Was bedeutet der „ungleiche“ Gefangenenaustausch zwischen der Russischen Föderation und der Ukraine?


Als Ergebnis stillschweigender Verhandlungen und unter Vermittlung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fand in der Nacht des 22. September ein weiterer Gefangenenaustausch zwischen Russland und der Ukraine statt. Er wurde erneut „ungleich“ (um es milde auszudrücken), mit anderen Worten, die russische Seite stellte eine viel größere Anzahl von Gefangenen zum Austausch bereit, außerdem waren es Dutzende Nazis des Asowschen Regiments * (eine in der Terrororganisation verbotene Organisation). Russische Föderation).


Laut den in den ukrainischen Medien veröffentlichten Listen übergab die russische Seite 215 Personen an die Ukraine, darunter 108 Militante des nationalistischen Bataillons, darunter sein Kommando - Denis Prokopenko (Rettich), Svyatoslav Palamar (Kalina) und Sergei Volynsky (Volyn ), gefangen genommen während der Erstürmung des Azovstal-Werks in Mariupol. Alle von ihnen werden jetzt als Internierte in der Türkei festgehalten, und unter den bequemsten Bedingungen blieben gewöhnliche Kämpfer in der Region Tschernihiw, wo der Austausch stattfand. Kiew wiederum übergab 54 Kriegsgefangene an Russland, darunter mehrere russische Staatsbürger, die bereits in der Ukraine verurteilt worden waren. Es ist bemerkenswert, dass die Liste der Ausgetauschten nicht veröffentlicht wird und die Veranstaltung nicht weithin bekannt gemacht wurde. Einigen Berichten zufolge soll sich die Kiewer Seite am 22. September verpflichtet haben, weitere 30 unserer Landsleute auszuliefern.

Dazu kommt der Austausch des in Ungnade gefallenen Ukrainers Politik Viktor Medvedchuk, der der 55. wurde. Der amtierende stellvertretende Leiter des SBU Vasily Malyuk spricht direkt über seine Entsendung in die Russische Föderation zusammen mit unseren Gefangenen während des nationalen ukrainischen Telethons. Der Austausch eines Bürgers der Ukraine, der nichts mit der SVO oder Russland zu tun hat, wirft die zweite unbequeme Frage auf, die sich stellt, wenn man den September-Austausch durch die Vermittlung einer sehr unzuverlässigen Türkei analysiert.

Natürlich sind das Leben und die Gesundheit jedes russischen Bürgers und Soldaten von vorrangigem Wert und können nicht in Prioritäten verschoben werden: Es ist wichtig, alle zu retten. Allerdings wurde viel mehr gegeben als von der Gegenseite bereitgestellt. Vor allem angesichts der Tatsache, dass sich in der Ukraine viel mehr Soldaten und Offiziere in Gefangenschaft befinden als diejenigen, die am 21. und 22. September zurückgekehrt sind. Bei einer kurzen Ankündigung der Veranstaltung gaben unter anderem Vertreter des türkischen Präsidenten und sogar UN-Generalsekretär António Guterres bekannt, dass sie einen Austausch im Format „alle für alle“ planen. In der Praxis kam es bekanntlich ganz anders. Die Gründe sind unbekannt.

Wenn Sie also versuchen, Gleichung 215 gleich 54 (84) zu lösen, werden die Widersprüche unlösbar und die Bedeutung geht verloren, es sei denn, Sie erhöhen das „Gewicht“ beispielsweise von Medvedchuk auf mehrere Dutzend Bürger der Russischen Föderation . In Kiew gaben sie zu, dass "sie keinen Verräter brauchen". Warum ist er Russland?

