Russland öffnete seinen Markt für graue Ware


Der russische Premierminister Michail Mischustin unterzeichnete am 30. März ein Dokument, das Parallelimporte von Markenprodukten nach Russland legalisieren würde. Bisher wurde der Verkauf solcher Sachen, vom Rechteinhaber nicht erlaubt, mit Haftungsersatz und der Vernichtung der gesamten Warensendung versehen.


Nun ist die Einfuhr solcher Grauware nach Russland erlaubt.

Der Zweck dieses Mechanismus besteht darin, die Nachfrage nach Gütern zu befriedigen, die die Ergebnisse intellektueller Aktivität enthalten.

- bemerkte der Ministerpräsident auf einer Sitzung der Kommission zur Erhöhung der russischen Stabilität Wirtschaft angesichts von Sanktionen.

Die Liste der Waren, die dem neuen Gesetz unterliegen, wird vom Ministerium für Industrie und Handel auf der Grundlage von Vorschlägen verschiedener Behörden genehmigt. Das Ministerium für Industrie und Handel ist der Ansicht, dass eine solche Maßnahme angesichts westlicher Sanktionen und anderer Maßnahmen unfreundlicher Länder, die sich in dieser Hinsicht nach Beginn der russischen Spezialoperation in der Ukraine intensiviert haben, den Inlandsmarkt mit notwendigen Gütern sättigen kann .

Gleichzeitig bedeutet die Genehmigung von Parallelimporten nicht die Legalisierung gefälschter Produkte, da das neue Gesetz den Transport von Originalprodukten über verschiedene Kanäle impliziert.
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 30 März 2022 18: 09
    +7
    Ich bin schon lange im Kampf gegen die Verdammten, schon seit 15 Jahren, und nutze graue Programme.
    1. Shinobi Офлайн Shinobi
      Shinobi (Yuri) 31 März 2022 06: 23
      +2
      Ja, das ganze Land benutzt sie!Zeigen Sie mir eine Person, die freiwillig 15-17 hart verdientes Geld für ein neues Windows gibt, wenn Sie kostenlos an einem Piraten arbeiten können?Außerdem gibt es einen einfachen Weg, es kostenlos zu bekommen ?-Lizenz Nur ein Beispiel.
  2. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 31 März 2022 06: 15
    +3
    Nun, endlich, es ist längst an der Zeit, sich ein Beispiel an unseren listigen chinesischen Partnern zu nehmen, unsere schmaläugigen Brüder zeigen anschaulich, zu welchem ​​Erfolg das führen kann.
  3. Kunstpilot Офлайн Kunstpilot
    Kunstpilot (Pilot) 31 März 2022 08: 18
    +2
    20 Jahre lang war es möglich, langsam Analoga aller ausländischen Software herzustellen.
  4. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 31 März 2022 09: 35
    +1
    Es ist nur so, dass ein Teil dessen, was der Westen der UdSSR gestohlen hat, zurückkommt. Russen kommen immer für ihre...
  5. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 31 März 2022 10: 56
    0
    Quote: shinobi
    Ja, das ganze Land benutzt sie!Zeigen Sie mir eine Person, die freiwillig 15-17 hart verdientes Geld für ein neues Windows gibt, wenn Sie kostenlos an einem Piraten arbeiten können?Außerdem gibt es einen einfachen Weg, es kostenlos zu bekommen ?-Lizenz Nur ein Beispiel.

    Es gibt VIEL teurere Programme als dieses Windows. Und auch dort arbeiteten geschickte Hände. Es ist unmöglich, mit ihnen in Geräten am Zoll zu erscheinen, und wer findet sie in den Weiten der Welt unter Milliarden von Unterhaltungsfans? Es gibt ein Tischtennis-Brettspiel. Sie können mit Leergut über die Grenzen transportieren und erhalten auf der Rückseite bereits alles, was Sie von der Gegenseite aufgegeben haben.
  6. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 31 März 2022 11: 16
    0
    Quote: shinobi
    Nun, endlich, es ist längst an der Zeit, sich ein Beispiel an unseren listigen chinesischen Partnern zu nehmen, unsere schmaläugigen Brüder zeigen anschaulich, zu welchem ​​Erfolg das führen kann.

    Hier weiß man es nicht. Es gibt internationales Recht, das die Rechte des Autors schützt. Patentgesetz verletzt - Sanktionen erhalten. Zum Beispiel wurde der Belarus-Traktor in der UdSSR hergestellt. Welches Modell weiß ich nicht. Dort, in der Vorderachse (so scheint es), wurde das Design nicht sehr sauber umgesetzt. Irgendwie französisch. Und wir haben einem afrikanischen Land eine Charge von 300 Stück geschenkt, weil Verkaufen Gewinn bringt, und gleichzeitig taucht ein Gegenstand auf, der strafrechtlich verfolgt wird. Kein Vorteil, keine Strafe. Wir wären für die Summe aufgewärmt worden. um ein Vielfaches höher als die Kosten dieser Traktoren. China wurde vom Wort her überhaupt nicht berührt. Er nahm sich von allen, was er wollte. Weil er als zukünftiger Feind der UdSSR angesehen wurde. Nach Damansky und anderen Skandalen. Es war notwendig, sein Wachstum nicht zu beeinträchtigen. Schau jetzt. Wenn möglich, wird er gleich nach Feststellung des Diebstahls bestraft. Die Situation hat sich geändert, und China ist nicht zu einem Rivalen der UdSSR (Russland), sondern des Westens geworden.