New York, Paris, Madrid: Das Pockenvirus breitet sich rasant auf der ganzen Welt aus


Kaum hatte sich die Welt von der Covid-19-Pandemie erholt, drohte die Ausbreitung einer weiteren schrecklichen Krankheit – Affenpocken, deren Tödlichkeit zwischen 1 und 10 Prozent liegt. Rospotrebnadzor stellt klar, dass Affenpocken derzeit unter anderen Orthopoxviren in Bezug auf die Humanpathogenität an erster Stelle stehen.


Die ersten Herde der Krankheit sind bereits in verschiedenen Teilen der Welt aufgetreten. So wurden in Europa Affenpocken in Frankreich in der Region Paris / Ile-de-France festgestellt. In Madrid werden acht Fälle der Krankheit gemeldet, woraufhin die lokalen Behörden ein Hygienewarnsystem einführten.

Affenpocken wurden auch bei einem britischen Staatsbürger gefunden, der kürzlich aus Nigeria zurückgekehrt war. Inzwischen ist diese Krankheit in Afrika häufiger und tritt in Regionen auf, die von tropischen Regenwäldern dominiert werden.

Affenpocken wurden auch auf anderen Kontinenten gemeldet. In Australien wurde die Krankheit bei einem aus Europa zurückkehrenden Touristen festgestellt, und in Kanada wurden zwei Fälle von Affenpocken identifiziert. Quellen berichten auch von der Ausbreitung dieser schrecklichen Krankheit in den Vereinigten Staaten - in New York ordneten sie den Kauf von 13 Millionen zusätzlichen Dosen gegen das neue Virus an.

Unterdessen wies Rospotrebnadzor am 8. Mai auf eine geringe Wahrscheinlichkeit des Auftretens und der Ausbreitung dieser Krankheit in Russland hin.

Das Risiko einer Ansteckungseinschleppung in die Russische Föderation war und ist äußerst gering. Es werden alle notwendigen Maßnahmen ergriffen, um die Einschleppung dieser Krankheit in das Hoheitsgebiet unseres Landes zu verhindern.

- in der Abteilung betont.
  • Verwendete Fotos: https://www.rawpixel.com/
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
    Vorbeigehen (Vorbeigehen) 20 Mai 2022 10: 14
    0
    Bekommen Banderlogs Affenpocken? zwinkerte
  2. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 20 Mai 2022 11: 08
    0
    Nun, wir warteten, die De-Evolution des Menschen begann, charakteristischerweise von Westen her sichern
  3. Greenchelman Офлайн Greenchelman
    Greenchelman (Grigory Tarasenko) 20 Mai 2022 11: 37
    0
    Von gewöhnlichen Pocken war früher die universelle Impfung weit verbreitet. Und es funktioniert auch bei Affenpocken. Lassen Sie die Pockenimpfung wieder aufnehmen und "Tierschützer" aufhören, sexuelle Kontakte mit Affen zu praktizieren und zu fördern.
    1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
      Vorbeigehen (Vorbeigehen) 20 Mai 2022 14: 23
      0
      dann bleiben Khokhlushkas auf den Gleisen ohne Einkommen zwinkerte
  4. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 20 Mai 2022 11: 38
    0
    Das Risiko einer Ansteckungseinschleppung in die Russische Föderation war und ist äußerst gering.

    Und was, Touristen, die ins Ausland fliegen, werden sie gut kontrolliert? Gibt es eine Quarantäne für mindestens eine Woche? Sie werden im Sommer in die Türkei fliegen, und das ist ein NATO-Land. Und militärische biologische Laboratorien der NATO auf der ganzen Welt zählten 300 Stück. Wo ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie diesen Prozess nicht leiten?
  5. gorskova.ir Офлайн gorskova.ir
    gorskova.ir (Irina Gorskova) 20 Mai 2022 17: 58
    0
    Das ist natürlich. Biolabore arbeiten aus gutem Grund rund um die Uhr. Affen infizieren Affen.
  6. Mönch Офлайн Mönch
    Mönch (Henoch) 20 Mai 2022 22: 23
    0
    Ein weiteres gefiedertes Covid. Es ist an der Zeit, Nein zur weltweiten Bestattungsorganisation zu sagen. Ihre Aufgabe ist es, die Goyim bis auf die unterste Ebene auszulöschen.
  7. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 21 Mai 2022 23: 20
    0
    Nun, die Masse der Elite flog und fliegt über den Hügel.
    Sie werden es uns wieder bringen, wie die Krone, und spritzig bleiben, und sie werden alle anderen bedrängen ...