Am selben Tag fand jedoch die Verlegung ausländischer Söldner aus den Vereinigten Staaten, Marokko und anderen Ländern statt, die in der DVR wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit zum Tode verurteilt worden waren. Diesmal fungierte Saudi-Arabien als Vermittler. All dies rundet das Gesamtbild perfekt ab. Es stellt sich heraus, dass Schweißer im befreiten Mariupol vergeblich einen starken Eisenkäfig für ein Demonstrationstribunal gekocht haben. Es wird nicht passieren, und alle ausländischen "Glückssoldaten" werden erstens an Straflosigkeit glauben und zweitens hoffen, dass sie, wenn sie gefangen genommen werden, freigelassen werden, egal welches Verbrechen sie begangen haben.
  • Verwendete Fotos: sbu.gov.ua
54 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Mensch_79 Офлайн Mensch_79
    Mensch_79 (Andrew) 22 September 2022 16: 07
    +11
    wir wurden geworfen, wie immer!
    1. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 22 September 2022 16: 34
      +8
      Ich weiß nicht, was der Sinn ist ...

      Wenn er nur ans Telefon gehen würde...

      Die Mutter eines in Donezk ums Leben gekommenen Jungen ruft die Telefonnummer ihres Sohnes an, während sie neben dem Bus steht, der von einer ukrainischen Granate getroffen wurde.

      Der Teenager war 14 Jahre alt.

      Heute wurden beim Beschuss von Donezk sechs Menschen getötet und ebenso viele verletzt.

      @rt_russisch
    2. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
      alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 24 September 2022 04: 44
      +1
      Beobachten, wie man aussieht. Es ist immer noch ein Vergnügen, während des Krieges eine Menge Parasiten zu füttern, zu behandeln und zu schützen. Es ist problematisch, sie in der DVR einzusetzen. Unsere Kämpfer werden jetzt wahrscheinlich keine Gefangenen machen, insbesondere keine importierten. Sie werden auf der Stelle erschossen, und es gibt sie keine Probleme. Die Tschetschenen sind sehr unglücklich, dass sie nicht über den bevorstehenden Austausch informiert wurden. Der Krieg erreicht eine neue Ebene.
    3. Skeptiker Офлайн Skeptiker
      Skeptiker 25 September 2022 19: 24
      +1
      Zitat von: Human_79
      wir wurden geworfen, wie immer!

      Nur wer wird sie jetzt gefangen nehmen? Wozu?
  2. Brennnessel Офлайн Brennnessel
    Brennnessel (Brennnessel) 22 September 2022 16: 13
    +11
    Sie schreiben, dass sieben unserer zurückgekehrten Soldaten mit uns ins Krankenhaus eingeliefert wurden, aber sie schreiben nicht. aus welchem ​​Grund.
    Im Allgemeinen gibt es fast keine Berichterstattung über den Zustand unseres Volkes, das sich in ukrainischer Gefangenschaft befand. Dieses Schweigen sieht verräterisch aus.

    Der Austausch nach einem prätentiösen geschätzten Urteil im Verhältnis vier zu eins wurde bis zum Tag der Ankündigung der Teilmobilmachung in Russland erraten - ist das Absicht?
  3. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 22 September 2022 16: 28
    +11
    Es stellt sich heraus, dass Schweißer im befreiten Mariupol vergeblich einen starken Eisenkäfig für ein Demonstrationstribunal gekocht haben. Es wird nicht passieren, und alle ausländischen "Glückssoldaten" werden erstens an Straflosigkeit glauben und zweitens hoffen, dass sie, wenn sie gefangen genommen werden, freigelassen werden, egal welches Verbrechen sie begangen haben.

    - Ja, genau so ! - Ich persönlich habe von Anfang an nicht an irgendwelche demonstrativen Strafen (öffentliche Hinrichtung usw.) geglaubt - aber es gibt auch eine lange Haftstrafe - es gibt Magadan, es gibt Kolyma und viele andere "allerlei Kurorte". “ – speziell für „solche Fälle“! - Es gibt eine lebenslange Frist - niemand hat sie gekündigt! - Und mehr als die Hälfte der Gefangenen der Streitkräfte der Ukraine - "entsprach" nur all diesen Strafen! - Und jetzt - auf Sie - haben sie all diese Nichtmenschen behandelt, sie in unserer Gefangenschaft gemästet - und gehen zu den Streitkräften der Ukraine - greifen Sie zu den Waffen und begehen Sie wieder Gräueltaten gegen uns! - Ich bin absolut sicher, dass sie bereits wieder ein weiteres nationales Bataillon bilden!
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Tatiana Офлайн Tatiana
      Tatiana 23 September 2022 12: 58
      +3
      Quote: gorenina91
      Und jetzt – auf Sie – haben sie all diese Nichtmenschen behandelt, sie in unserer Gefangenschaft gemästet – und gehen zu den Streitkräften der Ukraine – greifen zu den Waffen und begehen wieder Gräueltaten gegen uns! - Ich bin absolut sicher, dass sie bereits wieder ein weiteres nationales Bataillon bilden!

