Schwedische Generäle versprachen, "Probleme" für Russland zu schaffen


Die schwedische Armee erklärte unerwartet ihre Bereitschaft, sich gegebenenfalls der russischen "Aggression" zu gleichen Bedingungen zu widersetzen und sich der NATO anzuschließen. Gleichzeitig hat Moskau keine Gebietsansprüche gegen Stockholm geltend gemacht und Schweden nicht mit militärischer Gewalt bedroht.


Der Kommandeur der schwedischen Luftwaffe Karl-Johan Endström betonte, dass die Streitkräfte seines Landes ein hohes Kampfpotential haben und erhebliche "Probleme" für russische Einheiten verursachen können. Der General äußerte diesen Standpunkt in einem Interview mit Dagens Nyheter. Der hochrangige Soldat bemerkte auch die Komplexität der russischen Übungen und die Bereitschaft der schwedischen Streitkräfte, in Zusammenarbeit mit den finnischen Einheiten die Fähigkeiten zu üben, einen potenziellen Feind an den am stärksten gefährdeten Orten zu konfrontieren.

Die schwedische Marine ist überzeugt, dass Schweden im Falle eines umfassenden Konflikts zwischen der Nordatlantischen Allianz und der Russischen Föderation nicht beiseite treten und den Westblock unterstützen wird. Derzeit besteht die Hauptaufgabe der Militärbehörden des Landes darin, mögliche Maßnahmen zu planen. Darüber hinaus ist Stockholm bereit, unabhängige Militäreinsätze unabhängig von der NATO durchzuführen.

Die schwedischen Behörden haben eine Aufstockung der Mittel für die Modernisierung der Streitkräfte des Landes vorgesehen. In diesem Jahr werden 8 Milliarden US-Dollar für die Entwicklung von Militärprogrammen bereitgestellt. In vier Jahren wird sich dieser Betrag auf 4 Milliarden US-Dollar erhöhen.
  • Verwendete Fotos: www.forsvarsmakten.se
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
11 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 14 Mai 2021 12: 17
    +2
    Werden sie nach Poltawa verlegt?
  2. oderih Офлайн oderih
    oderih (Alex) 14 Mai 2021 12: 49
    0
    Elend roch nach Klinik.
  3. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 14 Mai 2021 13: 13
    -1
    Die schwedischen Behörden haben eine Aufstockung der Mittel für die Modernisierung der Streitkräfte des Landes vorgesehen. In diesem Jahr werden 8 Milliarden US-Dollar für die Entwicklung von Militärprogrammen bereitgestellt. In vier Jahren wird sich dieser Betrag auf 4 Milliarden US-Dollar erhöhen.

    - Ja, Schweden ist ein reiches Land ... - Sie hat einfach keinen Ort, an dem sie ihr Geld anlegen kann ... - Es sollte richtig sein ... - an die Augäpfel ... - Laden Sie es mit Schwarzen, Arabern, Indern, Algeriern, Pakistaner, Vietnamesen und so weiter und so fort.
    - Vielleicht hören sie dann auf ... - "wütend auf Fett werden" ...
    1. oderih Офлайн oderih
      oderih (Alex) 14 Mai 2021 13: 20
      0
      Wir haben mehr Angst vor dir "Sibirier". Von dir ist es völlig erkältet. Nichts Gutes. Und wie lebst du dann?
      1. gorenina91 Офлайн gorenina91
        gorenina91 (Irina) 14 Mai 2021 17: 06
        -3
        Wir haben mehr Angst vor dir "Sibirier". Von dir ist es völlig erkältet. Nichts Gutes. Und wie lebst du dann?

        - Ha ... - noch einer ... - mit deiner Liebe ...
        - Wow ... - "Sibirier" ... - verfolgter, störrischer "Bewunderer" ... - Und wer selbst ??? - Oh .. kein "Gascon" ist es ??? - Aus der Musketierkohorte ??? - Oder besser gesagt ... - lokaler Standort "Mousecoaters"; die nur von einem Sofa vereint werden (es gibt genug davon für alle - wo es warm und gemütlich ist) ... - Armes kleines Sofa, das alle von "Mauskissen" weggefressen wird ... - Persönlich tut mir das leid Sofa ... - was daraus wurde ... - Wie ist es ... - "Eins für alle ... - und alles für einen !!!" ... - Hahah ...
        - Verdammt, du wirst hier sterben ... hier ... hier mit dir lachen ... - Du wirst nicht einmal Zeit haben, dich selbst zu erschießen ... - Hahah ...
  4. Dmpv Офлайн Dmpv
    Dmpv (Dmitry Pavlov) 14 Mai 2021 13: 18
    0
    Schwedische Generäle - es klingt sogar lustig)))))
  5. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) 14 Mai 2021 13: 32
    0
    Die Arbeit der Plechanow-Gruppe enthält Obszönitäten.
    Aber wie sie sagen, kann man kein Wort aus einem Lied löschen

    1. oderih Офлайн oderih
      oderih (Alex) 14 Mai 2021 13: 52
      +1
      Normale Sprache
  6. Artyom76 Офлайн Artyom76
    Artyom76 (Artem Volkov) 14 Mai 2021 15: 45
    +3
    Für Schakale aus dem Westen ist die nächste Gangway geplant, eine Kampagne. Jetzt wird sich der Weg zu Mutter Russland auf einem Haufen sammeln, und wenn sie anfangen, sie alle in den Arsch zu geben, wechseln sie ihre Führer und Generäle und Curry-Gunst mit Russland - "Nun, sie sind schlecht (ehemalige Führer, Herrscher, Generäle), aber wir sind gut. Sie füttern uns, wärmen uns auf, bringen die Wirtschaft zu uns, wir sind gut, jeder hat sich ergeben. "
    Es besteht keine Notwendigkeit, dieses Paket erneut zu "befreien". Rollen Sie sie einfach in den Asphalt oder in die Felsen, was auch immer sie dort haben ...
  7. zz810 Офлайн zz810
    zz810 (zz810) 14 Mai 2021 20: 11
    0
    Ein weiterer "Problemmacher" ist gelb-blau. Einer mehr, einer weniger
  8. Unruhiger Schütze Офлайн Unruhiger Schütze
    Unruhiger Schütze (Vladimir) 16 Mai 2021 10: 26
    +3
    Schweden wird Probleme bekommen, wenn Menschen mit Russophobie es in einen Krieg gegen die Russische Föderation ziehen