Gewaltige Explosionen in Charkow donnern vor dem Hintergrund von Selenskyjs Besuch


Am 29. Mai stattete der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj der Stadt Charkiw und der Region Charkiw einen Arbeitsbesuch ab. Während der Reise traf er sich mit Militärangehörigen und hielt auch ein Treffen mit kommunalen und regionalen Beamten ab.


Es wird darauf hingewiesen, dass er den Kämpfern der Streitkräfte der Ukraine Auszeichnungen überreichte und sich für verschiedene damit zusammenhängende Themen interessierte. Bei der Kommunikation mit Funktionären sprach er über die Wiederherstellung der Stadt und der Region von den Folgen der Feindseligkeiten.

Zelensky schlug auch vor, alle Plattenhäuser im Land durch moderne Gebäude zu ersetzen, die mit Zivilschutzeinrichtungen ausgestattet werden - Luftschutzbunker oder Unterstände. Gleichzeitig betonte er, dass die Russen verstehen müssten: „Die Ukrainer werden ihr Land bis zuletzt verteidigen.“ Außerdem entließ Zelensky unterwegs den Leiter der SBU-Abteilung in der Region Charkiw, Roman Dudin, ohne anzugeben, woran er schuld war.

Die Reise des Staatsoberhauptes wurde von vielen ukrainischen Informationsquellen abgedeckt. In regelmäßigen Abständen meldeten sie heftigen Beschuss durch die russischen Truppen und stellten die Nähe der Frontlinie fest. Es gab Veröffentlichungen über laute und starke Explosionen in Charkow und Umgebung vor dem Hintergrund des Besuchs von Selenskyj.

In sozialen Netzwerken gab es Informationen über eine ganze Reihe von „Ankünften“ in Charkow: im Bereich Moskovsky Prospekt und Vostochnaya Saltovka, dem Dorf Zhukovsky und KhAI (Kharkov Aviation Institute). Zum Zeitpunkt des Schreibens gab es jedoch keine Einzelheiten, offizielle Bestätigung oder Widerlegung durch die ukrainischen oder russischen Behörden.
  • Verwendete Fotos: https://t.me/V_Zelenskiy_official
23 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vnadn Офлайн Vnadn
    Vnadn (Vlad) 29 Mai 2022 21: 22
    -18
    Gut gemacht, was soll ich sagen. Natürlich ist es zu früh für eine Wiederherstellung, aber die Verteidigungsanlagen werden jetzt sehr intensiv gebaut. Im Allgemeinen wurde im vierten Kriegsmonat deutlich, dass die russische Armee Millionenstädte nicht erobern konnte, Verluste und Zerstörungen waren inakzeptabel, statt einer Stadt war es immer noch ein Sieg, ein mit Trümmern übersätes Fundament wie Marika zu bekommen. Es gibt nicht genug Kraft, um Städte zu blockieren, und es wird nichts ohne einen Angriff lösen. Kurz gesagt, eine Sackgasse. Es bleibt, den Donbass zu erledigen, ihn als Sieg zu erklären und mit der Wiederherstellung zu beginnen, wenn Kiew es natürlich zulässt, aber es wird es nicht zulassen).
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 29 Mai 2022 21: 42
      +8
      die Armee Russlands und wird Ihre Millionäre nicht nehmen, Sie selbst werden die ganze Herde abschütteln
      1. Vnadn Офлайн Vnadn
        Vnadn (Vlad) 29 Mai 2022 21: 46
        -7
        )) dafür gibt es nur eine Hoffnung
        1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
          Nur eine Katze (Bayun) 29 Mai 2022 21: 49
          +3
          die Wirtschaft liegt ruiniert im Anus, diese Millionäre fressen bereits humanitäre Hilfe, die Versorgung ist unterbrochen, die Stirnlock-Helden sind moralisch unterdrückt.
      2. Sonderberichterstatter Офлайн Sonderberichterstatter
        Sonderberichterstatter (oleg) 30 Mai 2022 11: 58
        +1
        Nun, das ist richtig, aber so können Sie die imposante Reise der Anführer von Banderstadt in Städte zulassen, die 38 km (!!!) von der russischen Grenze entfernt liegen. Es ist wie? Wer kann erklären?
    2. vik669 Офлайн vik669
      vik669 (vik669) 29 Mai 2022 22: 01
      +2
      wenn Kiew es natürlich zulässt, aber er wird es nicht zulassen - warum brauchen wir ein solches Kiew, wenn es ...!
    3. Valery Vinokurov Офлайн Valery Vinokurov
      Valery Vinokurov (Valery Vinokurov) 29 Mai 2022 23: 32
      +1
      ergib dich, Judas ... bitte erbarme dich))
    4. kartalovkolya Офлайн kartalovkolya
      kartalovkolya 30 Mai 2022 08: 11
      +3
      Ich habe deinen Unsinn gelesen und mir ist ein Witz eingefallen:

