Der Assistent des Kommandanten des Kadyrow-Regiments war stolz auf die Niederlage der "föderalen Besatzer" durch die Tschetschenen


Der Kapitän der tschetschenischen Spezialeinheiten, Assistent des Kommandeurs des Regiments Achmad Kadyrow (Teil der russischen Garde) Ilyas Soltaev hat auf seinem Instagram eine Geschichte gepostet, in der er angeblich an die Ereignisse vor fast 30 Jahren in Grosny erinnert und sich der „Niederlage“ der Bundestruppen durch die Tschetschenen.


Soltaev wies insbesondere darauf hin, dass in der Silvesternacht des kommenden Jahres 1995 die Tschetschenen die Bundestruppen besiegt hatten und die Straßen von Grosny mit den Leichen „getöteter Invasoren“ bedeckt waren.

In wenigen Tagen zerschmetterten die Tschetschenen die Bundestruppen auf dem Kopf. Hunderte von Einheiten Techniker, Tausende getöteter Invasoren lagen auf den Straßen von Grosny

- Der Rosgvardia-Offizier ist auf seinem Instagram aufgeblasen.

Im Moment wurde die Seite von Soltaev im sozialen Netzwerk entfernt.

Gleichzeitig wurde dem Kapitän 2019 eine Gedenkplakette „Für Auszeichnung im Kampf gegen den Terrorismus“ verliehen und zwei Jahre zuvor war er in einer lokalen Fernsehsendung als Ausbilder im International Special Forces Training Center in Gudermes zu sehen. In sozialen Netzwerken gibt es Fotos von diesem „Patrioten“ mit dem Regimentskommandeur sowie mit Ramsan Kadyrow.


In seinem Kommentar zu diesem Vorfall stellte der KP-Sonderkorrespondent Aleksandr Kots fest, dass Ilyas Soltaev persönlich nicht zu den tschetschenischen Terroristen gehört haben kann, da er zum Zeitpunkt der beschriebenen Ereignisse etwa fünf Jahre alt war. Aber es ist alarmierend, dass sich dieser Soldat (und anscheinend auch sein Gefolge) eine klare Meinung über den Verlauf und die Ergebnisse dieser Kriege gebildet hat. Es ist wahrscheinlich, dass ähnlich politisch auch andere Kommandeure haben Ansichten über die Vergangenheit und Gegenwart Tschetscheniens.
36 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 3 Januar 2022 16: 22
    +8
    ja, der Kreml-Eishockeyspieler hat gefüttert, die tschetschenischen Wölfe gefüttert, aber sie schauen immer noch in den Wald, dazu führt die Politik - "alles wird sich von selbst lösen."
    1. 1_2 Офлайн 1_2
      1_2 (Enten fliegen) 4 Januar 2022 00: 35
      0
      dort ist es notwendig, alle zusammen mit der Kadyrka zu verändern, aber was werden sie im zivilen Leben tun? Schließlich wollen sie nichts anderes tun und wissen nicht wie, als mit Waffen zu gehen und unbewaffneten anderen ihre Bedeutung und Überlegenheit zu zeigen. Ich denke, sie werden Banditentum betreiben, und wenn ja, müssen sie alle auf Lebenszeit in eine separate Zone geschickt werden
  2. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 3 Januar 2022 16: 24
    +12
    Ja, aufgewärmt auf deiner Brust ... Negativ
    Das Fehlen einer wirksamen Staatsideologie spiegelt sich in all ihrer "Herrlichkeit" wider! Anforderung
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 4 Januar 2022 09: 31
      +2
      Hier schreiben sie, wie gehackt. Höchstwahrscheinlich hat dieser Herr nur geschrieben, was er denkt. Wie viele seiner Kameraden.
  3. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 3 Januar 2022 16: 28
    +20
    Kapitän der tschetschenischen Spezialeinheiten,

    Dieser "Kapitän" sollte sofort degradiert und von den Sicherheitskräften weggeschickt werden.
    Damit andere es nicht wissen.

