derzeitige Oberbefehlshaber genug Willen haben, um die Untergeneräle nicht nur aus dem Kommando zu entfernen, sondern ihnen entgegenzutreten? the wall. wissenschaftliche Titel und Mitgliedschaften in verschiedenen Akademien sind keine Seite Wann hat er es geschafft, die ihm anvertraute Seite zu beherrschen? Bitter, meine Herren!!
    1. Moran Офлайн Moran
      Moran (Andrew) 2 Oktober 2022 14: 46
      +5
      und was ist eigentlich alles an den generälen, die sie an der front kommandieren, schuld? bestimmen die Generäle selbst die Zahl der an der Front beteiligten Truppen, so viele sie wollen? bestimmen sie die Größe und den Zeitpunkt der Mobilisierung ... und so weiter. nimm es höher.
      1. Skeptiker Офлайн Skeptiker
        Skeptiker 2 Oktober 2022 15: 39
        +7
        Zitat: Moran
        bestimmen die Generäle selbst die Zahl der an der Front beteiligten Truppen, so viele sie wollen?

        Die Generäle müssen die verfügbaren Kräfte berechnen und dürfen die Mobilisierten nicht ohne Kommunikations- und Artilleriedeckung in Richtung der Hauptangriffe des Feindes stellen. Solche "Bosse" und die coolste Armee, bewaffnet mit den modernsten Waffen, werden vertrieben.
        1. Dingo Офлайн Dingo
          Dingo (Victor) 2 Oktober 2022 23: 14
          +3
          Alles wahr, leider.
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  8. Frieden Frieden. Офлайн Frieden Frieden.
    Frieden Frieden. (Tumar Tumar) 2 Oktober 2022 14: 34
    +8
    Vor kurzem gab es eine Meinung über Kadyrow als den wichtigsten an der Westfront. Und warum nicht, denke ich. Seine Soldaten sind nicht schlechter ausgerüstet als die NATO, die Logistik ist die gleiche, es gibt keinen Diebstahl und keine Vetternwirtschaft, nichts wird versteckt. Er kennt fast jeden seiner Soldaten und kümmert sich sorgfältig darum, was die Soldaten fühlen und wovon sie inspiriert sind. Kann direkt mit dem Chef kommunizieren. Er ist wie Yevkurov hochmotiviert, weil er in diesem Krieg nahe Verwandte verloren hat. Motivation ist schließlich der Schritt zum Heldentum.
    1. Skeptiker Офлайн Skeptiker
      Skeptiker 2 Oktober 2022 15: 43
      -1
      Zitat: Frieden Frieden.
      Vor kurzem gab es eine Meinung über Kadyrow als den wichtigsten an der Westfront

      Kann einer der Kritiker etwas über die militärische Ausbildung von Sidor Kovpak sagen? Und sein Beitrag zur Befreiung unseres Vaterlandes? Über die Zahl der Kämpfer unter seiner Führung?
  9. Sterchow Michail Офлайн Sterchow Michail
    Sterchow Michail (Sterchov Michail) 2 Oktober 2022 14: 34
    +11
    Um ehrlich zu sein, es gibt keine Worte, ein Kumpel ... mein Enkel war vom ersten Tag an in Richtung Kharkov und es gab von den ersten Tagen an Probleme mit dem Kommando und es ging die ganze Zeit weiter, nichts hat sich geändert, unser Generalstab nicht in der Lage ist, eine Operation im Ausmaß der Front zu planen und durchzuführen.
    1. Dingo Офлайн Dingo
      Dingo (Victor) 2 Oktober 2022 23: 33
      +2
      Michael, da stimme ich zu. Mein Neffe, Oberst der OMON, war mit seinen Leuten am selben Ort, nördlich von Charkow. 90 Tage statt 45 - die Ersatzschicht war einfach im Arsch ... Beim Ausladen oder schon auf dem Marsch - er weiß es nicht. Die Abteilung wurde für eine zweite Amtszeit verlassen ... Mittelmäßigkeit und Inkompetenz gingen einfach durch die Decke ... Das kann man natürlich nicht vom Riesenrad aus sehen ...
  10. Moray Boreas Офлайн Moray Boreas
    Moray Boreas (Morey Borey) 2 Oktober 2022 15: 13
    +10
    Das ist eine gewöhnliche Schande unseres Kommandos. Sie führen alles so. Mittelmäßigkeit!
  11. Süd Nord Офлайн Süd Nord
    Süd Nord (don ost) 2 Oktober 2022 16: 11
    +5
    Befund
    wir machen wenn aus moskau
    weiter zu profitableren
    Position
  12. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 2 Oktober 2022 16: 58
    +7
    Zum ersten Mal unterstütze ich Marzhetsky zu 100%.
    Die Behörden müssen ihre Handlungsfähigkeit in einer Extremsituation beweisen. Und meiner Meinung nach ist es notwendig, mit einem Showdown in den höchsten Rängen, der Regierung, dem Finanzsektor, zu beginnen. Woher kamen die Dichtungsfirmen? Verkauf von Militärausrüstung um ein Vielfaches teurer? Ist es nicht an der Zeit, die Keller der Villen und Sommerhäuser unserer Generäle zu durchsuchen? Haben wir wirklich nur einen Schmiergeldkämpfer – den Hüter von Milliarden unter dem Bett?
    Und der beste Beweis für die Gerechtigkeit der Macht ist die gerichtliche Hinrichtung einiger notorischer Freunde unseres Präsidenten.
  13. Brennnessel Офлайн Brennnessel
    Brennnessel (Brennnessel) 2 Oktober 2022 17: 00
    +1
    Zitat: Frieden Frieden.
    Vor kurzem gab es eine Meinung über Kadyrow als den wichtigsten an der Westfront. Und warum nicht, denke ich. Seine Soldaten sind nicht schlechter ausgerüstet als die NATO, die Logistik ist die gleiche, es gibt keinen Diebstahl und keine Vetternwirtschaft, nichts wird versteckt. Er kennt fast jeden seiner Soldaten und kümmert sich sorgfältig darum, was die Soldaten fühlen und wovon sie inspiriert sind. Kann direkt mit dem Chef kommunizieren. Er ist wie Yevkurov hochmotiviert, weil er in diesem Krieg nahe Verwandte verloren hat. Motivation ist schließlich der Schritt zum Heldentum.

