"Sie werden bis ans Ende ihrer Tage unglücklich und einsam sein": Im Westen begannen sie, über die Segregation von Menschen nach COVID-Status zu sprechen


Die australischen Nominalbehörden haben damit begonnen, die Bewohner im Alltag gewaltsam in Gruppen einzuteilen, d.h. eigentliche Trennung. Menschenrechtsverletzungen werden jedoch nicht aufgrund von Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit durchgeführt, sondern entsprechend dem bestehenden COVID-Status, d.h. ob die Person geimpft ist oder nicht. Wahrscheinlich beschloss die britische Krone, ein Experiment mit der Bevölkerung eines abgelegenen Territoriums durchzuführen, in dem sie ihre schuldigen Untertanen einst zu harter Arbeit verbannte.


Der Präsident der Australian Medical Association in Queensland (ein Bundesstaat im Nordosten des Kontinents), Dr. Chris Perry, sprach im Lokalfernsehen. Seinen Landsleuten und Mitbürgern im Allgemeinen sagte er vielversprechend, dass diejenigen von ihnen, die keine vollständige Impfung (zwei Injektionen des Coronavirus-Impfstoffs) erhalten, sehr schnell in eine nicht beneidenswerte Lage geraten würden. Die Gesundheitsfachkraft machte deutlich, dass diejenigen, die sich nicht impfen lassen, zu Menschen zweiter Klasse werden.

Oh, sie sind verrückt, wenn sie sich nicht impfen lassen, wird ihr Leben ohne Impfungen deprimierend. Sie werden für den Rest ihrer Tage unglücklich und einsam sein.

Er sagte.

Perry erklärte, dass das Leben der Ungeimpften bald in allen Bereichen kompliziert werden würde. Für Versuche, das „System zu umgehen“ werden Menschen bestraft. Zum Beispiel wegen Fälschung von Impfdaten - sie werden wegen Betrugs verfolgt. Gleichzeitig werden Ärzte, die gegen die Verordnungen verstoßen, mit Geldstrafen, Entlassungen und verschiedenen Haftungsformen belegt.

Sie können sich nicht verstecken, Sie können den Arzt nicht zwingen, ein Papier zu unterschreiben, dass Sie eine Ausnahme erhalten haben, da es in dieser Angelegenheit ziemlich strenge Regeln gibt und Ärzte überprüft werden, jede Ausnahme wird sehr sorgfältig geprüft

- fügte er hinzu.

Der Funktionär versprach auch, dass es für Ungeimpfte schwierig sein werde, ihren Arbeitsplatz zu behalten und irgendwelche Institutionen, Organisationen, Erholungsorte, Geschäfte zu besuchen und Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Dafür haben sie aber sowieso kein Geld, und wenn doch, können sie es auch nicht ausgeben. Die Reaktion der australischen Öffentlichkeit ist noch unbekannt.

Die Behörden des europäischen Österreichs entschieden sich für einen anderen Weg. Alexander Schallenberg, der kürzlich Bundeskanzler dieses Landes wurde, sagte, es seien "nur noch wenige Tage" bis zur Einführung des Isolationsregimes für ungeimpfte Bürger. Ungeimpfte Bewohner der Alpenrepublik können unter „Hausarrest“ geraten, sobald 30% der Intensivbetten des Landes mit Patienten mit COVID-19 belegt sind. Derzeit sind 20 % dieser Betten belegt, aber die Zahl der Patienten wächst rasant. Ihm zufolge ist die aktuelle Inzidenz des Coronavirus in Österreich sehr hoch. Sie übertrifft sogar die Inzidenzrate in Großbritannien.
  • Verwendete Fotos: https://pixabay.com/
49 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Miffer Офлайн Miffer
    Miffer (Sam Miffers) 14 November 2021 13: 46
    +1
    Das Opus spricht nur von der üblichen Impfung von zwei Impfungen.
    Der russische Akademiker Gunzburg stellte fest, dass alle sechs Monate eine Wiederholungsimpfung (dh eine erneute Impfung) erforderlich ist, obwohl dies auch theoretisch unmöglich ist. Lassen Sie uns besser über die Worte von Gunzburg sprechen: Er steht uns viel näher als so mancher Australier da draußen.

    PS Eine Untersuchung der Fallgeschichten von Verstorbenen in einer der ehemaligen baltischen Sowjetrepubliken ergab, dass 40% der Verstorbenen wurden geimpft.
    1. Monster_Fat Офлайн Monster_Fat
      Monster_Fat (Ja, was für ein Unterschied) 14 November 2021 13: 58
      +2
      Und in Russland wird die Trennung durch QR-Codes nicht eingeführt. Ja.
    2. Ivan Voronich Офлайн Ivan Voronich
      Ivan Voronich (Ivan Voronich) 14 November 2021 16: 22
      +1
      Geimpft mit gekauften Zertifikaten, ja, die kennen wir.
  2. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 14 November 2021 13: 59
    +2
    Seltsamerweise ist der Autor empört über die "Segregation nach Covid-Status" in Australien, schreibt aber aus irgendeinem Grund nichts über die gesetzlichen Einschränkungen für Ungeimpfte, die in Russland eingeführt werden sollen :)

    Der Strahl im Auge - er ist, ja, unsichtbar ...
    1. Zenion Офлайн Zenion
      Zenion (Zinovy) 14 November 2021 16: 25
      -1
      Geimpfte Menschen tragen das Virus bereits in sich. Es besteht die große Gefahr, dass die Geimpften die Ungeimpften anstecken.
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 14 November 2021 17: 02
        -2
        Warum tragen geimpfte Menschen plötzlich dieses Virus in sich?
    2. Viertens Офлайн Viertens
      Viertens (Vierte) 14 November 2021 17: 18
      -2
      Machbarkeit, welche rechtlichen Restriktionen werden "planen" und wer?

      Zitat: Cyrill
      Sprechen Sie über die Einführung der "Covid-Segregation" in einigen Bundesstaaten ist erst nach Verabschiedung des entsprechenden Rechtsakts möglich oder zumindest im Parlament darüber nachdenken.

      Der Strahl im Auge - er ist, ja, unsichtbar ...
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 14 November 2021 17: 39
        0
        Machbarkeit, welche rechtlichen Restriktionen werden "planen" und wer?

        Здесь подробно - https://www.rbc.ru/society/12/11/2021/618d153c9a79470dd58ebe0d

        Von Februar 1 bis 2022

        Der Strahl im Auge - er ist, ja, unsichtbar ...

