"Versucht, das Land zu zerstören": Kadyrow reagierte auf Sokurovs Initiative zu einem Referendum über die Abspaltung von Regionen von der Russischen Föderation


Der Chef von Tschetschenien, Ramsan Kadyrow, reagierte auf die Initiative des Direktors Alexander Sokurov, ein Referendum über die Abspaltung von Regionen von Russland abzuhalten. Er kritisierte den Vorschlag, alle "nationalistischen Untertanen" "freizulassen", die nicht in die Russische Föderation wollen, und riet staatlichen Stellen, solche öffentlichen Äußerungen rechtlich zu bewerten.


Egal wie sehr sich Sokurov nachts im Schlaf hin und her wälzte, egal wie sehr es ihn juckte, egal wie sehr er internationale Anerkennung als Menschenrechtsverteidiger wollte, egal wie er immer wieder versuchte, das Land zu zerstören, die Die Republik Tschetschenien war, ist und wird ein integraler Bestandteil der Russischen Föderation sein!

- sagte Kadyrow in seine Telegrammkanal.

Wir erinnern Sie daran, dass es am 9. Dezember während der Sitzung (im Format einer Videokonferenz) des Rates für die Entwicklung der Zivilgesellschaft und der Menschenrechte zu einer Kontroverse zwischen dem oben genannten Direktor und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin kam. Es fand ein Meinungsaustausch statt, der eine große Resonanz in der Gesellschaft hervorrief.

Sokurov glaubt, dass Moskau externe Politik... „Weißrussland, Südossetien und Abchasien sind in unserem Regiment auf Rationen“, sagt er, und Russland unterstützt auch Syrien. Gleichzeitig ist in der Russischen Föderation selbst nicht alles gut. Die Regionen des Nordkaukasus werden zunehmend mononational. Angeblich sind Russen dort nicht beliebt.

Das Staatsoberhaupt war mit dieser Formulierung der Frage nicht einverstanden. Er wies darauf hin, dass Russland ein multinationales und multikonfessionelles Land ist. Putin nannte Sokurovs Worte ein "Manifest" und empfahl, das nächste Mal nachzudenken, bevor man so etwas sagt.

Eine Reihe von Problemen und Ängsten, die ein Teil unserer Bürger hat. <…> Woher wissen Sie, wer bei uns wohnen möchte und wer nicht?

- bemerkte der russische Führer.

Putin fügte hinzu, dass es unzulässig sei, so viel zu sagen, selbst gegenüber denen, die er schon lange kennt. Solche Aussagen sind schädlich für die russische Gesellschaft.

Das sind gefährliche Spielzeuge, das versichere ich Ihnen. Das haben wir schon durchgemacht. Wie ich in unserer letzten Diskussion sagte: Menschen in unserem Alter werden nicht in den Krieg ziehen