    Putin sagte einst auch „nass auf der Toilette“ und andere Worte, die den Wählern am Herzen liegen.
    Sie können die Inguschen nach Kadyrow fragen.
    und Kadyrow ist eine obligatorische universelle Impfung. Wenn Sie nicht von den Ukronaten gefoltert werden, werden Sie von den Impfärzten in ihrer Sorge um Ihre Gesundheit zu Tode gehungert.
  14. Wadim Scharygin Офлайн Wadim Scharygin
    Wadim Scharygin (Bürger) 2 Oktober 2022 17: 58
    +12
    Ohne die Zustimmung und Zustimmung des Präsidenten, des Verteidigungsministers und des Generalstabschefs werden keine strategischen Maßnahmen ergriffen. Verspätete Mobilisierung, Fehlen von Raketenangriffen auf ukrainische Entscheidungszentren, Fehlen eines Militärvertrags mit China, Erhaltung der Struktur des russischen militärisch-industriellen Komplexes in seiner derzeitigen ineffizienten Form, anfänglich geringe Anzahl von Streitkräften und Mitteln der russischen Gruppe Beteiligung am NMD, inkonsequente Handlungen und halbherzige Entscheidungen, inkl. Versuche, mit den Kiewer Neofaschisten Frieden zu schließen, das Versäumnis, der Ukraine den Krieg zu erklären, um den russischen Oligarchen zu gefallen, das Verhalten von Belarus, Kasachstan ähnelt eher dem Verhalten von Feinden als von Freunden - all diese kriminellen Fehler wurden nicht vom Volk begangen und der russischen Armee, und die bevorstehende nukleare Katastrophe wird ihre eigenen freien und unfreiwilligen Urheber oder Stalker haben.
    1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 3 Oktober 2022 17: 15
      0
      Ich finde, dass es leider nicht nach Atomkatastrophe riecht. Was Jelzin unter US-Kontrolle getan hat, wird jetzt von Putin getan. Wir hingegen brauchen diesen Geruch wirklich. Schließlich hat nur er wie Feuer Angst vor den Angelsachsen. Er bedroht nicht nur ihr Zuhause, sondern ist auch in der Lage, ihre wertvollen Pläne zu vereiteln und sie zum Rückzug zu zwingen.
  15. alexander m_2 Офлайн alexander m_2
    alexander m_2 (Alexander) 2 Oktober 2022 18: 56
    +7
    Haben Sie sich jemals gefragt, warum Russland und seine militärpolitische Führung hinterherhinken und nicht verstehen, was passiert? Alle Handlungen in der Ukraine sind kriminell spät.
    Das betrifft zunächst die Mobilmachung, über die seit einem halben Jahr gesprochen wird, schließlich wurden 300 beschlossen, diese 300 wurden im März benötigt, jetzt werden mindestens eine Million Soldaten benötigt. Damit begannen die Amerikaner alle Interventionen. Warum. Als würden sie den Konflikt absichtlich ausdehnen, und die Amerikaner geben Waffen in Portionen und Russland ist die minimale Zusammensetzung der Truppen. Bisher führt diese Politik zum Zermürben der Truppen der Streitkräfte der Ukraine und der Armee der Russischen Föderation, der Freiwilligen und der Streitkräfte der LVR und der DVR.
    1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 3 Oktober 2022 17: 31
      +2
      Angelsächsischer Fleischwolf für slawische Völker. Ist das so.
      Der zweite Grund ist ihr Plan, an dem die Ukraine, Russland und europäische Länder beteiligt sind. Angelsachsen brauchen kein zu starkes Russland. Schließlich muss es als Folge der Schwächung Europas sterben, sonst müssen die Amerikaner es selbst erledigen. Europa wird von einem wirtschaftlichen und politischen Konkurrenten zu einem willensschwachen industriellen Anhängsel der Staaten
  16. bsk_una Офлайн bsk_una
    bsk_una (Nick) 2 Oktober 2022 19: 14
    +8
    Seltsamer Krieg?! Oder nicht?! Die NATO bringt Waffen mit Karren zu den Nazis, aber die Generäle kümmern sich nicht darum, dann brechen wir sie. Aber sie haben es nicht gebrochen, dann trifft diese Waffe unsere Soldaten. Wir verlieren unsere Armee, wir verlieren unsere jungen, fähigen Jungs. Warum denken sich die Generäle nicht, dass wir ein weiteres Prestige verlieren, einen Genpool? Warum sind alle Straßen und Logistikpunkte sicher und intakt?! Wie soll man dann eine solche Untätigkeit nennen? Hat jemand eine Antwort gefunden? Ich vermute, dass wir über die Verantwortungslosigkeit der Führung der RF-Streitkräfte sprechen. Warum der Präsident eine solche Position einnimmt, misst nicht jedem Schritt des Vorgehens der Armee Bedeutung bei. Wer betrügt wen? Und warum betrügt er? Warum hat der Präsident nicht viele Fragen dazu und zu wirksamen Maßnahmen? Die Methoden der Lieferung von Waffen aus der NATO hätten längst gebrochen und der mobile Einsatz von Truppentransfers auf dem Territorium der Ukraine sollte gestoppt werden! Wer wird noch eine erschöpfende Antwort geben, um die düsteren Gedanken der Menschen zu beseitigen.
    1. Zenion Офлайн Zenion
      Zenion (Zinovy) 2 Oktober 2022 19: 42
      +3
      Es riecht nach 1917 und sie erinnern sich daran, sie haben an den Instituten studiert und wissen, wie die Bewaffnung einer großen Zahl von Menschen endete. Sie haben Angst, ihre eigenen zu berühren, Sie können im Korridor stolpern und versehentlich auf das Bajonett der Wache fallen. Und für sich allein zu sein und mit den eigenen zu spielen ist viel sicherer. Alles glatt gehen lassen und rollen.
      1. Wer bist du Офлайн Wer bist du
        Wer bist du (Wadim Lewin) 3 Oktober 2022 02: 01
        +3
        Ich habe dieses Thema bereits im März angesprochen. In einer der Reden unseres Präsidenten wurde angekündigt, dass er eine Wiederholung von 17 Jahren nicht zulassen werde. Dabei hat die neue Elite mehr Angst vor ihrem Volk als die Ukronazis.
    2. fishr Офлайн fishr
      fishr (Nikolai Anisimov) 3 Oktober 2022 20: 54
      +2
      Ich habe Ihre Notiz mit Schmerz in meinem Herzen gelesen ... alles ist absolut wahr. Vielen Dank...
  17. Elektrisches Schweißgerät 2 Oktober 2022 19: 17
    +6
    Die Gründe für das Versagen des Militärpersonals der alliierten Streitkräfte sind:
    Mangel an Kraft
    Fehler einzelner Militärs bei der Organisation der Verteidigung,
    die berüchtigten "Fünfhundertstel", die strategisch wichtige Positionen verlassen,
    spät eingetroffene Reserven,
    Mangel an Koordination zwischen verschiedenen Einheiten vor Ort.
  18. Gen1 Офлайн Gen1
    Gen1 (Gennady) 2 Oktober 2022 19: 23
    +2
    Gibt es unter uns (Gleichgesinnte), die einen Antrag auf der Website der russischen öffentlichen Initiative "Remove Shoigu, Gerasimov" gestellt haben???? Und besser noch: „Alle über 60 aus den Reihen der Bundeswehr entlassen“
  19. Evdokimov Sergey Yurievich 2 Oktober 2022 19: 31
    +5
    Bis die Führung wirklich versteht, dass sie im Falle einer Niederlage gebraten, gedämpft und fein gehackt werden, ändert sich nichts.Und jetzt in den Köpfen von Yachten, Rechnungen, Kindern im Ausland, Villen, die der Westen möglicherweise noch zurückgibt. Nur der Westen braucht am Galgen nicht Vaskas und Ivans, sondern demonstrative Personen .....,........, ...., ...... Man kann in die Lücken jene Personen eintragen, die Sie denken, dass sie der Bestrafung nicht entkommen werden, nachdem sie eine solche Aussicht erkannt haben, werden Hubschrauber und Flugzeuge und Munition auftauchen.
    1. Wer bist du Офлайн Wer bist du
      Wer bist du (Wadim Lewin) 3 Oktober 2022 01: 45
      +5
      Gorbatschow und Jelzin haben viel gebraten und gedünstet? Sie errichteten sogar Denkmäler anstelle von Espenpfählen. damit ein Rabe einer Krähe kein Auge auspickt. Ein Bruder wird einem anderen erzählen - dass er Pech hatte
  20. Azvozdam Офлайн Azvozdam
    Azvozdam (Azvozdam) 2 Oktober 2022 19: 31
    +5
    Natürlich ist das ein Verrat auf höchstem Niveau! Landgeneräle können nur die Staatskasse plündern. Und außerdem, wenn Putin nach Krasnye Liman käme (davon träumen Sie in einem Albtraum nicht), so viele Granaten, Raketen und Minen würden reinfliegen, Mama Mia! was wird aus Russland? Der Oberbefehlshaber musste alles aufgeben und sich nur noch mit der Armee befassen, aber! wie könnte es sein ohne Präsentationen, Demonstrationsaufführungen und Feiern. Ihr Land bricht zusammen, ja, Ja, aber sie haben Spaß.
  21. Der Kommentar wurde gelöscht.
  22. Radvas Офлайн Radvas
    Radvas (Igor) 2 Oktober 2022 19: 40
    0
    Hey Russen in der Ukraine! Hör auf, Idioten zu sein! Sie sind normale Menschen.
    1. zloman Офлайн zloman
      zloman 3 Oktober 2022 11: 24
      0
      Wo hast du das alles her
  23. Radvas Офлайн Radvas
    Radvas (Igor) 2 Oktober 2022 19: 43
    -1
    Ansonsten kämpfen? Wie wollen die Angelsachsen? Nun, lass uns...
  24. Anadyreisch Офлайн Anadyreisch
    Anadyreisch (Hans) 2 Oktober 2022 22: 45
    +3
    Der Plan „Wir kommen und alle laufen weg“ ging nicht auf. Es ist notwendig, nicht nur mit Soldaten auf dem Schlachtfeld zu kämpfen, sondern auch mit Köpfchen in der Region Moskau. Kadyrow hat Recht, Rotz kann man im Krieg nicht kauen. Du kannst den Feind nicht bemitleiden. Entweder Sieger oder Verlierer. Ich verstehe, dass wir uns leicht von Sofas aus unterhalten können, aber wo ist die versprochene Niederlage des Feindes durch das Verteidigungsministerium?
  25. Evdokimov Sergey Yurievich 2 Oktober 2022 23: 59
    +3
    Die wichtigste Schlussfolgerung ist, die Armee zu vergrößern und zu verbessern, die Soldaten normal zu bezahlen und nicht wie die billigsten Gastarbeiter. Es ist dringend erforderlich, Zeichnungen ausländischer Ausrüstung zu stehlen und zu Hause herzustellen, es ist zu spät, um ein amerikanisches Kohlenbecken zu erfinden Form eines Barbecues (ich entschuldige mich, wenn ich am Ende etwas vermasselt habe, ich kann die amerikanische Küche nicht ausstehen, kurz gesagt, sie werden es zuerst braten, dann dämpfen und fein schneiden). Degradieren Sie dumme und diebische Generäle in die Reihen und schicken Sie sie in die Schützengräben. Dann müssen Sie keine Konsequenzen ziehen. Und jetzt fällt die Schande nicht auf uns, nicht auf unsere Soldaten und Offiziere, sondern auf den Präsidenten und die Regierung. aber wer würde ihnen davon erzählen? Und das Seltsamste ist, dass niemand rot wird, weder der Präsident noch Konashenkov.
  26. Der Kommentar wurde gelöscht.
  27. Bonifacius Офлайн Bonifacius
    Bonifacius (Alex) 3 Oktober 2022 00: 39
    +2
    .... beschleunigte Ausbildungskurse für Leutnants und mittlere Offiziere einführen

