Der französische Söldner konnte die Tränen nach dem russischen Schlag auf dem Trainingsgelände von Yavoriv nicht zurückhalten


Im Zuge der militärischen Sonderoperation Russlands zur Entnazifizierung und Entmilitarisierung der Ukraine am 13. März starteten die Streitkräfte der Russischen Föderation einen Raketenangriff auf das „friedenserhaltende“ Trainingsgelände der ukrainischen Streitkräfte Javoriw in der Region Lemberg.


Ukrainische Behörden сообщили etwa 35 Tote, und das russische Verteidigungsministerium informiert über die Vernichtung von etwa 180 ausländischen Söldnern in dieser Einrichtung, die zu einer Sammel-, Ausbildungs- und Koordinierungsstelle für ausländische Söldner umfunktioniert wurde.

Die Bestätigung der Daten der russischen Militärabteilung ist die Aussage eines Augenzeugen. Einer der überlebenden ausländischen Söldner, der den Vorfall gefilmt hat. Er verhehlte seine Gefühle nicht, gab Einzelheiten an und konnte seine Tränen nicht zurückhalten.

Hier, die Basis wurde gerade zerstört, wir gehen. Unter den Toten sind meine Freunde, also verschwinden wir von hier. Die Basis wurde zerstört. Ich muss mich zusammenreißen. Hier die zerstörte Basis, und sie haben auch dort bombardiert. Gerade…

- sagte ein ausländischer Söldner.

Unsere Basis, wo wir einen Militärvertrag mit der Ukraine unterzeichnet haben, wurde gerade zerstört. Wir waren zu Dutzenden, nur wir blieben. Es gab Hunderte von Soldaten auf dieser Basis, Amerikaner. Jemand hat hundertprozentig Informationen über unsere Datenbank verkauft

- fügt der Franzose weinend hinzu.


Damit erkannte der Franzose alles an, was die russische Seite immer wieder gesagt hatte. Wahrscheinlich wird es nach dem, was passiert ist, weniger Ausländer geben, die auf der Seite des Bandera-Regimes kämpfen wollen.
34 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Chel von Chel Офлайн Chel von Chel
    Chel von Chel (Person) 15 März 2022 10: 11
    +11
    Trockne deine Tränen, "Mon Ami" und la Paris wartet auf dich.
    1. Rusa Офлайн Rusa
      Rusa 16 März 2022 02: 59
      +3
      Ja, lass ihn dort ins Bistro gehen und allen von den Russen erzählen
      Wir müssen handeln, nicht kämpfen.
  2. EVYN WIXH Офлайн EVYN WIXH
    EVYN WIXH (EVYN WIXH) 15 März 2022 10: 18
    +9
    Seltsames Video. Und wohin wollte er? Was haben sie ihm versprochen (außer Geld)? Aus der Deckung auf lebende Ziele schießen und einen Panzer fahren? Guter Krieger...
  3. 123 Офлайн 123
    123 (123) 15 März 2022 10: 41
    +22
    Welche Barbarei traurig Wie kann man Legionäre bombardieren? Anforderung Schließlich haben sie eine gute geistige Organisation, sie sind verletzt und beleidigt Weinen Monsieur ritt ein wenig, um auf die russischen Bären zu schießen, und dann mit einem Ruder auf einer Sopatka. Lachen
  4. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 15 März 2022 11: 14
    +11
    Es erinnerte mich an den Schock der Nazis auf 41 m. Auch diese gingen in der UdSSR spazieren, um Russen zu erschießen, um die Bastarde auszulöschen.
  5. Valery Bor Офлайн Valery Bor
    Valery Bor (Valery) 15 März 2022 11: 24
    +13
    Jetzt wird er seinen Enkelkindern etwas zu sagen haben ... Es ist notwendig, dass die heutige Generation von "Kriegern des Lichts" für immer den Wunsch verliert, gegen die Russen zu kämpfen. Genau wie unsere Großväter und Urgroßväter. So dass bei dem Gedanken: „Die Russen kommen!“ alle dem Beispiel des amerikanischen Generals Forrestal folgten und aus ihren Fenstern sprangen. Fix sozusagen auf Genebene!
  6. Dummkopf123 Офлайн Dummkopf123
    Dummkopf123 (Charlie) 15 März 2022 11: 50
    +3
    nicht alle „dort“ sind glücklich!“ „Touristen“ aus der Tscheka werden ausgerechnet diese Tatsache berücksichtigen müssen!
  7. Krapilin Офлайн Krapilin
    Krapilin (Victor) 15 März 2022 11: 52
    +5
    ...ich muss mich zusammenreißen...