        Ziehen Sie es selbst heraus.
        1. Viertens Офлайн Viertens
          Viertens (Vierte) 14 November 2021 19: 15
          0
          Sie sind es, die sich mit der nicht genehmigten Rechnung herumschlagen. Freak!
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 14 November 2021 19: 23
            -3
            Erstens habe ich nicht gesagt, dass die Beschränkungen in Russland BEREITS VERBESSERT WURDEN. Ich habe geschrieben, dass sie vorgestellt werden. Und mehr noch, die von der Regierung formalisierte und dem Parlament vorgelegte Initiative ist viel bedeutsamer als die Äußerungen des Chefs der Nichtregierungs-Gewerkschaft oder die private Erklärung der Kanzlerin.

            Erinnern Sie sich zweitens an mindestens einen der der Staatsduma von der Regierung vorgelegten Gesetzentwürfe, die die Staatsduma nicht angenommen hätte?
  3. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 14 November 2021 14: 09
    -2
    Nun, noch einmal die Kunst der Propaganda-Schlagzeile:

    im Westen vorstellen Trennung von Personen nach COVID-Status

    Der Artikel spricht auch über die Rede des Präsidenten der Australian Medical Association (AMA), die keine Legislative oder Exekutive der Regierung ist.

    Die AMA ist eine Ärztegewerkschaft, die nicht einmal die Zertifizierung und Zulassung von Ärzten durchführt.

    Eine der offiziell erklärten AMA-Aufgaben klingt so:

    gesundheitspolitische Debatten durch Politikentwicklung und -förderung anzuführen, Alternative zu Regierungspolitiken, die die AMA für wenig zielgerichtet oder unzureichend informiert hält; auf Probleme reagieren in der Gesundheitsdebatte durch die Bereitstellung einer breiten Palette von Expertenressourcen. ; und Bestellung und Durchführung von Recherchen zu Gesundheitsthemen." Wikipedia-Site: buildwiki.ru

    Mit anderen Worten, der Vorsitzende der örtlichen Gewerkschaft des Gesundheitspersonals, die keine rechtliche Befugnis hat, sprach im australischen Fernsehen. Doch der Autor dieser Nachricht kreischt bereits über "Segregation nach Covid-Status im Westen"!

    Zur gleichen Zeit in Russland:

    Regierung der Russischen Föderation der Staatsduma vorgelegt Änderungsentwürfe zur Verwendung von QR-Codes im Verkehr und an öffentlichen Orten... Wir sagen Ihnen, welche zusätzlichen Maßnahmen eingeführt werden.

    Regeln für den Besuch öffentlicher Orte

    Der erste Gesetzentwurf trägt den Titel "Über Änderungen des Bundesgesetzes" Über die gesundheitliche und epidemiologische Wohlfahrt der Bevölkerung."

    Bürgerinnen und Bürger können ab dem 1. Februar 2022 öffentliche Veranstaltungsorte, Kultureinrichtungen, Gastronomie- und Einzelhandelseinrichtungen besuchen unter Vorlage von: QR-Code zur Impfung, einer Bescheinigung über eine Coronavirus-Infektion oder einer medizinischen Entziehung von der Impfung.

    Bis zum 1. Februar kann eine Person, die nicht über die erforderlichen Unterlagen für den Besuch dieser Einrichtungen verfügt, einen negativen PCR-Test vorlegen. Nach dem 1. Februar steht eine solche Möglichkeit nur Bürgern zur Verfügung, die sich einer medizinischen Behandlung unterziehen.

    Das Gesetz legt eine Frist von maximal 24 Stunden für die Übermittlung von Daten von Labors und anderen medizinischen Organisationen über Tests an das allgemeine System von Rospotrebnadzor fest.

    Was ist es dann?) Covid-Völkermord?)
    1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 14 November 2021 14: 36
      +4
      Und Sie haben natürlich bescheiden über die Neuigkeiten aus Österreich geschwiegen ...
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 14 November 2021 14: 53
        -1
        Und Sie haben natürlich bescheiden über die Neuigkeiten aus Österreich geschwiegen ...

        Aber sie begannen mit Nachrichten aus Australien, nicht wahr? Und sie war es, die 80% des Artikelvolumens erhielt.

        Apropos Österreich. Die Worte der Kanzlerin sind zweifellos die Worte eines Beamten, aber noch nicht das Gesetz. Man kann sagen, dass die „Segregation nach Covid“ in einigen Bundesländern erst nach Verabschiedung des entsprechenden Gesetzgebungsaktes oder zumindest zu Beginn seiner parlamentarischen Prüfung eingeführt wird.

        Nun, der Artikel spiegelt in keiner Weise die bereits eingeführten und zur Einführung (auf gesetzgeberischer Ebene) geplanten "Segregation"-Beschränkungen in Russland, China und anderen "nicht-westlichen" Ländern wieder. In Baschkirien beispielsweise wurden Bürgern ohne QR-Code Einschränkungen bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel auferlegt.

        "Platz nur für Geimpfte!" klingt fast wie "Nur Plätze für Schwarze", aber der Verfasser der Nachricht hält diese "Segregation nach Covid" wohl nicht für richtig?)
        1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
          Kristallovich (Ruslan) 14 November 2021 14: 54
          +4
          Aber sie begannen mit Neuigkeiten aus Australien

          Phänomenale Argumentation. Aber wie in deiner ganzen Vergangenheit ...
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 14 November 2021 14: 57
            -1
            Lachen

            Mein Argument ist nicht phänomenal (obwohl danke für diese Einschätzung) - mein Argument ist einfach gültig. Sobald sich herausstellte, dass "die Einführung der Segregation in Australien" nur eine Rede des Präsidenten einer Organisation im Lokalfernsehen war, die keine Macht im Land hat - haben Sie etwas Besseres gefunden, wie Sie auf diese Weise antworten können? ?)
            1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
              Kristallovich (Ruslan) 14 November 2021 14: 58
              +3
              Sie können es auf staatlicher, Haushalts-, sozialer Ebene eingeben. Da arbeitet schon jemand wie ein Kopf ...
              1. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) 14 November 2021 15: 01
                0
                Nein, Sie können nur "Segregation einführen" auf Gesetzesebene. Die gleichen Gesetze zur Rassentrennung in den Vereinigten Staaten, dem Dritten Reich oder Südafrika wurden genau auf legislativer Ebene eingeführt.

                Auf gesetzgeberisch Ebene Beschränkungen für Covid in Russland auferlegen.