    Mr. Writer, haben Sie sich die Paraden auf dem Roten Platz angesehen? Dort marschiert eine endlose Reihe von Militärschulen und -akademien aller Art, die sich mit der NORMAL- (und nicht beschleunigten) Ausbildung von Offizieren aller Ebenen befassen sollten.
  28. Wer bist du Офлайн Wer bist du
    Wer bist du (Wadim Lewin) 3 Oktober 2022 01: 40
    +4
    Wenn wir es nicht eilig haben, werden wir nicht kämpfen. Wir warten wahrscheinlich auf eine Einigung in der Hauptstadt und im Kreml. nur diejenigen, die wir nicht werfen, werden keine Zeit haben, irgendwohin zu gehen.
  29. vicvic Офлайн vicvic
    vicvic (VicVic) 3 Oktober 2022 07: 33
    +6
    Genug, um als eigene Entschuldigung darauf hinzuweisen, dass nach NATO-Standards ausgebildete und ausgebildete Truppen gegen uns operieren. Unsere Armee, die sich im Großen und Ganzen nicht darauf vorbereitete, mit der NATO zu kämpfen?
    Ah, die Ukraine wurde nach NATO-Standard ausgebildet und mit NATO-Waffen ausgestattet! Und wen, wenn nicht die NATO, sahen wir als potenziellen Gegner? Dann stellt sich heraus, dass außer einer kräftigen Bombe nichts dagegen einzuwenden ist?
    1. Moschus Online Moschus
      Moschus (Ruhm) 3 Oktober 2022 08: 50
      +7
      Die ganze Zeit Geld gesägt. Und jetzt ist die Armee wie ein Haufen Idioten mit Waffen vor 50 Jahren. Niemand ist für irgendetwas verantwortlich oder verantwortlich.
      1,5 Millionen Uniformsätze für die Mobilisierten waren weg, der Kreuzer Moskau ertrank, die Städte wurden vermietet. Das ist normal für die aktuelle Regierung, es wurde kein einziges Strafverfahren eröffnet. Für Sie, Bürger, nehmen wir ein Maschinengewehr, kaufen eine Uniform, einen Schlafsack, Baskenmützen, ein Walkie-Talkie für Ihre 25 Gehälter, nehmen ein Maschinengewehr und gehen in die frontalen Sturmkämme und Ukrainer von der anderen Seite Die Stadt wird Züge, Staffeln, Personal mit Ausrüstung bringen, denn damit ist die bekrönte Infrastruktur unantastbar.
  30. Vladislav Labinsky Офлайн Vladislav Labinsky
    Vladislav Labinsky (Vlad. Grumpy) 3 Oktober 2022 09: 20
    +2
    Leider bereiten sich Generäle IMMER auf den letzten Krieg vor.
    So ist es jetzt: In Afghanistan wussten sie nicht, was UAVs waren, sie tauchten auf, aber nicht für unser Kommando
  31. Gewinnen Офлайн Gewinnen
    Gewinnen (Alexey) 3 Oktober 2022 09: 40
    +4
    Es können gefährliche Schlussfolgerungen gezogen werden ... wie der Sprecher sagte: "Wir bereiten uns seit 8 Jahren vor", den besten militärisch-industriellen Komplex ... und was wir in 8 Jahren Vorbereitung sehen. Dies ist ein sehr gefährlicher Trend, wenn auch Wehrpflichtige an vorderster Front stehen ...
  32. tkot973 Офлайн tkot973
    tkot973 (Konstantin) 3 Oktober 2022 09: 48
    +4
    Nun, meine Couchfreunde. Was sollen wir tun? Werden wir weiter reißen und mögen, oder werden vielleicht einige Gedanken auftauchen?
    Die überwiegende Mehrheit hier hat genau die gleichen Gedanken. Und das ist ein winziger Teil unserer Gesellschaft, dh. Russland insgesamt. Und es wäre notwendig, irgendwie etwas zu aktivieren und sich nicht zu mögen.
    P.S.
    Zwangsgedanken werde ich sofort beseitigen – ich fordere keine Revolution.
    1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 3 Oktober 2022 16: 20
      +2
      Ich denke, diejenigen, die selbst etwas tun können, um Russland zu retten, wissen es.
      Ihr Verständnis für diese Verantwortung ihr gegenüber ist ihre größte Hoffnung.
      Nun, das Mutterland hat diejenigen, die es gerettet haben, nie vergessen. Erinnern wir uns an Minin und Pozharsky
      1. tkot973 Офлайн tkot973
        tkot973 (Konstantin) 5 Oktober 2022 00: 33
        0
        Mein Haus steht am Rand. Nun, es gibt auch eine solche Position. Danke für die Reaktion.
    2. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 3 Oktober 2022 18: 23
      +1
      Viktor Tsoi "Ataman"

