Ein gemeinsames Foto des russischen und amerikanischen Militärs in Syrien löste im Netz eine hitzige Debatte aus


Ein weiteres gemeinsames Foto des russischen und amerikanischen Militärs, das irgendwo in den Weiten Nordostsyriens aufgenommen wurde, ist in sozialen Netzwerken aufgetaucht. Gleichzeitig hat die Uniform und Kampfausrüstung des Militärs im Web für hitzige Diskussionen und Kontroversen gesorgt.


Zum Beispiel im sozialen Netzwerk VKontakte das Thema "Armeeleggings" über einen Kämpfer aus Russland, der in einem "Set des Soldaten der Zukunft" gekleidet ist - "Krieger", der ein Komplex moderner Schutz- und Kommunikationsmittel ist , Überwachung, Zielen, Waffen und Munition, war besonders prominent.


Unsere Leggings sind in Mode

- schrieb Dmitry Shakhov, dessen Kommentar mehr als 90 Likes erhielt.

In unserer Armee folgten Vertragssoldaten dieser eng anliegenden Mode, es ist so dumm, unpraktisch und unbequem, dass sie mir sogar leid taten

- sagte Anton Trifonov als Antwort.

Warum ist "Warrior" so elend?!

- fragte Yuri Dud (Namensgeber des Journalisten).

Der russische Soldat hat einen guten modernen Hausfunksender der Azart-Serie (ein einheitliches taktisches Funkkommunikationssystem - Hrsg.), eine kugelsichere Weste und ein Schutzhelm gelten als einer der besten der Welt, was ist so arm?

- Petr Petrov machte darauf aufmerksam.

Optisch sehen sehr enge Hosen komisch aus, alles andere soll nicht aussehen, das ist kein Anzug mit Hemd oder Jeans, das ist Gebrauchskleidung

- Petr Petrow hinzugefügt.

Es ist sehr traurig festzustellen, dass die USA bessere Uniformen und Ausrüstung haben als Russland!

- sagt Roman David.

Dies sind normale Leggings (Damenleggings, eng anliegende Beine - Anm. d. Übers.). Wo kann ich kaufen?

- Edward Brevchik scherzte.

Yudashkin legte wieder seine Hand!

- denkt Ivan Ivanov.

Dass lokale Fashionistas an ihren Hosen klebten, VVZ (Armee-Wind- und Nässeschutzanzug - Hrsg.) nicht gesehen haben, oder was?

- machte auf Artur Kovalenko aufmerksam.

Wo sind die Knieschützer? Der Amerikaner hat, und wir haben?

- Michail Gorbatschow hat eine Frage gestellt.

Grün ... 100 Prozent Tarnung in solchem ​​Gelände

- kritisierte Pavel Barinov.

Der Amerikaner sieht viel cooler aus ... Und unsere Hosen sind irgendwie unordentlich. Für gemeinsame Patrouillen mit den Türken kann es funktionieren

- Denkt Samvel Kamalyan.

Leute, warum züchtet ihr etwas - "die Uniform des Amerikaners ist cooler, unser Typ ist dünnbeinig" - wie Großmütter auf dem Basar, bei Gott. Viele haben hier gedient, wie viel kann man über einen Kämpfer im Aussehen sagen? Lass mich mich jetzt wie ein Amerikaner kleiden, und was, ein cooler Kämpfer werden? Normal fit Kind, Uniform - nichts überflüssiges, also bequemes Mittel und genug für alle Aufgaben

- Stepan Klimov ernüchterte seine Kollegen.
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
    Alexndr P. (Alexander) 25 November 2021 09: 57
    +4
    Samvel Kamaljan.

    Roman Davyd

    Wessen Karabach? Oh, diese Sotschi-Kritiker Wassat

    Die Uniform war passend, als ich diente, die ganze Uniform glich einem Ersatz und jeder war anders in den Rängen - nur die Stiefel waren für alle gleich, aber dann wurde sie von Putin ins Leben gerufen - der Staatsverteidigungsbefehl und eilte
  2. mark1 Офлайн mark1
    mark1 25 November 2021 11: 02
    +4
    Argumentieren mit Stil

    Weißt du nicht, dass jetzt niemand mehr in einem Einreiher kämpft?