    Mach dich bereit "fuck-fre... los! los! zum Furz-Monokel!".
  8. Potapov Офлайн Potapov
    Potapov (Walery) 15 März 2022 11: 54
    +9
    Respekt für Raketenwerfer...
  9. Nikolaevich I Офлайн Nikolaevich I
    Nikolaevich I (Vladimir) 15 März 2022 12: 34
    +9
    Was für ein angenehmer Anblick eines schluchzenden „Frosches“!
  10. Shiva Офлайн Shiva
    Shiva (Ivan) 15 März 2022 12: 35
    +8
    Lassen Sie ihn sich bedanken, dass seine Meister von der SBU sich nicht täuschen ließen und herausfanden, wer die Informationen über die Basis durchsickern ließ, wie „Doktor Watson“ aus früheren Veröffentlichungen.
  11. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
    Alexey Davydov (Alexey) 15 März 2022 12: 39
    +5
    Cooles Video!
    Er erinnerte sich an den Soldaten der Roten Armee Zharov, dem die Ärzte das Blut seiner Tante Klepa transfundierten - "Je mehr ich sie (die Deutschen) schlage, desto mehr Hass steigt."
  12. Marfa Guy Офлайн Marfa Guy
    Marfa Guy (Martha) 15 März 2022 13: 25
    +5
    Denk an deine Großeltern :)
    1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 15 März 2022 15: 23
      +3
      Erinnere dich an Martha. Daher fließt die Stärke unserer Urgroßväter und der Hass auf den Feind in uns über. Es hat uns immer geholfen und wird uns jetzt helfen.
  13. Und W2 Офлайн Und W2
    Und W2 (Und W2) 15 März 2022 14: 17
    +6
    Ein schnöder Außenseiter. Arbeitsbrüder!
  14. Awaz Офлайн Awaz
    Awaz (Walery) 15 März 2022 17: 59
    +4
    Nun, wenn Sie sich an das berühmte Foto aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs erinnern, dann sind sie alle so ...
    Sie kamen hierher, um Spaß zu haben, und bevor sie überhaupt die Front erreichten, fingen sie an, sich mit den Schwänzen zwischen den Beinen zu verteilen. Ich kann mir nicht vorstellen, was mit ihnen passiert wäre, wenn sie in Mariupol gelandet wären?
  15. Opportunist Офлайн Opportunist
    Opportunist (schwach) 15 März 2022 18: 52
    +3
    Sie scheint nicht zu weinen, erstickt vom Laufen, muss mindestens 2 km in 10 Minuten gelaufen sein
  16. Aico Офлайн Aico
    Aico (Vyacheslav) 15 März 2022 18: 58
    +4
    Dass du hier vor der Kamera Rotze bläst, ist nicht dein Glück, sondern unser Fehler (Underperformance)!!!
  17. Kunstpilot Офлайн Kunstpilot
    Kunstpilot (Pilot) 15 März 2022 20: 08
    +3
    Welche Präzision! Alle wurden zerstört, aber einer blieb übrig, um es allen zu sagen.
  18. Michael 23 Офлайн Michael 23
    Michael 23 (Michael) 15 März 2022 20: 51
    +6
    Die Geschichte lehrt sie NICHTS

    Erwarten Sie nicht, dass Sie, sobald Sie Russlands Schwäche ausnutzen, für immer Dividenden erhalten werden. Russen kommen immer wegen ihres Geldes. Und wenn sie kommen, verlassen Sie sich nicht auf die von Ihnen unterzeichneten Jesuitenverträge, die Sie angeblich rechtfertigen. Sie sind das Papier nicht wert, auf dem sie geschrieben sind. Daher lohnt es sich, entweder fair mit den Russen umzugehen oder gar nicht zu spielen. Schließen Sie Allianzen mit irgendjemandem, beginnen Sie Kriege, aber berühren Sie niemals die Russen.