  33. Mihalych Офлайн Mihalych
    Mihalych 3 Oktober 2022 09: 49
    +3
    Quote: rotkiv04
    Der Fisch verrottet vom Kopf, nach all der Vorgeschichte des Strategen bei der Ernennung zu urteilen, ist das Hauptprinzip persönliche Hingabe, nicht Professionalität, also sind dies alles unmögliche Ziele für heute

    Zunächst müssen Sie verstehen, dass die „unsichtbare Hand des Marktes“ nur unter Taschendieben existiert. Dazu zerstörten sie die UdSSR. Aus den Parteiarbeitern von gestern sind Oligarchen geworden. Meine Meinung ist diese.
    1. Alle Ressourcen (Öl, Gas, Metalle) sollten in staatlicher Hand sein. Auch für die Sicherheit der Industrie des Landes von entscheidender Bedeutung.
    2. Handel mit dem Ausland nur über Regierungsbehörden.
    3. Banken und Firmen verbieten Devisengeschäfte. Nur über die Staatsbank.
    Und der letzte. Verbietet diese ganze pornografische Kultur.
    1. Nelson Online Nelson
      Nelson (Oleg) 3 Oktober 2022 16: 28
      -1
      ...in staatlicher Hand. ... Industrie auch.
      ... nur über staatliche Stellen.

