Transfer von afghanischer Ausrüstung in die Ukraine: was eine Bedrohung für die russische Armee darstellt


Nach der eigentlichen Flucht der Amerikaner und ihrer Verbündeten aus Afghanistan im August 2021 flog eine beträchtliche Anzahl von Flugzeugen und Hubschraubern der afghanischen Armee in das Hoheitsgebiet von Usbekistan und Tadschikistan. Dutzende Cessna AC-208B Combat Caravan und Embraer EMB 314 Super Tucano / A-29 Angriffsflugzeuge, Pilatus PC-12NG Aufklärungsflugzeuge, Mi-8 / Mi-17 und UH-60 Black Hawk Hubschrauber und andere Flugzeuge, sowie deren Besatzungen, Bedienungspersonal und ihre Familien landeten in diesen zentralasiatischen Nachbarländern.


Jetzt denken die Amerikaner über die Möglichkeit nach, all diese Flugzeuge und möglicherweise Personal an die Streitkräfte der Ukraine zu übergeben, um Russland in der Ukraine zu konfrontieren. Daher ist es interessant herauszufinden, welche Bedrohung dies für die RF-Streitkräfte darstellt.

Bestimmte Probleme für die russische Armee können mit dem leichten brasilianischen Kampfflugzeug Embraer EMB 314 Super Tucano / A-29 Turboprop gelöst werden. Diese Flugzeuge wurden ursprünglich als Trainingsflugzeuge konzipiert, sie sind billig, einfach zu fliegen und zu warten und eignen sich hervorragend für Aktivitäten zur Bekämpfung der Guerilla. Angesichts der Fähigkeiten dieser Flugzeuge kann die ukrainische Luftwaffe sie für die Flugausbildung von Piloten, Aufklärung, Luftunterstützung für Truppen und sogar als Teil eines Luftverteidigungssystems einsetzen.

Der kleine "Super Tucano" ist gut bewaffnet, seine Kampflast beträgt 1500 kg. Das Angriffsflugzeug ist mit zwei eingebauten 12,7-mm-FN-Herstal-M3-Maschinengewehren und einer unter dem Rumpf aufgehängten 20-mm-Kanone ausgestattet. Darüber hinaus kann das Flugzeug eine bestimmte, wenn auch begrenzte Auswahl an Präzisionswaffen einsetzen, darunter AIM-9 Sidewinder, MAA-1 Piranha oder Python 3/4 Luft-Luft-Raketen, JDAM-gelenkte Bomben sowie 70-mm-ungelenkte Flugzeuge Raketen "Hydra" (Hydra 70), einschließlich ihrer korrigierten Version APKWS, deren Lieferung an die Ukraine bereits im Juni von den Vereinigten Staaten angekündigt wurde.

