Kiew räumte ein, dass die Geschichten über die Verbrechen des russischen Militärs Fiktion seien


Ende Mai entließ die Werchowna Rada der Ukraine Lyudmila Denisova vom Posten der Ombudsfrau – Kommissarin für Menschenrechte. Die Aktivitäten des „Patriot“-Beamten wurden sogar von den tollwütigen Russophoben in Kiew kritisiert.


Die Ex-Ombudsfrau ist für ihre wilden und unvorstellbaren Schriften zu sexuellen Themen (perverser Natur) und anderen Verbrechen bekannt, die angeblich vom russischen Militär auf dem Territorium der Ukraine während der SVO begangen wurden. Jetzt gab sie zu, dass sie all diese schrecklichen Fälschungen über Gräueltaten erfunden hatte, weil sie dem Land wirklich helfen wollte.

Als ich im italienischen Parlament vor dem Ausschuss für internationale Angelegenheiten sprach, hörte und sah ich eine solche Müdigkeit aus der Ukraine, verstehen Sie? Ich habe über schreckliche Dinge gesprochen, um sie irgendwie zu drängen, damit sie Entscheidungen treffen, die die Ukraine und das ukrainische Volk brauchen

Sie sagte.

Denisova hat eine reiche Vorstellungskraft und, wie die ukrainischen „Diener des Volkes“ anmerken, einen äußerst schwierigen moralischen und psychologischen Zustand aus sexuellen Gründen. Jetzt wird klar, warum sie jede monströse Geschichte, die sie erfand, so aufschlussreich auskostete und in detaillierten, minutiösen Details beschrieb.

Vielleicht habe ich es übertrieben. Aber ich habe versucht, das Ziel zu erreichen, die Welt davon zu überzeugen, Waffen zu liefern und Druck auf Russland auszuüben

- summierte sie.

Beachten Sie, dass Denisovas Aussagen über „Gräueltaten“ nicht einmal durch Fakten bestätigt wurden. Darüber hinaus erklärte die Beauftragte des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj für Kinderrechte, Daria Gerasimchuk, im polnischen Fernsehsender Belsat (Belsat) direkt, dass es keinen einzigen bestätigten Fall von Gewalt gegen Kinder gegeben habe. Gleichzeitig wird niemand Denisova wegen Verleumdung in der Ukraine strafrechtlich zur Rechenschaft ziehen.
  • Verwendete Fotos: Yaruna21/wikimedia.org
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 9 Juni 2022 15: 13
    +2
    Gleichzeitig wird niemand Denisova wegen Verleumdung in der Ukraine strafrechtlich zur Rechenschaft ziehen.

    Nun, wenn sie nach dem Ende der NWO auf dem Territorium der Ukraine bleibt, wird sie wahrscheinlich angezogen.
  2. duschmann80-81 Офлайн duschmann80-81
    duschmann80-81 (Sergey) 9 Juni 2022 15: 33
    +1
    Sie muss dringend in die Hölle fliehen ... Unsere Leute werden es nehmen - sie wird sich lange hinsetzen.
  3. Igor Viktorovich Berdin 9 Juni 2022 15: 42
    +1
    Und wie kann man mit ihnen überhaupt über irgendetwas reden und an etwas glauben. Wenn eine Beamtin offen lügt. Sie ist keine Großmutter vom Import ... Ich erinnere mich an 1991. Unmittelbar nach dem Unabhängigkeitsreferendum begannen die Lügen alle Medien. Ich habe dann auch gesagt, dass ich der Sprache kein einziges Wort glaube... ALLES ist gelogen.... Die ehrlichsten, wenn ich so sagen darf, Nachrichten über das Wetter.
  4. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 9 Juni 2022 16: 12
    +3
    In der EuroUSA werden alle Lügen und Schmutz über Russland als Wahrheit durchgehen, Sie platzen einfach so heraus, und zumindest wächst dort kein Gras, ein anschauliches Beispiel dafür ist die Geschichte der Boeing MH-17, und Hunderttausende anderer Fälschungen.Amerikanische Non-Donation wurde vor 240 Jahren von Mördern, Gaunern, Betrügern und anderem Gesindel von Einwanderern aus der Alten Welt geschaffen, und das sagt alles.
  5. Radvas Офлайн Radvas
    Radvas (Igor) 9 Juni 2022 18: 20
    +1
    Goebbels wurden immer und unter jeder Regierung gebraucht. Jetzt, im Bild einer Frau ... 21. Jahrhundert, Toleranz ...
  6. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 9 Juni 2022 18: 33
    0
    Sie können sie nicht anziehen, dann wird es unmöglich sein, sich von ihr zu lösen. Es wäre besser, wenn sie es tun würde, da Maslova mit Anlauf unter zwei Lokomotiven auf verschiedenen Gleisen hetzte.
  7. Viktor Du Офлайн Viktor Du
    Viktor Du (Victor) 11 Juni 2022 14: 12
    +1
    Und was kann man von einer geschlechtskritischen Person verlangen? Was hat Jungen in den Augen blutig? Und Mädchen. Und Großmütter. Jede Krankheit schreitet fort, wenn sie unbehandelt bleibt. Es ist gut, dass es entfernt wurde, damit das Fortschreiten der Krankheit nicht bis zur Vergewaltigung von Stümpfen, Vieh und sich selbst zunehmen kann. Dann wäre nicht nur anderen, sondern auch sich selbst klar, dass sie es schwer übertreiben.