                Und die Rede einer einzelnen Privatperson im Lokalfernsehen bedeutet nicht, dass eine solche Meinung auch "auf der Ebene der Öffentlichkeit und der Haushalte" verbreitet ist. Dies ist nur die Meinung einer Privatperson, auch wenn sie eine gewisse Publizität hat.
  4. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 14 November 2021 14: 46
    -1
    Und wir haben eine Trennung nach Eigentumsstatus. Vergleichen wir den Gang vor Gericht, zur Polizei, zu den Behörden eines einfachen Arbeiters oder Rentners, eines Abgeordneten einer gesetzgebenden Versammlung, eines hochrangigen Polizisten oder Mitarbeiters eines Staatsanwalts, eines Beamten von Einiges Russland, einfach einer sehr reichen Person, und alles wird klar.
  6. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 14 November 2021 15: 02
    +1
    Der Großteil der Kommentare bezieht sich auf die Tatsache, dass sie begonnen haben, Länder zu vergleichen.
    Die prinzipielle Seite des Problems ist beiseite getreten. In den meisten Ländern der Welt werden Beschränkungen eingeführt. Auf jeden Fall die Länder, die impfen. Dies ist eine ABSOLUTE Verletzung der Menschenrechte und Freiheiten. Unabhängig vom Land. Sind wir schon in ein Konzentrationslager getrieben worden?


    Für Russland ist das Wort "Papier" irrelevant. Bald werden die Polizisten auf den Straßen beginnen, Ausweise zu verlangen.
    1. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 14 November 2021 15: 07
      -2
      Wenn wir über die prinzipielle Seite des Themas sprechen, dann gibt es ein zweischneidiges Schwert:

      Einerseits ja, Einschränkungen für Ungeimpfte sind eine Verletzung ihrer Bürgerrechte

      Andererseits macht eine Verweigerung der Impfung, die nicht aus objektiven Gründen erfolgt, eine Person potenziell gefährlich für die gesamte Gesellschaft.

      Der Vergleich mit dem Dritten Reich ist also falsch. Rasse ist nicht gefährlich für die Gesellschaft.
      1. Bakht Офлайн Bakht
        Bakht (Bachtijar) 14 November 2021 15: 11
        -1
        Immer häufiger schreiben sie, es sei der Geimpfte, der für die Gesellschaft gefährlich sei.
        Es gibt keine wahrheitsgetreuen Statistiken und es gibt nichts zu diskutieren. Aber wenn Sie denken, dass Menschenrechte zum Wohle der Menschheit verletzt werden können, dann gratuliere ich Ihnen. Sie können erraten, womit?

        Der Vergleich mit dem Dritten Reich ist richtig. Worin besteht der Unterschied, auf welcher Grundlage einer Person ihre Rechte entzogen werden?
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 14 November 2021 15: 23
          -1
          Immer häufiger schreiben sie, es sei der Geimpfte, der für die Gesellschaft gefährlich sei.

          Schauen wir uns das genauer an.

          Erstens - Wer schreibt?

          Zweitens, auf welcher Grundlage?

          Der Grund zu der Annahme, dass eine ungeimpfte Person eine Gefahr darstellt, ist seine mangelnde Immunität. Eine ungeimpfte Person wird mit größerer Wahrscheinlichkeit mit dem Virus infiziert und wird daher zu einem Überträger.

          Was ist der Grund für die Meinung, dass die geimpfte Person die Gefahr darstellt?

          Es gibt keine wahrheitsgetreuen Statistiken und es gibt nichts zu diskutieren.

          Warum nicht

          Aber wenn Sie glauben, dass Menschenrechte im Namen des Wohls der Menschheit verletzt werden können,

          Es gibt einen solchen Ausdruck: "Die Freiheit (dh die Rechte) des einen endet dort, wo die Freiheit (die Rechte) des anderen beginnt."

          Denke ich, dass es in bestimmten Fällen (zum Beispiel bei der Ausbreitung einer gefährlichen Krankheit) möglich ist, die Rechte einer bestimmten Personengruppe einzuschränken, um die öffentliche Sicherheit zu wahren? Ja, aber mit einem Vorbehalt - diese Einschränkung muss durch objektive Gründe eindeutig begründet werden. Und der Schweregrad solcher Einschränkungen sollte durch objektive Gründe gerechtfertigt werden.

          dann gratuliere ich dir. Sie können erraten, womit?

          Mit was?
          1. Bakht Офлайн Bakht
            Bakht (Bachtijar) 14 November 2021 16: 20
            +1
            Habe zu viel geschrieben.
            So. Meiner Meinung. Die Impfung ist optional. Dies ist eine Tatsache, die von Beamten und Dokumenten wiederholt bestätigt wurde. Folglich sind der Zwang zu Impfungen und die Verweigerung von Rechten illegal.
            Der Schaden durch die Impfung ist durchaus möglich. Jedenfalls gibt es Informationen, dass Versicherungsunternehmen solche Verträge nicht immer abschließen.
            Es gibt keinen Beweis dafür, dass ungeimpfte Menschen gefährlich sind. Nach den veröffentlichten Daten vertragen 80 % im Allgemeinen asymptomatisch, weitere 15 % in einer milden Form. Und nur 6% landen in Krankenhäusern. Ich halte den Begriff "asymptomatisch" im Allgemeinen für bedeutungslos. Dies ist also nicht die gefährlichste Krankheit. Wenn eine Person nicht oder falsch behandelt wird, kann sie sterben.
            Es ist allgemein bekannt, dass sich Catering-Mitarbeiter einer ärztlichen Untersuchung unterziehen müssen. Aber ich habe noch nie gehört, dass ein Bürger sich einer ärztlichen Untersuchung unterziehen muss, wenn er sich für einen Snack in einem Café entscheidet. Verwechseln Sie Gottes Geschenk nicht mit Rührei. Was im Arbeitsvertrag steht, muss erfüllt sein. So wie es in der Verfassung steht.
            Worüber ich Ihnen gratuliere? Sie kümmern sich um das Wohl der Menschheit. Genau wie die Kommunisten. Und wenn sich meine Position nicht geändert hat, dann sind Sie bereit, alle ohne Taktstock in ein Paradies zu fahren. Verletzung der Menschenrechte. Übrigens glaube ich, dass die Rechte der MEISTEN Bürger der UdSSR respektiert wurden. Deshalb habe ich Ihnen zur Anerkennung der Gerechtigkeit Stalins gratuliert.
            Was Stalin betrifft, so habe ich meine Einstellung nie verheimlicht. Aber Sie haben sich einfach auf die Seite totalitärer Methoden gestellt. Womit ich dir gratuliert habe. Und deine Freiheit sollte vor der Haustür meines Hauses enden.