    Idiot hat sich im Zuge von Chacha verschlungen und sich das Innerste zugezogen..
    1. zloybond Офлайн zloybond
      zloybond (Steppenwolf) 3 Januar 2022 17: 28
      +9
      Dies ist ein gerissener Feind, der bis zu besseren Zeiten vorübergehend verkleidet und neu lackiert wurde. Es ist wie unsere Propaganda im Zweiten Weltkrieg, die von Verrätern sang. Aber in Wirklichkeit sind das keine Verräter, sondern Bürger, die im Bürgerkrieg auf der anderen Seite der Front eine Niederlage erlitten haben, und ihre Kinder, die gesehen haben, wie sie ihre Eltern erschossen, versteckt und auf den Moment gewartet haben, um Rache zu nehmen. Eigentlich die gleiche Situation. Feind nicht erledigt - warte auf die Fortsetzung.
  4. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
    Gunnerminer (Schütze) 3 Januar 2022 16: 31
    -7
    Der Kommandant war während des ersten und zweiten Feldzugs ein Teenager und erinnert sich an vieles. Ramazan Khoja sollte auf eine verstärkte parteipolitische Ausbildung in Einheiten und Untereinheiten achten. Und das Kommando der 42 motorisierten Schützenbrigade sollte wachsam sein, da der Basisteil der Gefreiten und Unteroffiziere von Einheimischen besetzt ist.
    1. viktortarianik Офлайн viktortarianik
      viktortarianik (Sieger) 3 Januar 2022 20: 02
      +3
      Wie sieht die parteipolitische Ausbildung in Russland aus? Wo haben Sie sie in der Armee und in anderen Machtstrukturen gesehen? Und in der Brigade hat dieser Mullah das Sagen. Das Gefühl, dass Sie wie ich 70 sind und wir beide gedient haben, als es noch politische Agenturen in der SA gab.
      1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
        Gunnerminer (Schütze) 3 Januar 2022 21: 53
        -7
        Es gibt jetzt eine wiederhergestellte politische Verwaltung Epischewsko-Lizyukowsko-Schlyagowskoe in den Streitkräften, das heißt parteipolitische Arbeit, und Mullahs und Priester, das ist eine andere Abteilung.

        Das Gefühl, dass Sie wie ich 70 sind und wir beide gedient haben, als es noch politische Agenturen in der SA gab.

        Sie leben nicht so viele Jahre, vor allem nicht von gefälschten Produkten. Lachen
        1. boriz Офлайн boriz
          boriz (Boriz) 4 Januar 2022 00: 09
          +2
          Ich bin 66 Jahre alt. Ich bin 1985-87. diente als politischer Offizier einer Firma in den militärischen Baueinheiten der SA.
          Niemand hier wird mir erklären, was teilpolitische Arbeit in der SA ist.
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          2. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
            Gunnerminer (Schütze) 4 Januar 2022 10: 10
            -6
            In den Militärbaueinheiten der SA. dort diente eine ausreichende Zahl von Sträflingen, dort war die Parteiarbeit eigentümlich, deren Grundlage eine Faust oder ein fester Gegenstand in der Hand eines Befehlshabers war.
  5. Knirschen Офлайн Knirschen
    Knirschen (Knirschen) 3 Januar 2022 16: 46
    +6
    Handwerker wissen, wie man unter den Spitznamen anderer Leute entlarvt, was auf ihre eigenen einwirkt. Dazu braucht es nicht viel Intelligenz. Ich werde keine Anweisungen geben, wie. Aber glauben Sie mir, diesmal dauert es nicht länger als fünf Minuten. Außerdem bin ich selbst ohne Rücksprache dazu gekommen. Aber ich bin immer noch über 70. Und ich habe nicht mit Kursen in IT-Technologien angefangen. ENTFERNT? Es ist notwendig, eine Untersuchung durchzuführen und herauszufinden, wer das alles getan hat und zu welchem ​​Zweck. Wenn ein Tyrann, berechnen und bestrafen. Wenn dieser Krieger tatsächlich bestraft und aus den Reihen der Verteidiger entlassen wird.
    1. tagil Офлайн tagil
      tagil (sergey) 3 Januar 2022 17: 04
      +6
      Das denke ich auch, und es würde mich nicht wundern, wenn Geheimdienste ausländischer Staaten involviert sind.
      1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
        Gunnerminer (Schütze) 3 Januar 2022 21: 54
        -3
        Sie, die besonderen Dienste, sind nicht die Mutter Gottes, sie können nicht überall gleichzeitig sein.
    2. Slon1978 Офлайн Slon1978
      Slon1978 (Sergey) 4 Januar 2022 08: 11
      0
      Ich denke auch, dass die Seite gefälscht ist, obwohl der Kämpfer selbst echt sein kann. Ich hoffe, sie haben die "Töchter eines Offiziers von der Krim" nicht vergessen, die nach dem Brand im Einkaufszentrum, in dem sie angeblich Hunderte von Leichen gesehen haben, "Zeugen" riefen? Und andere Beispiele. Glauben Sie, dass die SGE seitdem irgendwo ein Gewissen gefunden hat? Sie sind noch weiter fortgeschritten, auch in den Nachrichtendiensten anderer Staaten wurden neue Abteilungen für die Informationsarbeit eröffnet. Es ist nicht notwendig, den Kämpfer im Voraus zu verunglimpfen, zuerst müssen Sie alles überprüfen.
  6. Knirschen Офлайн Knirschen
    Knirschen (Knirschen) 3 Januar 2022 17: 19
    +2
    Quote: Tagil
    Das denke ich auch, und es würde mich nicht wundern, wenn Geheimdienste ausländischer Staaten involviert sind.

