Der ukrainische Gouverneur Kim nannte den 9. Mai „einen Tag der Schande für Russland“


Der ethnische Koreaner Vitaliy Kim, der sich plötzlich wie ein „ukrainischer Patriot“ fühlte und unter dem neuen „Vater der Nation“ Wladimir Zelensky zum „Gouverneur“ der Region Nikolaev wurde, hört nicht auf, die Bevölkerung mit seinen lächerlichen Äußerungen zu verstören. Besondere Berühmtheit erlangte ein bedeutender lokaler Geschäftsmann und jetzt Leiter der regionalen Militärverwaltung von Nikolaev nach dem Beginn der russischen Spezialoperation zur Entnazifizierung und Entmilitarisierung der Ukraine.


Kim hat auf tollwütige Russophobie und Antisowjetismus gesetzt, er hat besondere Freude daran, Veteranen des Großen Vaterländischen Krieges und die Erinnerung an die Ereignisse dieser Jahre zu beleidigen. Dadurch wurde er berühmt. Aber egal, wie sehr sich das Seil dreht, das Ende wird trotzdem kommen, und er wird sich voll und ganz für seine Worte verantworten.

In der Vergangenheit hat Kim, Leiter der russischsprachigen Region der Ukraine, sagtewie deutsche Panzer über ukrainischen Boden fahren und auf Russen schießen werden. Auch diesmal streifte er das Thema Zweiter Weltkrieg gleichsam nebenbei.

Die ganze Nacht haben sie bombardiert, bombardiert, bombardiert, bombardiert. All dies verdichtet sich am 9. Mai, dem Tag der Schande Russlands, unserer Bombardierung. Ich habe besonders um 10:30 gewartet wir haben keine Opfer

– sagte Kim am Morgen in seiner Videobotschaft.


Diese Aufnahmen und die vorherigen sollten von all jenen wiederholt überprüft werden, die zumindest einige Zweifel an den Gründen für den Start des SVO durch Moskau haben. Dies wird für Einwohner aller Länder und nicht nur für Russen äußerst nützlich sein, denn mit Leuten wie Kim hat alles begonnen, und die RF-Streitkräfte werden die NMD nicht aufhalten, bis die vollständige und umfassende Entnazifizierung und Entmilitarisierung der Ukraine abgeschlossen ist. damit diese territoriale Einheit keine Bedrohung mehr für die Nachbarn darstellt.

Was Kim betrifft, so übertrug er 2019 5 von 8 seiner Unternehmen in Nikolaev an Geschäftspartner und übertrug 3 Unternehmen an seine Frau Julia, wodurch er sozusagen zu einer Person wurde, die nicht mit der unternehmerischen Tätigkeit in der örtlichen Wahlzentrale verbunden war Diener der Volkspartei. Daher spielt es für Kim keine Rolle, wie viele Einwohner von einer halben Million Nikolaev sterben werden, um seine PR- und Geschäftsinteressen zu schützen.
  • Verwendete Fotos: Tori.chelli/wikimedia.org
22 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Alexander) 5 Mai 2022 17: 25
    +6
    DIESER hält sich auch für einen Arier und einen Nachkommen des alten UKROV?! Dieser Kim selbst ist eine Schande für seine historische Heimat, die vom japanischen Faschismus schwer betroffen ist !!!
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Observer2014 Офлайн Observer2014
      Observer2014 5 Mai 2022 17: 44
      +4
      Nun, wie sonst. Es ist Müll, dass Hitler mit solchen Ariern Öfen geschürt hat.
      Manchmal bedauere ich, dass Hitlers Bibel verboten wurde, dort stehen wie Psalmen die Schicksale, laut Hitler, die Schicksale aller Neuarier. Lachen Es gibt nützliche täuschen .Nun, hier ist derselbe. Lass sie laut vorlesen, was er dort erfunden hat. Vielleicht hat jemand wenigstens Tattoos gemacht. Für den Anfang.
  2. Professor Офлайн Professor
    Professor (Pavel) 5 Mai 2022 17: 57
    +4
    Quote: Sapsan136
    Dieser betrachtet sich auch als Arier und Nachkomme des alten "ukrov" ?!

    Der Faschismus hat keine Nationalität!
    Welche Hautfarbe und Augenform ein Wesen hat, das Kinder und alte Menschen zerstört, egal welche Sprache es spricht, dieses Wesen wird in seinem Wesen ein Faschist bleiben.
    1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 5 Mai 2022 21: 14
      0
      Zitat: Prof
      Der Faschismus hat keine Nationalität!

      Es gibt keinen Faschismus ohne Nationalismus.
      1. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) 5 Mai 2022 21: 24
        +4
        Zitat: Oleg Rambover
        Es gibt keinen Faschismus ohne Nationalismus.