    Wie eine Modenschau für Damen. Nur die Kommentare derer, die in diesem Outfit praktisch gekämpft haben, sind von Wert, der Rest ist leeres Gerede und Unsinn.
  3. Georgi Solowjew Офлайн Georgi Solowjew
    Georgi Solowjew (Georgy Solowjew) 25 November 2021 11: 02
    -11
    Ja, vor dem Hintergrund von Amerikos sieht der russische Soldat wie etwas völlig ...
  4. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 25 November 2021 11: 07
    +7
    Nachdem Sie den Titel gelesen haben, dachte, dass das Web über die Tatsache eines solchen gemeinsamen, amerikanisch-russischen Fotos "streitet", das im Lichte der Rivalitätskonfrontation in Syrien zwischen der Russischen Föderation und den Vereinigten Staaten "in der Hochebene" irgendwie "interpretiert" wird ", und die wirkliche Beziehung zwischen Russen und Amerikanern interessierte mich für Militärpersonal "vor Ort". zwinkerte
    Und dann, wie sich herausstellte, gab es "über die Hose" einen "Streit", wer "coolere und reichhaltigere Ausrüstung" hat und wie viel "modischer" ... "Netzwerk-Bots" leerer Holivar verdreckt. Wassat Anforderung
  5. Wild_Grey_Wolf Офлайн Wild_Grey_Wolf
    Wild_Grey_Wolf (Vladimir) 25 November 2021 11: 28
    +6
    Und was ist mit den coolen amerikanischen Hosen?
    Dass, wenn er evakuiert oder sich bewegt, alles stört und sich festklammert, der russische Kämpfer hat einen vernünftigen Kompromiss, es gibt ein Foto mit fortschrittlicherer Ausrüstung, ich sehe, dass die Kommentatoren beim Aufwachen das Gehirn auf dem Kissen vergessen haben)))) lustig.
  6. Zynische Ecke Офлайн Zynische Ecke
    Zynische Ecke (Rams Rider) 25 November 2021 16: 43
    +5
    Ich denke, das Vernünftigste wäre, sich all diese Zecken und Blokhera direkt auf der Straße zu schnappen, sie in irgendein Krankenhaus zu einer Ärztekammer zu schicken, damit sie kein ärztliches Attest für die Piste über Enuresis und Flat kaufen bekommen Füße und schicken sie alle, um zum Beispiel in Zheldorvoisk zu dienen. Aus ihnen das Bataillon "Sphinkter" zu rekrutieren und sie alle irgendwo auf die BAM zu schicken - Baue die 2. beast + Sie lernen, wie Eissplitter zu Boden fallen, wenn Sie sich entscheiden, auf die Straße zu pissen c - 50 Grad. Und DANN höre ich mir auf jeden Fall ihre Meinung an, und so lol

  7. SAVVA Офлайн SAVVA
    SAVVA (Jurik Kalina) 26 November 2021 01: 26
    0
    Und wenn ja, auch Syrien
  8. Dämonlivi Офлайн Dämonlivi
    Dämonlivi (Dima) 27 November 2021 03: 07
    0
    Verdammt, sogar Amerikos sieht cooler aus!
  9. Der Kommentar wurde gelöscht.
  10. Ugr Офлайн Ugr
    Ugr 28 November 2021 10: 38
    -1
    Unsere Uniform ist elend, vor allem Hosen, bei aktiven Aktionen platzen sie am unangenehmsten, es gibt keine zusätzlichen Taschen, ganz zu schweigen von Knieschützern, es gibt kein Messer und keine Waffen für den Nahkampf wie PP oder eine Pistole, die Farben sind mehr als seltsam im Sand Syriens, es ist nicht so, als würde man im Grünen laufen ... Die einzige Schlussfolgerung ist, dass sie es wie immer gegeben haben.Die Schuhe sind nicht sichtbar, egal ob in Turnschuhen oder in Turnschuhen, es gibt eine Art Schurke, und jemand hat sich eine neue Yacht gekauft, auf Uniform und Ausrüstung, wie immer, um wem der Krieg, wem die Mutter lieb ist ...