      Und das wird es auf jeden Fall!
  4. Wanderer Офлайн Wanderer
    Wanderer (Dmitry) 22 September 2022 16: 39
    +12
    Es war Medwedtschuk, der zu Asow gewechselt war.
    Das wollte Selenskyj. Und Medvedchuk ist nur ein Trojanisches Pferd ....
    Und warum 55 Gefangene und nicht 200. Es gibt viele von denen, die an Russland geglaubt haben. Sind sie schlimmer als Medvedchuk?
    Faschisten, Nazis, Schläger und Söldner lachen lauthals über die Einfaltspinsel aus Russland.
    Ohne Medvedchuk hätten 55 Gefangene gegen jeden der 8 Tausend ohne Asow ausgetauscht werden können .....
    1. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
      Wladimir Orlow (Vladimir) 22 September 2022 18: 41
      +10
      Medvedchuk ist eher ein Verräter für uns als für sie (sehen Sie sich nur die Chronik der Ereignisse an). Er ist einer von denen, die eindeutig Informationen über die Pläne für die Operation durchgesickert sind (Ljusja und Selja waren eindeutig bereit).
      Das letzte Mal, dass Medvedchuk für einen versuchten Austausch verwendet wurde, war im März, obwohl sein Wert für uns (das Volk der Russischen Föderation) zu diesem Zeitpunkt = 0 war.
      Und jetzt haben sie ein Bonbonpapier gegen Schmalz eingetauscht.
      1. Mobius Офлайн Mobius
        Mobius 22 September 2022 23: 18
        +5
        Zitat: Wladimir Orlow
        Jede Miliz ist Hunderte solcher Medwedtschuks wert.

        Erzähl es nicht nicht ... Der Pate von jemandem ist teurer, und der Pate, der vor langer Zeit in Russland die ganze Glatze für ihren Ehemann-Oligarchen gegessen hat.
        1. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
          alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 24 September 2022 04: 49
          -1
          Nun ja. Was ist dieser Pate, der nicht unter dem Paten stand?Das Rätsel hat sich entwickelt Lachen
    2. Skeptiker Офлайн Skeptiker
      Skeptiker 25 September 2022 19: 29
      0
      Zitat von Wanderer
      Faschisten, Nazis, Schläger und Söldner lachen lauthals über die Einfaltspinsel aus Russland.

      Die Schlussfolgerung liegt nahe - an der Macht im Kreml, Bidens sechs, und vielleicht Lisa der Brite. Für ihre Kinder im Westen werden auch die Ärsche der Nazis "hinter den Kulissen" geleckt. Keine Ehre, kein Gewissen.
  5. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 22 September 2022 16: 46
    +11
    Ist die Essenz der Hauptaktion nicht klar - ALLE in Gefangenschaft gehaltenen ausländischen Söldner werden verschenkt. (hauptsächlich Briten und Amerikaner). Dies ist bereits ein Indikator für Verrat in den höchsten Machtebenen., für das, was kavrizhki solche Zugeständnisse von den Gerichten mit der Todesstrafe verurteilt - durch Hinrichtung, dann gibt es solche kavrizhki. Alle parasitären Phänomene und Themen, die das normale Funktionieren beeinträchtigen der Staat .... ...
  6. VladZ Офлайн VladZ
    VladZ (Vladimir) 22 September 2022 16: 52
    +1
    Mir scheint, dass bei dem Austausch zugunsten Russlands neben den Menschen auch einige wesentliche wirtschaftliche Aspekte eine Rolle spielen. Vielleicht Ammoniak, vielleicht Ölpreise, vielleicht Erdogans Dienste zur Überwindung von Sanktionen oder "Importsubstitution" im Allgemeinen, bezogen auf die Vorteile und Hilfen der Türkei und Saudi-Arabiens
    1. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
      Wladimir Orlow (Vladimir) 22 September 2022 18: 36
      +9
      Einige Versprechungen wirtschaftlicher Präferenzen sind es nicht wert, den Völkern der Russischen Föderation und des Donbass ins Gesicht zu spucken. Das ist äußerst erniedrigend und widerspricht direkt dem Ziel der NWO, „denazifiziert“ (die Nazis zu eliminieren).
      Es gibt nur eine Schlussfolgerung - unsere Hofdiener (vielleicht mit dem Wissen des Königs) haben sich wieder einmal vor allen verkauft.
  7. Alexfly Офлайн Alexfly
    Alexfly (Alexander) 22 September 2022 17: 17
    +7
    Das Gewicht von Kumovskaya entspricht also 160 gewöhnlichen sterblichen Seelen ... Ja, mit einem Wort im Ausland ...
    1. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 23 September 2022 12: 01
      +4
      Quote: AlexFly
      Das Gewicht von Kumovskaya entspricht also 160 gewöhnlichen sterblichen Seelen ....