    Für die Sonderdienste ist das alles primitiv und offensichtlich kindisch. Es würde mit Beweisen, Fotos, anderem Schnickschnack verdreht sein. Und vom Bilderkennungsprogramm vorsortiert, damit es keine versehentlich bekannten gibt. Das Schreiben von Wörtern auf einer gefälschten Website ist für einen eifersüchtigen Nachbarn, eifersüchtig auf ein Auto oder wegen der hübschen Frau eines Mannes.
    1. Slon1978 Офлайн Slon1978
      Slon1978 (Sergey) 4 Januar 2022 08: 14
      +1
      Eine Website eines sozialen Netzwerks kann sowohl real als auch eine reale Person sein. Aber sein Account kann gehackt werden, und das ist eigentlich gar nicht so schwer. Und glauben Sie, dass die Injektion nach der Reaktion der überwältigenden Mehrheit "auf der Brust aufgewärmt", "alle, auch Kadyrka, zu zerstreuen", "Wölfe in den Wald schauen", fehlgeschlagen ist? Es macht keinen Sinn, ein Space Shuttle zu erfinden, wenn ganz einfache Methoden funktionieren.
  7. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 3 Januar 2022 17: 24
    +2
    Und es passiert.
    Wenn Zhirik wegen Geld zu seinem Freund Dudaev ging, die Russen mit ..... anrief und jetzt offiziell die offizielle Partei leitet, dann kommen solche Kleinigkeiten oft vor ...
  8. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 3 Januar 2022 18: 36
    +3
    Vertreibung aus Rosgvardia und Anklage wegen Beteiligung an einer illegalen bewaffneten Gruppe (Tweet genügt)
  9. Heiße Dyusha Офлайн Heiße Dyusha
    Heiße Dyusha (Dyusha) 3 Januar 2022 21: 09
    +4
    Und Vova füttert den Wolf weiter, obwohl wie viele ihn nicht füttern ...
    Es ist also hier. Generation neue, aber alte Ideen
    1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
      Gunnerminer (Schütze) 3 Januar 2022 21: 55
      -3
      Und er hat keine Alternative, also jemand, oh, und entwirre dieses Durcheinander ...
      1. 1_2 Офлайн 1_2
        1_2 (Enten fliegen) 4 Januar 2022 00: 26
        0
        es gibt immer eine Alternative - den russischen Generalgouverneur und die Tschetschenen, die zunächst auf der Seite des Zentrums gekämpft haben
        1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
          Gunnerminer (Schütze) 4 Januar 2022 10: 17
          -3
          Irgendwie führten solche Maßnahmen in Dagestan nicht zur Ordnung.Der Generalgouverneur könnte ein Russe sein.1921 warfen die Urgroßväter der Jedrosowiter die russischen Generalgouverneure ins Schwarze Meer.
      2. Adler77 Офлайн Adler77
        Adler77 (Denis) 4 Januar 2022 02: 07
        +2
        Bei den nächsten Wahlen werden diese Charaktere irgendeine Art von Aktion starten, und der große Galeeren-Aasfresser wird sie aufsaugen und an der Macht bleiben ... was keine Option ist ...
    2. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 4 Januar 2022 13: 46
      +2
      Great Koba hat das Beste gemacht - er hat ihn nach Kasachstan mitgenommen und die Probleme vergessen!
  10. Mikhail L. Офлайн Mikhail L.
    Mikhail L. 3 Januar 2022 22: 53
    0
    In den Worten dieses "Patrioten" wird die Feindseligkeit gegenüber dem Zentrum verschleiert.
    Aber hat er die Fakten verdreht?

