Warum Nord Stream höchstwahrscheinlich nicht rechtzeitig gestartet wird


Die Krise, die Aufregung und die bangen Erwartungen in Europa sind immer in den Händen der Vereinigten Staaten. sich verschlechtern wirtschaftlich Die Situation und das schlechte Investitionsklima der EU zwingen Milliarden von Dollar in den „sicheren Hafen“ Amerikas zu fließen, das fortan alles dafür tun wird, dass es in Übersee niemals Stabilität geben wird. Egal, was sie in Brüssel sagen, egal, wie sie Russland verleumden, die (dauerhafte) Abschaltung der Nord Stream ist nur für Washington von Vorteil. Und offenbar passte Kanadas Kompromisslösung bei Turbinen für die russische Gaspipeline nicht in das amerikanische Konzept, das Chaos in Europa aufrechtzuerhalten.


Aufgabe des Weißen Hauses ist es daher, die Entsendung von Ausrüstung zur Reparatur der Gaspipeline zu unterbrechen oder dafür zu sorgen, dass dies so spät wie möglich geschieht, damit diese nach der geplanten Wartung der Hauptleitung ihre Spitzenkapazität nicht erreicht oder erreicht gar nicht funktionieren. Dies zeigte sich in den zwei Etappen der politischen Entscheidung Ottawas, die Turbineneinheit nach Deutschland zu verschiffen. Erstens wurde die Entscheidung so weit wie möglich hinausgezögert, obwohl ihr positives Ergebnis im Voraus bekannt war. Und zweitens ist der Zeitpunkt der physischen Lieferung und Inbetriebnahme der reparierten wichtigen Einheit so „unscharf“ wie möglich.

Die Vereinigten Staaten versuchen, Kanada daran zu hindern, das Gesicht zu wahren, das zwischen zwei Bränden gefallen ist, und auch, um zu verhindern, dass russisches Gas aus einem bekannten Grund nach Europa geliefert wird. Bisher liegen alle Karten in den Händen Washingtons. Der Versand der Turbine ist für Mitte Juli geplant, sodass ihre Lieferung nach Deutschland und dann nach Russland zur Installation mindestens zwei Wochen dauern wird, die Zeit für die Installation in der Anlage nicht mitgerechnet. Daher wird Nord Stream höchstwahrscheinlich nach der Wartung nie mit voller Kapazität starten oder im schlimmsten Fall überhaupt nicht starten. Letzteres Szenario wurde in der EU befürchtet. In diesem Fall wird es absolut künstlich im "manuellen" Modus kommen.

Nach Angaben von Vertretern der kanadischen Seite findet jetzt ein rechtlicher "Bürokratismus" statt - logistische Fragen werden vereinbart, formelle Genehmigungen, die sie in Notfällen offensichtlich immer zu vermeiden versuchen. Aber die USA brauchen eine weitere Verschärfung der Krise, damit es auch bei einer positiven Entscheidung zu Problemen kommt. Was soll ich über die zweite Turbine sagen, die nur zur Reparatur nach Kanada muss. Höchstwahrscheinlich erwartet sie ein noch traurigeres Schicksal als das erste. Das Epos mit der instabilen Nord Stream wird also noch lange anhalten. Davon werden nur die Staaten profitieren, während Russland, Europa und natürlich das an Image verlierende Kanada zu den Opfern zählen können.
  • Gebrauchte Fotos: pxfuel.com
24 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 12 Juli 2022 08: 46
    +5
    Seltsamer Krieg. Europa sagt, dass Russland auf dem Schlachtfeld besiegt werden muss, und Russland selbst finanziert seine Niederlage. Ich hätte der Ukraine schon vor langer Zeit den Krieg erklärt, weil sie unsere Städte bombardiert, Gas und Öl von Europa abschneidet, einen terroristischen Staat finanziert. Hör auf mit weißen Handschuhen zu kämpfen! Wir müssen das so schnell wie möglich erledigen. Sie werden Europa und der Ukraine keine Probleme bereiten müssen! Nicht zu dick, um am Leben zu sein!