      Beamte obosr..sya mit der Organisation des militärisch-industriellen Komplexes und der Führung der Streitkräfte der Ukraine, und Sie wollen ihnen auch die Wirtschaft geben?
      1. Mihalych Офлайн Mihalych
        Mihalych 3 Oktober 2022 19: 16
        +2
        Beamte obosr..sya mit der Organisation des militärisch-industriellen Komplexes und der Führung der Streitkräfte der Ukraine, und Sie wollen ihnen auch die Wirtschaft geben?

        Um nicht zu obsiren, sollten sie sich nicht den Hintern abwischen, sondern auf einem Holzfällerplatz oder an einer Wand. Es ist notwendig, Verantwortung und Disziplin wiederzubeleben, die sie unmittelbar nach Stalins Tod zu zerstören begannen und mit dem Markierten endeten. Allerdings hat der Staat gegenüber privaten Händlern eine Reihe von Vorteilen. Einer davon ist die langfristige Planung. Und Beamte selbst werden keine Yachten von der Größe eines Flugzeugträgers bauen. Studieren Sie im Allgemeinen die Wirtschaft von Stalins Zeit. Wie ich es verstanden habe, und oh ..., im Allgemeinen war ich sehr überrascht.
        was
  34. zloman Офлайн zloman
    zloman 3 Oktober 2022 09: 52
    -4
    Warum Russland so viel auf sich nimmt. Entscheidet, welche Macht in der Ukraine, Kasachstan, Weißrussland sein soll. Eines Tages werden Sie einfach an Ihrem Öl und Gas ersticken. Ihre Leute, die nach der Mobilisierung in Weißrussland angekommen sind, sind überrascht, wie ruhig hier alles ist. Die Leute sind höflich. In Geschäften decken sie keine Obszönitäten ab. Denken Sie in Ruhe über diesen Sachverhalt nach.
  35. Der Kommentar wurde gelöscht.
  36. Viktor Goblin Офлайн Viktor Goblin
    Viktor Goblin (Viktor der Kobold) 3 Oktober 2022 10: 23
    +1
    Zwangsgedanken werde ich sofort beseitigen – ich fordere keine Revolution.

    Und was - legal \ nach dem Gesetz - gibt es keine Möglichkeiten, sich zum Besseren zu ändern? Wer hat es versucht? Alle Behörden lecken einen Ort ... dafür erlauben sie Ihnen, die Weichensteller anzubellen. Aber - auf Kommando.
    1. tkot973 Офлайн tkot973
      tkot973 (Konstantin) 3 Oktober 2022 10: 34
      +2
      Also hier sind die legalen Wege und ich meine. Und ich schlage vor, wir versuchen es gemeinsam.
      Wasser fließt nicht unter einem liegenden Kiesel. Ich frage mich sogar, wie viele von denen, die hier vorgemerkt haben, etwas anbieten oder zumindest irgendwie reagieren wollen. Du bist der erste.
  37. zloman Офлайн zloman
    zloman 3 Oktober 2022 10: 51
    -1
    Evolution oder Revolution?
    1. tkot973 Офлайн tkot973
      tkot973 (Konstantin) 3 Oktober 2022 10: 59
      0
      Die Frage ist nicht klar.
      Aber immer noch du Nummer 2
      :-)
      1. zloman Офлайн zloman
        zloman 3 Oktober 2022 11: 36
        0
        Zu viele sind bereits gebunden. Sogar mit Blut. Ich habe einmal einen Ausspruch einer Person gelesen, dessen Bedeutung darin besteht, dass man in Russland nur Geld verdienen kann. Was wir sehen. Hier gibt es kein Leben. Leider.
  38. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 3 Oktober 2022 12: 39
    +4
    Ein Land, das sich mit fast der ganzen Welt der "Demokratie" im Krieg befindet, und das sind 55 Länder, sollte überall auf eine militärische Basis umsteigen, aber unsere Kreml-Behörden haben das noch nicht verstanden. Putins Angewohnheit, Mitarbeiter, die nicht alles anvertraute nicht rausschmeißen, sondern treu ergeben zu bleiben, erlaubt es nicht, die Kontrolle an diejenigen zu übertragen, die in der Lage sind, das Schlamassel mit entschiedenen Maßnahmen zu korrigieren, die einer Mobilisierungsökonomie in keiner Weise angemessen sind. Hören Sie auf, es allen recht zu machen, Fehler sind sowohl vorne als auch hinten bereits sichtbar. Harte Maßnahmen sind erforderlich, denen, die anderer Meinung sind, sollte die Möglichkeit genommen werden, in den Prozess einzugreifen.
  39. Alex Nevs Офлайн Alex Nevs
    Alex Nevs (Alex) 3 Oktober 2022 14: 00
    +2
    Komm schon. Lachen Generäle? aus Rubel? Ja, nicht vzhist wird keinen profitablen Ort verlassen.
  40. Panzer1962 Офлайн Panzer1962
    Panzer1962 (Panzer1962) 3 Oktober 2022 15: 06
    0
    Zitat: Eduard Aplombov
    Eine fruchtbare Zeit ist gekommen für Alarmisten und Provokateure, die einen Schneesturm mit ernstem Gesicht und wie ein echter Patriot bringen, bereit, das Leben für das Land zu opfern
    der Verstand reicht nur für Anrufe und Parolen, ja ich ja wir ..
    als ob es möglich wäre, neue, kluge, talentierte Leute in einem Teil zu finden, dem sie sich zuschreiben
    Sie ziehen alle Informationen aus Artikeln, wie Informationen aus verschiedenen Quellen, ja, ja ...
    heute ist Ramzan die erste ehrliche Quelle, morgen Chodorkowski usw.
    der Krieg ist mit dem Westen, der Krieg ist in vielen Aspekten verborgen und wird vom durchschnittlichen Laien kaum verstanden
    der Westen spart seine Kräfte, wartet vielleicht darauf, dass Russland alle Karten offen legt, daher all dieser Wirbel seitens Russlands, all seine Mängel und Schwächen vor allen aufzudecken
    und die Küchenstrategen spucken gerne mal wieder auf den Kreml, die Generäle, weshalb ich ein Sünder bin
    Kadyrow macht sich an seiner Stelle gut, aber es ist nicht seine Sache, Generäle mit Etiketten zu versehen
    noch ganz am Anfang, so zynisch es für die Jungs in den Schützengräben klingt
    der Krieg mit dem Westen mit seinen Zielen und Absichten beginnt gerade erst und wird alle betreffen, sowohl Generäle als auch Couchstrategen