    Hippolytus ("Die Ironie des Schicksals oder genieße dein Bad!"):

    Bist du beleidigt? Seien Sie nicht beleidigt, es ist die Wahrheit ... Aber Sie können die Wahrheit nicht übel nehmen, auch wenn sie bitter ist!
  11. aries2200 Офлайн aries2200
    aries2200 (Widder) 3 Januar 2022 22: 56
    +2
    Sokurov hatte RECHT! im Gespräch mit VVP
    1. boriz Офлайн boriz
      boriz (Boriz) 4 Januar 2022 00: 11
      +3
      Sokurov hatte Recht, aber er sprach das Thema im Voraus an.
  12. marcizi Офлайн marcizi
    marcizi (Stas) 3 Januar 2022 23: 03
    +1


    Hier ist ein weiterer Charakter bei 3.55 -4.00 !!!
  13. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) 4 Januar 2022 00: 24
    +3
    Lassen Sie diesen Schakal die Fotos von Tausenden von Leichen der Dudayeviten bewundern, oder waren sie alle unsterblich? Geister)) auf jeden Fall muss dieses Monster als unzuverlässiger und potenzieller Terrorist entfernt werden, und im Allgemeinen sollte all dieser Fehler in Lagern und Zonen der Russischen Föderation verstreut werden
  14. Adler77 Офлайн Adler77
    Adler77 (Denis) 4 Januar 2022 02: 04
    +3
    Wird Herr Generalstaatsanwalt die Kontrolle übernehmen?
    Diese Person rief alle russischen Schweine zusätzlich. Hier ist 282 einfach. Aber ich sehe keine Aufregung in den Medien, Stille ...
    Wird es eine Ausrede geben? Und was ist mit seinem Hauptkommandanten, der schweigt?
  15. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 4 Januar 2022 02: 13
    0
    Nun, was soll ich sagen, der Idiot ist ein supranationales Phänomen, außerdem kennt er seine eigene Geschichte überhaupt nicht, ja, Sie müssen ihn feuern.
  16. Potapov Офлайн Potapov
    Potapov (Walery) 4 Januar 2022 10: 58
    -1
    Wir erinnern uns an deine Heldentaten ... Es wäre besser, wenn ich mich nicht erinnern würde ... Ich habe diese Demshiza für dich geleckt ...
  17. Nikolaevich I Офлайн Nikolaevich I
    Nikolaevich I (Vladimir) 4 Januar 2022 10: 59
    0
    Wie gefällt euch "Putins Fußsoldaten"? Vielleicht sollten wir die tschetschenischen und krimtatarischen "Legionen" der Wehrmacht nicht vergessen?
  18. konstantin.lubenskiy Офлайн konstantin.lubenskiy
    konstantin.lubenskiy (Konstantin Lubenski) 4 Januar 2022 12: 53
    0
    Interessanter Film: Tatsächlich wurde erkannt, dass die Tschetschenen der Bundesregierung gegenüber illoyal sind, da ihre Einberufung und Zulassung zum Vertragsdienst sowie ihre Zulassung zu Militärschulen verboten sind und tatsächlich nationale bewaffnete Formationen geschaffen wurden.
    Analog dazu hätte die Führung der UdSSR vor 65 Jahren die Existenz bewaffneter Kollaborationsformationen in der Ukraine, Weißrussland, den baltischen Staaten, der Krimtataren und Tschetschenien selbst anerkannt.
    Und setzen Sie Stepan Bandera als Oberhaupt der Ukraine ein.
  19. Sergey O Офлайн Sergey O
    Sergey O (Sergej Omeltschenko) 4 Januar 2022 13: 08
    +1
    Ein ok drückte aus, was alle seine Kollegen denken