      ... ein Ukrainer ging auf die Jagd (um sehr heiß zu essen), fing einen Hasen und brachte ihn nach Hause - Frau brate ihn in Schmalz - das Nema-Schmalz - dann in Öl das Nema - dann nur auf Gas - das Nema-Gas! Der Kosake fluchte und warf den Hasen aus dem Fenster! Ein Hase fliegt und schreit: "... Ruhm der Ukraine ..."!
    5. Astronaut Офлайн Astronaut
      Astronaut (San Sanych) 31 Mai 2022 14: 25
      0
      lustiger Ghul, aber ich habe noch nichts von einer Vakuumbombe gehört))
  2. Neville Stator Офлайн Neville Stator
    Neville Stator (Neville-Stator) 29 Mai 2022 21: 49
    +2
    versuche ihn aufzuspüren und mit einer Rakete auf ihn zu schießen
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 29 Mai 2022 21: 52
      0
      was wird sich ändern? Sie werden Streifen an jedem anderen Ukrainer befestigen.
  3. Kuramori-Reika Офлайн Kuramori-Reika
    Kuramori-Reika (Kuramori-Reika) 30 Mai 2022 02: 07
    +5
    Selbst wenn sie einige minimale Verteidigungsanlagen bauen, hilft die Artillerie nicht. Es braucht Millionen Tonnen Zement, Millionen Arbeitsstunden und Hunderttausende Tonnen Stahl, um solche Linien entlang der gesamten Länge der geplanten Front zu bauen. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Hunderte von Lagern mit Munition, Kraft- und Schmierstoffen eingerichtet und die zukünftige Linie mit Ausrüstung und schweren Waffen gestärkt werden müssen. Das gibt es in der Ukraine nicht. Jetzt können sie höchstens Gräben und Bunker ausheben, aber solche Dinge schützen nicht vor Minen und Granaten jeglichen Kalibers. Ohne Bewaffnung und Vorräte werden dies nur statistische Ziele für die Schießübungen der Artilleristen sein.

    Wenn einer der Ukrainer wirklich auf eine mythische neue Grenze hofft, dann sollte dieser Narr vom Himmel auf die Erde herabsteigen. Die einzigen Linien, die die Ukraine vorbereiten konnte, befinden sich im Donbass. Anstatt die Regionen wieder einzugliedern und Minsk 2 fertigzustellen, gaben sie ihr ganzes Geld für Waffen und Befestigungen aus, die jetzt fast vollständig zerstört sind. Was für ein dummes und mittelmäßiges Volk, eine Schande.
    1. k7k8 Офлайн k7k8
      k7k8 (vic) 30 Mai 2022 14: 26
      0
      Sie scheinen ein Experte für Befestigungen zu sein? Minimale (und ziemlich nichts) Befestigungen werden mit Schaufel, Brecheisen und Axt gebaut. Und sie heißen Gräben, Gräben, Gräben, Bunker (nicht zu verwechseln mit Bunkern) usw. Ihre Konstruktion nimmt nicht so viel Zeit in Anspruch, wie es von der Couch aus scheinen mag. Zum Beispiel dauert es nicht länger als eine Stunde, um einen einzelnen Graben für das Liegendschießen gemäß der Norm zu extrahieren (und das mit einer kleinen Pionierschaufel). Darüber hinaus steht der Beteiligung der Bevölkerung und der Ausrüstung von Bauunternehmen und öffentlichen Versorgungsunternehmen an diesen Arbeiten nichts entgegen. Wenn Sie mir nicht glauben, können Sie in aller Ruhe das Handbuch für Militärtechnik lesen https://elima.ru/books/?id=3595
      1. Kuramori-Reika Офлайн Kuramori-Reika
        Kuramori-Reika (Kuramori-Reika) 30 Mai 2022 15: 00
        0
        Ich selbst habe diese Gräben ausgehoben und Bunker angelegt und habe eine gute Vorstellung davon, was sie aushalten und was nicht. Sie können vor Kugeln und Granatsplittern schützen, aber nicht vor konzentriertem Artilleriefeuer.
        1. k7k8 Офлайн k7k8
          k7k8 (vic) 30 Mai 2022 15: 57
          0
          1. Jeder Graben, auch derselbe "für Liegendschießen", reduziert zeitweise Verluste. Sie selbst sollten das wissen, es sei denn natürlich "Ich habe diese Gräben selbst gegraben" (C)
          2. "Sie können vor Kugeln und Splittern schützen" - das war's. Es sind Splitter und Kugeln, die die Arbeitskraft treffen, und nicht die tatsächlichen Granaten, Maschinengewehre oder Bomben.
          Vergessen Sie nicht aber, dass