    1. GIS Офлайн GIS
      GIS (Ildus) 12 Juli 2022 09: 08
      -1
      was ist mit europa? alles, was passiert, ist profitabler als die Vereinigten Staaten und Großbritannien
    2. k7k8 Офлайн k7k8
      k7k8 (vic) 12 Juli 2022 10: 15
      -1
      Zitat: Stahlhersteller
      Ich hätte der Ukraine längst den Krieg erklärt

      Deshalb sind Sie nicht einmal Direktor Ihrer eigenen Firma.
    3. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 13 Juli 2022 18: 46
      0
      Also, um die "Merkwürdigkeiten" dieses umfassenden Hybridkrieges der gesamten NATO gegen die Russische Föderation auszusortieren ... Wenn es einen Krieg gibt, dann drücken Sie in vollen Zügen, um den Krieg zu gewinnen und zu beenden, sonst haben Sie verloren mit allen Konsequenzen ... Also vielleicht in unseren Reihen die fünfte Kolonne und andere Liberale und Demokraten (was ein und dasselbe ist), und daher solche Kuriositäten mit Gaslieferungen an Feinde, die Waffen an das ukrainische Regime liefern ... Die Deutschen , ausgezeichnete Krieger, hier waren sie im frühen zwanzigsten Jahrhundert und sagten, dass während des Krieges übermäßige Menschlichkeit und andere Handlungen nur der Weg sind, um den Krieg und die Niederlage zu verlängern ...
    4. Viktor Goblin Офлайн Viktor Goblin
      Viktor Goblin (Viktor der Kobold) 14 Juli 2022 02: 24
      0
      Keine „Sonder“- sondern eine „Eil“-Aktion! Daher das Problem – ich wiederhole – das BIP ist nicht Gott! Und sie glaubten - vergebens ...
  2. Kunstpilot Офлайн Kunstpilot
    Kunstpilot (Pilot) 12 Juli 2022 10: 11
    0
    Ich hoffe, dass Europa den Winter ohne unser Benzin überstehen wird.
    1. k7k8 Офлайн k7k8
      k7k8 (vic) 12 Juli 2022 10: 17
      -3
      Werden wir Russland ohne Geld verlassen? Soweit ich weiß, haben Sie bereits neue Verträge über die Lieferung von Gas und Öl mit anderen Käufern abgeschlossen?
      1. sat2004 Офлайн sat2004
        sat2004 12 Juli 2022 10: 39
        +3
        Es gibt keine Probleme mit Käufern. Ganz Russland vom Baltikum bis Sachalin. 140 Millionen Einwohner. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der Erlös aus dem Verkauf in die Entwicklung Russlands fließt. Jetzt gibt Europa das Geld aus der Gasverarbeitung für den Kauf von Waffen aus, um Russland zu zerstören, und wird gezwungen sein, es für das Überleben auszugeben.
        1. k7k8 Офлайн k7k8
          k7k8 (vic) 12 Juli 2022 10: 54
          -2
          Sei nicht so naiv. Bei der Umsetzung des sog. Steuermanöver Russland weigerte sich, Weißrussland zu Preisen ohne Steuermanöver mit Öl zu beliefern. Und das sind 22 Millionen Tonnen (Belarus war und bleibt der zweitgrößte Verbraucher von russischem Öl in der Welt). Das passte nicht zu Weißrussland. Infolgedessen gelang es Russland irgendwie, die unglücklichen 2 Millionen Tonnen Lieferungen nach Indien aus dem gesunkenen Liefervolumen zu befestigen. Erinnere mich, was am Ende passiert ist? Bitte! Russland hat Weißrussland Zugeständnisse gemacht, um das Handelsvolumen und die Einnahmen daraus aufrechtzuerhalten. Und das, obwohl die Ölquelle gestoppt werden kann. Aber der Gasbrunnen ist nicht zu stoppen. Deshalb liefern sie nach Europa.
        2. Kunstpilot Офлайн Kunstpilot
          Kunstpilot (Pilot) 12 Juli 2022 11: 15
          0
          Europa wird vor einem Dilemma stehen – hören Sie auf, die Ukraine zu bewaffnen, oder bleiben Sie ohne Gas. Sozusagen - Sie erhalten Gas unmittelbar nach der Entwaffnung der Streitkräfte der Ukraine. Ich bin sicher, dass sie sich nicht zugunsten der Ukraine entscheiden werden.