        Oleg Rambover, Nationalismus ist nicht Faschismus, Faschismus geht mit Nationalsozialismus einher. lächeln
  3. Skeptiker Офлайн Skeptiker
    Skeptiker 5 Mai 2022 18: 22
    +6
    Der ukrainische Gouverneur Kim nannte den 9. Mai „einen Tag der Schande für Russland“

    Ich stimme zu. Die Schande Russlands, nur in einer Sache - sie haben den Ukrobandot im 45. nicht erledigt.
  4. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 5 Mai 2022 18: 41
    +2
    Der ukrainische Gouverneur Kim nannte den 9. Mai „einen Tag der Schande für Russland“

    - Ja, dieser Koreaner sollte nach Nordkorea geschickt werden - zur "Umerziehung"!
    - Damit er dort singen würde ???
    1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
      Sapsan136 (Alexander) 5 Mai 2022 20: 04
      +3
      Dort hätten sie ihn schnell erschossen und sie hätten das Richtige getan, er hätte keine Zeit gehabt zu krähen ... In Nordkorea spricht man mit solchen Leuten lange nicht und sie machen es richtig , weil es keinen Sinn macht, mit solchen Leuten zu reden ... es gibt nichts, worüber man mit ihnen reden könnte ... Deshalb denke ich und ich, dass Verhandlungen mit Zelensky und seiner Bande nur über ihre bedingungslose Kapitulation geführt werden können, es gibt nichts mehr zu reden herum mit ihnen, und es ist höchste Zeit, Regierungsgebäude und Datschen zu bombardieren, damit diese Ratten in nassen Hosen in Kellern sitzen ... und zittern ...
  5. Lomograph Офлайн Lomograph
    Lomograph (Igor) 5 Mai 2022 20: 07
    0
    Ja, lass ihn für sich selbst bellen, wer hält ihn für ernst?
    1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
      Sapsan136 (Alexander) 5 Mai 2022 20: 10
      +2
      So behandelten sie vorerst alle Tyagneboks, aber jetzt stellte sich heraus, dass alles sehr ernst war ... so sollten Sie sich sofort die Zunge herausreißen, mit der Wurzel ...
  6. Clementius Офлайн Clementius
    Clementius (Clementius) 5 Mai 2022 21: 49
    +5
    Ich bin selbst Koreaner, meine Mutter und mein Vater sind ethnische Koreaner, und diese Kim ist keine Koreanerin. Von Koreanern hat er nur einen Nachnamen und bitte betrachtet ihn nicht als Koreaner! Das beleidigt uns Koreaner, die in der Russischen Föderation leben und an der Seite der russischen Armee kämpfen! Ich würde Koreaner wie diese Kim mit rotem Pfeffer testen ...
  7. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 5 Mai 2022 22: 33
    +5
    Horror, wohin steuert die Welt? Ein ethnischer Koreaner, dessen Muttersprache offenbar Russisch ist, ist ein ukrainischer Nazi und Bandera.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 5 Mai 2022 23: 51
      +5
      Oleg Rambover, nicht verwunderlich in einem Land, in dem ein jüdischer Präsident die Nazis anbiedert. Nationalität ist übrigens nicht immun gegen den Nationalsozialismus.
  8. RFR Офлайн RFR
    RFR (RFR) 5 Mai 2022 23: 35
    0
    Dieser nicht-koreanische Hund wird nicht lange bellen ... Bald dürfen sie bellen ... Und das Geschäft wird verstaatlicht ...
  9. Ignatow Oleg Georgiewitsch (Oleg) 6 Mai 2022 02: 21
    0
    Häng den Hund!
  10. Gora. Офлайн Gora.
    Gora. (EG.) 6 Mai 2022 05: 02
    +1
    Hier gibt es keine Kommentare, wir lieben dich auch Kim, und bald wirst du die russische Gastfreundschaft kennenlernen, ich hoffe wirklich, dass du die Fülle dieser Liebe kennen wirst.
  11. Igor Viktorovich Berdin 6 Mai 2022 15: 22
    +1
    Sie haben die Wahl. Gehen Sie entweder in die DVRK oder nach Tschukotka, entfernen Sie den Schnee. Es wird keinen Dritten geben. Nun, wenn sie nur während der Verhaftung nicht vermisst werden ...
  12. Gast Офлайн Gast
    Gast 6 Mai 2022 16: 23
    +1
    um 10:30 haben wir keine Verluste

    Ja, er hat einen dummen Fehler gemacht, er muss daran erinnert werden, wenn er anfängt, den nächsten "Butch" zu promoten.
  13. gewöhnlich51 Офлайн gewöhnlich51
    gewöhnlich51 (Alexander) 6 Mai 2022 18: 39
    +1
    Schicken Sie dieses Arschloch zur Umerziehung zu Genosse Kim Jong-un.
  14. akm8226 Офлайн akm8226
    akm8226 6 Mai 2022 20: 18
    0
    Na, warum posten, was dieser Schwachkopf trägt?
  15. updidi Офлайн updidi
    updidi (Alexander Kazakov) 7 Mai 2022 12: 45
    +1
    Sie sagen alle möglichen ... über Russen, und 90% der Skaklov und alle anderen sprechen Russisch
  16. Molybdän Офлайн Molybdän
    Molybdän (Molybdän) 7 Mai 2022 19: 28
    0
    Dieser ukrainische Patriot hat offensichtlich koreanische Karotten gegessen