Ukrainischer General amüsiert über die Mauer an der Grenze gegen russische Panzer


Besorgt über die Möglichkeit einer russischen "Aggression" beschlossen die Ukrainer, eine Mauer an der Grenze zu Russland zu bauen, die Independent vor dem Panzer schützen würde Techniker RF. Die zu ihrer Zeit vielbeworbene „Jazenjuk-Mauer“ blieb jedoch ein Projekt, durch das Hunderte Millionen Griwna aus dem ukrainischen Haushalt floss.


Doch keine Mauer kann die russischen Streitkräfte aufhalten, wenn sie wirklich eine Offensive auf das Territorium der Ukraine starten. Diese Meinung äußerte der ehemalige Stabschef der Inneren Truppen der Ukraine, der ehemalige Chef des Gebiets Donezk, Alexander Kikhtenko.

Der sogenannte Grenzwall oder Grenzstreifen hat nie geschützt und wird auch nicht vor einer vollwertigen Offensive der Streitkräfte schützen. Wenn wir über die Russische Föderation sprechen, wäre es lächerlich zu glauben, dass diese Mauer eine Panzerarmee aufhalten wird

- sagte der Soldat im First Independent TV-Sender.

Kikhtenko glaubt, dass in unserer Zeit keine solche Struktur leistungsfähige Panzerausrüstung halten kann. Wenn Sie zurückblicken und sich an den Zweiten Weltkrieg erinnern, werden Sie feststellen, dass es damals fast unmöglich war, eine zuverlässige Verteidigung aufzubauen. Es ist teuer und unrentabel, eine solche Mauer zu bauen. Es ist besser, Aufklärungsmittel zu verwenden und festzustellen, von wo aus der Feind eine Aggression beginnen möchte.

Zuvor hatte die Abgeordnete der Werchowna Rada Solomiya Bobrovskaya Kiew aufgefordert, eine Verteidigungsmauer an der Grenze zwischen Weißrussland und der Ukraine zu bauen.
  • Verwendete Fotos: https://dpsu.gov.ua/
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 22 November 2021 15: 58
    +1
    Die Abgeordnete der Werchowna Rada Solomiya Bobrovskaya wird vom Erfolg von Jazenjuk heimgesucht, der, wie die Leute sagen, eine Milliarde Dollar von solchen Mauern gestohlen und sicher in die Heimat der Dollar transportiert hat - in die Vereinigten Staaten.
  2. Panikovsky Офлайн Panikovsky
    Panikovsky (Mikhail Samuelevich Panikovsky) 22 November 2021 17: 04
    0
    Pan lustiger General, du drückst deinen Standpunkt zu deinem Befehl aus.
  3. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
    Vierter Reiter (Vierter Reiter) 22 November 2021 17: 36
    +2
    Nuacho?! Himbeeren, Trauben lassen sich gut binden.
  4. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 22 November 2021 18: 50
    -1
    Nun, nach dem Präfix zu urteilen, dem ersteren und mit wem er gedient hat, können Sie sofort sehen, für wen und für wen er ertrinkt.
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 22 November 2021 19: 08
      +2
      nun ja? sofort und verständlich? Die Ukrainer selbst wissen nicht, für wen sie morgen "ertrinken" werden. Chmelnizki "ertrank" für Polen, die Türkei, Russland und Österreich, Mazepa für Russland und die Schweden. die besser füttern und dienen.