    Na klar, denn alles läuft nach einem superduper schlauen Plan, und von dem Vieh ist keine Spur von ihm zu wissen. Nicht wahr?
  41. Panzer1962 Офлайн Panzer1962
    Panzer1962 (Panzer1962) 3 Oktober 2022 15: 09
    0
    Zitat von vicvic
    Genug, um als eigene Entschuldigung darauf hinzuweisen, dass nach NATO-Standards ausgebildete und ausgebildete Truppen gegen uns operieren. Unsere Armee, die sich im Großen und Ganzen nicht darauf vorbereitete, mit der NATO zu kämpfen?
    Ah, die Ukraine wurde nach NATO-Standard ausgebildet und mit NATO-Waffen ausgestattet! Und wen, wenn nicht die NATO, sahen wir als potenziellen Gegner? Dann stellt sich heraus, dass außer einer kräftigen Bombe nichts dagegen einzuwenden ist?

    Der internationale Terrorismus ist der einzige, gegen den sie kämpfen mussten, denn alle anderen sind Partner, Sir. Und es wurde ihnen sogar verboten zu denken, dass es notwendig wäre, sich gegen Partner auszusprechen.
  42. Rinat Офлайн Rinat
    Rinat (Rinat) 3 Oktober 2022 17: 50
    -4
    Marzhetsky ging mit dem Beinamen Tragödie zu weit. Scheitern oder taktische Niederlage, und dann mit einer Strecke.
    1. Gast Офлайн Gast
      Gast 3 Oktober 2022 19: 28
      0
      Ein Misserfolg oder eine taktische Niederlage ist sicherlich keine Tragödie, aber wenn die Zahl dieser Misserfolge und taktischen Niederlagen zunimmt, dann ist es an der Zeit, darüber nachzudenken.
  43. Panzer1962 Офлайн Panzer1962
    Panzer1962 (Panzer1962) 3 Oktober 2022 18: 26
    +4
    Nach den Fehlschlägen bei Balakleya, Izyum und Krasny Liman braucht man nicht mehr über den Verfall der moralischen und psychischen Verfassung der Wehrmacht und der Reichsbevölkerung zu sprechen. Im Gegenteil, die Moral ist inzwischen sehr stark gestiegen. Die Bevölkerung des Reichsauszugs und die Truppen des Wehrmachtsauszugs kamen zu dem Glauben, dass das "zweite Heer der Welt" besiegt werden kann, man seine Rüben putzen kann und es machtlos zurückkriecht. Eine vierfache zahlenmäßige Überlegenheit bei der Bevölkerung, Überlegenheit bei der Aufklärung, der Führung und Kontrolle von Truppen und der Artillerie-Feuerkontrolle gleicht eine gewisse Überlegenheit bei gepanzerten Fahrzeugen und der Anzahl der Artillerierohre, die unsere Armee hat, perfekt aus. Und die Luftverteidigung der Wehrmacht ist vor langer Zeit herausgekommen und hat unsere kleine Luftfahrt gründlich gelandet.
    Und wo sind all die Hocktänze der Fernsehexperten, sagen sie, es ist okay, dass NATO-Ausrüstung an der Front ankommt, wir werden sie entsorgen wie zwei Finger auf Asphalt? Diese Experten hielten die Klappe, steckten ihre Zungen hinein, gaben vor, Lumpen zu sein und glänzen nicht, Glattnasen. Wenn sie sich nur nicht mehr erinnerten und Fragen stellten, sagen sie, warum haben Sie es nicht eilig, NATO-Ausrüstung an die Front zu entsorgen?
    Und noch eine Nuance. In Afghanistan hat die Sowjetarmee im Laufe von neuneinhalb Jahren 9 Menschen verloren, in der Ukraine, fürchte ich, werden wir diese Zahl in einem Jahr übertreffen.
    Das Ekelhafteste ist, dass jetzt die Reichspropaganda herauskommt, die sich insbesondere darauf konzentriert, zu vergleichen, wie viele MONATE unsere Armee brauchte, um Balakleya, Izyum und Krasny Liman einzunehmen, und wie viele TAGE die Wehrmacht brauchte, um unsere Truppen von dort zu vertreiben.
    Umso trauriger ist es, dass bereits Ende des Frühlings alarmierende Stimmen zu hören waren, dass an den Fronten etwas schief laufe. Aber sie haben versucht, diese lauten Stimmen mit dem hysterischen Kreischen der Uryakals zu übertönen, sagen sie, halt die Klappe, du verstehst nichts, alles ist unter Kontrolle, alles läuft nach einem superschlauen Plan, den wir gleich umsetzen werden keuchen!
    Und das Endergebnis war die Kapitulation von Städten und Zehntausenden von Menschen, die uns vertraut haben und die nun dazu verdammt sind, durch alle Kreise der Hölle zu gehen. Und die Reichspropaganda wird diese Kreise ins Netz und ins Fernsehen werfen, damit diejenigen, die auf unsere Armee gewartet haben, alle Hoffnung aufgeben. Und wie viele, die danach zögern, werden uns glauben? Viele Leute werden sagen, sie sagen, gehen Sie mit Ihrer "russischen Welt" durch den Wald, wenn Sie sie so einfach abgeben und die Menschen ausliefern, die Ihnen vertraut haben.
  44. Panzer1962 Офлайн Panzer1962
    Panzer1962 (Panzer1962) 3 Oktober 2022 18: 34
    +1
    Quote: Gritsa
    Zitat: Viktor Kobold
    Das Schicksal von Nikolashka erwartet jemanden! Wenn keine angemessenen Maßnahmen ergriffen werden. Geh nicht zu Oma.

    Es scheint, dass, wenn sich in den kommenden Tagen nichts ändert, alles dahin geht.
    Ich frage mich, ob unser großer Späher das versteht?

