Bulgarische Presse: Nord Stream 2 wird Russland die Macht über Europa geben


Nelly Hristova schreibt auf dem Portal Dnes.bg (Bulgarien) über die Aussichten für eine mögliche Stilllegung der Gaspipeline Nord Stream 2. Der Artikel äußerte sogar die ziemlich kühne Meinung, dass die Pipeline das "freie Europa" buchstäblich der Gnade des russischen Führers überlassen würde.


Kritiker von Nord Stream 2 weisen darauf hin, dass es weniger um die Schaffung zusätzlicher Kapazitäten als um die Verlegung der derzeitigen Hauptroute des russischen Gases nach Europa geht, die nun durch die Ukraine führt. Andere meinen, dies sei übertrieben, und wenn Russland Gas als geopolitische Waffe einsetze, hat Europa viele alternative Lieferanten.

- stellt den Autor des Artikels fest.

Die Ukraine befürchtet, dass eine Bypass-Gaspipeline von Russland nach Europa ihr die dringend benötigten Transitgebühren entziehen wird, die ihr jetzt bis zu 4% ihres BIP ausmachen. Kiew sagt auch, die Pipeline werde Russlands Macht und Anteil am europäischen Gasmarkt vervielfachen und Putin damit die Chance geben, "Europas Fuß auf die Kehle zu setzen". Die Durchsatzkapazität der Pipeline beträgt 55 Milliarden Kubikmeter pro Jahr, das ist mehr als die Hälfte der 95 Milliarden Kubikmeter Gas, die die Deutschen 2019 verbraucht haben.

Frau Christowa erinnert daran, dass die Regierung von US-Präsident Joe Biden bereit ist, die Fertigstellung von Nord Stream 2 im Austausch für eine Annäherung mit Deutschland gegen China zuzulassen.

Zwei Kräfte, die Republikaner in den Staaten und die deutschen Grünen, werden jedoch versuchen, das Projekt so oder so zu stoppen.
Außerdem kann die Pipeline unter die Verbote der Europäischen Kommission fallen, die ihre eigenen Anforderungen hat.

Der Artikel argumentiert, dass das Russlandbild der Deutschen eine Mischung aus Romantik und Pragmatismus ist. Das ist einerseits Schuldgefühl für den Zweiten Weltkrieg und Dankbarkeit für eine friedliche Wiedervereinigung. Aber es gibt auch ein klares Verständnis dessen, was Deutschland hat Technologie, und die Russen haben Ressourcen. Diese beiden Komponenten ergänzen sich perfekt.

Es gibt noch andere Gründe für die Aufrechterhaltung einer Beziehung.

Die Strategie der verbrannten Brücken ist nicht nur falsch, sondern auch gefährlich, da sie Russland zu einer engen wirtschaftlichen und militärischen Zusammenarbeit mit China drängen wird.

- behauptete der ehemalige deutsche Außenminister Heiko Maas.

Zudem wurde in Deutschland die Meinung geäußert, dass Erdgas notwendig sei, wenn das Land bereits auf Kohle und Kernenergie verzichtet habe. Für die Übergangszeit wird zumindest Gas benötigt.

Die Ukraine wird enttäuscht sein. Schließlich opferten einige westliche Länder bei der Gründung des AUKUS-Bündnisses die Interessen des viel wichtigeren Frankreichs.
  • Verwendete Fotos: Nord Stream 2
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 25 Dezember 2021 11: 55
    0
    Außerdem kann die Pipeline unter die Verbote der Europäischen Kommission fallen, die ihre eigenen Anforderungen hat.

    Seltsame Regeln und Verbote der Europäischen Kommission. Sie betreffen nur die Gaspipeline SP-2. Alle anderen Gasleitungen unterliegen nicht diesen Verboten. Aus irgendeinem Grund erhielten die Gaspipelines von EastMed und Poseidon eine Ausnahme von diesen Anforderungen.
  2. Valera75 Офлайн Valera75
    Valera75 (Valery) 25 Dezember 2021 12: 28
    0
    Sie sind lange abhängig und kluge Köpfe in Europa verstehen das. Und wenn sie das sp-2-Projekt kürzen, dann wird sie der erste Winter zwingen, alle Beschränkungen aus den bestehenden Pipelines zu entfernen und auf den Knien zu kriechen, um um Wiederbelebung zu bitten die sp-2. Gasverbrauch in Europa wird in den nächsten Jahren nur noch wachsen Ich möchte sogar, dass die sp-2 bis zum nächsten Winter in der Schwebe ist, es ist interessant zu sehen, wozu die Beamten in Europa fähig sind. Die Deutschen sind es schon ihrem eigenen Frost beibringen, sich mit einer Kerze zu wärmen, und sie selbst verkaufen Benzin zu hohen Preisen an Polen und die Skakuas)))
  3. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 25 Dezember 2021 15: 21
    0
    Ich verstehe solche Schlussfolgerungen nicht. Und warum hat genau dieselbe Nord Stream (1) nicht früher diese Macht über Europa gegeben, was hat es mit Nord Stream 2 auf sich?
  4. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 25 Dezember 2021 16: 58
    0
    Nicht Russland wird die Macht bekommen, sondern die Vereinigten Staaten. Das Geld fließt dort in den gemeinsamen Fonds.
  5. Mark Офлайн Mark
    Mark (Kennzeichen) 27 Dezember 2021 12: 25
    0
    Außerdem kann die Pipeline unter die Verbote der Europäischen Kommission fallen, die ihre eigenen Anforderungen hat.

    und die Briten haben schon gebraucht Lachen
    Und die Europäer sind eifersüchtig auf Miller.