Kiew erklärte, warum der Westen das Volumen der Waffenlieferungen für die Streitkräfte der Ukraine reduziert habe


Die westlichen Länder haben nicht genügend Artilleriewaffen, um die Streitkräfte der Ukraine zu versorgen. Dieser Standpunkt wurde in einem Interview mit dem "Best Radio of Israel" von Alexei Arestovich, einem freiberuflichen Berater des Büroleiters des ukrainischen Präsidenten, geäußert.


Arestovich glaubt, dass die Macht der Streitkräfte der westlichen Länder in erster Linie von der Luftfahrt bestimmt wird. Allerdings macht die Lieferung von Militärflugzeugen an die Ukraine unter den gegenwärtigen Bedingungen wenig Sinn.

Flugzeuge können geliefert werden, es ist unmöglich, ein System für den Einsatz in der Luftfahrt zu liefern, Training, für das sie Hunderte von Milliarden Dollar und viele, viele Jahre ausgegeben haben

- hat der Berater betont.

Artillerie in den Vereinigten Staaten und einer Reihe anderer Länder ist eine Hilfswaffe. Gleichzeitig ist die ukrainische Armee stark auf Artillerie angewiesen, aber die Amerikaner verfügen nicht über die notwendige Anzahl solcher Waffensysteme, um den Streitkräften der Ukraine zu helfen.

Sie hatten eine Katze, die nach dieser Artillerie schrie. Sie würden geben, aber sie tun es nicht. Die Amerikaner, die europäischen Länder sind mit Artillerie etwas besser, weil sie mit der Luftfahrt nicht so gut sind, aber es wird auch alles gezählt

- Arestovich erklärt.

Als Beispiel nannte der Berater die Lieferung ukrainischer selbstfahrender Waffen Caesar. Ihm zufolge verfügt Frankreich über 90 solcher Anlagen, von denen 18 in die Ukraine verlegt wurden. Das heißt, die Franzosen gaben den ukrainischen Streitkräften ein Fünftel ihrer "Caesars".

5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. k7k8 Офлайн k7k8
    k7k8 (vic) 19 August 2022 18: 40
    0
    Als Beispiel nannte der Berater die Lieferung ukrainischer selbstfahrender Waffen Caesar

    Und wie?
  2. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 19 August 2022 19: 01
    0
    Lucy ist wie Trotzki ... und die Truhe öffnet sich nur ... um das Pferd nicht zu füttern ...
  3. Sydor Kovpak Офлайн Sydor Kovpak
    Sydor Kovpak 19 August 2022 20: 51
    +1
    Sie müssen viel weiterverkaufen, um Ihre Skins zu retten. Das fehlt den Jungs. Außerdem ist bald Hochsaison. Und der Krieg wird warten!
    Und an der Front werden in Kurzfilmen Videos gedreht, die traurig über Engpässe sind ... und sie werden in keiner Weise verstehen, dass niemand diejenigen braucht, die an der Front der Streitkräfte der Ukraine stehen !!! Rinder zum Schlachten!
  4. Neville Stator Офлайн Neville Stator
    Neville Stator (Neville-Stator) 19 August 2022 22: 18
    0
    Sie haben bereits genug zur Verfügung gestellt.
  5. Degrin Офлайн Degrin
    Degrin (Alexander) 20 August 2022 15: 04
    0
    Ich habe ein Video von den Ukrainern gesehen, sie haben wirklich einen Airsoft-Helm bekommen. Kunststoff. Und schusssichere Westen der Bundeswehr, Kevlar, Ausgabe 1990. Ein Ukrainer schnitt das Paket selbst auf, in dem sich Kevlar befand, und es gab Altersstaub. Und Gläser ,,, wie ballistische ,,, aber in der Tat gewöhnliche Konstruktion