            Ergänzung zu Oleg Rambover. Sie können die Bedeutung von Befehl 227 immer noch nicht verstehen. Dies ist ein alter Streit und ich fürchte, Sie werden ihn nie verstehen.
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 14 November 2021 17: 26
              +1
              Habe zu viel geschrieben.

              Mein Kommentar enthielt 139 Wörter - ist das "zu viel" für Sie? Wie hast du den Primer in der Grundschule gemeistert?)

              Der Schaden durch die Impfung ist durchaus möglich. Jedenfalls gibt es Informationen, dass Versicherungsunternehmen solche Verträge nicht immer abschließen.

              Ich habe Sie nicht nach dem möglichen Schaden des Impfstoffs für die Geimpften gefragt, sondern nach den Gefahren der Geimpften für den Rest der Menschen. Du spürst den Unterschied nicht, oder?

              Es gibt keinen Beweis dafür, dass ungeimpfte Menschen gefährlich sind. Nach den veröffentlichten Daten vertragen 80 % im Allgemeinen asymptomatisch, weitere 15 % in einer milden Form. Und nur 6% landen in Krankenhäusern. Ich halte den Begriff "asymptomatisch" im Allgemeinen für bedeutungslos. Dies ist also nicht die gefährlichste Krankheit. Wenn eine Person nicht oder falsch behandelt wird, kann sie sterben.

              Hmmm ... Sie kennen einen Begriff wie "Träger" nicht, oder? Ich erkläre. Ein „Träger“ ist eine Person (oder ein anderes Lebewesen), in deren Körper sich ein aktives Virus befindet. In diesem Fall kann der Träger entweder krank sein (also Krankheitssymptome zeigen) oder nicht erkranken (keine Krankheitssymptome zeigen) – aber in jedem Fall ist er in der Lage, das Virus auf andere Menschen zu übertragen.

              Verwechseln Sie Gottes Geschenk nicht mit Rührei. Was im Arbeitsvertrag steht, muss erfüllt sein. So wie es in der Verfassung steht.

              Oh, kommen wir zur Verfassung, ich bin dafür! Wir betrachten Artikel 37, Absatz 1:

              1. Die Arbeit ist kostenlos. Jeder hat richtig frei über ihre Arbeitsfähigkeit verfügen, Wählen Sie die Art der Tätigkeit und den Beruf.

              Hier kommt ein Bewerber für die Stelle eines Lehrers, um eine Stelle in einer Schule zu bekommen. Und sie sagen ihm - Entschuldigung, aber Sie sind nicht gegen Tuberkulose geimpft. Wir können es erst nehmen, nachdem Sie geimpft wurden.

              Ist dies eine Verletzung der in der Verfassung vorgeschriebenen Rechte des Antragstellers? Antworten Sie einfach direkt - ja oder nein.

              Und beantworten Sie auch Ihre Meinung zur obligatorischen Impfung von Kindern gegen Tuberkulose in Schulen und Kindergärten.

              Sie kümmern sich um das Wohl der Menschheit. Genau wie die Kommunisten.

              Pfff, Faschisten, Liberale, Monarchisten, Anarchisten und andere Anhänger Hunderter verschiedener politischer Bewegungen kümmern sich ebenfalls um das Wohl der Menschheit (in ihrem Verständnis).

              Übrigens glaube ich, dass die Rechte der MEISTEN Bürger der UdSSR respektiert wurden.

              Es gibt keine Mehrheitsrechte oder Minderheitenrechte. Es gibt nur Menschenrechte und das wars. In der UdSSR wurden die "Rechte der Mehrheit" genauso verletzt wie die "Rechte der Minderheit" - die "Mehrheit" hat sich nur mit der Verletzung ihrer Rechte abgefunden oder zugestimmt.

              Also habe ich Ihnen gratuliert, dass Sie Stalins Richtigkeit erkannt haben.

              Du hast eine Eule auf einen Globus gezogen. Ich habe keine "Stalins Richtigkeit" erkannt. Ihr kostbarer Usatii tat, was er tat, nicht für das Überleben und den Wohlstand der Gesellschaft, sondern um seine persönliche Macht zu stärken.

              Und deine Freiheit sollte vor der Haustür meines Hauses enden.

              Und ich hätte nie gedacht, dir meine Rechte und meine Freiheit in DEINEM Haus aufzuzwingen. Gott bewahre. In deinem Haus Sie können sich sogar mit Buchtenfledermäusen aufhängen, sich mit Ebola-Blut beschmieren und zum Frühstück Eiter aus Pestblasen essen, heruntergespült mit einem Cocktail aus dem Inhalt einer Senkgrube. Es ist mir egal, ob du lebendig verrottest in deinem Haus.

              Aber sobald du mit Covid-Mäusen behangen und mit dem Ebola-Virus mit Blut beschmiert bist, geh raus jenseits der Schwelle deines Hauses, beginnen Sie, mein (und nicht nur mein) Leben zu gefährden. Und damit verletzen Sie das Recht anderer Personen (einschließlich mir), öffentliche Verkehrsmittel sicher zu benutzen, öffentliche Orte zu besuchen usw.
              1. Bakht Офлайн Bakht
                Bakht (Bachtijar) 14 November 2021 17: 59
                -2
                Ich habe schon alles gesagt, was ich wollte.
                Das Covid-Virus ist nicht tödlich und muss nicht geimpft werden. Wir alle haben das Herpesvirus oder Syphilisvirus. Und viele andere Viren. Aber niemand kann sagen, dass wir krank sind.
                Ich stelle keine Gefahr für Ihr Leben dar, da Sie geimpft sind. Und selbst wenn Sie krank werden, dann in milder Form. Und in welcher Form ich krank werde, ist meine Sache.
                1. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 14 November 2021 18: 34
                  0
                  Das Covid-Virus ist nicht tödlich

                  Die meisten Viren sind nicht tödlich. Sie können jedoch Komplikationen verursachen, die unbehandelt zum Tod führen.

                  Wir alle haben das Herpesvirus oder Syphilisvirus.

                  Erstens wird Syphilis nicht durch ein Virus verursacht, sondern durch ein Bakterium namens Treponema pallidum. Diesmal.

                  Zweitens, nein, nicht jeder Mensch ist an Syphilis erkrankt. Diese Aussage von Ihnen gilt nur für das Herpes-simplex-Virus – allerdings hat es eine ganz andere Pathogenese als die des Coronavirus. Und vor allem ist Herpes eine alte und gut untersuchte Krankheit, für die es wirksame Medikamente gibt und für die die Menschheit bereits eine kollektive Immunität gebildet hat.