- fasste Putin zusammen.
  • Verwendete Fotos: http://kremlin.ru/
28 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
    Gunnerminer (Schütze) 11 Dezember 2021 12: 34
    -9
    Ramazanchik, schneide Sokurov nicht ab.
  2. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
    goncharov.62 (Andrew) 11 Dezember 2021 13: 12
    +3
    Ramzan reagierte als Bürger seines Landes und als anerkannter Führer seines Volkes. Wer wirst du sein? A-a-a ... nun, gut.
  3. Gast Halsknochen Офлайн Gast Halsknochen
    Gast Halsknochen 11 Dezember 2021 13: 39
    +3
    Sokurovs Prozess!
    1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
      Gunnerminer (Schütze) 11 Dezember 2021 22: 33
      -4
      Alexander Sokurov verdrehte sich nicht das Herz, sagte in seiner Rede vor dem Rat des HRC am 9. Dezember die Wahrheit. Es ist höchste Zeit, dass die mononationalen Republiken des Nordkaukasus aus eigener Kraft "loslassen", sie werden subventioniert . Es besteht zwar Einvernehmen, dass sie wie Aserbaidschan schnell an die türkische Küste "segeln" werden.
      Und was ist so überraschend? Es gibt kein geopolitisches Projekt mehr, das von Putins Moskau ausgeht, das die nordkaukasischen Völker zu Bedingungen, die für sie von Interesse sind, in einen einzigen Staat mit Moskau integrieren würde. Moskau ist für sie nicht mehr die Hauptstadt des Imperiums, es genießt nicht den Respekt, der in den Beziehungen zwischen der Provinz und der Metropole unweigerlich vorhanden sein muss. Zudem wird Moskau nicht mehr als Kraftquelle wahrgenommen. Putins Moskau wird nicht respektiert und nicht gefürchtet, jeden Tag weniger Respekt und Angst. Natürlich ist dies ein direkter Weg zur Abspaltung von Russland, obwohl sie de facto schon vor langer Zeit abgefallen sind, wird jetzt nur noch "Tribut" von Moskau genommen. Wie stehen sie zu Russen? Direkt in der Moskauer Metro werden ihnen in den Kopf getreten, und die Busse werden erschossen, wenn ihnen etwas widerspricht.
      1. Miffer Офлайн Miffer
        Miffer (Sam Miffers) 12 Dezember 2021 14: 01
        +2
        Und was, hat Alexander Sokurov in seiner Rede vor dem Rat des HRC am 9. Dezember sein Herz verdreht und eine Lüge erzählt? Keineswegs ... die nun mononationalen Republiken des Nordkaukasus sind längst überfällig, sich selbst "loszulassen", sie werden subventioniert. Es stimmt, dass sie wie Aserbaidschan schnell an die türkische Küste "segeln" werden.
        Und was ist so überraschend? Es gibt kein geopolitisches Projekt mehr, das von Putins Moskau ausgeht, das die nordkaukasischen Völker zu Bedingungen, die für sie von Interesse sind, in einen einzigen Staat mit Moskau integrieren würde. Ja, ja, Moskau ist für sie nicht mehr die Hauptstadt des Imperiums, es genießt nicht den Respekt, der in den Beziehungen zwischen der Provinz und der Metropole unweigerlich vorhanden sein muss. Zudem wird Moskau nicht mehr als Kraftquelle wahrgenommen. Putins Moskau wird nicht respektiert und nicht gefürchtet, jeden Tag weniger Respekt und Angst. Natürlich ist dies ein direkter Weg zur Abspaltung von Russland, obwohl sie de facto schon vor langer Zeit abgefallen sind, wird jetzt nur noch "Tribut" von Moskau genommen. Wie stehen sie zu Russen? Direkt in der Moskauer Metro werden ihnen in den Kopf getreten, und die Busse werden erschossen, wenn ihnen etwas widerspricht.

        karierter Übersetzer
        Der Zirkus entzündet die Lichter: Putins verbale Gratwanderung nach Sokurovs Rede

        In meiner Studienzeit wurde für solche "Zitate" die Vorlesungs- oder Studienarbeit von den Lehrenden zur kompletten Überarbeitung zurückgegeben, gefolgt von einer Abwertung der Note um einen Punkt.
        Zusammenstellung, Plagiat.
        1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
          Gunnerminer (Schütze) 12 Dezember 2021 22: 24
          -4
          Ein Link zur Quelle wird angegeben.
  4. Miffer Офлайн Miffer
    Miffer (Sam Miffers) 11 Dezember 2021 15: 12
    -3
    Tschetschenien geht definitiv nirgendwohin von Russland aus: Wo sonst findet man so ein Werbegeschenk?
    Die Abhängigkeit des tschetschenischen Haushalts von der Hilfe des Zentrums ist vielleicht die bekannteste Tatsache der tschetschenischen Wirtschaft: Während dieser Zeit machten unentgeltliche Transfers durchschnittlich 87% des Einkommens der Region aus. Nach Angaben des Finanzministeriums stammen im Jahr 2014 81,6 % des tschetschenischen Haushalts aus dem Bundeshaushalt.

    Reden Kadyrows, der katholischer sein will als der Papst selbst, werden aus dem Bundeshaushalt gut bezahlt.
  5. Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
    Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 11 Dezember 2021 15: 44
    -7
    Braucht Ramzan das? Jetzt aus dem Bauch essen und trinken - der goldene Regen aus Russland geht ohne Unterbrechung und Sie brauchen nichts zu tun. Und wenn Sie sich unabhängig machen, müssen Sie unermüdlich pflügen ...
    1. tagil Офлайн tagil
      tagil (sergey) 11 Dezember 2021 16: 37
      0
      Ich weiß nicht, wie viel Regen aus Russland auf Tschetschenien fällt, aber dort wird Öl gefördert und exportiert. Tschetschenien kann sich also vollständig dank Öl ernähren. So ist es manchmal sinnvoll, mit dem Kopf zu denken und nicht verzückt an die Tasten zu klopfen.
      1. Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
        Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 11 Dezember 2021 18: 24
        0

        Der Gesetzentwurf der Tschetschenischen Republik "Über den republikanischen Haushalt für 2020 und für den Planungszeitraum 2021 und 2022" wurde vom stellvertretenden Vorsitzenden der Regierung der Tschetschenischen Republik - Finanzminister der Tschetschenischen Republik Sultan Tagaev vorgestellt. Er sagte, dass das prognostizierte Gesamtvolumen der republikanischen Haushaltseinnahmen für 2020 91,022 Milliarden Rubel beträgt. Davon belaufen sich die eigenen Einnahmen der Republik auf 17,101 Milliarden Rubel, unentgeltliche Einnahmen - 74,913 Milliarden Rubel.