  4. FGJCNJK Офлайн FGJCNJK
    FGJCNJK (Nikolai) 30 Mai 2022 06: 40
    0
    Quote: Nur Katze
    verpiss dich mit der ganzen Herde

    Ehre sei der Ukraine als Teil Russlands.
  5. Expert_Analyst_Forecaster 30 Mai 2022 06: 43
    +3
    In zwei oder drei Wochen, wenn die Überreste des Personals der Streitkräfte der Ukraine zermürbt werden, werden alle Städte relativ leicht eingenommen sein. Niemand und nichts, um sie zu schützen. Lemberg sollte jedoch im Stil von Mariupol eingenommen werden. Aber diese schlauen Westler werden ihn nicht verteidigen. Einige werden nach Polen fliehen, der Rest wird die russische Armee mit Blumen begrüßen.
  6. Victorio Офлайн Victorio
    Victorio (Viktoria) 30 Mai 2022 08: 52
    +1
    (Ghul, schon bis zum Hals im Blut seines Volkes, und alles hört nicht auf.
  7. zloybond Офлайн zloybond
    zloybond (Steppenwolf) 30 Mai 2022 09: 30
    +1
    Mächtige Explosionen können und donnern. Aber jetzt donnert es auch in den hinteren Gebieten von Donezk – was vorher nicht der Fall war. Und jetzt versprechen sie auch, in den Tiefen Russlands fertig zu werden, wenn Langstreckensysteme installiert werden. Und während einige sagen, dass es nichts lösen wird - in Bezug auf das Sitzen an einem sicheren Ort für einzelne Nerds wird es das wahrscheinlich nicht. Und Menschen sterben, Infrastruktur wird zerstört.
  8. Vlad Petrov Офлайн Vlad Petrov
    Vlad Petrov (Vladimir) 30 Mai 2022 11: 10
    +1
    Der Komiker lebt, solange die Nato-Spezialeinheiten ihn festhalten. Die Spezialeinheiten werden gehen, seine Ziege wird in die Wildnis entlassen und seine eigenen Kämme werden ihn fangen, er wird nicht lange leben.
    1. k7k8 Офлайн k7k8
      k7k8 (vic) 30 Mai 2022 14: 36
      +1
      Ich habe verstanden, wer die Möglichkeit eines Militärputsches in Kiew in die Pläne der NWO aufgenommen hat! Du warst es! ))
  9. k7k8 Офлайн k7k8
    k7k8 (vic) 30 Mai 2022 14: 33
    +1
    Zitat: Expert_Analyst_Forecaster
    Lemberg sollte jedoch im Stil von Mariupol eingenommen werden

    Du bist wirklich. Wie kann man Schönheit entfesseln wollen. Und Lemberg ist in der Tat eine sehr schöne Stadt.
  10. Katzen Офлайн Katzen
    Katzen (Sergey) 30 Mai 2022 22: 34
    0
    Informationen über eine Reihe von „Ankünften“ in Charkiw erschienen in sozialen Netzwerken

    Einhundert Pfund - Klimaanlagen explodiert! Lachen