                  Gegen das Coronavirus wurden noch keine wirksamen Medikamente entwickelt. Dies ist eine neue Krankheit, und wie jede neue Krankheit "mäht" sie in den ersten Paaren viele Menschen. Und obwohl es keine zuverlässigen Behandlungen gibt, sind Impfungen die einzige Möglichkeit, große Verluste zu vermeiden.

                  Aber niemand kann sagen, dass wir krank sind.

                  Rechts. Eine Krankheit ist ein pathologischer Zustand des Körpers, der durch Infektionserreger verursacht wird. Wenn kein pathologischer Zustand vorliegt, aber ein aktives Virus im menschlichen Körper vorhanden ist, ist die Person ein "Überträger" und kein "Kranker".

                  Ich stelle keine Gefahr für Ihr Leben dar, da Sie geimpft sind. Und selbst wenn Sie krank werden, dann in milder Form.

                  Erstens bietet die Impfung keinen 100%igen Schutz vor Krankheiten. Wenn ich geimpft bin, kann ich mich anstecken und erkranken (auch in schwerer Form). Nur ist die Wahrscheinlichkeit dafür deutlich geringer als ohne Impfung.

                  Zweitens gibt es neben mir Menschen, die keine Zeit hatten oder aus objektiven Gründen (Alter, Gesundheit etc.) sich nicht impfen lassen können. Du wirst eine Gefahr für sie sein.
            2. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
              Oleg Rambover (Oleg Piterski) 14 November 2021 17: 27
              -2
              Quote: Bacht
              Es ist allgemein bekannt, dass sich Catering-Mitarbeiter einer ärztlichen Untersuchung unterziehen müssen. Aber ich habe noch nie gehört, dass ein Bürger sich einer ärztlichen Untersuchung unterziehen muss, wenn er sich für einen Snack in einem Café entscheidet.

              Wenn Sie jedoch versuchen, ein Kind in den Kindergarten zu schicken, werden sie es nicht ohne eine Reihe von Impfungen aufnehmen. Ist es anders?

              Quote: Bacht
              Verwechseln Sie Gottes Geschenk nicht mit Rührei. Was im Arbeitsvertrag steht, muss erfüllt sein.

              Wenn es in der Restaurantordnung steht, nur mit Krawatte zu servieren, ist das ein Verstoß gegen die Menschenrechte? Kann ein Unternehmen nur bestimmte Kategorien von Bürgern bedienen? Zum Beispiel nur die Geimpften?

              Quote: Bacht
              Und wenn sich meine Position nicht geändert hat, dann sind Sie bereit, alle ohne Taktstock in ein Paradies zu fahren.

              Warum mit Vereinen. Es ist, als würde man betrunken fahren. Sie können entweder nüchtern fahren oder trinken und nicht fahren, Ihre Wahl.
              Die Kollektivwirtschaft ist freiwillig. Wenn du willst - mach mit. Wenn du nicht willst, erschießen wir dich.

              Quote: Bacht
              Übrigens glaube ich, dass die Rechte der MEISTEN Bürger der UdSSR respektiert wurden.

              Sie irren sich, die meisten Bürger der UdSSR waren bis Mitte der 50er Jahre Bauern, für die eines der grundlegenden Menschenrechte, das Recht auf Freizügigkeit, eingeschränkt war. Sie hatten keine Pässe.

              Strafgesetzbuch der RSFSR (1926)
              Artikel 192-a.
              Wiederholter Verstoß gegen die geltenden Regeln für die Registrierung von Reisepässen oder vorläufigen Bescheinigungen durch Personen, die in ein Gebiet einreisen, in dem das Passsystem eingeführt wurde, nachdem sie Dokumente erstellt haben
              Wiederholter Verstoß gegen die geltenden Regeln für die Registrierung von Reisepässen oder vorläufigen Bescheinigungen durch Personen, die in ein Gebiet einreisen, in dem das Passsystem eingeführt wurde und Dokumente ausgestellt haben -
              Korrekturarbeit für bis zu sechs Monate.
              In denselben Gebieten von Personen leben, die keinen Reisepass oder keine vorläufige Bescheinigung besitzen und für den angegebenen Verstoß bereits eine Verwaltungsstrafe verhängt wurden, -
              Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren.

              Quote: Bacht
              Sie können die Bedeutung von Befehl 227 immer noch nicht verstehen. Dies ist ein alter Streit und ich fürchte, Sie werden ihn nie verstehen.

              Natürlich verstehe ich das nicht, ich glaube nicht an Wunder.
              1. Bakht Офлайн Bakht
                Bakht (Bachtijar) 14 November 2021 18: 02
                -1
                Ich sage, dass Sie die Bedeutung der Bestellung nicht verstehen. Sagen Sie, was genau hat Churchill nach der Niederlage Frankreichs gesagt? Hier ist ein kleines Gleichnis für dich. Vielleicht findest du eine Verbindung

                ... Einmal gingen die Leute den harten Weg durch die Berge. Die Sonne war tagsüber nicht sichtbar und die Sterne nachts, die Wolken klebten an den Gipfeln. Es gab einen unter den Reisenden, der sich Führer nannte und sie führte.
                Die Reisenden waren erschöpft und fielen oft, sie hatten schon vor langer Zeit ihr letztes Brot gegessen. Und der Führer sagte, um ihn zu ermutigen: „Schau, sieh den Berg? Das Ende der Straße liegt hinter ihr. "
                Und die Gefallenen nahmen Mut und standen auf. An diesem Berg sagte der Führer zu ihnen: „Ich habe mich geirrt. Das Ende des Weges liegt hinter dem nächsten Berg. " Und sie gingen zum nächsten Berg. Und der Führer sagte oben: „Ich habe dich angelogen, damit diejenigen, die gefallen sind, ermutigt werden. Das Ende des Weges ist nur hinter dem nächsten Berg. "
                Und die Reisenden vergaben ihm lange Zeit die Lüge, weil es ihnen half zu gehen. Aber endlich wurde das Gewicht der Enttäuschung unerträglich. Und selbst die Stärksten gerieten in Verzweiflung und legten sich auf den Boden. Dann sagte der Führer: „Sie glauben nicht, dass das Ende des Weges nahe ist, weil ich Sie viele Male betrogen habe. Aber jetzt lüge ich nicht und damit du mir glaubst, bin ich bereit, mir das Leben zu nehmen. " Und er ging zum Rand des Abgrunds, um sich hineinzuwerfen.
                Aber selbst jetzt hat niemand die Kraft gefunden, sich zu erheben.
                "Leute", sagte der Führer dann. - Entschuldigung. Ich habe dich wieder angelogen. Das Ende der Straße ist noch sehr weit weg. Es gibt immer noch keinen halben Weg hinter dem entferntesten Gipfel. "
                Und dann erhob sich einer der Gefährten vom Boden und sagte: „Blei. Ich gehe". Und ein anderer stand auf und sagte: "Ich werde auch gehen." Und alle Starken standen auf und beschlossen, unterwegs besser zu sterben. Und die Schwachen im Geist blieben und erleichterten so den Weg mit einem starken Geist, weil sie ihre Seelen nicht mit Worten des Zweifels und der Verzweiflung zerrissen.
                Und der Führer, der vorauswanderte, konnte immer noch nicht verstehen, warum die Lüge über das nahe Ende des Weges, die Lüge, die er wirklich bereit war, mit seinem Tod zu bestätigen, die Menschen nicht aufmuntern ließ. Und die Wahrheit über das endlos entfernte Ende der Straße hob die Menschen vom Straßenrand.
                Und sie folgen ihm, und er hört keine Tränen und Stöhnen, wie er zuvor gehört hat. Und sie sangen sogar ein Lied und fanden Kraft und Stärke für sie. Und der Führer sang mit ihnen: "Die Straße wird von demjenigen gemeistert, der geht, obwohl die Straßen kein Ende haben ..."