Die Dichte des russischen Luftverteidigungssystems wird es diesen Flugzeugen nicht erlauben, sich aus nächster Nähe zu nähern. Daher wird das Arsenal an ASP-Kampfflugzeugen begrenzt sein, da sonst der Verlust von Personal und Flugzeugen garantiert und bedeutungslos ist. Die Verwendung von laserkorrigiertem APKWS wird es den Ukrainern ermöglichen, unnötige Verluste zu vermeiden. Solche Munition kann sowohl durch den Strahl des Flugzeugs als auch durch die Beleuchtung des UAV oder des Bodenschützen auf das Ziel gerichtet werden, wodurch die Munition auf den Feind abgefeuert und verlassen werden kann, und das Ziel wird von einem anderen Bediener geführt. So wird das NAR-Schießen mit der Nase nach oben, das in Werbespots beeindruckend aussieht, aber ehrlich gesagt nutzlos ist, von beiden Konfliktparteien aktiv eingesetzt und kann in einigen Fällen zu einer hochpräzisen Waffe werden.
  • Verwendete Fotos: Embraer SA
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Pavel Mokshanov_2 Офлайн Pavel Mokshanov_2
    Pavel Mokshanov_2 (Pavel Mokshanov) 18 August 2022 12: 55
    0
    Sie hätten auch sowjetische Maisarbeiter nach Ukow getrieben, dann wäre da ihre vollständige Luftüberlegenheit gewesen. Auf dem Boden tun sie das bereits: Sie graben sich zu Lebzeiten in den Boden ein, sie werden begraben, nachdem sie sich ausgeruht haben.
  2. ZnahWest Офлайн ZnahWest
    ZnahWest (Ingwar b) 18 August 2022 15: 13
    +5
    Die wichtigste Frage wird ignoriert: Wie werden die Amerikaner über afghanisches Eigentum auf dem Territorium von Tadschikistan und Usbekistan verfügen?
    1. Expert_Analyst_Forecaster 20 August 2022 05: 47
      +1
      Es ist bekannt wie.
      Opa Biden wird ein Kommando geben und die gesamte Ausrüstung wird aus dem Gebiet Tadschikistans und Usbekistans in das Gebiet der ehemaligen Ukraine fliegen. Und unterwegs wird es in Moskau, St. Petersburg und Wladiwostok mit Chabarowsk bombardiert.
      All dies ist sehr ernst und beängstigend. Dies ist zweifellos eine Bedrohung für die russische Armee.
      1. nov_tech.vrn Офлайн nov_tech.vrn
        nov_tech.vrn (Michael) 21 August 2022 00: 06
        0
        Wir hatten Angst, dass nach Tschernobyl Menschen mit zwei Köpfen geboren würden, aber Menschen ohne Gehirne wurden geboren und gingen sogar zu Experten
  3. Nikolai Kioroglo Офлайн Nikolai Kioroglo
    Nikolai Kioroglo (Nikolai Kioroglo) 18 August 2022 15: 49
    -2
    Und was, die Behörden von Usbekistan oder Tadschikistan haben kein Recht, diese Waffen zu beschlagnahmen?!
    Was ist das für eine Souveränität? Eine Schande.
    Sie müssen auch von der arroganten sächsischen Besatzung befreit werden. Pfui!
  4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 18 August 2022 15: 56
    +1
    Und na ja, ganz zu schweigen von dem eigentlichen Brasilianer. Argentinien. und andere Armeen, wo sollte es mehr solcher Leichtflugzeuge geben, und weg von Russland?
    Erschreckend aus dem Nichts...
  5. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 18 August 2022 16: 29
    +2
    Das ist natürlich alles interessant. Und es war auch interessant, diese Meinung von Bagdasarov neulich zu hören. Aber es stellt sich die Frage nach diesen Angriffsflugzeugen. Sie sind sicherlich interessant. Und ich selbst habe wiederholt über verschiedene Ressourcen über die Notwendigkeit gesprochen ähnliche Flugzeuge in unserem Arsenal zu haben, aber bei alledem sind diese Flugzeuge für den Krieg mit Partisanen, Aufständischen, aber keinesfalls gegen eine solche Armee wie die russische. Über dem Schlachtfeld in den Steppen der Ukraine haben sie null Chancen. Nur wenige ihrer Jäger werden sofort picken. Sie werden die Luftverteidigung nicht überwinden. Obwohl viele starten werden. Und in geringer Höhe? Oder Straßen mit unbefestigten Flugplätzen, von denen aus sie werden versuchen abzunehmen
  6. Graues Grinsen Офлайн Graues Grinsen
    Graues Grinsen (Graues Grinsen) 19 August 2022 21: 16
    0
    Das Recycling alter westlicher und sowjetischer Militärausrüstung geht für unser riesiges Geld weiter (gemessen an den Kosten jeder Rakete), Europa und Amerika sparen mit ihrer Entsorgung viel Geld, dieses Geld fließt in die neuesten NATO-Waffen und die Aufgabe der Zerstörung die ukrainische Bevölkerung wird ausgeführt und die russische auch, und die Puppenspieler sitzen am Rand und lachen!
    1. wlkw Офлайн wlkw
      wlkw (Vladimir) 23 August 2022 13: 05
      0
      Recycling von Schrott kommt von zwei Seiten. Die Gewinner werden die überlebenden Ukrainer sein, für die es leicht sein wird, den Plan der Altmetallsammlung zu erfüllen. Es wird viel von diesem Müll geben.