      Wertvolle Karkasse ja
  8. Alexander Popow Офлайн Alexander Popow
    Alexander Popow (Alexander Popov) 22 September 2022 17: 59
    +4
    Ein weiterer Verrat.
  9. Irek Офлайн Irek
    Irek (Paparazzi Kasan) 22 September 2022 18: 05
    +7
    Das Leben eines unserer Kinder ist teurer als eine ganze Herde Banderlogs.
    1. Tintenfisch X Online Tintenfisch X
      Tintenfisch X (Serg X) 23 September 2022 04: 46
      0
      Aber im Allgemeinen, wenn Sie nach einer Art Logik suchen - vielleicht wurden wir in diesem Austausch nicht über alle informiert. Es gab Neuigkeiten, dass während der Kharkov Pepegrouping der Kommandant gefangen genommen wurde - ein Generalmajor oder so etwas. Es gab sogar ein Foto, wenn auch nicht hundertprozentig. vielleicht ausgetauschte höhere Offiziere. und das ist nur eine Schande für das Zelensky-Regime - die Asowschen sind nur ein Symbol, aber der tatsächliche Kampfwert ist gering. im Gegensatz zu Generälen.
      aber es ist wahr, zu versuchen, des Teufels Advokat zu sein
    2. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 23 September 2022 12: 03
      +6
      Quote: Irek
      Das Leben eines unserer Kinder ist teurer als eine ganze Herde Banderlogs.

      Warum also in diesem Fall nicht der Austausch "alle für alle" erreicht?

      Wie viele unserer und LDNR-Kämpfer sind noch in Gefangenschaft?
    3. Moran Офлайн Moran
      Moran (Andrew) 23 September 2022 15: 04
      0
      Quote: Irek
      Das Leben eines unserer Kinder ist teurer als eine ganze Herde Banderlogs.

      und wenn die Krim das nächste Mal Grün für unsere Gefangenen fordert? zurück geben?
  10. HattinGokbori87 Офлайн HattinGokbori87
    HattinGokbori87 22 September 2022 18: 25
    +3
    Kämpfer aus dem Azovstal-Werk wurden nach Istanbul geschickt, weil die Türkei der Garant für die Bedingung ist, dass sie nicht mehr an Feindseligkeiten teilnehmen.
    https://news.yahoo.com/recently-liberated-leaders-azov-regiment-084625647.html

    Aber es scheint keine Neuigkeiten darüber zu geben, warum der Austausch ungleichmäßig war.
  11. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Lew Rudey Офлайн Lew Rudey
      Lew Rudey (Lev Rudey) 22 September 2022 19: 27
      0
      Aus den Ohren eines toten Esels ...
  12. ChopChop Офлайн ChopChop
    ChopChop 22 September 2022 20: 58
    +7
    Zitat von: Human_79
    wir wurden geworfen, wie immer!