                V.Konetsky "Lächeln von Kolyma"
                1. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 14 November 2021 18: 38
                  0
                  Warum können Sie nicht einfach sagen, was Ihrer Meinung nach die "wahre" Bedeutung der Ordnung 227 ist?) Warum in Rätseln, Gleichnissen, Sprichwörtern und Sprüchen sprechen?
                2. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 14 November 2021 19: 10
                  -1
                  Hier ist ein kleines Gleichnis für dich. Vielleicht findest du eine Verbindung

                  Ich habe das Gleichnis gelesen :) Welchen logischen und moralischen Wert hat es? Kleine Analyse.

                  Erstens sagt das Gleichnis nichts darüber aus, was die Menschen im Allgemeinen dazu gebracht hat, diesen langen und schwierigen Weg zu gehen, für den sie sich entschieden haben, ihn zu gehen. Ohne dies hat die Geschichte keine Bedeutung. Einfach so, ohne jeden Zweck, werden die Menschen keine Not ertragen und für den Tod bereit sein.

                  Zweitens ist der Explorer ein kompletter Abschaum. Zunächst flößte er den Menschen die falsche Hoffnung auf ein baldiges Ende des Weges ein. Mehrmals hat er seine Versprechen gebrochen. Und mitten in der Geschichte, als es den Leuten schon gleichgültig war, ob er den Berg hinuntersausen würde oder nicht, tat er es entgegen seinem eigenen Versprechen nicht für $$ al.

                  Zweitens. Wo hat der Autor dieses Gleichnisses solche gehorsamen Reisenden gesehen? In Wirklichkeit hätten seine Gefährten ihn selbst mit Sandalenriemen geschnitten, sobald der Führer ihnen gestand, dass er die ganze Zeit ständig gelogen hatte und das Ende des Weges nicht in Sicht war.

                  Und dann erhob sich einer der Gefährten vom Boden und sagte: „Führe. Ich gehe". Und ein anderer stand auf und sagte: "Ich gehe auch." Und alle, die stark im Geiste waren, standen auf und entschieden, dass es besser war, unterwegs zu sterben.

                  Sie sind nicht "stark im Geiste", aber dumm im Kopf. Dumm und unterwürfig wie Widder.

                  Obwohl Sie im Allgemeinen wissen, veranschaulicht dieses Gleichnis gut die Beziehung zwischen Stalin und der sowjetischen Gesellschaft. Er hängte ihnen auch Nudeln über den Beginn der "hellen kommunistischen Zukunft".

                  Es stimmt, im Gegensatz zum Führer aus Ihrem Gleichnis hatte Stalin ein so gutes Argument in Form der Armee und der Sonderdienste, mit deren Hilfe er leicht diejenigen bändigte, die murrten, als anstelle des versprochenen Kommunismus eine Hungersnot ins Land kam die größten Reserven an Ackerland und Brachlandressourcen :) Dies unterschied sich zwischen Realität und Fiktion.
                3. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                  Oleg Rambover (Oleg Piterski) 14 November 2021 20: 38
                  -2
                  Quote: Bacht
                  Ich sage, dass Sie die Bedeutung der Bestellung nicht verstehen.

                  Ich verstehe wahrscheinlich, was Sie in dieser Reihenfolge bedeuten, und ich mag diese Bedeutung nicht. Ihrer Meinung nach fehlte der Roten Armee der Mut, sich dem Feind zu stellen, aber das fast göttliche Wort Stalins (und der Abteilungen) gab den Soldaten und Kommandeuren der Roten Armee diesen Mut zurück. Für mich scheint es erstens eine Verschiebung von einem wunden Kopf zu einem gesunden zu sein, als die Katastrophe bei Charkow vollständig auf dem Gewissen der obersten Führung des Landes, einschließlich Joseph Vissarionovich selbst, lag und nicht als gewöhnliche Soldaten und Armeekommandanten. Zweitens glaube ich nicht, dass der Mut diese Kämpfer zuerst verlassen hat, und sobald sie diesen Befehl gelesen hatten, kehrte er sofort zu ihnen zurück, es passiert in Märchen, wahrscheinlich auch in der Bibel, aber das Leben ist keine Fee Geschichte.

                  Quote: Bacht
                  Sagen Sie, was genau hat Churchill nach der Niederlage Frankreichs gesagt?

                  It?

                  Der Fall Frankreichs, die Niederlage der französischen Armeen und die Zerstörung jeglichen Gegengewichts im Westen hätten eine Reaktion Stalins auslösen müssen, aber nichts schien die sowjetischen Führer vor der Ernsthaftigkeit der Gefahr zu warnen, die sie selbst bedrohte . Am 18. Juni, als die Niederlage Frankreichs vollendet war, berichtete Schulenburg: "Molotow lud mich heute Abend in sein Büro ein und überbrachte mir die herzlichsten Glückwünsche der Sowjetregierung zu dem glänzenden Erfolg der deutschen Wehrmacht." Es dauerte fast genau ein Jahr, bis dieselben Streitkräfte, ganz unerwartet für die Sowjetregierung, eine Lawine aus Feuer und Stahl auf Russland losließen. Jetzt wissen wir, dass Hitler nach nur vier Monaten, im selben Jahr 1940, endlich einen Vernichtungskrieg gegen die Sowjets entfesselt und eine lange, weitreichende und geheime Verlegung der deutschen Armeen, an die diese herzlichen Glückwünsche gerichtet waren, in den Osten begann .

