Forbes: Im Falle eines Konflikts mit der Ukraine kann Russland 500 Kampfflugzeuge mobilisieren


Ungefähr 100 russische Soldaten und viele Waffensysteme sind nahe der ukrainischen Grenze "konzentriert". In den kommenden Monaten könnte der russische Präsident Wladimir Putin diesen Truppen befehlen, in die Ukraine einzudringen, aber Kiews alternde und erschöpfte Luftwaffe wird sie praktisch nicht aufhalten können, schreibt das amerikanische Magazin Forbes.


Die Russen können Hunderte moderner Kampfflugzeuge sicher mobilisieren, um die Ukraine "anzugreifen". Gleichzeitig könnte die ukrainische Luftfahrt dagegen Schwierigkeiten haben, nur einige Dutzend Kampfflugzeuge noch sowjetischer Produktion einzusetzen.

Im gefährlichsten Szenario einer offenen bewaffneten Aggression gegen die Ukraine kann die Russische Föderation Flugzielgruppen mit einer Gesamtzahl von bis zu 500 Flugzeugen festlegen

- berichtet im Jahr 2020 Kiew im Air Force Vision 2035-Programm.

Um dieser Luftwaffe entgegenzuwirken, können die Ukrainer theoretisch nicht mehr als 125 Flugeinheiten sammeln Techniker aus dem Erbe der UdSSR. Dies sind in erster Linie Su-24-Bomber, Su-25-Kampfflugzeuge sowie MiG-29- und Su-27-Jäger, von denen die meisten 1991 bereits zehn Jahre alt waren. Seit 30 Jahren hat Kiew kein einziges neues bemanntes Kampfflugzeug erworben.

Wir haben aufgehört, in unsere Zukunft zu investieren und die Voraussetzungen für das Entstehen einer kritischen Situation geschaffen - die Notwendigkeit einer massiven und fast gleichzeitigen Aufrüstung der Luftwaffe mit modernen Modellen militärischer Ausrüstung, die die heimische Industrie noch nicht geschaffen hat und nicht schaffen wird im erforderlichen Zeitrahmen zu erstellen. Dies erfordert erhebliche finanzielle Investitionen, um diese Waffen im Ausland zu erwerben.

- heißt es im strategischen Dokument von Kiew.

Die Vereinigten Staaten und andere NATO-Staaten haben der Ukraine Militärhilfe in Milliardenhöhe bereitgestellt, seit Russland die Krim „einmarschiert“ und „Separatisten“ im Donbass unterstützt hat. Diese Hilfe umfasste jedoch keine Kampfflugzeuge oder Luftverteidigungssysteme.

Kiew erwartet, bis 2023 6-12 moderne Kampfflugzeuge zu erhalten, um mit dem Austausch alter Flugzeuge zu beginnen. Dafür müssen Sie jedoch 2022 einen Vertrag unterzeichnen, die Ausschreibung ist jedoch noch nicht bekannt und das Geld dafür wurde nicht bereitgestellt. Daher wird die ukrainische Luftwaffe im Kriegsfall mit den ihr zur Verfügung stehenden Flugzeugen in den Kampf eingreifen, vorausgesetzt, dass sie in den ersten Stunden des Konflikts in der Regel den Boden erreichen, wenn die russische Luftwaffe über die ukrainischen Weiten stürmt .
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. andrey ivanov_2 Офлайн andrey ivanov_2
    andrey ivanov_2 (Andrey Iwanow) 2 Dezember 2021 10: 23
    +4
    Die russische Luftwaffe wird in den ersten Stunden des Konflikts über die ukrainischen Weiten fegen.

    - gerade Poesie .......
    1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
      Alexndr P. (Alexander) 2 Dezember 2021 11: 45
      +5
      Tatsächlich ist mehr möglich - mehr als 500 Flugzeuge. 500 davon wurden seit 2008 gerade neu gekauft. Wir bauen 300 weitere Helikopter pro Jahr)

      Die Ukraine ist das Ergebnis - das Land ist ein Clown mit einem Kokainpräsidenten ein Clown
      1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
        Gunnerminer (Schütze) 4 Dezember 2021 12: 22
        -2
        Die Flugzeuge sind nicht unbemannt. Die russische Luftwaffe hat einen enormen Mangel an technischem und fliegerischem Personal. Die Su-34 wird nach dem syrischen Brückenkopf etwa 60 kampfbereite Flugzeuge haben. Die Su-30SM, etwa 60 LAA und DA werden nicht anziehen Ihre winzigen Ressourcen sind klein und teuer.
  2. NikolayN Офлайн NikolayN
    NikolayN (Nikolai) 2 Dezember 2021 17: 27
    +2
    Nun, was ist das für eine Armada? Nur auf der Schwarzmeerflotte gab es mehr Flugzeuge.
  3. Gesicht Офлайн Gesicht
    Gesicht (Alexander Lik) 2 Dezember 2021 20: 14
    +2
    Die ukrainische Luftwaffe ist schon lustig. Bauern können nicht einmal einen Schweinestall bauen, ihr Maximum ist ein Cache im Wald.
  4. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 2 Dezember 2021 21: 26
    0
    Wie interessant der Satz "im Falle eines Angriffs auf die Ukraine" auf "im Konfliktfall" kommt ...