          1. Vox Populi Офлайн Vox Populi
            Vox Populi (vox populi) 12 Juli 2022 20: 43
            0
            Das Problem ist, dass die EU einen Ausstieg aus unseren Energiequellen angekündigt hat...
        3. Alexey Lan Офлайн Alexey Lan
          Alexey Lan (Alexey Lantukh) 13 Juli 2022 13: 44
          +1
          Die Leute verstehen die Wirtschaftlichkeit von Gas absolut nicht. Nun, Deutschland wird kein Gas erhalten. Na und? Nun, die Deutschen werden ein wenig frieren, oder vielleicht auch nicht. Einige Unternehmen im Winter können für eine Weile anhalten. Was ist mit uns? Was nützt das? Ein Schaden. Das Budget wird nicht erhalten. Es wird nichts zu kaufen geben, Ausrüstung, Ersatzteile und sogar einige strategische Materialien und die gleichen Smartphones, die zum zweiten Brot geworden sind. Außerdem werden fast alle landwirtschaftlichen Maschinen importiert. Auf Ersatzteile kann man nicht verzichten Und es ist nicht so einfach, die gesamte Bevölkerung mit Gas zu versorgen. Wir müssen Infrastruktur aufbauen. Ja, und Gas für die Bevölkerung ist billig
    2. Navigator Офлайн Navigator
      Navigator (Andrew) 12 Juli 2022 21: 58
      -1
      Alle wollen es, ich auch. Es ist nur so, dass es höchstwahrscheinlich nicht passieren wird. Krieg ist ein sehr kostspieliges Unterfangen. Wo bekommt man Geld? Hauptsächlich aus dem Verkauf von Öl und Gas. Und der zweite Punkt. Gas kann man nicht so einfach abstellen, wie Wasser aus einem Wasserhahn in der Küche. Irgendwo muss es hin. Und es gibt keine Gaspipelines nach Asien. Daher wird Gas nach Europa gehen, aber ich hoffe in kleinen Mengen. Es ist notwendig, diese Europäer zu bestrafen und ihnen zu zeigen, wo sie hingehören.
  3. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 12 Juli 2022 10: 48
    0
    Um Druck auf die USA und Kanada auszuüben, muss die EU zunächst wirtschaftlichen Druck auf England ausüben. Dafür gibt es Hebel, zumal England nicht mehr Mitglied der EU ist. Lassen Sie Baba Liza als oberste Anführerin Kanadas hereinstürmen und Druck auf ihre Vasallen ausüben, damit sie die Versorgung mit reparierten Turbinen nicht sabotieren. Der Ruf der Zuverlässigkeit geht verloren.
  4. Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 12 Juli 2022 11: 21
    +1
    Die nordamerikanischen Staaten müssen mit dem Rückgrat des EU-Nicht-Mechanismus rechnen, da sonst die EU=NATO als wichtigste Stütze zur Vervielfachung des Potenzials und der Welthegemonie der nordamerikanischen Staaten an Bedeutung verlieren und damit die Hegemonie des Nordens unterminieren könnte amerikanischen Staaten, was angesichts der Konfrontation mit der VR China, der Russischen Föderation und anderen verschiedenen nicht ganz loyalen Staatsformationen auf der ganzen Welt äußerst unerwünscht ist.
  5. Viktor Du Офлайн Viktor Du
    Viktor Du (Victor) 12 Juli 2022 11: 49
    -1
    Zitat: Stahlhersteller
    Seltsamer Krieg. Europa sagt, dass Russland auf dem Schlachtfeld besiegt werden muss, und Russland selbst finanziert seine Niederlage. Ich hätte der Ukraine schon vor langer Zeit den Krieg erklärt, weil sie unsere Städte bombardiert, Gas und Öl von Europa abschneidet, einen terroristischen Staat finanziert. Hör auf mit weißen Handschuhen zu kämpfen! Wir müssen das so schnell wie möglich erledigen. Sie werden Europa und der Ukraine keine Probleme bereiten müssen! Nicht zu dick, um am Leben zu sein!

    Weil Sie ein Stahlarbeiter sind. Politische Probleme werden von den Profis angegangen. Die Kriegserklärung wird alle, die der Ukraine helfen (und sie werden nicht damit aufhören), am Krieg auf derselben Seite TEILNEHMEN. Wir werden uns unweigerlich im Krieg mit NATO-Staaten wiederfinden. So tun, als würden wir es nicht verstehen? Dann haben wir Geduld. Die Autorität des Staates ist seit Jahrhunderten verloren gegangen. Antwort?