                  Quote: Bacht
                  Hier ist ein kleines Gleichnis für dich. Vielleicht findest du eine Verbindung

                  Das alles strahlt eine Art Religiosität aus. Es scheint, dass Stalin Gott für dich ist. Für mich ist Stalin nur ein Mensch und ein ungeheuer schlechter Mensch.

                  Tatsächlich haben wir das mehr als einmal besprochen und jeder ist bei seinen eigenen Wahnvorstellungen geblieben.
                  1. Isofett Офлайн Isofett
                    Isofett (Isofett) 14 November 2021 21: 07
                    -4
                    Oleg, Sie haben wahrscheinlich die Bedeutung der Bestellung nicht bewusst verstanden. Und wahrscheinlich verzerren Sie absichtlich die Bedeutung der Worte Ihres Gegners.

                    Jetzt auf Kosten des Wechsels von einem wunden Kopf zu einem gesunden. Sie verlagern die Katastrophe bei Charkow vollständig auf das Gewissen der obersten Führung des Landes. Wo ist dein Gewissen? Warum sagen Sie nicht, dass die deutschen Aggressoren daran allein schuld sind? Oder sind sie nicht schuld?

                    Du beschuldigst nie die Faschisten. Stattdessen zerstörst du weiterhin die Geschichte unseres Landes, ich habe deine "historischen" Tricks nicht vergessen.
                    1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 14 November 2021 21: 44
                      -2
                      Zitat: Isofett
                      Oleg, du verstehst wahrscheinlich die Bedeutung des Befehls nicht bewusst.

                      Sie verstehen wahrscheinlich nicht, was Sie schreiben.

                      Zitat: Isofett
                      Jetzt auf Kosten des Wechsels von einem wunden Kopf zu einem gesunden. Sie verlagern die Katastrophe bei Charkow vollständig auf das Gewissen der obersten Führung des Landes. Wo ist dein Gewissen? Warum sagen Sie nicht, dass die deutschen Aggressoren daran allein schuld sind? Oder sind sie nicht schuld?
                      Du beschuldigst nie die Faschisten. Stattdessen zerstörst du weiterhin die Geschichte unseres Landes, ich habe deine "historischen" Tricks nicht vergessen.

                      Warum schreibst du die ganze Zeit Unsinn? Sie haben so ein Credo, wenn Sie tagsüber keinen Wahnkommentar geschrieben haben, dann war der Tag verschenkt?
                      1. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 14 November 2021 22: 16
                        -2
                        Oleg, was verstehst du nicht? Sie haben wahrscheinlich vergessen, wer wen angegriffen hat, wer Millionen unserer Bürger getötet hat?

                        Sie geben gerne Stalin für alles und die oberste Führung die Schuld. Ein starker und kluger Aggressor hat damit nichts zu tun? Es konnte keine Fehler geben, der Feind erwies sich als stark und gerissen.

                        Wollen Sie die Deutschen für die enormen Opfer verantwortlich machen, die das sowjetische Volk erlitten hat?
            3. Miffer Офлайн Miffer
              Miffer (Sam Miffers) 14 November 2021 19: 36
              +1
              Nach den veröffentlichten Daten - 80% tolerieren im Allgemeinen asymptomatisch, immer noch 15% in milder Form. Und nur 6% in Krankenhäusern landen

              80 + 15 + 6 = 101%, was gar nicht sein kann
        2. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 14 November 2021 15: 42
          -1
          Der Vergleich mit dem Dritten Reich ist richtig. Worin besteht der Unterschied, auf welcher Grundlage einer Person ihre Rechte entzogen werden?

          Im Dritten Reich wurden Menschen nach Rasse und ethnischer Zugehörigkeit diskriminiert. Menschen wählen Rasse und ethnische Zugehörigkeit nicht. Rasse und ethnische Zugehörigkeit sind nicht gefährlich. Eine Person stellt keine Gefahr für die Gesellschaft dar, weil sie Jude, Zigeuner oder Slawe ist.

          Heute schränken sie ihre Rechte bei ungerechtfertigter Impfverweigerung ein. Die Nichtimpfung ist eine bewusste Entscheidung einer Person. Die Verweigerung der Impfung macht eine Person zu einer möglichen Verbreitung einer Infektion, die für andere Menschen gefährlich ist.

          Wenn Sie den Unterschied zwischen den beiden nicht sehen ... nun, ich weiß es dann nicht. Ich kann nur mitfühlen.
        3. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
          Oleg Rambover (Oleg Piterski) 14 November 2021 15: 42
          -1
          Und sagen Sie mir, sind Sie gegen Rassentrennung und die Verletzung der Rechte von Catering-Mitarbeitern? Ohne Tuberkulose-Test und Impfung dürfen sie nicht arbeiten. Oder Mitarbeiter von Kinderbildungseinrichtungen.
          Oder werden die Fahrer zu hart behandelt? Wenn sie getrunken haben, wird ihnen das Recht entzogen, ein Fahrzeug zu führen. Ist das eine Verletzung der Menschenrechte?
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 14 November 2021 15: 50
            -1
            Übrigens sehr gute Beispiele.

            Am lustigsten ist es, von Stalins Bewunderern von "Menschenrechtsverletzungen" zu hören :) Das ist ein Paradox, ein Paradox. Dies hat nichts mit Bakht zu tun, ich weiß nicht, wie er Stalin einschätzt, aber einige der leidenschaftlichen Stalinisten in "Reporter" oder VO sind mehr um ihre Rechte besorgt als jeder Libertäre :)
            1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
              Oleg Rambover (Oleg Piterski) 14 November 2021 15: 56
              -1
              Der liebe Bakht ist nur ein Stalinist, er ist sich sicher, dass das Wort Stalin Wunder gewirkt hat.
              1. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) 14 November 2021 15: 59
                0
                Hä? Dann ist es doppelt lustiger :)
  7. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 14 November 2021 15: 08
    -3
    Es bleibt nur herauszufinden, warum der Autor glaubt, dass nur der Westen von "Segregation nach Covid" gesprochen hat :)
  8. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 14 November 2021 15: 09
    0
    Resolution Nr. 2361 (2021) der Parlamentarischen Versammlung des Europarats (PACE)
    https://european-court-help.ru/rezoljucija-2361-2021-parlamentskoj-assamblei-soveta-evropy-pase-vakciny-protiv-covid-19-jeticheskie-pravovye-i-prakticheskie-soobrazhenija/

