Ein Video über die Arbeit der russischen Ka-52 an ukrainischen Zielen wurde veröffentlicht


Die Aufklärungs- und Kampfhubschrauber Ka-52 „Alligator“ im Zuge der Durchführung der RF-Streitkräfte einer speziellen Militäroperation auf dem Territorium der Ukraine sind nicht nur an der Luftabdeckung für russische Konvois beteiligt Technik und Landungen, sondern nehmen auch an Missionen teil, um gepanzerte Fahrzeuge der Streitkräfte der Ukraine zu suchen und zu zerstören. Im Internet wurde ein Video veröffentlicht, das den Kampfeinsatz dieser Hubschrauber gegen ukrainische Ziele zeigt.


Das gezeigte Filmmaterial zeigt, wie Ka-52 Panzerabwehrraketen für ihren beabsichtigten Zweck einsetzen. Die Besatzungen führen Kunstflug, Manövrieren, Zielen und präzise Raketenstarts durch.


Es sei darauf hingewiesen, dass die RF-Streitkräfte ab 2021 über 127 Ka-52-Einheiten verfügten. Seit 2016 werden die eleganten Alligators auch auf syrischem Boden eingesetzt und sind Teil der Luftfahrtgruppe der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte in der SAR.

Hubschrauber können bewaffnet werden mit: einer 30-mm-2A45-Kanone mit 460 Schuss Munition; zwei 23-mm-Geschütze mit zwei Läufen GSh-2L in hängenden Behältern mit jeweils 23 Schuss Munition; zwei ATGM 250K9U „Shturm-VU“ mit je 113 ATGM 6M9-120 „Attack“; zwei ATGMs 1K9M "Vikhr-M" mit jeweils 121 ATGMs 6A9K "Vikhr-4172"; vier Lenkflugkörper 1M9 Igla-V oder vier Lenkflugkörper 39M9 Igla-S; zwanzig ungelenkte S-342-Raketen mit einem Kaliber von 13 mm oder 122 × 4 - 20 mm NAR S-80; vier Luftbomben mit einem Gewicht von jeweils bis zu 8 kg.
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 6 März 2022 02: 42
    +5
    Gott segne euch, macht diese bösen Geister nass!!
    1. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 7 März 2022 17: 35
      0
      Viel Glück und dass die Anzahl der Starts gleich sanften Landungen ist.