    Uns geht es gut, ohne den Krieg zu erklären. Ja, sie bekommen Hilfe. Und wir können dies mit einer echten Bombardierung der ukrainischen Infrastruktur stoppen. Aber solange diese Hilfe nicht bedeutend ist, bombardieren wir sie nicht. Weil es schwieriger ist, aus dieser Situation zurückzukehren, und nur eine Entscheidung, die aufgegeben werden kann, ist gut.
  6. Viktor Du Офлайн Viktor Du
    Viktor Du (Victor) 12 Juli 2022 12: 02
    0
    Zitat: sat2004
    Es gibt keine Probleme mit Käufern. Ganz Russland vom Baltikum bis Sachalin. 140 Millionen Einwohner. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der Erlös aus dem Verkauf in die Entwicklung Russlands fließt. Jetzt gibt Europa das Geld aus der Gasverarbeitung für den Kauf von Waffen aus, um Russland zu zerstören, und wird gezwungen sein, es für das Überleben auszugeben.

    Schreiben Sie solche Häresie, ohne ein Körnchen Wissen zu haben.


    Für 140 Millionen Bürger müssen wir noch die Rohre zum Herd bringen. Haben Sie ausgerechnet, wie viele Millionen Kilometer Rohre Sie verlegen müssen? Wessen Konto ist das? Ich habe die Preise gesehen, wie viel rentabler es ist, DORT zu verkaufen, statt in einem Stausee von vierzig Häusern Hunderte von Kilometern entfernt. Der Teller ist schon alt, aber für uns hat sich an den Preisen nicht viel geändert. Die Preise dort sind um ein Vielfaches gestiegen, und die Rentabilität des Verkaufs dort ist noch mehr gewachsen. Ja, wenn Sie einen Kopf auf Ihren Schultern hätten, würden Sie verstehen, WARUM die Vergasung Russlands so gering ist. 30...40%. Deshalb. dass der Gaspreis in der UdSSR 42 Kopeken pro Person in einer Wohnung pro Monat betrug. Der Preis in Deutschland war hundertmal höher. Daher hatten "Friendship" und andere Lieferungen Priorität. Ist das Budget für Sie ein virtuelles Konzept? In Russland gibt es 43 Millionen Rentner. Wie werden sie leben, wenn .....?
    1. sat2004 Офлайн sat2004
      sat2004 12 Juli 2022 18: 27
      0
      Und das Leben der Russen, kluger Kerl, zu welchem ​​Preis, glauben Sie, haben Sie sich nicht geirrt, das getötete Militär und Kinder, Zivilisten, nur weil sie den Faschismus nicht akzeptieren. Der Preis beträgt jetzt 1700 $ pro 1000 Kubikmeter. Alle unfreundlichen Länder müssen zum Marktpreis verkaufen. Sie haben vertragliche Pflichten verletzt, sofern in den Verträgen eine Sanktionsklausel enthalten ist. Aus Ihrer Tabelle geht hervor, dass sich Russland durch den Verkauf von billigem Benzin selbst bestraft, so dass sich herausstellt, dass ein Arzt mit 33 Jahren Erfahrung 30000 Rubel erhält. Berechnen Sie jetzt neu, wie hoch das Gehalt eines Arztes sein sollte. Zeichne eine Tabelle. Sie werden kein sehr interessantes Bild finden. Und wie viele Jobs erscheinen. Und lesen Sie das Strafgesetzbuch der Russischen Föderation, wo es Verrat gibt. Dann handeln Sie, aber zuerst transportieren Sie Ihre Verwandten in die ZONE der Militäroperation.
      1. k7k8 Офлайн k7k8
        k7k8 (vic) 12 Juli 2022 20: 42
        +1
        Sie vergessen, dass Energiehandel nur ein Geschäft ist.