    IMHO befindet er sich in einem Paralleluniversum, abgeschnitten von zuverlässigen Informationen. Das Gefolge macht den König, sie bestimmt, was er wissen soll und durch welche Fragen er nicht gestört werden soll.
    1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 3 Oktober 2022 19: 47
      +2
      Sie haben aus ihm einen blind-taubstummen Oligophrenen gemacht. Glauben Sie selbst daran? Ist es nicht einfacher anzunehmen, dass er vollkommen normal und schlau ist und nur einen anderen Job macht?
  45. Panzer1962 Офлайн Panzer1962
    Panzer1962 (Panzer1962) 3 Oktober 2022 18: 48
    0
    Zitat: Trischa
    Nicht "Nikolashka", sondern der heilige Märtyrer und Leidenschaftsträger Nikolai, respektiere unsere Heiligen!

    Für viele ist Nikolaschka nie ein Heiliger.
  46. Panzer1962 Офлайн Panzer1962
    Panzer1962 (Panzer1962) 3 Oktober 2022 19: 08
    0
    Was möchten Sie noch sagen. Und was wollen Sie von der Armee, die seit 20 Jahren das Erbe der „verabscheuungswürdigen Schaufel“ loswird? Mit wem würden sie schließlich kämpfen? Mit dem berüchtigten "internationalen Terrorismus". Und dies wird ein „Krieg neuen Typs“ sein, der von einer „Armee neuen Aussehens“ geführt wird. Divisionen, Korps, Armeen, Front? Nein, sie haben nicht gehört, das Erbe der "verabscheuungswürdigen Schaufel" wird verschrottet und mit dem Bann belegt. Ein Feind, der Hunderte von Panzern, Schützenpanzern / Schützenpanzern, Hunderten von Artilleriegeschützen und Hunderten von MLRS hat? Nein, wir haben nicht gehört, woher die Terroristen das alles haben. Daher die fast religiöse Verehrung der berüchtigten BTG, aber tatsächlich löst die BTG vor einem verstärkten motorisierten Schützenbataillon JEDE Aufgabe auf dem Schlachtfeld. Regimenter, Divisionen, Korps – verpiss dich vom Strand.
    Und in Land 404, Wachen, gerieten wir plötzlich unter Beschuss von Sechs-Zoll-Kanonen! Wache, eine Salve Dutzender MLRS hat uns bedeckt! Wache, hier hat der Gegner Dutzende von Panzern und Schützenpanzern / gepanzerten Personentransportern! Darin waren wir uns nicht einig, die internationalen Terroristen hätten nichts davon haben dürfen! Uns wurde nicht beigebracht, dass ein Gegenbatteriekampf geführt werden muss! Uns wurde nicht beigebracht, dass es eine Frontlinie geben würde, und zwar vollständig aus langfristigen Befestigungen! Im Allgemeinen wurde uns seit 20 Jahren kein Krieg mehr mit einer solchen Armee beigebracht!
    Also spucken wir jetzt Blut dafür, dass wir die Erfahrung der „verabscheuungswürdigen Schaufel“ verflucht haben. Immerhin glaubten sie, dass der Krieg jetzt so sein würde: Ein paar BTGs galoppierten heran, besiegten die Nuss internationaler Terroristen und galoppierten an einen anderen Ort, um zu gewinnen. Und diese BTG aus einem Artillerie-Bataillon und einem MLRS-Bataillon ist völlig ausreichend. Und hier vor der BTG auf einer 6-8-Kilometer-Front gibt es neun Linien Betongräben, alle 200 Meter gibt es einen Betonschusspunkt und sogar in mehreren Linien. Und Nichrom eines Artilleriebataillons reicht nicht aus, um diese Befestigungen an einer solchen Front zu zerstören. Und es gibt Tänze mit Tamburinen für drei Monate rund um das Verteidigungsgebiet des Bataillons.
    Irgendwie stellt sich heraus
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 3 Oktober 2022 21: 15
      0
      Replik. Wer verhindert, 10-20 gepanzerte Personentransporter und andere an den 10-km-Sektor angeschlossene für einen Streik zu sammeln, jetzt sind die Verwaltung und Versorgung sehr einfach, dies ist bereits ein Korps in der Offensive 10 km entfernt. Es gibt keine Probleme, Probleme in den Generälen und bedeutet in den Truppen, die nicht . Parquet-Generäle können per Definition nicht kämpfen, sie sind für Paraden und Schmeichelei vor der Spitze, für militärische Operationen, Hilfsbereitschaft und Vetternwirtschaft, wie eine Plage für die Armee, sie werden jeden in die Morgendämmerung bringen und schnell. Wir sehen das in der SVO ..
  47. usm5 Офлайн usm5
    usm5 (George) 3 Oktober 2022 19: 46
    0
    Dem Gesagten ist leider nichts hinzuzufügen.
  48. Ereignisbeobachter Офлайн Ereignisbeobachter
    Ereignisbeobachter (Oleg T.) 4 Oktober 2022 02: 24
    0
    Schicken Sie alle untreuen Leute an die Front. Wie unter Stalin.
  49. Ereignisbeobachter Офлайн Ereignisbeobachter
    Ereignisbeobachter (Oleg T.) 4 Oktober 2022 02: 30
    0
    Der Krieg mit der Ukraine ist auch Wettbewerb sowohl auf dem Arbeitsmarkt als auch zwischen Unternehmen und überall. Wenn das Land von Dummköpfen regiert wird, werden sie verlieren.
    Das ist die Essenz des Neoliberalismus, der in den 90er Jahren zur offiziellen Ideologie Russlands wurde und bis heute blüht. Die Revolution verschlingt ihre Kinder.
    1. Amper Офлайн Amper
      Amper (Vlad) 4 Oktober 2022 14: 14
      +1
      Keine Revolution, sondern eine Raider-Machtergreifung durch kriminelle Strukturen. hi
  50. Panzer1962 Офлайн Panzer1962
    Panzer1962 (Panzer1962) 4 Oktober 2022 07: 55
    0
    Zitat: Vladimir Tuzakov
    Replik. Wer verhindert, 10-20 gepanzerte Personentransporter und andere an den 10-km-Sektor angeschlossene für einen Streik zu sammeln, jetzt sind die Verwaltung und Versorgung sehr einfach, dies ist bereits ein Korps in der Offensive 10 km entfernt. Es gibt keine Probleme, Probleme in den Generälen und bedeutet in den Truppen, die nicht . Parquet-Generäle können per Definition nicht kämpfen, sie sind für Paraden und Schmeichelei vor der Spitze, für militärische Operationen, Hilfsbereitschaft und Vetternwirtschaft, wie eine Plage für die Armee, sie werden jeden in die Morgendämmerung bringen und schnell. Wir sehen das in der SVO ..