    Nein, sie haben nicht geworfen, sondern sich die Füße abgewischt. Alles war klar, als Tyra ausgetauscht wurde. Leise ausgetauscht, es ist nicht klar, an wen. Der Leiter der DPR stammelte daraufhin etwas Unverständliches. Wenn es also ein Geschheft gibt, verkaufen sie jeden, sogar ihren Nachbarn.
  13. Andrew13 Офлайн Andrew13
    Andrew13 (Andrej Schaporew) 22 September 2022 21: 05
    +2
    In was für einem abscheulichen und zynischen Staat leben wir! Weh...
  14. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) 22 September 2022 22: 45
    +8
    Ja, es ist eine Schande, es war notwendig, die Anführer von Asow und Söldner sofort zu erledigen. Bandera hätte zugestimmt, russische Kriegsgefangene gegen Offiziere und Gefreite der Streitkräfte der Ukraine auszutauschen
  15. Kalligraph Lev_Nikolaevich (Dmitry) 23 September 2022 00: 00
    -2
    Es gibt viele Schreie über die Ungleichwertigkeit des Austauschs, aber um dies zu behaupten, muss man wissen - was von uns wurde ausgetauscht?
    Soweit ich weiß, nennt das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation keine Namen.
    Natürlich sind alle Gefangenen für uns genauso wertvoll wie unsere Leute, die in Schwierigkeiten sind.
    Es gibt jedoch ein weiteres Kriterium für den Wert dieser Personen - die Möglichkeit, wichtige Informationen zu erhalten.
    Angenommen, die ausgetauschten Personen haben den Beginn einer Sonderoperation sichergestellt.
    Vieles davon lief wie geplant schief - jetzt ist es unwahrscheinlich, dass jemand es tun wird
    leugnen. Wir wurden erwartet, vorbereitet, und es ist durchaus möglich, dass diese Leute rechtzeitig abgefangen wurden.
    Um zu verstehen, wie dies passiert ist, wo sich der Fehler herausgestellt hat, müssen Sie diesen Leuten gründlich zuhören und die Fakten vergleichen.
    Nachdem wir verstanden haben, wo wir uns verrechnet haben, wie das Leck aufgetreten ist, werden wir die Schwachstelle für die Zukunft schließen.
    Das ist viel wert und kann der Wert sein, der nach außen „ungleichen“ Austausch ausgleicht.
    1. Wladimir Orlow Офлайн Wladimir Orlow
      Wladimir Orlow (Vladimir) 23 September 2022 01: 09
      +3
      Kurz gesagt, es ist klar, dass nichts klar ist ..? Aber in Bezug auf die Mobilisierung ist das an sich schon schlecht.
      Denn alle wollen wissen, wofür sie kämpfen sollen und ob sie ihn werfen werden.
      Die Zahl der mobilisierten Menschen wird wirklich 300 betragen, was denkst du ...?
      1. Mobius Офлайн Mobius
        Mobius 23 September 2022 16: 07
        +4
        Zitat: Wladimir Orlow
        Die Zahl der mobilisierten Menschen wird wirklich 300 betragen, was denkst du ...?

        Wenn man bedenkt, dass für Russland - 300 Menschen aus dem gesamten Mob. eine Reserve von 000 Menschen, das stimmt - "ugh" ( halt nicht schlagen).
        Hier, nehmen Sie es und berechnen Sie rein mathematisch, wie viele Menschen für das ganze Land einberufen werden, obwohl darin:

        - 9 Gebiete + 46 Regionen + 1 autonome Region + 4 autonome Regionen...

        Wenn nur die Regionen jeweils fünf-, sechstausend Reservisten geben (im Allgemeinen eine miserable Skala im Maßstab aller Mobilisierungsmöglichkeiten), dann wird es sein ja 300 Tausend.

        Und mehr wird benötigt, und mehr wird mobilisiert werden.
        Und die Straßen werden nicht entvölkert, Sie werden die Abwesenheit einer so geringen Anzahl von Menschen einfach nicht bemerken.
    2. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 23 September 2022 12: 07
      +5
      Zitat: Kalligraph Lev_Nikolaevich
      Es gibt jedoch ein weiteres Kriterium für den Wert dieser Personen - die Möglichkeit, wichtige Informationen zu erhalten.

