Deutsche Bürger wollen ihre Wirtschaft nicht retten – sie warten auf Russland


Die chaotischen Rettungsaktionen der EU-Führung und der Regierungen der Länder der Eurozone verschärfen die Lage nur noch wirtschaftlich und die Kraftstoffkrise in Europa. Alle Bemühungen zielen darauf ab, der Bevölkerung exorbitante Beschränkungen aufzuerlegen, während sich große Energiekonzerne in Windfall Profits sonnen. Deutschland hat vor diesem Hintergrund sogar beschlossen, die Einführung der skandalösen Erhebung (Steuer) auf den Gasverbrauch bis Ende Oktober zu verschieben, da eine Welle der öffentlichen Empörung die Regierung von Bundeskanzler Olaf Scholz „wegzuspülen“ droht.


Der Urheber der umstrittenen Rettungsaktion, Vizekanzler und Wirtschaftsminister Robert Habek, wird beschämt. Seine Initiative wurde zu einem Schandfleck auf dem Ruf der obersten Staatsführung. Das Vertrauen der Deutschen in die Regierung ist stark erschüttert durch den Wunsch, weniger die Energiewirtschaft als große Unternehmen auf Kosten der Bevölkerung zu retten. All dies verursachte extremen Widerstand. Schreibt über diese Agentur Bloomberg.

Die Steuer wird als ineffizient, unkontrollierbar bezeichnet und zielt darauf ab, die wirtschaftliche Situation der Deutschen zu verschlechtern, die ihr Land auf diese Weise nicht retten wollen. Die Staatsführung, darunter Khabek, beharrt darauf, die Sammlung nicht abzusagen, obwohl sie sie um mehr als einen Monat verschoben hat. Das Volk und die Abgeordneten, die die Mehrheit der Parteien vertreten, sind auch gegen die obskure Strafe, die die Bürger gegen die Behörden aufbringt.

Tatsächlich warten die deutschen Steuerzahler auf Russland, das Deutschland im Winter immer gerettet hat. Genauer gesagt warten sie auf Bemühungen ihrer Regierung, die einfach verpflichtet ist, der Bevölkerung nicht das Letzte zu nehmen, sondern zu versuchen, mit dem traditionellen Lieferanten von "Wärme und Komfort" zu verhandeln, Rohstoffen, die die Bürger nicht verarmen, weil von ihrer Billigkeit. Einfach gesagt, die Deutschen warten auf Russland, wenn die Bundesregierung es buchstäblich an die Hand nimmt und alles beim alten bleibt.

Russland, die erste und zweite Linie von Nord Stream und noch mehr die Unterstützung der Ukraine interessieren den Durchschnittsdeutschen im Großen und Ganzen nicht, alle wollen Wohlstand, eine Rückkehr zu den früheren stabilen Zeiten des Wohlstands. Zusammenarbeit und Handel mit der Russischen Föderation sind der einzige klare, direkte und garantierte Weg, um den Winter zu überstehen und den Mittelstand, die Wirtschaft und die Industrie nicht zu verlieren. Alle anderen Schritte von Scholz und seinem Kabinett beginnen bereits, Misstrauen und Ärger zu erregen.
  • Verwendete Fotos: twitter.com/Bundeskanzler
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 16 September 2022 08: 57
    +1
    Es ist an der Zeit, dass die Deutschen an die russische Wolga umsiedeln. Dort finden sie ein wohlgenährtes und ruhiges Leben und unsere Gastfreundschaft...
    „Wolga, Wolga, Deutsche Mutter!
    1. Patrick Lafort Офлайн Patrick Lafort
      Patrick Lafort (Patrick Laforet) 16 September 2022 15: 15
      +2
      Verlagern, aber auch Fabriken eröffnen, die in Deutschland schließen.
      1. Tatiana Офлайн Tatiana
        Tatiana 17 September 2022 12: 30
        0
        Zitat: Bulanov
        Es ist an der Zeit, dass die Deutschen an die russische Wolga umsiedeln. Dort finden sie ein wohlgenährtes und ruhiges Leben und unsere Gastfreundschaft...
        „Wolga, Wolga, Deutsche Mutter!

        Zitat von Patrick Laforet
        Bewegung, sondern auch offene Fabriken, die in Deutschland schließen.

