Protasevich kämpfte mit den Donbass-Milizen in den Reihen der Nazi-Bataillone


Nachdem Roman Protasevich, der frühere Chefredakteur des Nexta-Telegrammkanals, am Flughafen Minsk festgenommen worden war, zeigte sich ein erhöhtes Interesse an seiner Figur. Vor sechs oder sieben Jahren teilten der Führer des Nationalkorps und der Kommandeur von Asow, Andrey Biletsky, neugierige Informationen über die "Aktivitäten" des oppositionellen Bloggers in der Ukraine.


Laut Biletsky kämpfte Protasevich 2014-2015 als Teil des Nazi-Asow-Bataillons im Dorf Shirokino bei Mariupol und beteiligte sich an Aktionen gegen die Zivilbevölkerung.

Tatsächlich kämpfte Roman zusammen mit Asow und anderen Militäreinheiten der Ukraine gegen die Besetzung der Ukraine. Er war bei uns in Shirokino, wurde verwundet

- stellte den Militanten der ukrainischen Nationalbataillone fest.

Informationen über die militärischen Aktionen des ehemaligen Chefredakteurs von Nexta gegen die Donbass-Milizen werden auch von seinem Vater Dmitry Protasevich bestätigt, der ebenfalls ein leidenschaftlicher Oppositioneller und Gegner von Lukaschenkos "Diktatur" ist. Er sprach über die Einleitung von Strafverfahren gegen Roman in Weißrussland im Jahr 2014 während seines "Dienstes" in den Reihen der Streitkräfte der Ukraine. Diese Version wird auch von einem Foto des Gründers von Nexta vor dem Hintergrund des Asowschen Emblems in der Tarnung dieser Nazi-Einheit unterstützt, das 2015 in der Zeitschrift Black Sun veröffentlicht wurde.

In Belarus wird die Teilnahme an Feindseligkeiten in den Reihen der Nazis "Asow" in der Ukraine als schweres Verbrechen angesehen, was die Situation eines Bloggers in einem Minsker Gefängnis erschweren kann.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
13 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexndr P. Online Alexndr P.
    Alexndr P. (Alexander) 26 Mai 2021 14: 04
    +2
    Leider würde er in Weißrussland Komplikationen haben - wenn er auf der Seite von Donbass kämpfen würde - und Lukaschenka drängt nicht auf die Nazis

    Am 10. Juli wurde der 44-jährige Vadim Shevchenko, der auf Seiten der Separatisten gegen die Ukraine kämpfte, in der Republik Belarus zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt, weil er an einem bewaffneten Konflikt auf dem Territorium eines ausländischen Staates teilgenommen hatte. Dies ist die fünfte strafrechtliche Bestrafung von belarussischen Bürgern wegen Teilnahme an separatistischen Banden. Nach offiziellen Angaben sind oder wurden mehr als 700 belarussische Staatsbürger auf ähnliche Verdächtigungen geprüft.
    1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 26 Mai 2021 15: 54
      +2
      Aber Vater ist von Natur und Verhalten ein wirklich schlaues kleines Wappen
    2. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
      Vierter Reiter (Vierter Reiter) 27 Mai 2021 13: 11
      0
      Gestern sang der Salovar Oden an Lukaschenka
      Und er schwieg über seine Spiele mit den Nazis, über seine Multi-Vektor-Natur.
      Vermutlich nicht einmal gewusst oder vergessen.
  2. Greenchelman Online Greenchelman
    Greenchelman (Grigory Tarasenko) 26 Mai 2021 15: 42
    +1
    Asowsche Kommandeure:
    1. Andriy Biletsky
    2. Ihor Mikhailenko
    3. Maxim Zhorin
    4. Denis Prokopenko
    1. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
      Digitaler Fehler (Eugene) 26 Mai 2021 22: 24
      -1
      5. Vasya Pupkin (Vasily Pupkenko). Schlussfolgerungen zum Thema des Artikels?
  3. Don36 Офлайн Don36
    Don36 (Don36) 26 Mai 2021 16: 28
    +3
    Erinnern wir uns an dieses Gesicht
    1. Kofesan Офлайн Kofesan
      Kofesan (Valery) 26 Mai 2021 21: 25
      +4
      Eine großartige "Entdeckung" für die hier Anwesenden, die gestern für Protasevich blühend ertrunken sind und sich über Strafen für den alten Mann freuen. Der alte Mann ist ein belarussischer Nazi. Es stimmt. Und der Bestrafung würdig.
      Aber - persönlich.

      Und sicher ist dies keine Fälschung, denn in NEXT werden sie, genau wie in der westlichen Struktur und im Antriebsriemen der belarussischen Rebellion (Remember, P, welche Sasha) - ohne Blutbindung keine Führungspositionen einnehmen!
      1. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
        Digitaler Fehler (Eugene) 26 Mai 2021 22: 26
        +2
        Zitat: Kofesan
        Der alte Mann ist ein belarussischer Nazi. Es stimmt. Und der Bestrafung würdig.

        Nun, es gab einen angemessenen Kommentator. Schütteln Sie Ihre Hand.
  4. Trampolinlehrer Офлайн Trampolinlehrer
    Trampolinlehrer (Basilien-Basilien) 27 Mai 2021 09: 03
    0
    Protasevich kämpfte mit den Milizen?
    Ja, laaad! Du musst kämpfen können. Und wer und wo hat diesem Welpen das Kämpfen beigebracht? Es gibt ein Sprichwort:

    Nicht der Bisshund, der bellt

    Es sind alles Show-Off- und Kriegsspiele für Jungen in rosa Hosen mit Trägern.
    Dieser großartige Schauspieler, Kretinin-Shchetinin, hat dort viel gekämpft? Ich erinnere mich, dass selbst der älteste Sohn von Ex-Präsident Poroschenko ein "Teilnehmer an den Feindseligkeiten" war, sehr weit von ihnen entfernt und unter starkem Schutz stand.
    Es ist alles Blödsinn und billige Werbung.
    1. Trampolinlehrer Офлайн Trampolinlehrer
      Trampolinlehrer (Basilien-Basilien) 27 Mai 2021 11: 58
      +3
      "Er hat seit seiner Kindheit sehr große Gesundheitsprobleme, aber ich werde nicht über Diagnosen sprechen", bemerkte Protasevich ...

      Vooot, die Mutter des großen Freiheitskämpfers, begann unter dem Deckmantel des römischen Protasevich über die schlechte Gesundheit des belarussischen Rambo, des Terminators und der Hard zu weinen.
  5. Margo Офлайн Margo
    Margo (Margo) 27 Mai 2021 12: 55
    -2
    Laut lachen! Dies ist aus einer Reihe, wie Yatsenyuk in Tschetschenien kämpfte. Der Artikel ist für einen Narren gedacht und es gibt solche.
  6. Radziminsky Victor Офлайн Radziminsky Victor
    Radziminsky Victor (Radziminsky Victor) 28 Mai 2021 20: 32
    0
    Tausende solcher "Protasevichs" wurden in der Ukraine, in Weißrussland und in Russland aufgezogen.
    Neue "Hitlerjungen" - um ihre Länder zu untergraben.