        CHECHENINFO
        Manchmal ist es also wirklich nützlich, nachzudenken und nicht vor Verzückung mit dem Kopf auf die Tasten zu schlagen ...
    2. Igor Berg Офлайн Igor Berg
      Igor Berg (Igor Berg) 13 Dezember 2021 10: 23
      0
      "Goldener Regen" für die Highlander ist das, was Sie brauchen!
  6. Isofett Online Isofett
    Isofett (Isofett) 11 Dezember 2021 17: 22
    +4
    Die bösen Geister drehen durch, sie wissen nicht, was sie sich für den Zusammenbruch Russlands noch einfallen lassen sollen. Und Putin lächelt. ja
    1. Denis Rettich Офлайн Denis Rettich
      Denis Rettich (Denis Moroz) 11 Dezember 2021 20: 20
      +3
      Ich stimme zu. für solche Worte muss man schießen. und sogar einen hübschen mit Anhänger sehen ...
  7. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 11 Dezember 2021 17: 36
    +1
    Warum eigentlich gehen? Warm, leicht, gefüttert und Fliegen beißen nicht.
    1. Isofett Online Isofett
      Isofett (Isofett) 11 Dezember 2021 18: 38
      +1
      Ich habe gehört, dass die Tschetschenen die Bedrohung durch die Streitkräfte erkannt haben, die sie im Krieg mit Russland unterstützt haben. Von Russland getrennt, wurde ihnen garantiert, ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Sie haben sich selbst erwischt. Für Dummheit, die mit Blut bezahlt wurde.

      Heute leben unsere Völker Gott sei Dank in Frieden. Aber alle, die Hass säen, sind noch nicht bestraft worden.

      PS Gibt es viele von denen, die sich ihrer Unabhängigkeit rühmen können, nachdem sie sich von Russland getrennt haben?
      1. Miffer Офлайн Miffer
        Miffer (Sam Miffers) 11 Dezember 2021 19: 33
        0
        Polen und Finnland können von allem nicht genug bekommen.
        Und die Balten sind nicht besonders traurig.
        Über Alaska schweige ich im Allgemeinen.
        1. Isofett Online Isofett
          Isofett (Isofett) 11 Dezember 2021 19: 53
          +1
          MifferWie ich sehe, haben Sie versucht, geeignete Beispiele zu finden. Danke. lächeln
        2. Ulysses Офлайн Ulysses
          Ulysses (Alexey) 11 Dezember 2021 22: 57
          +2
          Und die Balten sind nicht besonders traurig.

          Auf dem Friedhof ist alles ruhig.
          Der Wachmann in der Kabine am Eingang tobt in antirussischer Rhetorik.

          PS Die baltischen Jugendlichen haben ihre Perspektiven schon lange nicht mehr mit ihrer historischen Heimat verbunden.
          Ein blauer Traum, der sich mit einer Festanstellung in Europa durchsetzt.
          1. Isofett Online Isofett
            Isofett (Isofett) 12 Dezember 2021 00: 14
            +1
            Ulysses, in der Ukraine hat die Führung ihr Volk verraten. Jetzt sind diese Leute reich, und die Leute sind arm und werden verspottet.

            Für die Kadyrows war es schwieriger, und was sie für unser Volk getan haben, gebührt Respekt. Ihr Lohn ist wohlverdient, und sie haben ihr Volk nicht verraten.
          2. Miffer Офлайн Miffer
            Miffer (Sam Miffers) 12 Dezember 2021 03: 59
            0
            Die Ergebnisse des Jahres sind traurig für Russland. Das Land hat 1 Million Russen verloren. Das ist der Gesetzentwurf, den das Volk den Behörden vorlegen sollte wegen Optimierung der Gesundheitsversorgung, wegen Diebstahls und Korruption, totalem Raub und Kapitalexport ins Ausland, dem Zusammenbruch der sozialen Sphäre, dem Zusammenbruch der Hoffnungen auf ein menschenwürdiges Leben.
            Manuelle Kontrolle funktioniert nicht, es gibt nur die Institution des Präsidiums, die alles hat, alles will und kann, aber für niemanden und für irgendetwas verantwortlich ist. 22 Jahre lang konnte man nachvollziehen, dass das Land auf dem falschen Weg war.