      Und Sie glauben naiv, dass die Ukrainer die Träger dieser Informationen nicht sauber "ausgeweidet" haben?
      1. Kalligraph Lev_Nikolaevich (Dmitry) 23 September 2022 14: 17
        0
        Sie wurden ausgeweidet, aber WIR müssen wissen, wie und wohin sie gebracht wurden, nach welchen Kontakten, und am besten mit einer klaren Chronologie.
        Auch unter welchen Umständen wir nicht wiederherstellen können, mag klar sein, wo wir uns niedergelassen haben, durch wen das Leck gelaufen ist, vielleicht sogar unbeabsichtigt.
        1. Mobius Офлайн Mobius
          Mobius 23 September 2022 15: 47
          +4
          Zitat: Kalligraph Lev_Nikolaevich
          der durchgesickert ist

          Leck ohne Leck - Das ganze Problem liegt im "SVO" -Format, der extremen Unzulänglichkeit der beteiligten Streitkräfte und der falschen Einschätzung sowohl der eigenen Fähigkeiten als auch der Fähigkeiten des Feindes.
          Die "erste Glocke" läutete im Frühjahr in der Nähe von Kiew zurück, dann im Sommer in der Nähe von Cherson und im Herbst in der Nähe von Charkow "für ganz Iwanowo" läuteten die GLOCKEN, deren Alarm alle verblüffte ...

          Deshalb die Bedrohungen der Umgebungen, aus denen man buchstäblich ausbrechen musste, oder die lokale Überlegenheit der Arbeitskräfte des Feindes.
          Deshalb konnte jemand, egal wie die Jungs kämpften, die Gefangenschaft nicht vermeiden.
        2. Mobius Офлайн Mobius
          Mobius 23 September 2022 15: 50
          +4
          Zitat: Kalligraph Lev_Nikolaevich
          Sie wurden ausgeweidet, aber WIR müssen wissen, wie und wohin sie gebracht wurden, nach welchen Kontakten, und am besten mit einer klaren Chronologie.

          In diesem Fall sagen sie - "Der Zug ist abgefahren" oder - "Es ist zu spät, Bordschomi zu trinken ..." ja
  16. Tintenfisch X Online Tintenfisch X
    Tintenfisch X (Serg X) 23 September 2022 04: 40
    0
    Sie nutzten den Hype um die Mobilisierung. Sie hatten es so eilig, dass sie sich nicht einmal um die Anzahl der Soldaten kümmerten - sie rekrutierten wen und wie viele Schreckliche, um das Hauptziel leicht zu decken. Natürlich haben sie den Austausch ein halbes Jahr geduldet, sich zurückgehalten, so gut sie konnten. Putin gibt seine nicht auf!
  17. Verstehen Офлайн Verstehen
    Verstehen (Alexander) 23 September 2022 05: 40
    +1
    Nur ein weiterer Verrat.
  18. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 23 September 2022 06: 00
    +4
    Unterwegs haben wir jetzt keinen einzigen gefangenen Söldner mehr, und es ist jetzt unwahrscheinlich, dass wütende Soldaten, die an der NWO teilnehmen, gefangen genommen werden
  19. Elektrisches Schweißgerät 23 September 2022 06: 48
    +2
    Die Hauptsoldaten wurden nach Hause zurückgebracht. Das bedeutet, dass das Mutterland seine Söhne nicht vergisst. Und es geht nicht um Quantität.
    1. Mobius Офлайн Mobius
      Mobius 23 September 2022 12: 14
      +6
      Zitat: Elektroschweißer
      Die Hauptsoldaten wurden nach Hause zurückgebracht. Das bedeutet, dass das Mutterland seine Söhne nicht vergisst. Und es geht nicht um Quantität.

