CNN zeigte Aufnahmen des russischen Militärs unter dem „russischen Charkiw“


Der amerikanische Fernsehsender CNN strahlte Aufnahmen von der Bewegung des russischen Militärs aus Techniker angeblich unter der "russischen Stadt Charkow". Anscheinend messen die Vereinigten Staaten den geografischen Unterschieden zwischen Russland und der Ukraine keine große Bedeutung bei und halten es nicht für notwendig, sich mit solchen Details zu befassen.


Unterdessen zeigt das, was auf dem CNN-Video passiert, nicht den Marsch russischer Panzer durch Charkow, sondern die Übungen des Westlichen Militärbezirks und die Vernichtung eines Scheinfeindes in der Region Woronesch.


Entsprechend dem Szenario der Manöver stellte die technische Aufklärungspatrouille das Ausmaß und die Art der Zerstörung am Boden fest und bestimmte auch die Möglichkeit, Hindernisse zu umgehen und Brücken über Gewässer entlang der Route der Truppen zu bauen. Nach der Entdeckung der „feindlichen“ Streitkräfte blockierten die Einheiten, unterstützt von T-72B3-Panzern, den Feind und aktivierten die selbstfahrenden Minenräumanlagen UR-77 „Meteorite“.


Eine Reihe westlicher Quellen zeigt an über den Einsatz des operativ-taktischen Raketensystems "Iskander" während der laufenden Übungen der Truppen des Westbezirks, was einige Experten beunruhigt, die einen russischen Angriff auf die Ukraine befürchten. Unterdessen hat die russische Führung wiederholt betont, dass Moskau keine aggressiven Absichten gegenüber Nachbarstaaten hege.
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Mikhail L. Офлайн Mikhail L.
    Mikhail L. 26 Januar 2022 12: 13
    +5
    Donald Trump: „Fake-News-Sender CNN“!
    1. Sasha Anatolievich Офлайн Sasha Anatolievich
      Sasha Anatolievich (Sasha Anatolyevich) 26 Januar 2022 12: 43
      +1
      Generell kopflos.
  2. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 26 Januar 2022 13: 18
    +4
    Charkiw wird also bald wieder russisch, CNN kann nicht lügen, das ist die objektivste Agentur Lachen
  3. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 26 Januar 2022 13: 27
    0
    Und was gibt es in Charkow, Geldautomaten sind noch voll? Nach Alma-Ata zu urteilen, wäre es besser, Geld von ihnen abzuheben, sonst ging in Kasachstan nur Bargeld an bestimmte Veranstaltungen.
  4. gorskova.ir Офлайн gorskova.ir
    gorskova.ir (Irina Gorskova) 27 Januar 2022 22: 32
    0
    Und warum veröffentlichen sie es nicht? Wer im Westen kennt sich jetzt mit Erdkunde aus? Und von "außergewöhnlich"? Deshalb schreien sie jeden Müll. Menschen essen.