    7.3.1. dafür sorgen, dass die Bürger darüber informiert werden Impfung ist KEINE Pflichtdass niemand einem politischen, sozialen oder sonstigen Druck ausgesetzt werden kann, sich impfen zu lassen, wenn er nicht will;

    7.3.2. sicher gehen, dass niemand wurde diskriminiert wegen Nichtimpfung wegen möglicher Gesundheitsgefährdung oder mangelnder Impfbereitschaft;
  9. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 14 November 2021 15: 53
    -1
    Übrigens würde ich Redakteuren empfehlen, diesen Absatz aus dem Artikel auszuschließen:

    Die australischen Nominalbehörden haben damit begonnen, die Bewohner im Alltag gewaltsam in Gruppen einzuteilen, d.h. eigentliche Trennung. Menschenrechtsverletzungen werden jedoch nicht aufgrund von Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit durchgeführt, sondern entsprechend dem bestehenden COVID-Status, d.h. ob die Person geimpft ist oder nicht. Wahrscheinlich beschloss die britische Krone, ein Experiment mit der Bevölkerung eines abgelegenen Territoriums durchzuführen, in dem sie ihre schuldigen Untertanen einst zu harter Arbeit verbannte.

    Schließlich stellte sich heraus, dass die AMA eine Nichtregierungsorganisation ist, die keine Gesetzeskraft hat und deren Leiter keine Staatsperson ist :)
  10. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 14 November 2021 16: 21
    -2
    Früher gab es eine Leprakolonie. Und jetzt ist Hitler weg, aber eine mächtige Veränderung ist eingetreten und es wird eine Leprakolonie geben. Es wird Inseln, Konzentrationslager und Lagerfeuer geben. Jedes Mal, wenn sie sich etwas für das gemeine Volk einfallen ließen, gab es sowieso keine Revolutionen. Aber wenn es eine planetare Revolution gibt, dann wird die Erde von Affen regiert. Früher, ganz am Anfang, wurden Menschen geopfert. Dann kamen sie auf die Inquisition und die hundertjährigen Kriege. Dann kamen Pest und Cholera. Und schließlich sind die Gaskammern der Höhepunkt der Zerstörung. Aber alle wurden von der Covid-Krone übertroffen, die von den Kapitalisten zur Zerstörung und Rückkehr in die Sklaverei geschaffen wurde. Die Menschen werden beten und danach streben, dass ein Atomkrieg beginnt, damit Außerirdische unnötige und schädliche Menschheit zerstören.
  11. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 14 November 2021 16: 38
    +1
    Ich habe weder Zeit noch Lust, elementare Dinge zu besprechen.
    Nur zur allgemeinen Information.
    Es stellt sich heraus, dass es Menschen gibt, die glauben, dass die Rechte und Freiheiten eines einzelnen Menschen keine Rolle spielen, wenn ein Unternehmen zum Wohle der gesamten Menschheit gehalten wird. Und die glauben, dass die Prinzipien der Trennung von Menschen (nach Rasse, Sprache oder Covid-Basis (kein Unterschied)) voll und ganz gerechtfertigt sind.
    Und das Paradoxste ist, dass sich diese Leute für Demokraten halten, die Stalins Methoden hassen. Ich habe immer geglaubt, dass Demokraten die größten Heuchler im Leben sind.
    1. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 14 November 2021 17: 32
      -1
      Es stellt sich heraus, dass es Menschen gibt, die glauben, dass die Rechte und Freiheiten eines einzelnen Menschen keine Rolle spielen, wenn ein Unternehmen zum Wohle der gesamten Menschheit gehalten wird.

      Wenn die Rechte und Freiheiten eines Einzelnen eine Bedrohung für die gesamte Gesellschaft (einschließlich der am stärksten benachteiligten) darstellen - ja, vernünftig sie können beeinträchtigt sein.

      Und die glauben, dass die Prinzipien der Trennung von Menschen (nach Rasse, Sprache oder Covid-Basis (kein Unterschied)) voll und ganz gerechtfertigt sind.

      Wenn Sie den Unterschied zwischen der Rasse eines Menschen und seiner bewussten Entscheidung, sich gegen eine gefährliche Krankheit impfen zu lassen, die nicht nur für ihn, sondern auch für andere Menschen eine Gefahr darstellt, nicht sehen, ist dies Ihr Problem.

      Und das Paradoxste ist, dass sich diese Leute für Demokraten halten, die Stalins Methoden hassen. Ich habe immer geglaubt, dass Demokraten die größten Heuchler im Leben sind.

      Eine weitere Bestätigung, dass man von einem Stalinisten keine Logik in der Argumentation erwarten sollte :)
      1. Bakht Офлайн Bakht
        Bakht (Bachtijar) 14 November 2021 18: 04
        0
        Sie haben nicht, entschuldigen Sie, den Verstand, um darüber zu diskutieren.

        Ich vergebe nicht
        Eine weitere Bestätigung, dass ich mich bei Menschen nicht irre. Sogar im Internet. Das heißt, in Abwesenheit. Du hast kein Gehirn, aber auch keine Kultur.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
            1. Der Kommentar wurde gelöscht.
              1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 14 November 2021 20: 55
      0
      Quote: Bacht
      Es stellt sich heraus, dass es Menschen gibt, die glauben, dass die Rechte und Freiheiten eines einzelnen Menschen keine Rolle spielen, wenn ein Unternehmen zum Wohle der gesamten Menschheit gehalten wird.

      Trotzdem hast du nicht geantwortet. Ist die Impfpflicht für den Kindergarten ein Verstoß gegen die Menschenrechte? Autofahren oder Trinken scheint mir das am besten geeignete Beispiel zu sein. Ist ein betrunkener Fahrer sicher, dass er jemanden überfährt? Nein. Ist er eine Gefahr für andere? Jawohl. Darf ein Mensch trinken? Ja, aber dann fahr nicht. Mit dem Impfstoff bin ich also kein Experte, aber Ärzte sagen, dass Anti-Axt-Mittel eine öffentliche Gefahr darstellen, ich habe keinen Grund, ihnen nicht zu glauben. Kann eine Person den Impfstoff ablehnen? Jawohl. Dann aber nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, sondern mit dem eigenen Auto.
  12. Bekchan Офлайн Bekchan
    Bekchan (Bechan) 16 November 2021 07: 16
    -1
    „Bei uns ist es genauso. Das heißt, wir sind nicht schlechter als die Australier. Wir haben etwas, auf das wir stolz sein können. Unsere Hässlichkeit ist nicht mehr als ihre. Also haben wir sie eingeholt am Himmel. Hurra!"
    Dies ist, kurz gesagt, der springende Punkt des Artikels.