      Wie ist es - "nicht in Menge"?
      Und was, sind alle Gefangenen zu uns zurückgekehrt?
      Warum haben sie nicht das Austauschformat „Alle für alle“ vorangetrieben?
      Und so stellt sich heraus, dass das Mutterland in Person des Kremls einige aus der Gefangenschaft gezogen und andere einfach geworfen hat ...
      1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 23 September 2022 12: 35
        +4
        Warum achtet niemand darauf, dass ALLE ausländischen Söldner ausgeliefert wurden und diejenigen, die bereits zum Tode verurteilt wurden, insbesondere die Briten und Amerikaner. Der Engländer sagte in seinem ersten Rückgespräch, dass die Bemühungen von R. Abramovich die wichtigsten für seine Freilassung gewesen seien. Das Land sollte seine eigenen und Antihelden kennen. Laut V. Medvedchuk ist er seit langem in den höchsten Kreisen der Ukraine und weiß viele nützliche Dinge und ist daher wertvoll.
        1. Sonderberichterstatter Офлайн Sonderberichterstatter
          Sonderberichterstatter (oleg) 26 September 2022 15: 02
          +1
          Medvechuk weiß also viele nützliche Dinge, hat diese Informationen aber noch nie geteilt? Und jetzt, nachdem er seine Zeit in Kiew abgesessen hat, wird er anfangen, diese Informationen zu "schenken"? Etwas, das Sie nicht tragen, Kollege.
    2. Alex20042004 Офлайн Alex20042004
      Alex20042004 (Alexey) 23 September 2022 17: 36
      +2
      Das Verhältnis zeigt, wie sehr sie (Soldaten) uns am Herzen liegen!!!
      Israel wechselte einmal 1 Soldaten pro 1 Einwohner.
      Und die Deutschen, wir haben noch viel zu hacken, alles ist noch vor uns.
  20. Alexander II Офлайн Alexander II
    Alexander II (Alexander) 23 September 2022 07: 31
    -1
    Wenn es so weitergeht, dann ist Russland Kirdyk ...
  21. Chuvachok Офлайн Chuvachok
    Chuvachok (Kumpel) 23 September 2022 09: 56
    +1
    Ich bin hier etwas anderer Meinung, und hier ist es: Unsere Gefangenen mussten herausgezogen werden, soweit ich dieses Thema verfolge (naja, nach den diesjährigen Kanälen), Kämme stellen überhaupt keine direkten Kontakte her, sie lehnen jeden ab Verhandlungen, die von ihnen sowohl bei uns als auch bei sich selbst erfasst wurden. Deshalb waren sie bereit für einen Tausch gegen Mediensymbole, jetzt haben sie einen verdammten Gewinn! Sie haben die Entmistung versprochen – sie haben es getan! Und die Kampagne, das war die einzige Bedingung der Kämme, der Austausch ist nur für Gülle, es ist sinnlos, mit ihnen zu verhandeln, NEIN und das war's !!! Irgendwie war es durch Erdogan und möglicherweise durch die Emirate möglich, anscheinend zuzustimmen und zu ihren Bedingungen zu gehen. WEIL SIE SICH NICHT VERLASSEN SOLLTEN!!!! Nicht, weil wir schlechte Verhandlungsführer sind und nicht wissen, wie man verhandelt! Und weil sie nicht auf irgendwelche Verhandlungen gehen, NEIN und ALLE und sich nicht um deine und andere kümmern. Nun zu Medvedchuk, er wurde einfach als Makeweight verschenkt, und dann begannen sie, diesen Schneesturm zu zerstreuen, dass er es war, der in Mist verwandelt wurde. Dort war unser Militär direkt an der Bildung der Listen beteiligt, und ich bezweifle sehr, dass Medvedchuk dort an der Spitze der Liste stand, und unsere sollte nicht als ... gezählt werden, es wurde alles Mögliche getan. Ja, Medien, sie sind jetzt zu Pferd, wir haben ihren Bedingungen zugestimmt, aber wir haben zumindest einige unserer Jungs abgezogen, das ist wichtig und richtig! LASS DICH NICHT FALLEN! Nun, wer das nicht versteht, wird weiterhin Wasser auf die Mühle des Feindes gießen und diesen ganzen Schneesturm um Medvedchuk zerstreuen, und keinen gleichwertigen Austausch. Und es ist mir egal, auch wenn Sie ablehnen, ALLES wurde KORREKT gemacht - SIE SOLLTEN SICH NICHT VERLASSEN!