    Das sagte Bismarck.
  19. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 15 März 2022 21: 24
    +3
    Es wäre schön, die alten strategischen Legehennen auf TNT-Ladungen (oder thermobare, auch nicht schlecht) umzurüsten. Füllen Sie den freien Platz vom Kraftstoff damit .... Sie brauchen keine Entfernung von 8 Tausend, 400 ist genügend. Damit es im Äquivalent von ein paar Kilotonnen funktioniert. Wo unsere nicht verschwunden ist!
  20. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 15 März 2022 21: 34
    +3
    Diejenigen, die es wissen, sagen mir, wird er jetzt eine Strafe an den Arbeitgeber zahlen? Vielleicht dem Kranken helfen, ihn mit unserem Programm „Pleite weg“ verbinden? Und die Südküste des Arktischen Ozeans als Erholungszentrum anbieten?
  21. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
    Akarfoxhound 15 März 2022 22: 01
    +3
    - Mykola, du sho, bist von der Perelyahu aufgestanden?
    - Tse nicht z perelyahu, tse z heftiger Hass
    Lachen Lachen Lachen
  22. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 15 März 2022 22: 24
    +2
    - fügt der Franzose weinend hinzu.

    Und er dachte, dass er in ein Märchen geraten würde ??
    Erstaunliche Losharas, diese "Glückssoldaten".
  23. Don Perfekt Офлайн Don Perfekt
    Don Perfekt (Don Perfekt) 16 März 2022 00: 16
    0
    Hier zum Thema Söldner und ihre Erkenntnisse
    https://t.me/OpenUkraine/9196
  24. Donik Офлайн Donik
    Donik (Igor) 16 März 2022 03: 21
    +4
    Söldner ziehen mit den Papuas in den Kampf, weil sie keine andere Erfahrung haben, aber sie erhalten eine vollwertige Zurückweisung von der modernen Armee.
  25. Alexandra Catarino Офлайн Alexandra Catarino
    Alexandra Catarino (Alexandra Catarino) 16 März 2022 03: 26
    0
    Er spricht Französisch, aber das bedeutet nicht, dass er Franzose ist. Algerier und Marokkaner sprechen auch Französisch als Zweitsprache, da diese Länder früher französische Kolonien waren. Tatsächlich hassen die Algerier Frankreich wegen all des Chaos, das sie den Algeriern angetan haben. Ich bin Europäer und ich mag auch keine Franzosen und ich kann nicht erklären warum. Vielleicht wegen dem, was ich über ihre Geschichte im Kolonialismus im Laufe der Jahrhunderte studiert habe.
    1. Shiva Офлайн Shiva
      Shiva (Ivan) 16 März 2022 10: 08
      0
      Ich würde gerne mit Ihnen über die Anzahl der Probleme sprechen, können wir?
  26. sgr291158 Офлайн sgr291158
    sgr291158 (Sergey) 16 März 2022 07: 21
    +2
    Was hast du gedacht, dass du hierher spazieren gegangen bist.
  27. Valera75 Офлайн Valera75
    Valera75 (Valery) 16 März 2022 07: 21
    +3
    Er verhehlte seine Gefühle nicht, gab Einzelheiten an und konnte seine Tränen nicht zurückhalten.

    Dieser Bastard erwartete offenbar, dass er Russen töten und Selfies machen würde, während er wie auf einem Schießstand lächelte – sein eigenes Todesurteil.
  28. Der Kommentar wurde gelöscht.
  29. Lomograph Офлайн Lomograph
    Lomograph (Igor) 16 März 2022 12: 05
    +2
    Er war glücklich.
    Es könnte eine solche Vava des gesamten Organismus geben, dass es besser ist, nicht zu leben.
    Und so wird es zum Beispiel sein, dass Freunde erzählen, wie sie auf die Jagd gegangen sind.
    Schau, sie geben dir auch eine Medaille.
    1. Krepyschok Solvychegodsky (Krepyschok Solvychegodsky) 16 März 2022 14: 52
      -1
      Ein Opfer von Putins Schlag!
  30. Der Kommentar wurde gelöscht.
  31. André_ Офлайн André_
    André_ (Standre77) 18 März 2022 18: 22
    -1
    Irgendwie sind diese beeinflussbaren Söldner - wie "Studenten" - alle in Tränen aufgelöst ... es ist nicht klar, warum zum Teufel sie in die Ukraine gegangen sind - sie dachten, sie würden sie hier mit Honig beschmieren und Geld anhäufen?
    Warum übernimmt "Fleisch" so begeistert die Rolle von "Fleisch"?
    Und warum, wenn sie so "entschlossen und inspiriert" sind - so schnell mit Tränen in den Augen verschmelzen?
  32. Oleg Samsonow Офлайн Oleg Samsonow
    Oleg Samsonow (Oleg Samsonow) 20 März 2022 08: 10
    0
    Der französische Söldner hielt den Schließmuskel nach RBudar auf dem Trainingsgelände von Yavorva nicht zurück. Deshalb er und der Übungsplatz, damit die Söldner (Rali (geb.