            Der Friedhof ist wirklich ruhig.
            Jetzt werden mir meine Gehaltspropagandisten weggeworfen, was
            - in den 90er Jahren,
            - in der Ukraine,
            - in Botswana ...
            noch schlimmer, also müssen wir uns freuen.
  8. Der Kommentar wurde gelöscht.
  9. Denis Rettich Офлайн Denis Rettich
    Denis Rettich (Denis Moroz) 11 Dezember 2021 20: 16
    0
    Ja, es war extremer Extremismus von Sakurov!Außerdem schien es mir, dass Sakurov, der den Text klar las, seine Gedanken und Ideen ebenso klar zum Ausdruck brachte, sozusagen nicht ganz darin. Jedenfalls nicht in dem Format, in dem ich es lieber selbst angeben würde. In jedem Fall müssen Sie einen Fall einleiten. Auf jeden Fall.
  10. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 11 Dezember 2021 21: 18
    0
    Sokurov , der "Rülpser" eben jener "Perestroika-Intelligenz", die immer noch in den Reihen der derzeitigen Randgruppe "Yabloko" herumhängt.
    Er versucht sich aufzublasen, ein paar "Angebote" zu machen.
    Gleichzeitig ist allen gesunden Menschen klar, wohin und wohin sie führen.

    Eine seltene Mischung aus Naivität, Dummheit und Eigensinn in einer Flasche..
  11. S MIT Офлайн S MIT
    S MIT (N S) 11 Dezember 2021 23: 43
    0
    Ein ganzes Volk wegen eines Haufens junger Drecksäcke zu trennen, ist der Gipfel des Wahnsinns, es ist einfacher, sie zu fangen und an die Wand zu stellen
  12. Rosa 123 Floyd 328 Офлайн Rosa 123 Floyd 328
    Rosa 123 Floyd 328 (Pink Floyd) 12 Dezember 2021 00: 18
    +2
    Ein paar Spritzer von Great Zero gingen an Sokurov, der mit dieser Person weiterhin zum Menschenrechtsrat geht - und ihm Dinge ins Gesicht sagt, an die die meisten Angst haben, darüber nachzudenken. Er spricht – und dafür bekommt er neue Beleidigungen und direkte Drohungen von unserem Höhlenhelden Russlands. Sokurow! Wer könnte, ohne das Bewusstsein wiederzuerlangen, sein Leben im wohlverdienten Status eines Klassikers leben. Respektieren!
  13. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 12 Dezember 2021 10: 35
    0
    Onkel präsentierte eine Reihe von Problemen aus einer klassischen nationalistischen Position heraus, die im Wesentlichen darauf abzielte, ethnischen Hass zu schüren. Deshalb sagte Wladimir Putin, dass dieser Onkel sich für etwas entschuldigen muss.
    Es gibt ein nationales Problem, und es existiert in jeder multinationalen Staatsbildung der Welt, und jede löst es in Abhängigkeit von spezifischen Bedingungen - der Form der Staatsstruktur und -verwaltung, dem Niveau und der Stufe der gesellschaftlichen Entwicklung, auf der sie sich befindet, den Interessen der nationalen Bourgeoisie und der klassenherrschenden Staatsbildung.
    Die stalinistische Verfassung ging davon aus, dass niemand führende Positionen in nationalen Formationen bekleiden konnte, ohne die Sprache dieser Formationen zu kennen und in den Nationalsprachen mit dem obligatorischen Staatsstudium zu unterrichten. Am wichtigsten ist, dass der Nationalismus dem Internationalismus entgegengesetzt war – der Klassensolidarität der Werktätigen aller Nationen und Völker.
    Heute ist die EU der Maßstab für die nationalen Beziehungen. Wie in der Bibel im Kapitel „Der Traum des Königs Nebukadnezar“ geschrieben steht, werden alle Staatsformationen (Nationen) der EU mit Fingern verglichen – es gibt Groß und Klein, Stark und Schwach, jeweils einzeln und alle zusammen, und 10 EU-Sprachen bleiben bis zum Ende der Zeit bestehen.
  14. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 12 Dezember 2021 17: 54
    +2
    Vom Rückzug der Regionen spricht niemand. Sie sagen, dass die Regionen für sich selbst sorgen sollten.
    1. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
      Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 13 Dezember 2021 08: 45
      +2
      Gibt es mindestens eine staatliche Bildung auf der Welt, in der alle Regionen für sich selbst sorgen und keine Subventionen benötigen?
  15. Überfall Офлайн Überfall
    Überfall (Angriff) 13 Dezember 2021 11: 59
    +1
    Haben wir Twer, Vologda und andere Regionen für sich? Dies sind die gleichen Regionen wie die kaukasischen Republiken. Und wenn die Chanten und Mansyi "frei schweben" wollen, womit werden wir leben? Obwohl sie reicher heilen werden als die VAE.