  22. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 23 September 2022 14: 07
    +1
    das ist die ganze Essenz der gegenwärtigen Regierung – zu lügen und zu lügen
  23. Alex20042004 Офлайн Alex20042004
    Alex20042004 (Alexey) 23 September 2022 17: 34
    0
    Sie werden sehen, dass Medvedchuk in Zukunft eine bedeutende Rolle spielen wird.
    1. Zenion Офлайн Zenion
      Zenion (Zinovy) 23 September 2022 22: 35
      0
      Natürlich wird er Präsident sein, es sei denn, er geht in die Scheune. Vineta, Hawkeye und Chapaev sitzen, spielen Karten und trinken Bier. Hawkeye - Ich muss raus. Es stellt sich heraus, dass im Flur ein Schlag zu hören ist. Er kommt mit einem blauen Fleck auf der Stirn zurück. Dann bat Vineto um Vergebung. Er ging hinaus, ein Schlag war zu hören, er kam zurück, da war ein blauer Fleck auf seiner Stirn. Dann musste Chapaev geschäftlich weitermachen. Er schließt die Türen, ein Schlag ist zu hören, dann zwei weitere Schläge auf einmal. Er kehrt mit zwei blauen Flecken auf der Stirn und einer gebrochenen Nase zurück. Sie sitzen und spielen Karten. Wir zünden unsere Pfeifen an und dann sagt Vinetu - nur ein blassgesichtiger Bruder kann dreimal auf einen Rechen treten. Nun, obwohl dies während des Bürgerkriegs geschah, aber dies geschieht, scheint es, dass es immer noch weitergeht, und es gibt überall eine Herde von Harken. Wohin sie auch gehen, das Geräusch eines Rechens ist zu hören. Und alle Brüder laufen mit blauen Flecken herum, obwohl nur die Leute mit einem Rechen geschlagen werden.
  24. Spektr Офлайн Spektr
    Spektr (Dmitry) 24 September 2022 10: 38
    0
    Höchstwahrscheinlich ist dies ein Hinweis darauf, dass wir trotz der Ankündigung der Mobilisierung zu Verhandlungen bereit sind.
  25. Foxsvl Офлайн Foxsvl
    Foxsvl (Vladimir) 24 September 2022 14: 00
    +1
    Ein solcher Mangel an Informationen, als ob man den Menschen nicht vertraut, wird sich seitwärts herausstellen. Und das ist nicht das erste Mal und ist zu einer gefährlichen Regel geworden
  26. Sergej N Офлайн Sergej N
    Sergej N (Sergej N) 25 September 2022 05: 53
    0
    Ich habe keine Worte, es ist nur ... einige! Oben freunden sie sich anscheinend überhaupt nicht mit dem Kopf an täuschen
  27. Andrey2023 Офлайн Andrey2023
    Andrey2023 (Andrew) 25 September 2022 07: 35
    0
    Medvedchuk ist keine gewöhnliche Person in der ukrainischen Politik. Übersetzen Sie in militärische Ränge, also ist er ein General.
    Nun, welche Fragen können da sein?
  28. Luenkov Офлайн Luenkov
    Luenkov (Arkady) 25 September 2022 10: 18
    0
    Kuma wird nicht in die Ukraine zurückgebracht? Die russische Staatsbürgerschaft für Verdienste wird verliehen ...
  29. SIT Офлайн SIT
    SIT (Stas) 25 September 2022 23: 01
    0
    Offensichtlich kennt Medvedchuk im Gegensatz zu all unseren anderen Gefangenen den Code eines Schweizer Bankkontos, was für jemanden im Kreml von großem Interesse ist. Geschäft ist nichts Persönliches, wem ist Krieg und wem ist Mutter lieb, Geld riecht nicht usw. usw.
  30. Sturm-2019 Офлайн Sturm-2019
    Sturm-2019 (Sturm 2019) 26 September 2022 19: 27
    0
    Sie haben alle Trümpfe zusammengelegt und blieben mit dem Müll zurück ....