    Was sind Ihnen diese BTGs begegnet? Das ist verrückt - die Schlacht von ZWANZIG Bataillonen zu führen! Dafür dienten unsere Regimenter und NATO-Brigaden, damit dem Divisionskommando nicht vor kleinen Problemen schwindelig wurde, dass eines der Bataillone in eine Kompaniehochburg lief und langsamer wurde. Dies ist die Entscheidungsebene des Regimentskommandeurs!
    Wir ernten jetzt die Früchte des Kretinismus, wenn das Hauptquartier gezwungen ist, die Schlacht von zwei Dutzend kleinen Einheiten gleichzeitig zu kontrollieren und das Problem eines einzigen Bunkers zu lösen, der nicht von Artillerie unterdrückt wird. Aus diesem Grund passiert der ganze Unsinn.
  51. Kunstpilot Офлайн Kunstpilot
    Kunstpilot (Pilot) 4 Oktober 2022 10: 41
    0
    Tragödie ist Niederlage im Krieg. Und das Verlassen der Siedlung ist ein Routinekrieg. Einige Dörfer können wiederholt von Hand zu Hand gehen. Das Geschrei über „Tragödie“ schürt Hysterie. Überlegen Sie, wer es braucht.
    1. Amper Офлайн Amper
      Amper (Vlad) 4 Oktober 2022 14: 11
      -1
      Es ist nervig! was Einige vage, schlimme Verdächtigungen, egal wie hingerissen, wie die Fritz in 41-45gg, um die Verteidigungslinien auszurichten sichern Eigentlich wollten sie alles in zwei Wochen bis zum Tag des Sieges im Mai lösen, und jetzt übergeben RUSSISCHE Städte ... Weinen
  52. Der Kommentar wurde gelöscht.
  53. Amper Офлайн Amper
    Amper (Vlad) 4 Oktober 2022 13: 23
    0
    Es gibt nur eine Schlussfolgerung: Um nicht die Schande des Bürgerlichen Gesetzbuchs zu haben, muss sich das Verteidigungsministerium und der Generalstab laut Gesetzbuch mit voller Kraft selbst erschießen. sichern Aber den Kodex gibt es nur für Ehrenleute! Negativ So können sich alle entspannen fühlen
  54. Anatoly Kuznetsov Офлайн Anatoly Kuznetsov
    Anatoly Kuznetsov (Anatoly Kusnezow) 4 Oktober 2022 16: 14
    0
    Kiew lebt ein friedliches Leben! Und er empfängt Gäste aus Europa, transferiert Reserven per Bahn !!! Und warum funktioniert das alles?
  55. TUN Офлайн TUN
    TUN (Dmitry) 4 Oktober 2022 19: 36
    0
    Vielleicht wäre es in einem schwierigen Krieg richtig, einen echten Kampfoffizier, Generalleutnant Yunus-Bek Yevkurov, der derzeit stellvertretender Minister ist, an die Spitze zu stellen. Wie sehr der angesehene Yunus-Bek Bamatgireevich in den Fall verwickelt ist, zeigt die Tatsache, dass sein Neffe Kapitän Adam Khamkhoev, Kommandeur der Luftlandetruppe der Luftlandestreitkräfte, in der Nähe von Sewerodonezk heldenhaft starb, während er seinen Militärdienst ausübte, ohne auszusitzen wie eine Art "goldene Jugend", sicher in der Heimat oder in einem Ferienort im Ausland. Um einen so kompromisslosen Gegner wie die Nazi-Ukraine und den dahinter stehenden NATO-Block zu besiegen, braucht Russland genau so hochprofessionelle Leute an der Spitze des Verteidigungsministeriums und im Generalstab der RF-Streitkräfte.

    Bei all meinem großen Respekt vor Yunus-Bek Bamatgireevich, und insbesondere vor seinem heldenhaft verstorbenen Neffen, Captain Adam Khamkhoev, sollte ein strenges Auswahlkriterium für Schlüsselpositionen im Kommando der NMD und der unterstützenden Strukturen nun zu echten Erfolgen der Kommandeure und Kommandeure werden die militärischen Operationen der NMD und wirksame Maßnahmen zur Versorgung der NVO-Gruppe mit Waffen (unterbrechungsfreie und ausreichende Logistik sowie beispielsweise Maßnahmen zum Erscheinen an der Front von Geran-2-Drohnen, die ihre Wirksamkeit bewiesen haben, neu für die RF-Streitkräfte).
    Alles andere, hier und jetzt, bei der Auswahl der Ersatzkandidaten für die sich negativ zeigenden militärischen Führer und Nachschub, spielt keine Rolle.
  56. Victor Nachname Офлайн Victor Nachname
    Victor Nachname (Nachname Victor) 6 Oktober 2022 10: 02
    -1
    Je weiter, desto mehr bin ich davon überzeugt, dass unseren Generälen nicht mehr als eine Kompanie anvertraut werden kann, der Generalstab effektive Manager und Kinder hoher Beamter hat, die nur Handel treiben können. Während des Krieges wurde kein einziger General, der den Tod von Soldaten zuließ, bestraft, selbst ai yayay sagte kein neues Beispiel von Lapin, der ganze Glanz erregte ein Heulen zu seiner Verteidigung.
  57. Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 9 Oktober 2022 00: 01
    0
    Wir müssen eine einfache Schlussfolgerung ziehen: Putin hat nicht gewonnen. Und Liman wird geben müssen. Lachen