        Ja du?! Wow ZUSTAND!
        Warum muss Russland ehemalige Russlanddeutsche aus Deutschland nach sich ziehen? als Gegenleistung für die Einführung der deutschen Industrie in Deutschland, die wegen des Mangels an russischen Gas- und Öllieferungen gestoppt wurde, und dies tun, bis die Verräter an Deutschland: die Marionetten-"Soros" (die amerikanische Grüne Partei, angeführt von Burbock) und pro-amerikanischen Henpeck in Form von Nazi-Erben seit den Tagen des Zweiten Weltkriegs - an der Spitze der Bundesrepublik Deutschland in hohen Positionen sind voll?!
        Diese Leute sind paranoide, übersinnliche Degenerierte, die auch von psychopathischen degenerierten Bankiers-Finanziers der in Privatbesitz befindlichen US-Notenbank regiert werden.
        Der Fisch verfault vom Kopf! Nämlich.

        1. Großvater von Bundeskanzler Olaf Scholz war Generalleutnant der SS-Truppen und nahm persönlich an den Hinrichtungen von Juden in den Gebieten Polens und der heutigen Ukraine teil.


        2. Der nächste Vorfahre des deutschen Finanzministers Christian Lindner, Wehrmachtsgeneral, nahm an der Blockade Leningrads teil.

        3. Großvater des deutschen Gesundheitsministers Karl Lauterbach (Arzt-Lobbyist für Pharmaunternehmen in der Regierung von Olaf Scholz), führte die Hitlerjugend und schickte Kinder in den Krieg.

        См. подробно - https://zen.yandex.ru/media/id/611911b7ff76794868f7e6aa/preemniki-nemeckih-nacistov-vo-glave-sovremennoi-germanii-62261b28145f5c59bb5b77ce

        HINTERGRUND
        Paranoia ist eine seltene Art von chronischer Psychose, die normalerweise im Erwachsenenalter beginnt und durch die allmähliche Entwicklung logisch konstruierter, monothematischer, systematisierter Wahnvorstellungen (manchmal zunächst überbewertete Ideen) gekennzeichnet ist.
        Anders als bei Schizophrenie gibt es bei Paranoia kein Fortschreiten schmerzhafter Symptome bei Persönlichkeitsveränderungen, wie z.

        Die Paranoiden sind Liz Truss, Nancy Pelosi, Adolf Hitler, Theresa May, McCain, Marowetsky, Pilsutsky, Johnson, Landsbergis, Greta Thunberg und viele, viele andere.
        Zelensky ist sowohl paranoid als auch drogenabhängig.

        "Jahre später habe ich gemerkt, dass der Russe geschrien hat." Militärgeschichte des Großen Vaterländischen Krieges.

  2. Benjamin Офлайн Benjamin
    Benjamin (Benjamin) 16 September 2022 09: 37
    0
    Die Dinge bewegen sich in Richtung einer vollständigen Ablehnung von Öl und Gas aus der Russischen Föderation, und die Verkäufe nach Asien machen 10 Prozent der Einkäufe der Europäischen Union aus
  3. zloybond Офлайн zloybond
    zloybond (Steppenwolf) 16 September 2022 10: 00
    +4
    Da alle Schriftsteller für Geyrop ertrinken, gibt es in Russland kein eigenes Geschäft - es ist notwendig, die Menschen mit den Problemen anderer Menschen abzulenken. Es ist zu sehen, dass ihre Seele nicht für Geschäfte in Russland schmerzt, sondern für die Wahl eines anderen. Welchen Unterschied macht es für uns - sie haben entschieden, eine Wahl getroffen, es ist sinnvoll, die Öffentlichkeit zu erschüttern, dass dort alles schlecht ist. Richten Sie Ihr Gesicht nach Russland und schreiben Sie über uns.
  4. Patxilek Офлайн Patxilek
    Patxilek (patxilek) 16 September 2022 11: 46
    -1
    Hier wird sich VEREINTES RUSSLAND bei den Europawahlen präsentieren. Wir werden für VEREINTES RUSSLAND stimmen
  5. RFR Офлайн RFR
    RFR (RFR) 19 September 2022 19: 44
    0
    Nun, unsere Hausierer und Machthaber kümmern sich nicht um die Interessen des Landes, also weiß die Nemchura, dass sie sie noch einmal retten werden ... Und nicht nur die Nemchura und die Psheks und die Pro-Balten und Tschechen, und der Rest des russophoben Bastards ... Wie immer zuvor ...