        Stellen Sie sich (wenn Sie können) als Kartoffelbauer vor. Sie haben einen Käufer, der Ihre Ernte in Säcken zum Preis von 20 Kopeken pro Kilo kauft und gleichzeitig ständig über einen Rabatt jammert und sich über ein geringes Gehalt beschwert. Und es gibt einen Käufer, der alles in großen Mengen nimmt und nicht um 10 Rubel pro Kilo feilscht. Und jetzt Achtung, die Frage: "An wen willst du, der Bauer, also deine Ernte verkaufen?" Die Antwort liegt an der Oberfläche. Natürlich haben Sie den Leiter der örtlichen Verwaltung über sich, der Sie verpflichtet, Ihre Kartoffeln an Ihre eigenen zu verkaufen. Ja, und die Notreserve wird nachgefüllt. Und Sie befolgen natürlich diese Befehle (sonst arbeiten Sie nicht und haben eine Familie mit Kindern). Aber Sie werden nur das Allermindeste für sich selbst und in den Behältern zuweisen. Und den Rest an den oben genannten Käufer verkaufen. Weil Sie neue Ausrüstung brauchen, müssen Sie Steuern zahlen, Sie müssen Gehälter zahlen, Sie müssen für Ihre Familie sorgen und so weiter. Und wie Sie sehen können, gibt es in diesem System keinen Platz für den Preis von Menschenleben. Ist es jetzt klar?
        1. sat2004 Офлайн sat2004
          sat2004 13 Juli 2022 13: 44
          0
          Sie irren sich, das Leben von Menschen ist immer in Form von Sicherheit im Handel präsent. Aber handeln, Profit machen, um getötet zu werden, ist Zynismus oder die Hoffnung, dass nicht Sie getötet werden, sondern ein Nachbar. Und wohin kommen wir mit einer solchen Logik, wenn einer von uns, die Überlebenden, nicht profitabel ist, eine Yacht besitzt und auf der ganzen Welt Schutz sucht.
          1. k7k8 Офлайн k7k8
            k7k8 (vic) 13 Juli 2022 15: 22
            +1
            Kann ich Ihnen helfen, Ihre rosarote Brille abzunehmen? Oder kannst du es selbst machen?
      2. Alexey Lan Офлайн Alexey Lan
        Alexey Lan (Alexey Lantukh) 13 Juli 2022 13: 54
        +1
        Beeilte sich zu diskutieren. Darauf gab es bereits Antworten. Zum Wiederholen und Hinzufügen gezwungen. Die Menschen verstehen die Wirtschaftlichkeit von Gas- und Ölexporten absolut nicht. Nun, Deutschland wird kein Gas erhalten. Na und? Nun, die Deutschen werden ein wenig frieren, oder vielleicht auch nicht. Einige Unternehmen im Winter können für eine Weile anhalten. Was ist mit uns? Was nützt das? Ein Schaden. Das Budget wird nicht erhalten. Es wird nichts zu kaufen geben, Ausrüstung, Ersatzteile und sogar einige strategische Materialien und die gleichen Smartphones, die zum zweiten Brot geworden sind. Außerdem werden fast alle landwirtschaftlichen Maschinen importiert. Nicht ohne Ersatzteile. Keine Ersatzteile - Produktivitätsverlust. Die meisten Samen werden importiert. Und es ist nicht so einfach, die gesamte Bevölkerung mit Gas zu versorgen. Wir müssen Infrastruktur aufbauen. Und das kostet Zeit und Geld. Dies begann, wie immer, mit Verspätung. Ja, und Gas für die Bevölkerung ist billig, nicht nur hinter der Absperrung.
  7. Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 12 Juli 2022 13: 17
    0
    Denn ausländische Aktionäre wollen nicht nur kein Geld wegwerfen und ihre Investitionen verlieren, sondern auch davon träumen, so lange wie möglich zu rauben und unerwartete Renditen auf das investierte Kapital zu erhalten.
    Darüber hinaus überzeugt V. V. Putin westliche "Partner" auf allen Plattformen ständig von der Sicherheit und Rentabilität von Investitionen in russische Infrastrukturprojekte, und Gegenwünsche müssen früher oder später die von den USA errichtete Trennmauer durchbrechen, aber dafür die Die Russische Föderation muss sich erst beweisen und im politischen Wirtschaftskrieg mit dem Westen überleben.
  8. Viktor Goblin Офлайн Viktor Goblin
    Viktor Goblin (Viktor der Kobold) 14 Juli 2022 02: 18
    -1
    "PolitikerVZ" ist so verkleidet, warum? ..\ oder ....?
  9. Der Kommentar wurde gelöscht.